schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Hakimi nährt Hoffnungen auf Verbleib beim BVB (BVB)

Sebi @, Dülmen / Münster, Sonntag, 12. Januar 2020, 17:14 (vor 12 Tagen) @ Burgsmüller84

Das wären bestimmt tolle Voraussetzungen für einen großen Erfolg bei uns, den Spieler mit seltsamen Methoden zu einem Wechsel zu uns zu "zwingen".

Darum ging es mir nicht. Wollte lediglich darauf hinweisen, dass es mehr als genug Konstellationen gibt, in denen der Spieler wohl kaum die freie Wahl hat. Nehmen wir zum Beispiel einen osteuropäischen Klub, der in Besitz eines geschäftstüchtigen Oligarchen ist. Es gibt für Spieler X Angebote über 6 Mio. von Genk und über 12 Mio. von Newcastle. Wegen der besseren persönlichen sportlichen Perspektive würde der Spieler lieber nach Genk wechseln. Auf Garantie er aber den Kader von Newcastle „bereichern“...

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
522876 Einträge in 6237 Threads, 11988 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.01.2020, 06:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum