schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

14. März Heute ist Molsiris-Tag (BVB)

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 14. März 2019, 09:18 (vor 5 Tagen) @ Basti Van Basten

Das war schon echt eine harte Zeit, als man sich Gedanken machen mußte ob es mit dem BVB überhaupt weitergeht. Ich hab mich damals gefragt, was ist, wenn der "worst case" tatsächlich eintritt und es gibt den BVB dann nicht mehr. Antworten konnte ich keine für mich zufriedenstellende finden.Würde ich noch Fussball schauen? Sicher, aber ohne den BVB macht das ja wenig Sinn und auch keinen Spass, wenn man sich ein Spiel ansieht und es einem egal ist, wer gewinnt. Fan von einem anderen Verein werden, auch der Gedanke kam, aber ich konnte an keinen anderen Verein denken, der den BVB für mich ersetzen könnte. Dann kam doch noch die Wende zum Guten mit der Abstimmung die deutlich für den BVB Verbleib ausfiel und damit die Erleichterung für die Fans. Das war ja aber nur der erste Schritt zur Rettung des BVB, Leute wie Rauball und vor allem Watzke haben den BVB dann finanziell so solide geführt, dass wir so hervorragend finanziell dastehen, wie es heute der Fall ist.

Großen Dank an alle, die damals mitgeholfen haben, dass es den BVB heute noch gibt!

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
412006 Einträge in 4813 Threads, 11568 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.03.2019, 06:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum