Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mislintat über seinen Bruch mit Tuchel und über Dembélé (BVB)

Flemm @, Freitag, 07. Dezember 2018, 11:34 (vor 12 Tagen) @ Sascha

Viel interessanter finde ich gerade den Part aus dem Interview, der bei Sport1 nicht zitiert wird:

ZEIT: Wie war es mit Dembélé, von dem es heißt, er habe sich vor eineinhalb Jahren zu Barcelona gestreikt?

Mislintat: Der Wechsel wurde durch die Unterschriften der Clubverantwortlichen vollzogen, nicht durch einen Streik. Als Club müssen wir die Stärken und Schwächen unserer Spieler kanalisieren und aufhören, uns zu beklagen. Ousmane ist nicht zum Training gekommen – richtig. Aber diese Fähigkeit, Strategien zu entwickeln, jede Lücke für sich auszunutzen, war auf dem Spielfeld Gold wert.


Wenn er nicht so denken würde, hätte er vermutlich wohl kaum Aubameyang zu Arsenal geholt.

Als topbezahlter Scout sollte er vielleicht mal anfangen, sich auch über das Teamgefüge anstatt nur über die Einzelspieler Gedanken zu machen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
381175 Einträge in 4394 Threads, 11471 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.12.2018, 08:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum