schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spiegel: Republikaner fordert, Großeltern zu "opfern" (Corona)

Schnippelbohne @, Bauernland, Dienstag, 24. März 2020, 10:14 (vor 13 Tagen) @ Ulrich Eintrag verschoben durch CHS

Trump hatte sich doch ähnlich geäußert. Sinngemäß: Man müsse überlegen, ob es sinnvoll ist, wenn die Abwehr des Virus teurer ist als der Virus selbst (d.h. die medizinischen Kosten). Da er genau weiß, dass auch in USA Krankenhausbetten und Beatmungsgeräte begrenzt sind, sagt er damit nichts anderes, als dass er eher ein paar Tote mehr in Kauf nehmen würde, als die Wirtschaft zu stark zu schwächen.
Gestern wurde in seiner PK ein 15-Tagesplan präsentiert, nachdem man dann neu entscheiden wolle, ob ein weiterer Shut Down Sinn macht.
Am Ende wird die Frage stehen, was ihn für die Wiederwahl schlechter stellt: Ein Versagen gegen Corona oder eine Wirtschaftskrise. Eine zynische Wette.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564970 Einträge in 6651 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 06.04.2020, 10:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum