Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Spannungsfeld (BVB)

DomJay @, Köln, Dienstag, 13. Februar 2018, 14:51 (vor 100 Tagen) @ Venceremos

Vieles von dem, was dem BVB aus Fankreisen bezüglich Entfremdung von den Wurzeln vorgeworfen wird, kommt aus diesem Bereich (vor allem die Internationalisierung). Der Spitzname CC Cash kommt nicht von ungefähr - ich kann mir nicht vorstellen, dass seine Marschrichtung vereinbar ist mit Watzkes im Interview geäußerten "Rückbesinnung zu den Wurzeln".
Als dritter Geschäftsführer hat Cramer so natürlich eine deutlich gestärke Position und kann viel unabhängiger entscheiden

Da ist der BVB im Spannungsfeld und Cramer natürlich auch. Wenn man nicht mitspielen will, dann muss man das halt machen. Tun wir ja bei anderen Dingen auch nicht (Großinvestor) Aber dann muss man halt damit leben, dass dir nach Bayern auch S05 und die Bullen die Spieler weg kaufen, weil die die Position besetzen wollen und würden.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
311250 Einträge in 3409 Threads, 11330 angemeldete Benutzer, 230 Benutzer online (63 angemeldete, 167 Gäste) Forums-Zeit: 24.05.2018, 09:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum