Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Offiziell: WM 2026 in Kanada / USA / Mexiko (Fußball allgemein)

iltisitc @, Leichlingen, Mittwoch, 13. Juni 2018, 15:00 (vor 64 Tagen) @ Voomy

2006 wurden doch auch die Stadien mit entsprechendem Volumen knapp, oder?

Für ein Finale sollen es 80.000 Plätze sein, im Halbfinale 60.000 Zuschauer mindestens.
Für Gruppenspiele sieht es so aus, als wären wir bei 45K im Schnitt, 1-2 dürfen auch 35.000 fassen. Davon haben wir inkl. der sonstigen Anforderungen wie VIP-Plätze, ca. 12 Stück. Und die wurden 2006 schon ausgereizt.

Wie viele Stadien sind es denn 2026 insgesamt? Bei 16 Spielen mehr benötigt man 2-3 Stadien mehr, als sonst (bisher immer um die 12, was ich auf die Schnelle finden kann). Angegeben sind wohl 14 ("Marokko müsste 9 der 14 Stadien noch bauen"...)

Von den deutschsprachigen Nachbarn käme im Prinzip nur Österreich mit Wien in Frage, da würde man mit den Niederlanden in Amsterdam und Rotterdam auch je 50K sicher besser fahren, wenn man nicht Bundesligastadien auf 45-50K ausbauen möchte. Infrastruktur hat sich hier ja nicht groß geändert, weil es ja noch die Anforderungen von 2006 waren.

Deutschland würde sicher die 48er-WM alleine stemmen können. Aber der Trend geht wohl ans "teilen", vermutlich ist der finanzielle Scherbenhaufen, den die FIFA davor und danach hinterlässt, dann eben auf mehrere Schultern verteilt ;)

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
337599 Einträge in 3753 Threads, 11379 angemeldete Benutzer, 188 Benutzer online (55 angemeldete, 133 Gäste) Forums-Zeit: 16.08.2018, 18:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum