schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Rund 70 Millionen Euro: FC Bayern verpflichtet Flügelstürmer Olise (Fußball allgemein)

Motzki09, Ort, Montag, 08.07.2024, 09:09 (vor 7 Tagen) @ nico36de

Das ist einfach nur noch Mist und macht mich sehr traurig, da der BVB eben diese Spirale zum Teil mitgehen muss und wir für gehobenen durchschnitt eben auch extrem viel Geld zahlen müssen. Diese Spirale dreht sich immer weiter und weiter.


Unabhängig davon, dass der BVB freiwillig für biedersten Durchschnitt wie Nmecha 30 Mio zahlt, ist es sicher ok, über die Fußball-Auswüchse den Kopf zu schütteln. Aber gelegentlich darüber nachzudenken, warum sich die Spirale immer schneller dreht, wäre auch sinnvoll. Wenn die Fans nicht jeder Aufforderung nachkommen würden, die Spirale immer weiter anzuschubsen, gäbe es den Wahnsinn nicht.

Wenn man das Spiel mitspielen will, darf man sich halt nicht beschweren, dass in Zukunft auch Durchschnittsspieler 40 Mio kosten und 10 Mio Gehalt wollen. Der Krug geht in solchen Situationen halt immer so lange zum Brunnen, bis er bricht. Und bis dahin scheint noch massig Luft zu sein.

Ich weiss nicht ob "will" hier zutrifft, sehe ich eher als alternativlos an.
Es sei denn, man setzt auf den eigenen Nachwuchs und nimmt Abstiege in kauf.
Das ist aber riskant und die guten Spieler gehen halt dann zu dem Verein der die Spirale dreht.
Falls Du ein Konzept hast wie sich der BVB von dieser Spirale frei machen kann - lass hören :)

Bei 60-70 Mios für Olise sind 30 Mios für Nmecha mittlerweile ein Schnapper.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1286470 Einträge in 14084 Threads, 14011 registrierte Benutzer Forumszeit: 15.07.2024, 04:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln