schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Gantz verlässt Kriegskabinett und fordert Neuwahlen (Politik)

Habakuk, OWL, Sonntag, 09.06.2024, 20:05 (vor 14 Tagen)

Vielleicht läutet das endlich das Ende der unerträglichen Regierungszeit des Benjamin Netanjahu ein. Bleibt zu hoffen, dass das mittel- und noch besser langfrististig zu einer Stabilisierung in der Region beiträgt.

https://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-7898.html

Hamas-Führer verspricht sich von steigenden Opferzahlen unter palästinensischen Zivilisten Vorteile

Gargamel09, Dienstag, 11.06.2024, 22:17 (vor 12 Tagen) @ Habakuk

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/id_100425034/bericht-al-sinwars-botschaften-verraten-hamas-strategie.html

und haben deswegen einer Waffenruhe bisher nicht zugestimmt.

Wir haben die Israelis genau da, wo wir sie haben wollen", soll er der Zeitung zufolge kürzlich in einer gesagt haben. In vielen Nachrichten habe Al-Sinwar "eine kalte Missachtung von Menschenleben an den Tag gelegt und deutlich gemacht, dass er glaubt, dass Israel durch den Krieg mehr zu verlieren hat als die Hamas",

Mittlerweile sollen sie dann doch bereit sein, aber mal abwarten.

https://www.deutschlandfunk.de/hamas-akzeptiert-den-vom-uno-sicherheitsrat-gebilligten-plan-fuer-eine-waffenruhe-im-gazastreifen-102.html

In den Unis demonstrieren sie für Palästina, beklagen die Opfer, huldigen die Hamas - deren Führer freut sich wie ein Honigkuchenpferd über so viel Support, aber scherrt sich einen Dreck um die palästinensische Bevölkerung.

1273299 Einträge in 13993 Threads, 13995 registrierte Benutzer Forumszeit: 23.06.2024, 13:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln