schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Die Länge des Threads ist ein gutes Zeichen (BVB)

Fummelkutte, Ort, Sonntag, 08.08.2021, 11:28 (vor 117 Tagen) @ pactum Trotmundense

Also mit Rose an der Seitenlinie tu ich mich nach wie vor etwas schwer. Hat bei mir nicht gerade viele Sympathiepunkte gesammelt bislang, also vor seiner BVB-Zeit. Gleichwohl finde ich unseren aktuellen Ansatz schon interessant und attraktiv.

Bin gespannt, wie viel "Gegenpressing als bester Spielmacher" wir uns dann bei hochklassigeren Gegnern erlauben können – und ob Rose es hinbekommt, unsere Außenverteidiger mit vernünftiger Balance so einzubinden, dass unser Spiel mit Raute nicht an mangelnder Breite scheitert oder aber wir reihenweise Konter über die Außen fressen.

Bislang muss ich aber sagen, dass das schon ganz gut aussieht. Gerade jemand wie Schulz kann von unserer neuen Ausrichtung schon profitieren. Bei Meunier könnte ich mir ähnliches vorstellen. Hoffen wir, dass Erling uns diese Saison noch gesund und erhalten bleibt. Dann könnte was gehen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


857629 Einträge in 9612 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 681 Benutzer online (89 registrierte, 592 Gäste) Forumszeit: 03.12.2021, 11:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln