schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Erlebnis mit dem BVB (BVB)

RubberDuck77, Dortmund, Donnerstag, 13. Februar 2020, 13:54 (vor 222 Tagen) @ Devil

Da gibt es sooooo viele Erlebnisse.

2002 Finale in Rotterdam, 1 Tag zuvor noch 2 Karten bekommen und mit Privat-PKW Richtung Rotterdam zum Ahoy-Parkplatz oder wie der noch hieß. Es war die Hölle dort vor dem Spiel, während dem Spiel und nach dem Spiel. Sowas abartiges selten erlebt.

Schöne Story auch mal in Kaiserslautern erlebt ( Saison vergessen, irgendwann 90er oder so ). Kollege so besoffen gewesen, dass er das Spiel kaum erleben konnte und in der Halbzeit so tat, als würde er das Stadionheft lesen. Nur leider falsch herum gehalten das Stadionheft. :-D

Was macht man an nem Samstag im Sommer 2004? Ach komm, wir organisieren nen Fahrer, ne Kiste Pils im Kofferraum und lass uns mal das UI-Cup Spiel in Belgien KRC Genk - BVB angucken. Vollkommen bekloppt, aber so schön spontan gewesen.

Unvergesslich auch das Spiel beim HSV - BVB 2002 am 33. Spieltag. So eine Eskalation beim 3:4 selten erlebt, danach noch ordentlich St. Pauli unsicher gemacht und irgendwann mit dem Bus wieder Richtung Dortmund gefahren.

Auswärts war immer schön ... :-D

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
626228 Einträge in 7391 Threads, 12183 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.09.2020, 05:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum