Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Von den Spaniern kann man viel lernen (Fußball live)

Basti Van Basten @, Romania, Dienstag, 13. März 2018, 22:56 (vor 278 Tagen) @ rasmus

Also das Budget des FC Sevilla ist deutlich kleiner als unseres. Die machen schon viel richtig


Ja, zum Beispiel keine Anschläge auf sich verüben lassen. Man darf nicht vergessen, dass viele Probleme aus diesem Ereignis heraus entstanden sind. Ohne den Anschlag hätte es dieses Zerwürfnis zwischen Tuchel und Watzke wohl nicht in diesem Ausmaß gegeben und wir wären mit TTT noch in diese Saison gegangen, hätten diesen holländischen Fehlgriff nicht gehabt und Bartra hätte den Kopf vielleicht auch frei gehabt...


Das ist aber jetzt schon eine ziemlich lange Fahrradkette, oder ?

Meinst du?

Also der Armbruch von Bartra kam vom Anschlag.
Tuchels öffentliche Äußerung gegen Watzke kamen direkt nach dem Anschlag.
Die Freistellung erfolgte aufgrund dieser Eskalation.
Die Trainersuche erfolgte aufgrund der Entlassung.

Also ich finde nicht, dass das jetzt sehr weit hergeholt ist.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
379552 Einträge in 4376 Threads, 11466 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.12.2018, 00:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum