schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Boca Präsident bestätigt Balerdi-Wechsel (BVB)

Kaiser23 @, Gevelsberg, Samstag, 12. Januar 2019, 20:46 (vor 70 Tagen) @ hanno29

Man sollte sich keine großen Hoffnungen auf Besserung machen - wir kommen da noch halbwegs unbeschadet raus und die, die den (von Menschen verursachten) KW leugnen, werden nicht mehr leben, wenn New York und Co im Meer versinken.


Diese These lässt sich aber nur schwer halten, wenn man sich aktuelle Modelle anschaut. Die Dürreperiode und ihre unmittelbaren Auswirkungen (Schiffverkehr, steigende Benzin- und Ölpreise, Auswirkungen auf Flora und Fauna) waren in diesem Jahr ein guter Ausblick auf die Zukunft. Die extremen Wetterlagen im Herbst und Winter dürften ebenfalls weiter zu nehmen.


Im Vgl. zu dem, was hier in 100 Jahre los sein wird, kommen wir wirklich unbeschadet heraus. Natürlich kippt das jetzt schon alles, das ist aber erst der Beginn des Unheils und noch kein fortgeschrittenes Stadium, wobei ich mir gar nicht ausmalen möchte, was das fortgeschrittene Stadium bedeutet (wer weiß, wie die Meere in 100 Jahren aussehen, da könnten große Teile bereits tot sein, eine Kloake). Wenn man sich all die Dokus anschaut, dann wird einem richtig übel, was wir der (Tier)Welt antun... .

Naja Klimawandel gabs auch schon vor dem Menschen wir machen sicher die Erde kaputt mit unser Art zu leben, aber ich denke auch ohne uns würde sich das Klima ändern, nur viel später.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
412808 Einträge in 4829 Threads, 11577 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.03.2019, 03:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum