schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Dann sollte man erwähnen,... (BVB)

Kruemelmonster09 @, Samstag, 20. Februar 2021, 16:36 (vor 7 Tagen) @ Ballschieber007

Laut RN (Sekundärquelle ist Spox).

Spannend! Der soll eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben.


...dass das eins von mehreren Szenarios sind:

  • Interne Besetzung mit Kehl
  • Externe Besetzung mit Mislintat
  • Externe Besetzung mit anderen, erfolgreichen Sportmanager wie z.B. Bobic
  • Kombi-Besetzung mit Mislintat und Kehl

Was fest steht, man will im ersten Halbjahr 2021 die Nachfolge regeln.

Gruß

CHS

Persönlich glaube ich nicht, dass SM eine Kombi mit Kehl akzeptieren würde. Wenn er kommt, dann mit aller Macht. Würde ich absolut unterstützen! Für Kehli findet sich auch an anderer Stelle ein Plätzchen.

Ich war ein riesiger Fan des Spielers Sebastian Kehl. Der hat für mich mit dem Funktionär Sebastian Kehl aber absolut nichts mehr gemein.

Man muss einfach sagen, falls der Funktionär Sebastian Kehl der Wunschlösung eines externen Sportvorstands im Weg steht, muss er im Zweifel "gegangen werden".

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
721149 Einträge in 8281 Threads, 12782 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.02.2021, 23:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum