schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB verlängert vorzeitig mit Watzke bis 2021 (BVB)

Sascha @, Dortmund, Dienstag, 13. Februar 2018, 07:10 (vor 371 Tagen) @ Burgsmüller84

Kannst du auch nur einen einzigen Beitrag schreiben, ohne andere Leute persönlich anzugreifen?

Die Kontrolle des GF durch den Verein ist eine absolute Selbstverständlichkeit. Das jahrelange kritikose Durchwinken von Herrscher-Entscheidungen hat dem BVB in der Ära Niebaum übrigens kein Glück gebracht.

Nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich.

Die Herrscherentscheidungen Niebaums haben den Verein an den Rand (und fast darüber hinaus) der Insolvenz gebracht. Die wirtschaftlichen Kennzahlen unter Watzkes Leitung sind sehr gut, der Verein steht finanziell sehr gut da.

Welchen Grund genau sollte Rauball als Vereinsvertreter haben, das Handeln seiner Geschäftsführer zu kritisieren?

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
399400 Einträge in 4680 Threads, 11535 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.02.2019, 21:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum