schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

1:0 Südafrika (Fußball live)

Eisen @, Dortmund, Samstag, 08. Juni 2019, 18:47 (vor 18 Tagen) @ Knolli

Frauenfußball hat bis auf die Regeln sowieso recht wenig mit dem Spiel zu tun, dass ich schon mein ganzes Leben selbst betreibe und verfolge. (vielleicht passt eine Analogie zum Kochen: Es werden zwar die gleichen Zutaten für ein Gericht benutzt, aber es schmeckt ganz anders, als man es gewohnt ist).

Aber "Suum Cuique", wem es gefällt und wer es sich gern anschaut, bitteschön. Mir gefällt es gar nicht. 2011 bei der Heim-WM wurde es ja quasi zur Bürgerpflicht hochstilisiert, und da habe ich mir auch einige Partien angesehen, aber mein Interesse wurde nicht geweckt. Zu sehr haben sich das, ich was jeweils erwartet habe und das, was dann auf dem Feld passiert ist, unterschieden.

Bei vielen Sportarten macht es mir gar nichts aus, ob ich Männer oder Frauen gucke (z.B. Tennis, Ski Fahren oder Leichtathletik), andere Sportarten mag ich generell nicht zum Anschauen (z.B. Eishockey oder Radfahren).

Um auf deine Anregung zurück zu kommen. Ich würde es für vernünftig halten, die Tore etwas zu verkleinern, aber vielleicht treten dann die Wächter der Tugend auf den Plan, die das gar für sexistisch halten würden, denn wieso sollen Frauen mit anderen Regeln (und die Größe des Tores ist fest in den Regeln definiert) spielen? So sieht es weiterhn seltsam aus, wenn die Torhüterinnen vermeitliche Kullerbälle nicht halten.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
448219 Einträge in 5264 Threads, 11684 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 27.06.2019, 02:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum