schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

RWTH Aachen entwickelt Beatmungsgeräte aus 3D-Druckern (Fußball allgemein)

NintendoDS ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 25. März 2020, 20:07 (vor 4 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de Eintrag verschoben durch CHS

RWTH-Team entwickelt einfache Beatmungspumpe für Corona-Infizierte, die bei Engpässen in Krankenhäusern o. Notversorgungseinrichtungen zum Einsatz kommen könnte. Freiwillige mit Zugang zu 3D-Druckern können diese schnell herstellen. Zur Druck-Anleitung:
https://coresponse.github.io/blog/

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
562327 Einträge in 6622 Threads, 12086 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 29.03.2020, 18:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum