schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Home | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Schließt der Zweitmarkt schon immer 48 Stunden vor Anpfiff? (BVB)

bers @, Freitag, 14. September 2018, 09:20 (vor 157 Tagen)

Hallo zusammen,
Ich wollte gerade ein Ticket für heute über den Zweitmarkt verkaufen. Ich erinnere mich auch, dass ich das schon mal sehr kurzfristig gemacht habe, aber vielleicht täusche ich mich. Heute klappt es jedenfalls nicht, obwohl der Zweitmarkt unter https://www.bvb.de/Tickets/Termine als "geöffnet" steht. [Das habe ich angemerkt, vielleicht ändern sie es bald.]

Die Geschäftsstelle sagt mir jetzt, der Zweitmarkt schließe 48 Stunden vor dem Spiel, weil die ja die Tickets noch drucken und zum Stadion bringen müssten.

Erste Frage, war das schon immer so?

Zweite Frage, warum verkaufen die nicht einfach Online-Tickets - die Tickets, die jetzt gerade im Shop angeboten werden, werden ja auch als ticket.direct angeboten.

Oder hab ich einfach eine falsche Auskunft bekommen und der Grund, warum ich meine (Papier-)Tickets nicht für den Zweitmarkt auswählen kann, ist ein anderer?

Viele Grüße

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
399230 Einträge in 4677 Threads, 11535 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.02.2019, 10:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum