schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kein(e) Rose für Edin! (BVB)

Gargamel09 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:26 (vor 10 Tagen) @ Problembaer

Unser aggressives Abwerben innerhalb der Bundesliga sehe ich darüber hinaus kritisch - insb. wenn sich die Gerüchte aus MG bestätigen sollten (Rose soll intensiv versucht haben Spieler von einem Wechsel zu uns zu überzeugen).

Wenn dem so gewesen sein sollte, wäre Rose längst nicht mehr Trainer bei den Ponys, dann hätte ihn Eberl schon längst vor die Tür gesetzt.

Seine Aussage auf der PK war zudem noch deutlich genug, um keine Gladbacher nach Dortmund zu holen und so wird es auch kommen, sonst gräbt er sich sein eigenes Glaubheitsgrab

Dagegen steht im absoluten Kontrast Edin Terzic, dem ich zutraue hier wirklich langfristig etwas aufzubauen. Ein Borusse, der nicht wechselt, sobald er mit größeren Hunden pinkeln könnte. Ein Trainer, dem eine Identifikation der Süd mit der Mannschaft gelingen könnte. Die Ergebnisse würden/werden kommen. DERBYSIEGER!

Der BVB ist nicht Hoffenheim, wo man einen jungen Trainer ohne Erfahrung als Cheftrainer mal so eben befördern kann, ohne im Hintergrund die Weichen für die neue Saison zu stellen.

Edin Terzic kann immer noch Cheftrainer beim BVB werden, dafür hat er noch mindestens 25 Jahre vor sich. Es würde vielleicht sogar helfen, wenn er, wie Nagelsmann, einen anderen 1. oder 2. Ligisten trainieren könnte, um dort Erfahrung zu sammeln

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
723763 Einträge in 8300 Threads, 12797 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.03.2021, 21:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum