schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Rummenigge nach dem Pokalfinale 2014 (BVB)

Minzurion @, OWL, Mittwoch, 19. April 2017, 14:03 (vor 702 Tagen) @ homer73

Den Spruch hab ich erstmal den Fernseh-Bazis aus meiner Sippschaft unter die Nase gerieben, herrlich.

P.S: Auch wenn mMn 2014 nicht so schwer wiegte wie '13, In Wembley wurden wir 100 pro um den Sieg gebracht worden, '14 war die Szene mMn nicht spielentscheidend, wäre das allerdings eine halbe Stunde später der Fall gewesen, oder die Bazen hätten aus einem direkten Konter das 1:0 gemacht, dann schon.


1. Was sind Fernseh-Bazis?

2. Wieso sollte wohl ein 1-0-Tor nicht (zumindest potenziell) spielentscheidend sein?

1. Fernseh-Bazis sind Bayern-Fans, die den FCB ausschließlich im Fernsehen verfolgen und die Fresse richtig weit aufreißen, wenn die gewinnen, aber ganz ganz klein werden, wenn die (auch mal verdient) verlieren.

(Kann auch ein bisschen elitär sein, da ich Borussia (fast ausschließlich) im Stadion verfolge und die von mir benannten Leute nichtmal als sogar Bielefeld noch erste Liga gespielt hat, sich bemüht haben da hinzufahren.)

2. In einer halben Stunde kann viel passieren und es hätte auch (mit gegebenen Tor) 2-1 für Bayern ausgehen können.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
412600 Einträge in 4822 Threads, 11572 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.03.2019, 02:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum