schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

VfB-Sportdirektor offenbar bei Borussia Dortmund im Gespräch (BVB)

BukausmTal @, Wuppertal, Samstag, 20. Februar 2021, 15:28 (vor 12 Tagen) @ Gargamel09

Würde in meinen Augen nur Sinn machen, wenn er nicht nach zwei Jahren wieder den nächsten Verein anvisiert.


Er war 11 Jahre beim BVB, sehe da nicht das große Problem bei ihm.>


Ich denke, dass er noch immer genügend Verbundenheit zum BVB mitbringt, trotz der Tuchelgeschichte. Und seine Erfahrungen bei Arsenal umd beim VFB haben ihn sicherlich auch weiterentwickelt.
Er wäre für mich die bestmögliche Lösung für die Nachfolge von Zorc, zumal er immens viele Kontakte aufgebaut hat.


Ich glaube, durch den Ausflug nach England hat er gemerkt, wo seine Grenzen sind. Der VfB ist es nicht, der BVB dürfte aber so ein Klub sein, wo er lange verweilen würde.>

Ist das wirklich so?
Im Kicker damals war von Umstrukturierungen im Verein die Rede.
https://www.kicker.de/thank-you-sven---mislintat-verlaesst-arsenal-740559/artikel

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
723971 Einträge in 8303 Threads, 12798 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.03.2021, 10:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum