schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Championship - Playoff Halbfinal Rückspiel WBA - Aston Villa (Fußball live)

micha87 @, bei Berlin, Mittwoch, 15. Mai 2019, 00:38 (vor 8 Tagen) @ CHS

Zeit & die Belastung sehe ich weniger kritisch, immerhin bekommen es die Briten mit mehr Spieltagen im Endeffekt auch hin und natürlich kann es sein das die Saison eben früher starten müsste. Der aktuelle Modus sagt mir wenig zu, es werden die Verhältnisse lediglich zementiert ohne anderen Vereinen wirklich die Chance zu geben in der BL zu spielen. Bochum (Aufstieg zu BL 11/12), Kaiserslautern (Aufstieg zu BL 13/14), KSC (Aufstieg zu BL 15/16), Braunschweig (Aufstieg zu BL 17/18), Kiel (Aufstieg zu BL 18/19) hätten es verdient gehabt mal wieder bzw. überhaupt einmal BL zu spielen, stattdessen sind 2x Wolfsburg, Frankfurt, 2x HSV, Hoffenheim und Gladbach u.a. auf diese Art & Weise in der BL geblieben. Ob der FCK, KSC oder Braunschweig heute in der 3. Liga spielen würden hätte es den verpassten Aufstieg nicht gegeben ist Spekulation, es ist für die betroffenen Vereine aber nicht von Nachteil gewesen ein weiteres Jahr sich in der BL zu konsolidieren. Der HSV ist später dann doch einmal direkt abgestiegen, alle anderen konnten mehr oder weniger aus den vorherigen "Fehlern" lernen.

Ich hätte mal gerne gesehen wie Hoffenheim, Wolfsburg, Gladbach, Frankfurt so "einfach" einen Aufstieg hinbekommen hätten, evtl. hätten sie auch einmal nachsitzen müssen wie der HSV. In der Saison 2012/2013 hat sich letztmalig ein Zweitligist durchgesetzt gegen den Vertreter aus der BL. Damals hat es richtig gekracht zwischen Hertha und Düsseldorf. Auch ein Grund für den hohen Grad an Frustration, die einen haben die ganze Saison verloren und ihnen droht alles aus der Hand zu gleiten, die anderen wollen ihren Traum von der BL leben. Bei den Relegationsspielen zur 2.BL hat es 2017 zwischen Regensburg und 1860 richtig gekracht und es mündete für 1860 am Ende in der Regionalliga Bayern. Die Duelle sind derartig emotional aufgeladen und dann wundern sich die Verantwortlichen das bei einigen die Sicherungen durchbrennen, weil sie ihre Wut auf die Spieler & Vereinsfunktionäre Luft machen wollen. Wer diese Bilder nicht sehen will, darf diese Spiele auf diese Art & Weise nicht ausrichten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
437217 Einträge in 5127 Threads, 11651 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.05.2019, 19:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum