schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

RWTH Aachen entwickelt Beatmungsgeräte aus 3D-Druckern (Fußball allgemein)

Blarry @, Essen, Mittwoch, 25. März 2020, 20:48 (vor 14 Tagen) @ NintendoDS Eintrag verschoben durch CHS

DISCLAIMER: All devices on this page are no certified medical devices. According to current regulations it is not allowed to use them on humans. None of the individual contributors and sponsors nor anyone else connected to the project can take any responsibility for the results or consequences of any attempt to use or adopt any of the information presented on this web site.

Es ist fast, als sollte man Plastikdämpfe ausm 3D-Drucker besser nicht inhalieren.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
565915 Einträge in 6661 Threads, 12091 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 09.04.2020, 08:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum