Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Solange bei Akanji... (BVB)

DomJay @, Köln, Montag, 14. Januar 2019, 17:28 (vor 6 Tagen) @ WBSTRR
bearbeitet von DomJay, Montag, 14. Januar 2019, 17:34

Ich gehe einfach mal davon aus, dass Akanji länger ausfällt. Und dann hätte Bardelli als IV Nummer 4 bei drei laufenden Wettbewerben schon ziemlich große Wahrscheinlichkeit, auch eingesetzt werden zu müssen.


Ja wie gesagt, absolut uneinsetzbar sollte nicht sein und davon gehe ich ja auch aus. Und wenn man Weigl jetzt noch dazurechnet wäre er ja auch nur IV Nr. 4,5, so dass man die Spiele, in denen man ihn einsetzt, wahrscheinlich einigermaßen passend aussuchen kann in den drei Wettbewerben.

Wir sollten den Spieler jetzt auch nicht schlechter machen als er ist. Immerhin kommt er zwar nur mit 5 Profi Spielen aber die hat er über 90 Minuten gemacht und das nicht in der zweiten Argentinischen Liga sondern beim Finalisten der Copa 2018 und einer der besten Teams in Argentinien.

Die treten an um Meister zu werden da kann ich mir nicht vorstellen, dass der Trainer mal eben so einen IV 90 Minuten spielen lässt bei dem er Angst hat das alles schief läuft.

Kann mir also schon vorstellen, dass er in der Lage wäre eine Option zu sein wenn wirklich die IV sonst nur Pischu oder Schmelle als Alternative aufbieten würde.

Am Ende wird es wahrscheinlich von der Sprache abhängen wie schnell er zurecht kommt. Hat man ja bei Zagadou gesehen was es ausmacht

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
389152 Einträge in 4523 Threads, 11495 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.01.2019, 19:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum