schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Favre will keinen klassischen Mittelstürmer!! (BVB)

Ulrich @, Mittwoch, 13. März 2019, 21:08 (vor 6 Tagen) @ medvet09

Der klassische "bullige" Mittelstürmer vom Typ Horst Hrubesch oder Dieter Müller ist doch eh schon lange ein Auslaufmodell. Die meisten die heute auf der Position erfolgreich sind haben auch hohe spielerische Qualitäten.


Sicher, da fallen z.B. ein Terodde oder ein paar Regale drüber, ein Batshuayi schon negativ auf... Aber genau diese, als OPtion langer Hafer, wenn in einem Spiel in der Schlussphase dringend ein Tor her muss, wollen ja manche hier - auch in der Hoffnung, dass sie sich ruhig auf der Bank verhalten, wenn alles gut läuft.

So etwas kann meiner Meinung nach eh nur in Sportarten funktionieren, in denen man frei durch wechseln kann. Welcher gute Stürmer würde sich in der vagen Hoffnung, gelegentlich wenn es nicht gut läuft, in der Schlussphase eingewechselt zu werden.


Nur damit kann Favre wohl so gar nichts anfangen. Mit einem Typ Haller mMn sehr wohl.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
412093 Einträge in 4814 Threads, 11570 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.03.2019, 16:18
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum