schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 22.06.2022 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 07:09 (vor 11 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Trainingsauftakt mit folgenden Spielern

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 21:27 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

laut RN werden am kommenden Montag "nur" 14 "Profis" mit dabei sein

Unbehaun, Meyer, Hummels, Schulz, Morey, Passlack, Rothe, Can, Dahoud, Reyna, Wolf, Malen, Moukoko sowie dann Haller

Von der U23 rücken zu den Profis nach Bradley Fink, Lion Semic und Göktan Gürpüz

Reus, Coulibaly und Kamara fehlen verletzungsbedingt

Die Nationalspieler steigen in etwas mehr als 2 Wochen - 8/9. Juli - ein
also Kobel, Akanji, Süle, Schlotterbeck, Guerreiro, Meunier, Özcan, Bellingham, Brandt, Hazard, Bynoe-Gittens, Adeyemi

Trainingsauftakt mit folgenden Spielern

Lenano @, Mittwoch, 22.06.2022, 22:15 (vor 11 Tagen) @ Freyr

laut RN werden am kommenden Montag "nur" 14 "Profis" mit dabei sein

Unbehaun, Meyer, Hummels, Schulz, Morey, Passlack, Rothe, Can, Dahoud, Reyna, Wolf, Malen, Moukoko sowie dann Haller

Von der U23 rücken zu den Profis nach Bradley Fink, Lion Semic und Göktan Gürpüz

Reus, Coulibaly und Kamara fehlen verletzungsbedingt

Die Nationalspieler steigen in etwas mehr als 2 Wochen - 8/9. Juli - ein
also Kobel, Akanji, Süle, Schlotterbeck, Guerreiro, Meunier, Özcan, Bellingham, Brandt, Hazard, Bynoe-Gittens, Adeyemi

Er doch bei einem möglichen Finaleinzug Englands erst wesentlich später, oder? In Spiel 1 eingewechselt, heute von Beginn an.

Trainingsauftakt mit folgenden Spielern

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 22:23 (vor 11 Tagen) @ Lenano

ja stimmt, bei ihm könnte es später werden, denke ich auch

Trainingsauftakt mit folgenden Spielern

burz @, Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 22:18 (vor 11 Tagen) @ Lenano

laut RN werden am kommenden Montag "nur" 14 "Profis" mit dabei sein

Unbehaun, Meyer, Hummels, Schulz, Morey, Passlack, Rothe, Can, Dahoud, Reyna, Wolf, Malen, Moukoko sowie dann Haller

Von der U23 rücken zu den Profis nach Bradley Fink, Lion Semic und Göktan Gürpüz

Reus, Coulibaly und Kamara fehlen verletzungsbedingt

Die Nationalspieler steigen in etwas mehr als 2 Wochen - 8/9. Juli - ein
also Kobel, Akanji, Süle, Schlotterbeck, Guerreiro, Meunier, Özcan, Bellingham, Brandt, Hazard, Bynoe-Gittens, Adeyemi


Er doch bei einem möglichen Finaleinzug Englands erst wesentlich später, oder? In Spiel 1 eingewechselt, heute von Beginn an.

Übrigens jüngster Spieler in der Startaufstellung der Engländer.

Trainingsauftakt mit folgenden Spielern

Talentförderer @, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 10:42 (vor 10 Tagen) @ burz

Unfassbar viel Talent in der englischen Nationalmannschaft. Wir hätten uns Chukwuemeka holen müssen. Jetzt schon unfassbar stark.

Braunschweig verstärkt sich mit Pherai

Rupo @, Ruhrpott, Mittwoch, 22.06.2022, 13:54 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Haller fix laut Sky

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 22.06.2022, 09:47 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

31 Mio Ablöse plus 4 Mio (mögliche) Boni
4 Jahresvertrag
Morgen Medizincheck

Zeit für die Aufstellung:

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 14:45 (vor 11 Tagen) @ Jones

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Bellingham Brandt Guerrero
Adeyemi Haller Reus

Zeit für die Aufstellung:

McMisch @, Donnerstag, 23.06.2022, 00:54 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Bellingham Brandt Guerrero
Adeyemi Haller Reus

Bitte nicht. Was uns in erster Linie fehlte aus meiner Sicht waren

1) Zweikampfstärke im Mittelfeld
Da kannst du jetzt nicht mit zwei ZM spielen, von denen einer Brandt heißt. Da müsste Özcan hin.

2) Tempo im der Offensive, vor allem außen
Da kannst du nicht mit drei Offensiven spielen, von denen einer Reus ist. Reus fehlt ein Schritt, er sollte nur als Zehner oder ne Art zweite Spitze bei 4 Offensiven spielen.

Zeit für die Aufstellung:

Fugazi1982, Ort, Donnerstag, 23.06.2022, 12:32 (vor 10 Tagen) @ McMisch

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Bellingham Brandt Guerrero
Adeyemi Haller Reus


Bitte nicht. Was uns in erster Linie fehlte aus meiner Sicht waren

1) Zweikampfstärke im Mittelfeld
Da kannst du jetzt nicht mit zwei ZM spielen, von denen einer Brandt heißt. Da müsste Özcan hin.

2) Tempo im der Offensive, vor allem außen
Da kannst du nicht mit drei Offensiven spielen, von denen einer Reus ist. Reus fehlt ein Schritt, er sollte nur als Zehner oder ne Art zweite Spitze bei 4 Offensiven spielen.

Zu 2):
Ich könnte mir jedoch durchaus vorstellen, dass Reus (und auch zusätzlich Malen oder Adeyemi) als Hängende Spitze spielen. Vielleicht meinte das JHBvC ja - ist halt schwierig in Textform darzustellen :-)

https://www.buildlineup.com/shared/62b440525a222840dfe80df9

Zeit für die Aufstellung:

McMisch @, Freitag, 24.06.2022, 09:17 (vor 9 Tagen) @ Fugazi1982

Naja. Es bleibt dabei: wenn Reus einer von drei Offensiven ist, ist kir das zu wenig.

Zeit für die Aufstellung:

wisco @, Mittwoch, 22.06.2022, 20:27 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Terzic ist doch kein Brandt Fan. Tausche den mal mit Dahoud, der bei Terzic aufgeblüht ist oder auch Özcan

Zeit für die Aufstellung:

Bullet @, Berlin, Mittwoch, 22.06.2022, 17:09 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Für was genau?

Der Kader besteht heutzutage aus mehr als nur 11 Startelf Spielern.

Zeit für die Aufstellung:

Smeller @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 18:10 (vor 11 Tagen) @ Bullet

Du wirst trotzdem normalerweise nicht nach 15 Minuten wechseln, sondern frühestens nach 45, wenn es nicht total scheiße läuft. Es stimmt, dass gerade die Kaderplätze 12-16 wichtig sind, um taktisch etwas zu verändern oder nochmal Power nachzulegen, aber die erste 11 sollte am stärksten sein.

Zeit bis zum ersten Spieltag :-(

Ballschieber007, Sauerland, Mittwoch, 22.06.2022, 16:49 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Es ist wirklich schade, dass es noch knapp sechs Wochen bis zum Start sind. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann ich zuletzt so derbe Bock auf eine neue Spielzeit hatte!

Kehl macht das bis hierher überragend. Bleibt zu hoffen, dass die Ideen alle zünden und die fast grenzenlose Euphorie auch Ende September noch ungebrochen ist. Wenn Edin es schafft, endlich wieder einen eingeschworenen Haufen zu formen, dann kann wirklich etwas entstehen! Think positive!

Zeit bis zum ersten Spieltag :-(

Baffy @, Bad Berleburg, Mittwoch, 22.06.2022, 20:47 (vor 11 Tagen) @ Ballschieber007

Bisher bin ich auch mit der Arbeit Kehls durchaus zufrieden.

Jetzt muss er auch noch zeigen, dass er ähnlich gut verkaufen kann, wie Zorc. Ich denke nach dem
01.07. im neuen Geschäftsjahr sehen wir hier mehr Bewegung.

Zeit für die Aufstellung:

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 15:49 (vor 11 Tagen) @ JHBvC
bearbeitet von bloooooob, Mittwoch, 22.06.2022, 16:08

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro

---------Özcan ---------------------
------------------Bellingham--------

Adayemi--------Reus------------Malen

---------------Haller---------------

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.

Da bin ich dabei

McMisch @, Donnerstag, 23.06.2022, 00:56 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro

---------Özcan ---------------------
------------------Bellingham--------

Adayemi--------Reus------------Malen

---------------Haller---------------

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.

Exakt so würde es bei mir heute auch aussehen. Wobei ich hoffe, dass Reyna reinkommt. Am liebsten auf der 10 - Reus kann parallel mit Mats bitte ins zweite Glied rücken und den jungen, agilen Spielern den Vortritt lassen.

Da bin ich dabei

ersiees @, augsburg, Donnerstag, 23.06.2022, 01:29 (vor 10 Tagen) @ McMisch

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro

---------Özcan ---------------------
------------------Bellingham--------

Adayemi--------Reus------------Malen

---------------Haller---------------

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.


Exakt so würde es bei mir heute auch aussehen. Wobei ich hoffe, dass Reyna reinkommt. Am liebsten auf der 10 - Reus kann parallel mit Mats bitte ins zweite Glied rücken und den jungen, agilen Spielern den Vortritt lassen.


Stimme zu, so könnte Reus mit weniger Minuten vermutlich auch wieder etwas mehr Power aufs Feld bringen (wenn er denn dann gebracht wird) und wirkt nicht öfter überspielt, weil er eben jedes Spiel startet, inkl Länderspiel/CL/Pokal. Einzig die Frage der Kapitänsbinde würde sich so stellen, wenn Reus eben auch nur eingewechselt würde oder eben nicht jedes Spiel als Starter auf dem Feld steht. Leider kann ich mir noch nicht so ganz vorstellen das man Reus a) ins zweite Glied stecken wird und b) somit einen anderen Spieler zum Kapitän benennt. Wäre halt wirklich eine Möglichkeit für alle Beteiligten, die man eigentlich nutzen sollte... hoffentlich akzeptieren das Marco und Mats, sofern so geplant werden würde.

Die Kaderzusammenstellung bereitet mir etwas Bauchschmerzen

Kruemelmonster09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 18:56 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro

---------Özcan ---------------------
------------------Bellingham--------

Adayemi--------Reus------------Malen

---------------Haller---------------

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.

Auf den ersten Blick sehe ich die beeindruckende Power, die diese Aufstellung hätte.

Ich will auch gar nicht ausschließen, dass das funktioniert.
Ich will auch nicht sagen, dass ich die Spieler besser einschätzen könnte als die jenigen, die den Kader zusammenstellen.

Bauchschmerzen bereitet es mir aber schon.

Die Position des linken Verteidigers lasse ich hier bewusst ausgeklammert. Ich denke ein gut funktionierendes Gebilde könnte auch einen Spieler mit dem Stil eines Guerreiro kompensieren. Zudem sehe ich das Problem des fehlenden Marktes auf der Außenverteidigerposition.

Defensiv sehe ich uns sonst sehr gut aufgestellt. Can sehe ich auf der 6 wesentlich besser wie einige hier und würde ihn auch dort einplanen.
Bezüglich Innenverteidiger Nummer 4 bin ich gespannt, wie man sich hier als Option entscheidet. (noch einen verpflichten, Can, Coulibaly, Collins,...?)

Meine Bauchschmerzen liegen begründet in Adeyemi und Malen.
Malen schaffte den Durchbruch erst richtig, als er in Holland zum Mittelstürmer wurde. Auch letzte Saison hatte er seine besten Spiele im Zentrum.

Adeyemi habe ich noch nie spielen sehen. Die Daten von Transfermarkt sehen in ihm aber auch eher einen zentralen Stürmer in einem 2 Stürmersystem.

Terzic bevorzugte ein 433.

Brandt, Reus und Reyna fühlej sich auf der 10 zu Hause.
Malen und Adeyemi auch eher im Zentrum.

Hazard wird man, verständlicherweise bei dem Überangebot vorne, wohl abgeben.

Auf den ersten Blick wirkt das, für mich, nicht unbedingt stimmig.

Die Kaderzusammenstellung bereitet mir etwas Bauchschmerzen

Jarou9 @, Saarland, Mittwoch, 22.06.2022, 21:26 (vor 11 Tagen) @ Kruemelmonster09

Kann es auch nicht einschätzen, aber in dem Fall einfach die Ecken des Trainingsplatzes abschneiden, Halbräume bespielen, wie damals mit Reus-Auba-Heno.

Die Kaderzusammenstellung bereitet mir etwas Bauchschmerzen

Kruemelmonster09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 21:49 (vor 11 Tagen) @ Jarou9

Kann es auch nicht einschätzen, aber in dem Fall einfach die Ecken des Trainingsplatzes abschneiden, Halbräume bespielen, wie damals mit Reus-Auba-Heno.

Dann brauchst du aber hinterlaufende Außenverteidiger.
Rechts passt das mit Meunier, auch wenn man ihn vom Tempo und der Kompromisslosigleit diesbezüglich natürlich nicht mit Pischu vergleichen kann. Links haben wir mit Guerreiro eben jemand, der ja auch eher den Halbraum sucht. Schulz an sich wäre ein Spielertyp für das Hinterlaufen, aber ob der sich hier jemals wieder fängt?

Aber da wären wir wieder beim Ausgangsproblem. Im Grunde hätten wir für vorne richtige Außenbahnspieler suchen müssen. Zudem, auch wenn ich ein riesiger Reyna-Fan bin, ist mindestens einer der drei potenziellen Zehner zu viel.

Aber am Ende bleibt der Gedanke aus dem Uraprungspost über:
Es wird sicher ein Plan dahinter stehen.
Zudem hat Edin Terzic ja schon einmal bewiesen, dass er den Spielstil einer Mannschaft dem vorhandenen Personal entsprechend, erfolgreich, anpassen kann.

Die Kaderzusammenstellung bereitet mir etwas Bauchschmerzen

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 19:05 (vor 11 Tagen) @ Kruemelmonster09

Ich hab die beiden hauptsächlich wegen ihres Tempos auf die Flügel gesetzt. Haller könnte Bälle festmachen und dann auf die beiden verteilen. Sollten Adayemi und Malen tatsächlich eher Stürmer sein, würde das nicht ganz aufgehen. Da ist auch die Frage wie flexibel sie sind.

Gute Variante...

Matze_82, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 18:29 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro

---------Özcan ---------------------
------------------Bellingham--------

Adayemi--------Reus------------Malen

---------------Haller---------------

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.

Halte Deine Variante auch für die wahrscheinlichste. Can könnte für Özcan alternativ als 6er spielen. Der Rest passt. Hummels sehe ich auch nicht mehr in der Startelf wenn Schlotterbeck und Süle fit sind.

Gute Variante...

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 19:02 (vor 11 Tagen) @ Matze_82

Ich muss gestehen, dass ich mir Özcan noch nicht so richtig vorstellen kann. Prinzipiell bevorzuge ich aber meist neue Spieler, da sie Veränderungen reinbringen und es einen Grund gibt, weshalb sie geholt wurden. Es ist natürlich trotzdem stark einen Can in der Hinterhand zu haben, alleine falls Özcan nicht direkt funktioniert.

Zeit für die Aufstellung:

Smeller @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 18:11 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

Was ist mit Reyna?

Zeit für die Aufstellung:

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 19:05 (vor 11 Tagen) @ Smeller

Ist intern als Ersatz für Dan-Axel Zagadou eingeplant. Per Du mit Dr. Markus Braun zu sein ist doch auch was Schönes.

Zeit für die Aufstellung:

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 19:00 (vor 11 Tagen) @ Smeller

Muss sich für mich erstmal hinten anstellen. Dafür war er letzte Saison zu lange verletzt. Außerdem fand ich ihn nicht so überzeugend, wenn er denn gespielt hat (abgesehen vom Saisonstart). Aber natürlich auch eine Option auf den Flügeln.

Zeit für die Aufstellung:

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 15:59 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

Als Rotation dann Brandt für Reus, Gittens für die Flügel und Hummels als IV. Sollte mehr Kreativität benötigt werden Dahoud für Özcan.

Das wäre auch meine Startaufstellung. Kreativität sollte aber auch vom Trainer kommen. Was mir letzte Saison völlig gefehlt hat, waren taktische Veränderungen während des Spiels.

Zeit für die Aufstellung:

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 16:12 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

Zum Thema taktische Änderung: Was ich interessant finde ist ein 4-1-4-1. Für Özcan kommt dann Brandt, der neben Reus auf der 10 (oder leicht versetzt) spielt. Das ist dann gnadenlos offensiv aber hätte Power.

Sieht dann so aus:

---------------Kobel----------------

Meunier - Süle - Schlotterbeck - Rapha

-----------Bellingham--------

Adayemi---Reus---Brandt---Malen

---------------Haller---------------

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 16:15 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

Knolli hats an anderer Stelle schon gesagt, dann muss man sich nicht über 50+X Gegentore wundern. Oder dass Leverkusen uns 5 einschenkt.

Leider fehlt immer noch ein Top 6er. Aber wohl leider nicht zu ändern aktuell.

Zeit für die Aufstellung:

Shizzo @, Mittwoch, 22.06.2022, 22:22 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Ich hätte es nochmal mit Weigl versucht. Der ist in Lissabon robuster geworden, besitzt sowas wie intrinsische Motivation und auch seine Spielintelligenz würde uns gut tun. Da haben Can und auch Bellingham schon ihre Defizite.

Zeit für die Aufstellung:

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 16:18 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

An dieser Stelle ging es ja um taktische Kreativität. So ein System würde ich nicht gegen Lev spielen lassen sondern mauernde Augsburger.

Zeit für die Aufstellung:

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 17:52 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

An dieser Stelle ging es ja um taktische Kreativität. So ein System würde ich nicht gegen Lev spielen lassen sondern mauernde Augsburger.

Man könnte doch auch mauernde Blaue für das "Augsburger" ersetzen? *g*

Zeit für die Aufstellung:

bloooooob @, Kaarst, Mittwoch, 22.06.2022, 18:57 (vor 11 Tagen) @ ersiees

Achja, die gibts ja auch noch. :D

Zeit für die Aufstellung:

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 16:28 (vor 11 Tagen) @ bloooooob

Wenn wir nur mit einem ZDM spielen, würde ich eher einen Abräumer wie Öczan oder Can dort sehen und vielleicht Brandt und Bellingham davor. Reus könnte von der Bank kommen als Einwechselspieler genau wie Dahoud für die beiden Offensiveren. Ansonsten finde ich das vernünftig gegen mauernde Teams.

Zeit für die Aufstellung:

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 16:17 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Zeit für die Aufstellung des Talentförderers! Sehe das Problem mit den Gegentoren auch, ist aber viel Einstellung (Brandt, Rapha, etc.)..

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 16:21 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Viel zu schwer, ehrlich gesagt.
Ich denke es wird überwiegend auf folgendes hinauslaufen:

Kobel
Meunier - Süle - Schlotterbeck/Hummels - Guerreiro
Can - Bellingham
Adeyemi - Reus/Brandt - Malen
Haller

Richtig überzeugt bin ich davon nicht. Was hätte ich für einen Boubacar Kamara neben Bellingham im Zentrum gegeben. ;-)

Im Sturm alternativ Adeyemi - Malen - Moukoko

Zeit für die Aufstellung:

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 16:24 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Du hast ja auch Özcan vergessen oder haben wir den gekauft damit dann Kamara spielt? Ich denke nicht. Kamara müßte sich gegen Özcan, Can, Bellingham und Dahoud durchsetzen um mal zu spielen.

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 16:27 (vor 11 Tagen) @ Kayldall

Naja Kamara kam ja nicht, ich meinte nicht den aus der Jugend. ;-)

Zeit für die Aufstellung:

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 16:29 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Ich aber haha. :-)

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:33 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Bellingham Brandt Guerrero
Adeyemi Haller Reus

Da macht das Zentrum aber extrem Sorgen. Kannste so nicht spielen lassen.

Und Reus und Haller vorne drin ist für Pressing eigentlich Gift. Da brauchste schon Malen mit Adeyemi.

Zeit für die Aufstellung:

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 15:31 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

erste Elf ;)

------------Kobel-------------
Morey - Süle - Hummels - Guerreiro
--------Özcan -- Dahoud---------
--Reyna------Reus---------Braaf
-----------Haller---------------

Zeit für die Aufstellung:

Smeller @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 18:13 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Sei doch ehrlich, du hast Bellingham einfach vergessen :D

Zeit für die Aufstellung:

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 19:12 (vor 11 Tagen) @ Smeller

nee nicht vergessen.

absichtlich nicht in der Startelf.

Da gab es hier mal einen Strang wo wir über das ideale defensive Mittelfeld philosophiert hatten.
Dabei gab es in der Idealvorstellung bei allen hier einen kompromisslosen Abräumer, Typ Bender, und einen kreativen Spieler mit Fähigkeiten zum Spielaufbau, wie Gündogan.
Und in ganz abwegigen Träumen ist Dahoud auf den Spuren von Gündogan ;)

Aber Bellingham passte in keine der Rollen, er war einerseits zu ungestüm, andererseits nicht der typische 8ter. Eigentlich war er so gar nicht auf eine bestimmte rolle festgelegt und so eher auch mal hier mal dort zu finden.
Bellingham ist ja erst 18. Es wird eh noch spannend welche Rolle Bellingham zukünftig (ich meine nicht nur bei uns) einnimmt.

Zeit für die Aufstellung:

Taifun @, Wolnzach, Mittwoch, 22.06.2022, 17:19 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Und Bellingham hast schon nach Madrid verkauft?

Zeit für die Aufstellung:

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 18:06 (vor 11 Tagen) @ Taifun

ja, alle Spieler die nicht in der Elf sind wurden nach Madrid verkauft.

Nein, es können ja nur 11 von Beginn an starten.

Zeit für die Aufstellung:

Taifun @, Wolnzach, Mittwoch, 22.06.2022, 19:21 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Bell wird von vielen als bester Spieler im Kader angesehen. Stamm oder Verkauf.

Zeit für die Aufstellung:

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 15:41 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Braaf und Morey ist aber auch speziell ;)

Zeit für die Aufstellung:

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 16:11 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Naja, damit nicht alle dieselbe Aufstellung posten. :)

Braaf ist mein "Überraschungskandidat", der der sich plötzlich bei den Profis wiederfindet obwohl das so nicht geplant war.

Zu Morey. der hatte ja unter Terzic hier seine längere Spielphase. Und wenn er die gesamte Vorbereitung mitmachen kann....

Nicht gerade wahrscheinlich,...

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 15:49 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Braaf und Morey ist aber auch speziell ;)

...da Braaf erst einmal bei der U23 spielt und Morey über ein Jahr lang kein Fußball gespielt hat.

Aber ich bin wirklich gespannt, wie Terzic spielen wird. Mal ein Versuch:

Kobel
Meunier, Süle, Hummels oder Schlotterbeck, Guerreiro oder Mr. X
Can mit oder ohne Öz
Bellingham, Dahoud
Adeyemi, Haller, Reus

Auf jeden Fall gibt es Alternativen, aber wir haben halt zu viele Spieler. Daran muss noch gearbeitet werden.

Gruß

Chris

Nicht gerade wahrscheinlich,...

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 16:34 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Wenn du Reus oder Brandt auf die Position setzt, wo du Dahoud hingestellt hast und dafür Malen dorthin wo Reus war, dann fände ich das schon besser. Dahoud sehe ich nicht in der Startelf. Für Meunier könnte auch Alternativ Wolf spielen, weil dir Morey ja noch zu frisch genesen ist. :-)

SgG

am Ende Platz 3-4

Eisundlimonade, Mittwoch, 22.06.2022, 15:18 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

wenn da nicht noch mehr passiert...

am Ende Platz 3-4

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 22.06.2022, 15:26 (vor 11 Tagen) @ Eisundlimonade

Irgendwas zwischen 1 und 18 wird’s schon werden

am Ende Platz 3-4

Ballschieber007, Sauerland, Mittwoch, 22.06.2022, 15:55 (vor 11 Tagen) @ CedricVanDerGun

Mindestens ;-)

Zeit für die Aufstellung:

donotrobme @, Münsterland, Mittwoch, 22.06.2022, 15:10 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Jude Özcan Schulz
Adeyemi Haller Reus

Brandt ist für dieses 3-4-3 zu defensivschwach
Guerreiro wird vielleicht noch wechseln, sagt mir mein Bauchgefühl.

Zeit für die Aufstellung:

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 17:58 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

Kobel
Süle Hummels Schlotterbeck
Meunier Jude Özcan Schulz
Adeyemi Haller Reus

Brandt ist für dieses 3-4-3 zu defensivschwach
Guerreiro wird vielleicht noch wechseln, sagt mir mein Bauchgefühl.


Und dann wirklich noch Raum holen, für welchen die Hoppels Unsummen aufrufen? Halte ich für keine gute Idee. Dann lieber mit Rapha ins letzte Vertragsjahr gehen. Wenn man sich so umhört, so würden für Rapha mit einem Jahr Vertrag ohnehin keine Unsummen geboten und auf 15 Mio + sollte es da aktuell nicht unbedingt drauf ankommen, ohne nächste Saison direkt gar kein Geld mehr zur Verfügung zu haben. So kann man bei Raum abwarten wie er sich entwickelt und versenkt nicht direkt an die 40 Mio (welche man sich bei den Hoppels wohl vorstellt) nach gerade mal einer gute Saison. Wir kennen das doch bereits, wie hoch das Potenzial eines Scheiterns hier liegt? Er muss ja nicht direkt den Schürrle oder Schulz machen aber bei Summen von an die 40 Mio, muss halt wirklich alles passen und das er ein AV auf CL Niveau ist, die Nummer hat er eben noch nicht nachgewiesen.

Zeit für die Aufstellung:

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:31 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

Ich glaube nicht, dass es eine Dreierkette wird. Man hat für vorne Spieler geholt, die Druck auf den gegnerischen Spielaufbau ausüben sollen. Für diesen Fall bin ich kein Freund der Dreierkette. Entweder ist man vorne numerisch etwas zu schwach unterwegs, um richtig zu pressen, oder die Außenverteidiger schieben weit nach vorne und dann hat man hinten gigantische Löcher.

Zeit für die Aufstellung:

Rupo @, Ruhrpott, Mittwoch, 22.06.2022, 19:05 (vor 11 Tagen) @ Sascha

Hmmm.... auf der einen Seite hast du drei Deutsche Nationalmannschaft IV dazu zwei im aktuellen Kader... auf der anderen Seite spielen die auch manchmal dreier Kette...

Sehe trotzdem aktuell ein 4:3:3

Kobel
Meunier-Süle-Schlotterbeck-Coulibaly
Can-Bellingham-Guerreiro
Adeyemi-Haller-Malen

:-)

Zeit für die Aufstellung:

donotrobme @, Münsterland, Mittwoch, 22.06.2022, 16:01 (vor 11 Tagen) @ Sascha

Andererseits kann man argumentieren dass schlotterbeck und süle einen stammplatz neben hummels beanspruchen werden.
Dementsprechend bin ich mir unsicher mit welcher grundformation terzic spielen möchte.

Optimal ist meine Aufstellung nicht, ein 4-3-3 jedoch auch nicht insbesondere wenn Özcan unser einzige 6er auf dem Platz werden sollte.

Die defensive Stabilität zu verbessern, das wird Terzics wichtigste Aufgabe werden. Tore kann die Mannschaft sicherlich schießen. Dafür ist die Qualität in der Offensiven ohne haaland immer noch zu gut.

In der Realität kann ich mir vorstellen dass die grundformation variabel ausgelebt wird. Dafür bietet sich ein 3-4-3 an. Wenn bspw. ein innenverteidiger nach vorne schiebt und die Außenverteidiger nach hinten rücken dann spielt man mit einem 4-3-3.

Ich bin gespannt ob Terzic das gelingen wird woran Rose und Favre gescheitert sind. Falls er scheitern sollte, dann resultierte unser letzter Pokalsieg daraus, dass Sancho und Haaland noch dabei noch dabei waren.

Zeit für die Aufstellung:

Rupo @, Ruhrpott, Mittwoch, 22.06.2022, 19:10 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

4:2:3:1 mit

Kobel
Meunier-Süle-Schlotterbeck-Coulibaly
Özcan-Bellingham
Adeyemi-Brandt-Malen
Haller

merke gerade was der Kader für nen krasses Potenzial hat, sowohl von der Formation als auch von den Spielern...

Zeit für die Aufstellung:

Acker, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 16:31 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

Hummels sehe ich ehrlich gesagt nicht mehr zwangsläufig unter den ersten 11.

Zeit für die Aufstellung:

Taifun @, Wolnzach, Mittwoch, 22.06.2022, 17:21 (vor 11 Tagen) @ Acker

Das sehe ich ähnlich, wenn die anderen beiden topfit sind.
Vielleicht auch als 6er davor.

Zeit für die Aufstellung:

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 15:13 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

Schulz auf links verstehe ich, wünsche ihm dann aber mal 10 Spiele am Stück und eigene Fans, die hinter ihm stehen!

Zeit für die Aufstellung:

donotrobme @, Münsterland, Mittwoch, 22.06.2022, 15:18 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Ich möchte nicht behaupten, dass Schulz als Stammspieler optimal ist, aber in einer 5er-Kette sehe ich ihn stärker als Guerreiro.

Aktuell gibt es keine Gerüchte bzgl. eines neuen Linksverteidigers, für den Fußball den der BVB spielen möchte, ist Guerreiro aber nicht der passende Spielertyp. Der hat seine Stärken in einem Spielsystem bei dem es um Ballkontrolle geht.
Vielleicht holt Nizza ihn ja, wenn Favre dort anfangen sollte.

Zeit für die Aufstellung:

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 18:02 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

Sorry aber mir wird kotzübel wenn ich an Schulz denke, sofern er für die Planungen in der kommende Saison wirklich eine Rolle spielen sollte, die über einen Platz auf der Tribüne hinaus gehen. Naja hoffen wir mal das Terzic hier ein goldenes Händchen hat und evtl. sogar einen Spieler wie Schulz in die Bahn bringt. Die Hoffnung stirbt zuletzt? Ist halt echt schwer für mich so viel Phantasie aktuell aufbringen zu können aber Einhörner soll es in Büchern ja tatsächlich geben *g*

Zeit für die Aufstellung:

Lago @, Mittwoch, 22.06.2022, 15:01 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

1. Elf:
Kobel
Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro
Bellingham - Özcan - Dahoud
Adeyemi - Haller - Reus

2. Elf:
Lotka/Meyer
Morey - Coulibaly - Hummels - Rothe
Reyna - Can - Brandt
Bynoe-Gittens - Moukoko - Malen

+ Semic, Wolf, Akanji, Schulz, …

Liest sich schon stark.

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:36 (vor 11 Tagen) @ Lago

Liest sich schon stark.

Kommt drauf an. Zum Glück bin ich kein Trainer und muss was daraus basteln.

Vor allem das: Bellingham - Özcan - Dahoud

Ist extrem unrund und zeugt nicht grad von Kreativität, geschweige denn Bundesliga Spitze was die Qualität angeht. Da muss man irgendwie Reyna/Brandt reibekommen, sonst werden die 3 vorne - in der Kombination nur Adeyemi mit Geschwindigkeit gesegnet - am langen Arm verhungern.

Zeit für die Aufstellung:

Argyle, Köln, Mittwoch, 22.06.2022, 15:54 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Liest sich schon stark.


Kommt drauf an. Zum Glück bin ich kein Trainer und muss was daraus basteln.

Vor allem das: Bellingham - Özcan - Dahoud

Ist extrem unrund und zeugt nicht grad von Kreativität, geschweige denn Bundesliga Spitze was die Qualität angeht. Da muss man irgendwie Reyna/Brandt reibekommen, sonst werden die 3 vorne - in der Kombination nur Adeyemi mit Geschwindigkeit gesegnet - am langen Arm verhungern.

Dann muss man in Reyna/Brandt aber auch mal Defensive reinbekommen. Denn sonst klingelt es hinten wieder für jeden Scorer, den sie vorne machen. Bei Reyna sehe ich dahingehend auch noch Chancen.

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 16:17 (vor 11 Tagen) @ Argyle

Da sind wir wieder beim fehlenden Top 6er. Vielleicht wär da mehr möglich gewesen, wenn man am Stürmer gespart hätte. ;-)

Zeit für die Aufstellung:

Sascha @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:05 (vor 11 Tagen) @ Lago

1. Elf:
Kobel
Meunier - Süle - Schlotterbeck - Guerreiro
Bellingham - Özcan - Dahoud
Adeyemi - Haller - Reus

2. Elf:
Lotka/Meyer
Morey - Coulibaly - Hummels - Rothe
Reyna - Can - Brandt
Bynoe-Gittens - Moukoko - Malen

+ Semic, Wolf, Akanji, Schulz, …

Liest sich schon stark.

Es liest sich aber auch nach der Notwendigkeit, den Kader noch etwas zu verkleinern.

Zeit für die Aufstellung:

Knolli @, Mittwoch, 22.06.2022, 14:50 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

Jo mit der Aufstellung müsste man sich aber auch nicht wundern wenns nächste Saison wieder 50+ mal im eigenen Kasten klingelt.
Für mich muss Özcan zwingend in die Stammelf um die defensive Stabilität einigermaßen zu gewährleisten

Zeit für die Aufstellung:

guy_incognito @, Rhein-Neckar, Mittwoch, 22.06.2022, 15:14 (vor 11 Tagen) @ Knolli

Jo mit der Aufstellung müsste man sich aber auch nicht wundern wenns nächste Saison wieder 50+ mal im eigenen Kasten klingelt.
Für mich muss Özcan zwingend in die Stammelf um die defensive Stabilität einigermaßen zu gewährleisten

Die Zeiten der 3er Kette sind hoffentlich erstmal vorbei, bzw. wir müssen kein System um einen fast 34-jährigen bauen.

Inwieweit Özcan uns direkt weiterhelfen kann, wird man sehen. Vielleicht startet Can ja auch irgendwann einmal durch.

Ich sehe es eher irgendwie so...

Kobel
Meunier (Morey) - Süle - Schlotterbeck (Hummels) - Guerreiro
Can (Öczan) - Bellingham
Adeyemi - Reus - Malen (Reyna)
Haller

Zeit für die Aufstellung:

Jos, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 15:51 (vor 11 Tagen) @ guy_incognito

Jo mit der Aufstellung müsste man sich aber auch nicht wundern wenns nächste Saison wieder 50+ mal im eigenen Kasten klingelt.
Für mich muss Özcan zwingend in die Stammelf um die defensive Stabilität einigermaßen zu gewährleisten


Die Zeiten der 3er Kette sind hoffentlich erstmal vorbei, bzw. wir müssen kein System um einen fast 34-jährigen bauen.

Inwieweit Özcan uns direkt weiterhelfen kann, wird man sehen. Vielleicht startet Can ja auch irgendwann einmal durch.

Ich sehe es eher irgendwie so...

Kobel
Meunier (Morey) - Süle - Schlotterbeck (Hummels) - Guerreiro
Can (Öczan) - Bellingham
Adeyemi - Reus - Malen (Reyna)
Haller

Spielen wir 3er- oder 4er-Kette?

4er-Kette

Kobel (Lotka)

Meunier (Wolf) - Süle - Schlotterbeck (Hummels für Süle oder Schlotterbeck) - Guerreiro (Schulz)
Öczan (Can) - Bellingham (Dahoud)

Reyna - Reus (Brandt) - Malen (Adeyemi für Malen oder Reyna)

Haller (Moukoko)


3er-Kette

Kobel (Lotka)
Süle - Hummels -Schlotterbeck
Wolf (Meunier) - Bellingham (Dahoud) - Guerreiro (Schulz)
Reyna - Reus (Brandt)
Haller (Moukoko) - Malen (Adeyemi)

Morey erwarte ich planbar erst nach der WM.
Akanji und Hazard werden wahrscheinlich noch gehen.
Can erwarte ich mehr auf der Bank als in der Startelf
Bynoe-Gittens wird zwischen Tribüne und Bank wechseln

Zeit für die Aufstellung:

Argyle, Köln, Mittwoch, 22.06.2022, 14:55 (vor 11 Tagen) @ Knolli

Jo mit der Aufstellung müsste man sich aber auch nicht wundern wenns nächste Saison wieder 50+ mal im eigenen Kasten klingelt.
Für mich muss Özcan zwingend in die Stammelf um die defensive Stabilität einigermaßen zu gewährleisten

Brandt muss so weit wie möglich nach vorn geschoben werden, damit seine Zweikampfallergie kaschierbar bleibt. Den möchte ich 20 Meter vorm eigenen Tor nie mehr Bälle verlieren oder über gegnerische Schienbeine hüpfen sehen! Ist für mich auch der oberste verbleibende Wechselkandidat.

Zeit für die Aufstellung:

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:38 (vor 11 Tagen) @ Argyle

Und trotzdem können wir auf seine Scorer - vorallem Assists - nicht verzichten, oder woher sollen sie kommen? Can, Dahoud, Özcan?

Zeit für die Aufstellung:

Argyle, Köln, Mittwoch, 22.06.2022, 15:51 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Und trotzdem können wir auf seine Scorer - vorallem Assists - nicht verzichten, oder woher sollen sie kommen? Can, Dahoud, Özcan?

Die hat er ja jetzt beileibe nicht alle als 8er gemacht.

Hummels?

DanVanKes, Preetz, Mittwoch, 22.06.2022, 14:49 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

In der Mitte einer Dreierkette?

Der langsamste im Zentrum???

Hummels?

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 14:53 (vor 11 Tagen) @ DanVanKes

In der Mitte einer Dreierkette?
Der langsamste im Zentrum???

Natürlich muss Hummels in der Mitte spielen, sonst könnten Süle und Schlotterbeck doch nicht als Sänftenträger eingesetzt werden.

Wie früher im Verein

Live @, Dresden, Mittwoch, 22.06.2022, 16:44 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

Der alte, langsame Leitwolf mit der guten Übersicht spielt den Libero.
Damit rechnet niemand, die Rückkehr zum Libero. Endlich hat Sammer kreatives Input gegeben.

Wie früher im Verein

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 16:49 (vor 11 Tagen) @ Live

Der alte, langsame Leitwolf mit der guten Übersicht spielt den Libero.
Damit rechnet niemand, die Rückkehr zum Libero. Endlich hat Sammer kreatives Input gegeben.

Damit wäre ja auch schon die Nachfolge von Edin Terzic gerehagelt.

Hummels?

Schaumkrone @, Celle, Mittwoch, 22.06.2022, 16:07 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

In der Mitte einer Dreierkette?
Der langsamste im Zentrum???


Natürlich muss Hummels in der Mitte spielen, sonst könnten Süle und Schlotterbeck doch nicht als Sänftenträger eingesetzt werden.

Vor allem aber: sonst würde er außen doch von ständig überrannt werden.
Ich sehe ihn ja eher auf einer von zwei 6er Positionen.

Hummels?

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 14:57 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

Sehr richtig, wenn Hummels fit ist, spielt er! Aufgrund seiner Schnelligkeit aber im Zentrum.

Hummels?

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 22.06.2022, 15:19 (vor 11 Tagen) @ JHBvC

"wenn Hummels fit ist, spielt er"

Also nie mehr? Seine schon vorhandenen chronischen Probleme sind bekannt. Das wird sich nicht mehr bessern.

Hummels?

burz @, Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 17:14 (vor 11 Tagen) @ Burgsmüller84

"wenn Hummels fit ist, spielt er"

Also nie mehr? Seine schon vorhandenen chronischen Probleme sind bekannt. Das wird sich nicht mehr bessern.

Hummels bekam größere Probleme durch seine Teilnahme an der EM im letzten Sommer. Diesen Sommer hat er eine längere Pause. Woher nimmst Du die Gewissheit, dass er nicht wieder die Form vor der EM erreichen kann?

Hummels?

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 22.06.2022, 19:13 (vor 11 Tagen) @ burz

Wir sind alle nicht Hummels Ärzte und können nur das wissen, was vor allem Hummels selbst gesagt hat. Beispiel: https://www.waz.de/sport/fussball/em/dfb-abwehrchef-mats-hummels-erklaert-seine-knieprobleme-id232606063.html und diverse Interviewaussagen, nachdem er sich zur Halbzeit oder so auswechseln liess.

Hummels?

burz @, Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 20:48 (vor 11 Tagen) @ Burgsmüller84

Wir sind alle nicht Hummels Ärzte und können nur das wissen, was vor allem Hummels selbst gesagt hat. Beispiel: https://www.waz.de/sport/fussball/em/dfb-abwehrchef-mats-hummels-erklaert-seine-knieprobleme-id232606063.html und diverse Interviewaussagen, nachdem er sich zur Halbzeit oder so auswechseln liess.

Der Artikel widerspricht ja auch nicht meiner Annahme, dass die EM und fehlende Regeneration sein Problem waren. Ich denke, dass die Kombination mit 2 weiteren IV ideal sein kann. Wenn alle 3 IV weitgehend gesund bleiben, wird Hummels seltener und nur spielen, wenn er wirklich fit ist.

Hummels?

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 22.06.2022, 21:56 (vor 11 Tagen) @ burz

„wird ihn das Thema Patellasehne immer ein Stück weit begleiten“ sagte der Extrainer im Januar 2022. Die Hoffnung, dass er die Probleme trotz ständiger Belastung doch noch mal wesentlich besser managen kann, dürfte klein sein. Es ist ihm vor allem zu wünschen, dass er nach seiner Karriere nicht auch weiterhin ständig Behandlungen durchführen lassen muss.

Hummels?

burz @, Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 22:39 (vor 11 Tagen) @ Burgsmüller84

„wird ihn das Thema Patellasehne immer ein Stück weit begleiten“ sagte der Extrainer im Januar 2022. Die Hoffnung, dass er die Probleme trotz ständiger Belastung doch noch mal wesentlich besser managen kann, dürfte klein sein. Es ist ihm vor allem zu wünschen, dass er nach seiner Karriere nicht auch weiterhin ständig Behandlungen durchführen lassen muss.

Hummels wurde im Herbst 2021 wie folgt zitiert: "Das Problem ist, dass ich keine Vorbereitung hatte und mir über die Spiele die Fitness holen muss. Es ist ein bisschen durchgewurschtelt, bis ich hoffentlich irgendwann wieder in einem perfekten körperlichen Zustand bin."
https://fussball.news/a/knie-hummels-extrem-abhaengig-tagesform

Natürlich ist die Wahrscheinlichkeit gegeben, dass er auch in der neuen Saison stärkere Probleme haben wird. Durch die lange Pause und eine gezielte Vorbereitung wird die Chance auf einen fitten Hummels größer sein. Zumal er sich während der WM erneut ausruhen kann. Nach der WM werden Schlotterbeck und Süle womöglich stark belastet zurückkehren und spätestens Richtung Saisonende erschöpft sein. Dann sind wir womöglich froh, noch einen Nicht-Nationalspieler Hummels zu haben.

Hummels?

Burgsmüller84 @, Donnerstag, 23.06.2022, 09:12 (vor 10 Tagen) @ burz

Natürlich wäre es gut, wenn Hummels diese Saison so fit, wie er es noch sein kann, zur Verfügung steht. Illusionen sollte man sich aber nicht machen. Er wird keine drei Spiele pro Woche durchhalten können.

Hummels?

JHBvC, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 15:35 (vor 11 Tagen) @ Burgsmüller84
bearbeitet von JHBvC, Mittwoch, 22.06.2022, 15:40

Bekanntermaßen heißt „fit“ im Fußball nicht ohne Beschwerden, wenn er mit Schmerzmitteln etc. einsatzbereit gemacht werden kann, passt das. Sehe es ansonsten höchst kritisch 10M € Übergangsgeld bis zum DAZN / Podcastjob im Haupterwerb zu zahlen.

Bin mir sicher Hummels hat Bock und will nochmal Meister werden, wird entsprechend gut spielen (wie übrigens fast immer, wenn er gespielt hat)

Starker Spieltagskader

Argyle, Köln, Mittwoch, 22.06.2022, 14:24 (vor 11 Tagen) @ Jones

Haller, Moukoko, Malen, Hazard, Bynoe-Gittens, Adeyemi, Reus, Reyna, Brandt, Bellingham, Dahoud, Can, Özcan, Meunier, Wolf, Hummels, Akanji, Süle, Schlotterbeck, Guerrero, Kobel, Lotka

...mal so von vorne nach hinten ohne klare Formation.

Selbst wenn von den verbleibenden "Kipp-Kandidaten" Moukoko, Brandt, Hazard, Akanji noch welche gehen (dafür dann aber sicher weitere 1-2 neue kommen) sollten, ist das auf den ersten Blick schon eine sehr starke und ausgeglichene Rotation, in der dann hoffentlich auch wieder mehr Wettkampfatmosphäre herrscht. Die einzige offensichtlich verbleibende Baustelle wäre hinten links und man hat noch mehr als einen Monat Zeit, auch da noch nachzubessern. Chapeau, Herr Kehl!

Starker Spieltagskader

Matze_82, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 14:41 (vor 11 Tagen) @ Argyle

Wirklich gute Arbeit, die Kehl leistet. Bei vielen ist endlich mal wieder Euphorie und Aufbruchstimmung zu spüren...so einen klaren Schnitt, auch im Hinblick auf Roses Entlassung, mit so vielen vielversprechenden Neuzugängen hätte ich nicht erwartet, da bekommt man richtig Bock auf die neue Saison....

Starker Spieltagskader

Weltimperator @, SenfTown, Mittwoch, 22.06.2022, 14:31 (vor 11 Tagen) @ Argyle

Haller, Moukoko, Malen, Hazard, Bynoe-Gittens, Adeyemi, Reus, Reyna, Brandt, Bellingham, Dahoud, Can, Özcan, Meunier, Wolf, Hummels, Akanji, Süle, Schlotterbeck, Guerrero, Kobel, Lotka

...mal so von vorne nach hinten ohne klare Formation.

Selbst wenn von den verbleibenden "Kipp-Kandidaten" Moukoko, Brandt, Hazard, Akanji noch welche gehen (dafür dann aber sicher weitere 1-2 neue kommen) sollten, ist das auf den ersten Blick schon eine sehr starke und ausgeglichene Rotation, in der dann hoffentlich auch wieder mehr Wettkampfatmosphäre herrscht. Die einzige offensichtlich verbleibende Baustelle wäre hinten links und man hat noch mehr als einen Monat Zeit, auch da noch nachzubessern. Chapeau, Herr Kehl!

Ich glaube nicht dass es noch einen Ersatz für Akanji geben würde, sein Ersatz ist schon da

Haller fix laut Sky

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 13:06 (vor 11 Tagen) @ Jones

Bienvenue à Dortmund et bonne chance, Sébastien!

Ich bin sicher, wir werden viel Freude mit dir haben.

Hipp, hipp, Haller!

Haller fix laut Sky

Rupo @, Ruhrpott, Mittwoch, 22.06.2022, 12:50 (vor 11 Tagen) @ Jones

absolut Top, herzlich Willkommen beim BVB - Sébastien!

Im Prinzip kann die Vorbereitung ja jetzt los gehen oder ;-)?
Finde ich mega klasse, man hat die Kader zusammen und kann jetzt noch ganz entspannt gucken was eventuell noch so geht - Zugänge und Abgänge.

Die anderen Clubs wissen das auch, dass der BVB jetzt keinen Druck mehr hat.

Top Job von Kehl und Zorc, muss man auch mal sagen.

Haller fix laut Sky

Slider125 @, Bremen, Mittwoch, 22.06.2022, 12:55 (vor 11 Tagen) @ Rupo

Ich bin auch mega Happy. Ich gehe mit einem richtig guten Bauchgefühl in die neue Saison.
Akanji wird noch gehen. Dazu noch ein zwei andere. Und möglicherweise haben wir dann ja doch noch das Geld für eine Ergänzung.

Haller fix laut Sky

Sauerländer Nordlicht @, Oldenburg, Mittwoch, 22.06.2022, 18:08 (vor 11 Tagen) @ Slider125

Wir können uns jetzt relativ entspannt zurücklehnen und gucken, ob sich irgendwo noch mal die Chance bei einem Wunschspieler auftut. Wenn nicht, dann wird man nächste Saison nochmal aktiv. So kann man sich auch einen Raum nochmal genauer angucken, ob er seine Leistungen bestätigen kann. Ist bei einem Nationalspieler auch immer ein Risiko, wenn ein Turnier ansteht und der dann gute Leistungen bringt

Raum

Live @, Dresden, Mittwoch, 22.06.2022, 19:34 (vor 11 Tagen) @ Sauerländer Nordlicht

Wir können uns jetzt relativ entspannt zurücklehnen und gucken, ob sich irgendwo noch mal die Chance bei einem Wunschspieler auftut. Wenn nicht, dann wird man nächste Saison nochmal aktiv. So kann man sich auch einen Raum nochmal genauer angucken, ob er seine Leistungen bestätigen kann. Ist bei einem Nationalspieler auch immer ein Risiko, wenn ein Turnier ansteht und der dann gute Leistungen bringt

Denke Raum wird diesen Sommer schon gute Angebote aus England bekommen.
Ob er dann wirklich geht bleibt abzuwarten, weil das Risiko hinsichtlich der WM bei einem Liga-Wechsel nicht grad klein ist.
Sollte er nicht wechseln und ne gute WM und Saison spielen, wird er im nächsten Sommer nicht mehr für uns erreichbar sein.

Raum

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 20:04 (vor 11 Tagen) @ Live

Wir können uns jetzt relativ entspannt zurücklehnen und gucken, ob sich irgendwo noch mal die Chance bei einem Wunschspieler auftut. Wenn nicht, dann wird man nächste Saison nochmal aktiv. So kann man sich auch einen Raum nochmal genauer angucken, ob er seine Leistungen bestätigen kann. Ist bei einem Nationalspieler auch immer ein Risiko, wenn ein Turnier ansteht und der dann gute Leistungen bringt


Denke Raum wird diesen Sommer schon gute Angebote aus England bekommen.
Ob er dann wirklich geht bleibt abzuwarten, weil das Risiko hinsichtlich der WM bei einem Liga-Wechsel nicht grad klein ist.
Sollte er nicht wechseln und ne gute WM und Saison spielen, wird er im nächsten Sommer nicht mehr für uns erreichbar sein.

Wenn man ehrlich ist, so ist Raum ja jetzt kaum erreichbar, bei dem was die Hoppels sich so vorstellen. Klar kann man sich hart aus dem Fenster lehnen und deren Wünsche hinsichtlich Ablöse erfüllen aber man braucht nicht so zu tun als sei Raum der einzige AV der die nächsten Jahre für den BVB passen kann, sofern Rapha eben gehen sollte. Klar sind gute AVs schwer zu bekommen aber auch ein Raum hat noch nicht nachgewiesen langfristig eine solche Summe zu rechtfertigen und deswegen muss ich schon die Frage stellen wieso man hier jetzt bereits "All in" gehen sollte?
Der Spieler hat eben Vertrag bis 2026 (?) und da ist doch klar das die Mondpreise aufrufen und auch nicht wirklich groß davon abweichen werden... würde der BVB ja nicht anders machen!

Raum

Lenano @, Mittwoch, 22.06.2022, 22:17 (vor 11 Tagen) @ ersiees

Ist es bei Raum aber nicht so das er ab Sommer 2023 Klauseln besitzen soll? Dann würde es ja eher darum gehen wo er hin will.
Mit Blick auf die Weltmeisterschaft wird für ihn aber ggf auch wichtig sein International zu spielen.

Raum

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 23:12 (vor 11 Tagen) @ Lenano

Ist die internationale Spielpraxis für Flick denn so wichtig, wenn ein Spieler auf seiner Position praktisch keine ernsthafte Konkurrenz hat? Wer sollte Raum denn den Platz streitig machen? Klostermann spielt mittlerweile mehr Innenverteidigung, Halstenberg in Leipzig keine Rolle mehr, ebenso Schulz bei uns. Linksverteidiger ist halt die chronische Problemposition beim DFB, da ist nicht so viel Auswahl an Spielern, die alle Boxen anticken, die man gerne hätte.

Gosens

PePopp, Mittwoch, 22.06.2022, 23:24 (vor 11 Tagen) @ Blarry

Aber der war letzte Saison auch mehr verletzt als dass er gespielt hat

Raum

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 22:31 (vor 11 Tagen) @ Lenano

Ist es bei Raum aber nicht so das er ab Sommer 2023 Klauseln besitzen soll? Dann würde es ja eher darum gehen wo er hin will.
Mit Blick auf die Weltmeisterschaft wird für ihn aber ggf auch wichtig sein International zu spielen.

Umso besser für den BVB, sofern man da jetzt schon dran ist und 2023 dann auf eine AK zugreifen könnte. Ich seh nur nicht wieso man jetzt Mondpreise die aufgerufen werden bedienen sollte, in einer Zeit, in der eh noch nicht gewiss ist wie sich Corona im Herbst entwickeln wird, wenn auch scheinbar die schlimmste Zeit überstanden sein sollte. Hoffenheim wird ihn eher nicht aktuell für eine moderate Summe abgeben und wie gesagt, ohne selbst irgendwie, irgendwo noch richtig viel Kohle eingenommen zu haben, sollte man m.M.n. nicht hier auch noch einen solchen Transfer zu maximalen Konditionen eintüten. Klar, bietet ein anderer Klub 30 Mio + für Rapha (wie wahrscheinlich ist das) kann man sicher drüber nachdenken knapp 40 Mio jetzt schon in einen Raum zu investieren (auch wenn mir bei solchen Zahlen schon etwas mulmig wird, für einen Spieler der noch nicht viel gezeigt hat auf internationalem Parkett) um eben einen Ersatz zu verpflichten.

Raum

Taifun @, Wolnzach, Mittwoch, 22.06.2022, 23:09 (vor 11 Tagen) @ ersiees

Bei einer guten WM kommst du mit der AK nicht weit.

Raum

Talentförderer @, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 09:40 (vor 10 Tagen) @ Taifun

Ich denke weder Raum noch die Nationalmannschaft werden eine gute WM spielen.

Raum

Taifun @, Wolnzach, Donnerstag, 23.06.2022, 09:42 (vor 10 Tagen) @ Talentförderer

Die Nationalmannschaft ist eine Überraschungsbox. Wenn Süle und Schlotterbeck sich bei uns gut einspielen, Kimmich und Goretzka voll in Form kommen, dann ist da viel möglich.

Flick ist als Trainer ein guter Motivator/Teambuilder und das ist ein wichtiger Teil.

Raum

ersiees @, augsburg, Donnerstag, 23.06.2022, 01:36 (vor 10 Tagen) @ Taifun

Bei einer guten WM kommst du mit der AK nicht weit.

Und deswegen soll man die Mondsumme die Hoffenheim sich aktuell vorstellt bedienen?
Ganz egal was er für eine WM spielt (es muss letztlich ja beim aufnehmenden Verein passen) letztlich kommt es drauf an was der Spieler will, welche Summe man ausgeben möchte und ob der abgebende Verein mitspielt, wenn man es auf die aktuelle Transferperiode bezieht. Das man ihn diesen Sommer für 30 Mio kriegt, dürfte quasi ausgeschlossen sein, wenn er die AK für eine ähnliche Summe nächsten Sommer haben sollte. 40 Mio und mehr für Raum aber diesen Sommer bereits raushaun zu wollen, es ist fast schon irrsinnig. Die werden ihn vermutlich nur bei 40 Mio + Boni ziehen lassen aktuell, würde ich vermuten. Eigentlich sollte die Nummer damit durch sein für den BVB, hoffentlich. Für 20 Mio (im Bereich Schlotterbeck) ist so ein Transfer halt schon eine ganz andere Überlegung wert aber doch nicht für einen annähernd doppelten Betrag.

Raum

Jarou9 @, Saarland, Donnerstag, 23.06.2022, 08:58 (vor 10 Tagen) @ ersiees

Ob Raum so eine überragende WM spielt, dass er so gute Angebote bekommt und uns komplett links liegen lässt, steht ja in den Sternen. Klar, zu Manchester United könnte er auch jetzt schon wechseln (eventuell), aber ob das Regal obendrüber - City, Pool, Real, Barca - nächstes Jahr anklopft, mal abwarten.

Raum wäre nächstes Jahr allerdings auch 25, bliebe bei ansprechender Leistung etwa 3 Jahre bei uns und könnte dann mit 28 noch einen Versuch wagen. Vielleicht will er gern früher in die weite Welt hinaus. Aber auch da bleibt die Frage: Wird er je interessant genug für einen absoluten Topclub, oder reizt ihn die PL auch beim Kampf um den vierten CL-Platz abwärts.

Raum

PePopp, Mittwoch, 22.06.2022, 22:26 (vor 11 Tagen) @ Lenano

Ist es bei Raum aber nicht so das er ab Sommer 2023 Klauseln besitzen soll? Dann würde es ja eher darum gehen wo er hin will.
Mit Blick auf die Weltmeisterschaft wird für ihn aber ggf auch wichtig sein International zu spielen.

Er soll eine AK über mindestens 30 Millionen Euro haben, die laut Kicker aber wohl erst frühestens für das Sommerfenster '23 gelten soll.

Haller fix laut Sky

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 13:26 (vor 11 Tagen) @ Slider125

Akanji wird noch gehen. Dazu noch ein zwei andere. Und möglicherweise haben wir dann ja doch noch das Geld für eine Ergänzung.

Oder wir müssen noch ein paar Spieler abgeben und/oder andere Assets abgeben, um die Jungs abschließend zu bezahlen, die wir jetzt schon geholt haben. Es ist ja nun nicht so, dass wir während der letzten zwei Jahre riesige Überschüsse erwirtschaftet hätten, die wir jetzt ohne Gegenfinanzierung in neue Spieler stecken könnten.

Transfers

Slider125 @, Bremen, Mittwoch, 22.06.2022, 16:30 (vor 11 Tagen) @ Blarry

Wir haben aber viel an Gehaltsbudget frei geschaufelt. Wenn wir noch ein zwei kleine Transfers + Akanji abgeben sind wir doch total im Soll.

Reinier, Bürki, Zagadou, Witsel, Hitz

Da wird doch einiges an Gehalt zur neuen Saison eingespart. Dazu der Verkauf von Haaland und wir haben ja für die neue Saison wieder Vollauslastung im Stadion sowie Gelder aus der Qualifikation für die Champions League erhalten. Ich hab immer das Gefühl hier wird so getan, als ob das auf unser Einkaufsvolumen keinen Einfluss mehr hat. Zweiter sind wir zudem auch in der Fernsehtabelle geworden.

Bisher haben wir vermutlich mehr Gelder eingespart als ausgegeben. Wenn Haller kommt wird es vermutlich ein Minus von rund 25 Mio sein. Und das sollten doch Akanji und Co dann doch noch einbringen können.

Transfers

TimK, Unna, Mittwoch, 22.06.2022, 16:53 (vor 11 Tagen) @ Slider125

Wir haben aber viel an Gehaltsbudget frei geschaufelt. Wenn wir noch ein zwei kleine Transfers + Akanji abgeben sind wir doch total im Soll.

Reinier, Bürki, Zagadou, Witsel, Hitz

Da wird doch einiges an Gehalt zur neuen Saison eingespart. Dazu der Verkauf von Haaland und wir haben ja für die neue Saison wieder Vollauslastung im Stadion sowie Gelder aus der Qualifikation für die Champions League erhalten. Ich hab immer das Gefühl hier wird so getan, als ob das auf unser Einkaufsvolumen keinen Einfluss mehr hat. Zweiter sind wir zudem auch in der Fernsehtabelle geworden.

Bisher haben wir vermutlich mehr Gelder eingespart als ausgegeben. Wenn Haller kommt wird es vermutlich ein Minus von rund 25 Mio sein. Und das sollten doch Akanji und Co dann doch noch einbringen können.

Bis dato haben wir aus meiner Sicht noch keine Einsparung.

Hier einmal die Abgänge, mit meiner persönlichen Schätzung, was diese bei uns verdient haben (nur die über 1 Million Euro:

Haaland: 8 Mio
Bürki: 5 Mio
Hitz: 1,5 Mio
Zagadou: 2 Mio
Witsel: 7,5 Mio
Reinier: 4,5 Mio
Pongracic: 2,5 Mio

Macht in Summe 31 Mio. Euro.

Demgegenüber stehen folgende Zugänge (Haller eingeschlossen):

Adeyemi: 6 Mio
Schlotterbeck: 5 Mio
Özcan: 5 Mio
Süle: 10 Mio
Haller: 8 Mio

Macht in Summe 34 Mio. Euro.

Wenn man aber davon ausgeht, dass zumindest 2 von den folgenden Kandidaten uns noch verlassen werden, dann hat man die gewünschte Einsparung:

Akanji: 3 Mio.
Can: 8 Mio.
Guerreiro: 5 Mio
Schulz: 5 Mio
Hazard: 5 Mio.

Transfers

bambam191279 @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 17:05 (vor 11 Tagen) @ TimK

Wir haben aber viel an Gehaltsbudget frei geschaufelt. Wenn wir noch ein zwei kleine Transfers + Akanji abgeben sind wir doch total im Soll.

Reinier, Bürki, Zagadou, Witsel, Hitz

Da wird doch einiges an Gehalt zur neuen Saison eingespart. Dazu der Verkauf von Haaland und wir haben ja für die neue Saison wieder Vollauslastung im Stadion sowie Gelder aus der Qualifikation für die Champions League erhalten. Ich hab immer das Gefühl hier wird so getan, als ob das auf unser Einkaufsvolumen keinen Einfluss mehr hat. Zweiter sind wir zudem auch in der Fernsehtabelle geworden.

Bisher haben wir vermutlich mehr Gelder eingespart als ausgegeben. Wenn Haller kommt wird es vermutlich ein Minus von rund 25 Mio sein. Und das sollten doch Akanji und Co dann doch noch einbringen können.


Bis dato haben wir aus meiner Sicht noch keine Einsparung.

Hier einmal die Abgänge, mit meiner persönlichen Schätzung, was diese bei uns verdient haben (nur die über 1 Million Euro:

Haaland: 8 Mio
Bürki: 5 Mio
Hitz: 1,5 Mio
Zagadou: 2 Mio
Witsel: 7,5 Mio
Reinier: 4,5 Mio
Pongracic: 2,5 Mio

Macht in Summe 31 Mio. Euro.

Demgegenüber stehen folgende Zugänge (Haller eingeschlossen):

Adeyemi: 6 Mio
Schlotterbeck: 5 Mio
Özcan: 5 Mio
Süle: 10 Mio
Haller: 8 Mio

Macht in Summe 34 Mio. Euro.

Wenn man aber davon ausgeht, dass zumindest 2 von den folgenden Kandidaten uns noch verlassen werden, dann hat man die gewünschte Einsparung:

Akanji: 3 Mio.
Can: 8 Mio.
Guerreiro: 5 Mio
Schulz: 5 Mio
Hazard: 5 Mio.

Deine Zahlen sind aber allesamt entfernt von den Zahlen die immer kursierten.
Und nein, ich weiß natürlich auch nix.
Aber witsel soll zehn, bürki 6 und reinier auch irgendwie fünf Mio und mehr verdient haben....
Wirklich wissen werden wir es eh nie.

Transfers

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 17:32 (vor 11 Tagen) @ bambam191279

Deine Zahlen sind aber allesamt entfernt von den Zahlen die immer kursierten.
Und nein, ich weiß natürlich auch nix.

Seine Zahlen sind vor allem unerheblich, weil er annimmt, dass ein Fußballgewerbe aus irgendeinem Grund nur Einnahmen aus Spielerverkäufen hat.

Transfers

TimK, Unna, Mittwoch, 22.06.2022, 18:45 (vor 11 Tagen) @ Blarry

Deine Zahlen sind aber allesamt entfernt von den Zahlen die immer kursierten.
Und nein, ich weiß natürlich auch nix.


Seine Zahlen sind vor allem unerheblich, weil er annimmt, dass ein Fußballgewerbe aus irgendeinem Grund nur Einnahmen aus Spielerverkäufen hat.

Wo habe ich das auch nur mit irgendeiner Silbe erwähnt?

Transfers

Chappi1991 ⌂ @, Mittwoch, 22.06.2022, 17:14 (vor 11 Tagen) @ bambam191279

Prinzipiell war der BVB trotz Coronaausfällen operativ im Plus. Wenn das Geld dort wieder fließen sollte, ist etliches mehr frei.

Transfers

bambam191279 @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 17:22 (vor 11 Tagen) @ Chappi1991

Prinzipiell war der BVB trotz Coronaausfällen operativ im Plus. Wenn das Geld dort wieder fließen sollte, ist etliches mehr frei.

Ich bin ja auch Verfechter der Meinung dass der bvb nicht so schlecht dasteht wie einige vermuten.
Und es wird sicherlich noch einiges an Abgaben passieren. Glaube aber auch, dass man sich mal ein 50 Mio trabsferminus leisten kann ohne gleich wieder nach Düsseldorf zu müssen....

Transfers

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 19:02 (vor 11 Tagen) @ bambam191279

Prinzipiell war der BVB trotz Coronaausfällen operativ im Plus. Wenn das Geld dort wieder fließen sollte, ist etliches mehr frei.


Ich bin ja auch Verfechter der Meinung dass der bvb nicht so schlecht dasteht wie einige vermuten.
Und es wird sicherlich noch einiges an Abgaben passieren. Glaube aber auch, dass man sich mal ein 50 Mio trabsferminus leisten kann ohne gleich wieder nach Düsseldorf zu müssen....

Die Geschichte ist halt, dieser Transfersommer muss sitzen ansonsten hast du da nicht nur ein Transferminus von 50 Mio, sondern zusätzliche Baustellen, zu den ohnehin bereits vorhandenen und nicht unbedingt mehr Spielraum diese zu schließen und darfst weiter Jahre warten, bis man die ein oder andere Position nun endlich geschlossen bekommen hat. Man wird wohl kaum erneut auf eine Insolvenz steuern, stimmt und dennoch geht man erheblich ins Risiko und muss jetzt auch sportlich liefern...

Transfers

bambam191279 @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 19:23 (vor 11 Tagen) @ ersiees

Prinzipiell war der BVB trotz Coronaausfällen operativ im Plus. Wenn das Geld dort wieder fließen sollte, ist etliches mehr frei.


Ich bin ja auch Verfechter der Meinung dass der bvb nicht so schlecht dasteht wie einige vermuten.
Und es wird sicherlich noch einiges an Abgaben passieren. Glaube aber auch, dass man sich mal ein 50 Mio trabsferminus leisten kann ohne gleich wieder nach Düsseldorf zu müssen....


Die Geschichte ist halt, dieser Transfersommer muss sitzen ansonsten hast du da nicht nur ein Transferminus von 50 Mio, sondern zusätzliche Baustellen, zu den ohnehin bereits vorhandenen und nicht unbedingt mehr Spielraum diese zu schließen und darfst weiter Jahre warten, bis man die ein oder andere Position nun endlich geschlossen bekommen hat. Man wird wohl kaum erneut auf eine Insolvenz steuern, stimmt und dennoch geht man erheblich ins Risiko und muss jetzt auch sportlich liefern...

Naja, primäres Ziel ist das erreichen der CL.
Und bei aller Liebe, man hat ja jetzt nicht den riesen Aderlass gehabt und hat ja nahezu perfekt ausgebessert.
Zumindest lt forum.
Was wäre denn die Alternative gewesen?
So weitermachen?
Oder für 20mio 5 Talente kaufen?
Ich glaube da wäre die Chance die CL zu verpassen deutlich höher als jetzt mal etwas ins minus zu gehen.
Und stand jetzt sind wir ja gar nicht so weit ins minus gedriftet und es gibt noch genügend Kandidaten für Abgänge.....

Transfers

ersiees @, augsburg, Mittwoch, 22.06.2022, 21:37 (vor 11 Tagen) @ bambam191279

Prinzipiell war der BVB trotz Coronaausfällen operativ im Plus. Wenn das Geld dort wieder fließen sollte, ist etliches mehr frei.


Ich bin ja auch Verfechter der Meinung dass der bvb nicht so schlecht dasteht wie einige vermuten.
Und es wird sicherlich noch einiges an Abgaben passieren. Glaube aber auch, dass man sich mal ein 50 Mio trabsferminus leisten kann ohne gleich wieder nach Düsseldorf zu müssen....


Die Geschichte ist halt, dieser Transfersommer muss sitzen ansonsten hast du da nicht nur ein Transferminus von 50 Mio, sondern zusätzliche Baustellen, zu den ohnehin bereits vorhandenen und nicht unbedingt mehr Spielraum diese zu schließen und darfst weiter Jahre warten, bis man die ein oder andere Position nun endlich geschlossen bekommen hat. Man wird wohl kaum erneut auf eine Insolvenz steuern, stimmt und dennoch geht man erheblich ins Risiko und muss jetzt auch sportlich liefern...


Naja, primäres Ziel ist das erreichen der CL.
Und bei aller Liebe, man hat ja jetzt nicht den riesen Aderlass gehabt und hat ja nahezu perfekt ausgebessert.
Zumindest lt forum.
Was wäre denn die Alternative gewesen?
So weitermachen?
Oder für 20mio 5 Talente kaufen?
Ich glaube da wäre die Chance die CL zu verpassen deutlich höher als jetzt mal etwas ins minus zu gehen.
Und stand jetzt sind wir ja gar nicht so weit ins minus gedriftet und es gibt noch genügend Kandidaten für Abgänge.....


Warten wir die Saison mal ab. Die vergangen Spielzeiten haben erhebliche Probleme offenbart- auch wenn da noch ein Pokalsieg dabei war, man hätte in der Spielzeit ja eben bereits fast die CL Quali verpasst und da waren noch Spieler wie Haaland und Sancho im Kader. Jetzt investiert man massiv und ein vergleichbares Jahr ist da halt auch kaum noch drin, ohne irgendwann wirklich einen Substanzverlust zu erleiden. Ich seh zwar auch durchaus ordentliche Chancen erneut die CL Quali zu erreichen und damit wichtige Gelder mitnehmen zu können aber drüber hinaus muss man eben auch die anderen Wettbewerbe bespielen und nicht nur um dabei zu sein, sondern auch mit der Austrahlung etwas gewinnen zu wollen. Bin gespannt wie Terzic das managen kann.

Transfers

Invis @, Mittwoch, 22.06.2022, 21:51 (vor 11 Tagen) @ ersiees

Man ist doch jetzt Baustellen angegangen. Die zentrale Abwehr wurde getauscht, das DM wurde getauscht, in Sturm wurden 2 Positionen geändert und ein neuer Trainer ist auch da.

Für sich genommen machen alle Transfers auch durchaus Sinn. Ob’s letztlich funktioniert wird man sehen aber das weiß man ja vorher nie.

Man kann auf jeden Fall nicht sagen dass man die Probleme nicht erkannt hätte. Ob die „gestandenen“ Spieler Transfers dieses Mal mal sitzen oder wieder ein Schuss in den Ofen werden wird halt spannend.

Primärziel ist dabei immer Platz 4 zu sichern. Und darüber hinaus muss man schauen was geht.

Transfers

ersiees @, augsburg, Donnerstag, 23.06.2022, 01:41 (vor 10 Tagen) @ Invis

Man ist die Probleme teils angegangen, richtig ABER es muss sich ja auch erst zeigen das diese Baustellen jetzt auch geschlossen sind und nicht doch nachgebessert werden muss. Nur weil man jetzt durchaus interessante Neuzugänge auf dem Papier stehen hat, sind die Baustellen im Team ja deswegen noch nicht abgeschlossen, so dass man sich den nächsten Aufgaben stellen kann. Es muss eben sportlich stimmen und nicht nur auf dem Papier... wir werden sehen.

Transfers

bambam191279 @, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 11:28 (vor 10 Tagen) @ ersiees

Man ist die Probleme teils angegangen, richtig ABER es muss sich ja auch erst zeigen das diese Baustellen jetzt auch geschlossen sind und nicht doch nachgebessert werden muss. Nur weil man jetzt durchaus interessante Neuzugänge auf dem Papier stehen hat, sind die Baustellen im Team ja deswegen noch nicht abgeschlossen, so dass man sich den nächsten Aufgaben stellen kann. Es muss eben sportlich stimmen und nicht nur auf dem Papier... wir werden sehen.

Aber ist das nicht in jeder Sommerpause und Transferphase so?
Man muss mal sehen wie das passt?
Stand jetzt hat man sich von vielen Spielern getrennt, bei denen eine TRennung sportlich und finanziell absolut nachvollziehbar ist und hat 4 aktuelle Nationalspieler verpflichtet, darunter zwei junge Bengels.
Natürlich muss man sehen ob das apsst.
Und natürlich waren die letzten beiden Saisons so semi schön mit anzuschauen.
Aber weisst Du was? Abgesehen von den Bayern war da keine Mannschaft die es wirklich besser gemacht hat.
Bedeutet, die müssen es auch erstmal hinbekommen....
Wir haben ausser Haaland keinen Stammspieler verloren, gewinnen mit Süle und Schlotterbeck defensive Qualität und Quantität.
Dazu kommen die lange oder Dauerverletzten Reyna,Morey und auch Meunier.....
für vorne hat man wohl Haller, Adeyemi,Moukoko,Malen in welcher Konstellation auch immer.
Brandt und Reus sind offensiv genauso da wie Hazard oder Gittens.
Dass man das alles ordentlich zusammenpusseln muss würde ich ja auch sagen, aber wenn man in letzter Zeit häufiger gesagt hat, der KAder sei nicht ausgewogen, so hat man (für mich als LAie jedenfalls) diese Saison aber deutlich das GEfühl, dass man nicht nur nach Namen, sondern Bedarf kauft.....

LG

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Knolli @, Mittwoch, 22.06.2022, 12:13 (vor 11 Tagen) @ Jones

.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 13:27 (vor 11 Tagen) @ Knolli

Hm, eine Analyse dessen wäre etwa "lol. lmao", aber hysterisch.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Jahwe, Ort, Mittwoch, 22.06.2022, 14:40 (vor 11 Tagen) @ Blarry

Klingt aber eher nach einem normalen Gehalt als Stürmer Nummer eins bei einem CL Teilnehmer. Sollte ja vermutlich Brutto sein, und damit liegt er sicher nicht über unseren Topverdienern.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

DB146, Lokschuppen, Mittwoch, 22.06.2022, 18:12 (vor 11 Tagen) @ Jahwe

Kostic, seines Zeichens Europapokalsieger hat sein bisheriges Gehalt durch den Wechsel zu Juventus deutlich auf 2,5 Mio. verbessern können.

Wir zahlen Özcan 5 Mio., Haller 8 Mio. Diese Gehälter zahlt ein Großteil der CL-Teilnehmer nicht.

Edith: bei Ajax soll er knapp unter 4 Mio. verdient haben; es gibt zudem Quellen, die von 11 Mio. Euro Gehalt bei uns berichten. Ist schon verrückt alles.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Doman @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 22:37 (vor 11 Tagen) @ DB146

Dir ist klar dass 2,5 Mio in Italien netto sind ? Also auch 5 Mio hier...

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 22:02 (vor 11 Tagen) @ DB146

Die Medien die meinen er verdient 11 bei uns, schreiben übrigens er hat 8,5 Mio bei Ajax verdient.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 18:21 (vor 11 Tagen) @ DB146

Edith: bei Ajax soll er knapp unter 4 Mio. verdient haben; es gibt zudem Quellen, die von 11 Mio. Euro Gehalt bei uns berichten. Ist schon verrückt alles.

Du solltest "Sport-Zeitschriften", die Mittwochs erscheinen, nicht immer vertrauen. Ansonsten empfehle ich dir dazu auch die Ärzte mit "Lasse redn". :-)

Gruß

Chris

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 19:16 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Es ist ein Problem, wenn man aufgrund irgendwelcher Hirnwürmer meint, jede englische Rumpeltruppe könnte sich ein Dutzend Marco Reuse leisten, während wir selber ein armer, bescheidener Klub sind, der nahezu am Hungertuch nagt und dafür ausschließlich sparsame Gehälter zahlt. Entspricht leider nicht ganz der Realität, wobei ich natürlich in niemandes Autosuggestion reingrätschen möchte.

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

bambam191279 @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 19:28 (vor 11 Tagen) @ Blarry

Es ist ein Problem, wenn man aufgrund irgendwelcher Hirnwürmer meint, jede englische Rumpeltruppe könnte sich ein Dutzend Marco Reuse leisten, während wir selber ein armer, bescheidener Klub sind, der nahezu am Hungertuch nagt und dafür ausschließlich sparsame Gehälter zahlt. Entspricht leider nicht ganz der Realität, wobei ich natürlich in niemandes Autosuggestion reingrätschen möchte.

Ist aber auch ein Irrtum zu glauben dass Spieler lieber nach West ham oder irgendeinem anderen mittelmäßigen Premier League Club gehen und dort für drei Mio brutto spielen wenn wir mit 6 Mio ködern.
Letztens wollte hier auch jemand erzählen dass ein salah bei pool um die 6 Mio EU verdient.da frag ich mich glatt was ein haaland so über mancity weiß dass die ihn mit geld zuscheissen....

8 Mio Gehalt lt. Sky/Sport1

DomJay @, Köln, Mittwoch, 22.06.2022, 18:56 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Edith: bei Ajax soll er knapp unter 4 Mio. verdient haben; es gibt zudem Quellen, die von 11 Mio. Euro Gehalt bei uns berichten. Ist schon verrückt alles.


Du solltest "Sport-Zeitschriften", die Mittwochs erscheinen, nicht immer vertrauen. Ansonsten empfehle ich dir dazu auch die Ärzte mit "Lasse redn". :-)

Gruß

Chris

Ist eben der Schulz Vertrag, dessen Gehalt steigt auch mit jeder News nachhaltig. Mbappé ist schon besorgt ;)

Haller fix laut Sky

Gargamel09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:38 (vor 11 Tagen) @ Jones

31 Mio Ablöse plus 4 Mio (mögliche) Boni
4 Jahresvertrag
Morgen Medizincheck

Zahlen klingen ja gar nicht mal so schlecht...

Brazzo angelt sich dann also Kala

Haller fix laut Sky

Freyr @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:56 (vor 11 Tagen) @ Gargamel09

31 Mio Ablöse plus 4 Mio (mögliche) Boni
4 Jahresvertrag
Morgen Medizincheck


Zahlen klingen ja gar nicht mal so schlecht...

Brazzo angelt sich dann also Kala

sicher nicht.

Kalajdzic hat weder die Qualität für den BVB (wie auch die BVB-Scouts letztendlich feststellten - und unser Interesse nie so groß wie berichtet war laut RN) noch viel weniger für die Bayern.

Es würde mich mal gar nicht überraschen wenn diese beiden Gerüchte von Kalajdzics Berater initiiert wurden um Kalajdzic zu pushen.

Ja ich fände es auch ganz schön wenn die Bayern den unverletzbaren Top-Stürmer Lewandowski mit einem selbst für Bundesligaverhältnisse mittelmäßigen Stürmer ersetzen, aber das wird nicht passieren.

Haller fix laut Sky

Thomas, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 11:19 (vor 11 Tagen) @ Freyr

Ja ich fände es auch ganz schön wenn die Bayern den unverletzbaren Top-Stürmer Lewandowski mit einem selbst für Bundesligaverhältnisse mittelmäßigen Stürmer ersetzen, aber das wird nicht passieren.

Ich hätte spannend gefunden, wer bei denen den Choupo-Moting macht. Aber der hat noch ein Jahr Vertrag und bleibt auch wohl noch. Ist jetzt 33 und wäre dann wohl blöd auf soviel Kohle zu verzichten. Vielleicht dann zum HSV zurück. Ist ja auch Hamburger.

aktueller Kader inklusive feststehender Transfers

AGraute @, Telgte + Block 31, Mittwoch, 22.06.2022, 10:31 (vor 11 Tagen) @ Jones

Ich brauchte mal ne Übersicht:


1 Gregor Kobel
2 Alexander Meyer

3 Raphaël Guerreiro
4 Nico Schulz
5 Niklas Süle
6 Nico Schlotterbeck
7 Manuel Akanji
8 Mats Hummels
9 Thomas Meunier
10 Mateu Morey Bauzà
11 Felix Passlack

12 Salih Özcan
13 Emre Can
14 Jude Bellingham
15 Mahmoud Dahoud
16 Giovanni Reyna
17 Julian Brandt
18 Marco Reus
19 Thorgan Hazard
20 Marius Wolf
21 Karim Adeyemi
22 Donyell Malen
23 Sébastien Haller
24 Youssoufa Moukoko

erweiterter Kader:

25 Marcel Lotka
26 Luca Unbehaun
27 Soumaïla Coulibaly
28 Tom Rothe
29 Lion Semic
30 Abdoulaye Kamara
31 Jamie Bynoe-Gittens
32 Göktan Gürpüz
33 Jayden Braaf


feststehende Abgänge:

1 Roman Bürki
2 Marwin Hitz
3 Stefan Drljaca
4 Dan-Axel Zagadou
5 Marin Pongracic
6 Marcel Schmelzer
7 Axel Witsel
8 Reinier
9 Erling Haaland
10 Steffen Tigges

bereits zehn Abgänge und immer noch 33 Spieler zur Verfügung. Wenn die Nachwuchskicker Einsatzchancen haben möchten, müssen noch einige Spieler den BVB verlassen.
Wichtig wäre es natürlich Hängepartien zu vermeiden. Lange Unklarheit hilft weder dem Spieler noch dem BVB.
Auf der Zugangsseite wird nicht mehr viel passieren. Der Kern der kommenden Mannschaft wird zum Trainingsauftakt dabei sein und hat dementsprechend Zeit sich zu finden.

aktueller Kader inklusive feststehender Transfers

Live @, Dresden, Mittwoch, 22.06.2022, 10:40 (vor 11 Tagen) @ AGraute

erweiterter Kader:

25 Marcel Lotka
26 Luca Unbehaun
27 Soumaïla Coulibaly
28 Tom Rothe
29 Lion Semic
30 Abdoulaye Kamara
31 Jamie Bynoe-Gittens
32 Göktan Gürpüz
33 Jayden Braaf


bereits zehn Abgänge und immer noch 33 Spieler zur Verfügung. Wenn die Nachwuchskicker Einsatzchancen haben möchten, müssen noch einige Spieler den BVB verlassen.


Ich hoffe dass das der Fall sein wird. Bei den genannten sind ein paar richtig spannende Jungs dabei, die ich sehr gern öfter spielen sehen würde.

Der BVB wollte Haller schon 2019 verpflichten

Kutte92 @, Münster, Mittwoch, 22.06.2022, 10:04 (vor 11 Tagen) @ Jones

31 Mio Ablöse plus 4 Mio (mögliche) Boni
4 Jahresvertrag
Morgen Medizincheck

Sehr geil! Von allen Stürmern, die öffentlich so gehandelt wurden, ist das mit Abstand die beste Lösung. Ein absolut kompletter Fußballer, das könnte richtig gut passen.

Ich weiß übrigens aus sicherer Quelle, dass der BVB im Sommer 2019 schon ganz kurz davor stand, Haller zu verpflichten. Damals war aber nicht genug Kohle da. Mit West Ham konnten wir damals nicht mitbieten.

Seitdem ist Haller nicht mehr aus dem Radar verschwunden, es gab ja vor einem Jahr auch wieder entsprechende Gerüchte.

Sehr schön, dass es jetzt geklappt hat.

Die Mannschaft wird kommende Saison ein anderes Gesicht haben - und das war auch bitter nötig.

Der BVB wollte Haller schon 2019 verpflichten

hanness, Mittwoch, 22.06.2022, 10:31 (vor 11 Tagen) @ Kutte92

Hoffentlich nicht yarmolenko 2.0
Den wollte man auch schonmal früher

Haller fix laut Sky

rvnvon1909 @, Hamburg, Mittwoch, 22.06.2022, 09:51 (vor 11 Tagen) @ Jones

Find ich richtig gut.

Haller fix laut Sky

JensHS @, Heinsberg, Mittwoch, 22.06.2022, 09:51 (vor 11 Tagen) @ rvnvon1909

Guter Transfer. Bin sehr auf die neue Saison gespannt!

Haller fix laut Sky

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 22.06.2022, 09:55 (vor 11 Tagen) @ JensHS

Hab auch endlich mal wieder richtig Bock auf die neue Saison. Bin maximal gespannt, ob es das jetzt war am Kader oder noch was passiert (Abgänge, dazu neue mögliche Zugänge)

Haller fix laut Sky

Cthulhu @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 10:03 (vor 11 Tagen) @ CedricVanDerGun

Hab auch endlich mal wieder richtig Bock auf die neue Saison. Bin maximal gespannt, ob es das jetzt war am Kader oder noch was passiert (Abgänge, dazu neue mögliche Zugänge)

Ab jetzt wären Abgänge superwichtig. Grade Akanji wäre hier eine wichtige Personalie, nichts gegen Akanji, aber mit Hummels, Süle und Schlotterbeck haben wir schon drei wirklich gute Spieler für zwei Plätze sowie ein die Talente.

Akanji wäre halt der Spieler, der mit einem ordentlichen Paket aus eingespartem Gehalt und Ablöse noch mal Spielräume eröffnet.
Guerreiro wäre zwar ähnlich, würde aber quasi "nur" Raum für seinen 1:1 Ersatz auf der Position schaffen, da wir dort sofort eine Baustelle hätten, Schulz würde zwar viel Gehalt sparen, aber vermutlich kaum Ablöse einspielen und auch Schulz müsste man ersetzen, was aber mit Sicherheit kostengünstiger möglich wäre (und evtl. ja auch mit einem Spieler mit Entwicklungspotenzial).

Haller fix laut Sky

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 10:21 (vor 11 Tagen) @ Cthulhu

Vielleicht ihn(Akanji) mal bei Chelsea anbieten? Die haben doch gar keine IV mehr(nachdem Rüdiger zu Real Madrid gewechselt ist und Christensen ablösefrei gehen wird), da könnte so ein Panikkauf uns nochmal viel Geld bringen mit etwas Glück.

Haller fix laut Sky

Gargamel09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:43 (vor 11 Tagen) @ Kayldall

Vielleicht ihn(Akanji) mal bei Chelsea anbieten? Die haben doch gar keine IV mehr(nachdem Rüdiger zu Real Madrid gewechselt ist und Christensen ablösefrei gehen wird), da könnte so ein Panikkauf uns nochmal viel Geld bringen mit etwas Glück.

Akanji weiß, dass er beim BVB nicht mehr gesetzt ist, entweder denkt er sich, das eine Jahr geht schnell vorbei, dann gehört die ganze Kohle mir allein, falls mich dann noch einer "von den Großen" möchte, oder er ist nun drauf und dran und setzt alles auf einen Abgang, ob darunter solche Klubs wie United noch sind? Aber Aston Villa und Co sind auch nicht so schlecht...

Haller fix laut Sky

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 10:54 (vor 11 Tagen) @ Gargamel09

Wobei Chelsea hat echt nur noch Thiago Silva und einen Malang Sarr, der von einer Porto Leihe zurückkommt und Trevoh Chalobah als IV. Da sind 3 IV weg mit Rüdiger(Real Madrid), Christensen(Verein steht noch nicht fest) und Jake Clark-Salter (QPR). Chelsea soll zwar an Koundé dran sein aber den wollen etliche Vereine aus der Premier League und für eine lange Premier League Saison schätze ich mal könnte ein weiterer IV nicht schaden. Ich hab auch mitbekommen, dass manche Chelsea Fans bereits echt am Rad drehen, weil es hinten so dünn besetzt ist und nun befürchten ein anderer Verein könnte ihnen Koundé vor der Nase wegschnappen.

Ich dachte der BVB hätte das Szenario ausgeschlossen, dass Akanji bleibt bis Vertragsende. Entweder verlängern oder jetzt wechseln war doch die Ansage vom BVB.

Haller fix laut Sky

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 22.06.2022, 12:43 (vor 11 Tagen) @ Kayldall

Ich dachte der BVB hätte das Szenario ausgeschlossen, dass Akanji bleibt bis Vertragsende. Entweder verlängern oder jetzt wechseln war doch die Ansage vom BVB.

Wenn Akanji bleiben will kann der BVB so viele Ansagen machen wie er möchte.

Haller fix laut Sky

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 13:32 (vor 11 Tagen) @ Jones

Einerseits wäre Chelsea für jeden Spieler eine extrem saftige Perspektive, vor allem mit deren Personalengpass in der Innenverteidigung. Darüber stehen in England nur noch Liverpool und City, und für beide dürfte es bei Manu nicht reichen. Andererseits bleibt die Frage, ob Akanji sich den Kohlenhydratreduzierten noch einmal geben möchte, und ob nicht eventuelle Zukunftsängste in Bezug auf Chelseas wirtschaftliche und politische Stellung aufkommen.

Haller fix laut Sky

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 22.06.2022, 14:02 (vor 11 Tagen) @ Blarry

ob nicht eventuelle Zukunftsängste in Bezug auf Chelseas wirtschaftliche und politische Stellung aufkommen

Chelsea gehört jetzt einem Amerikaner Namens Todd Boehly falls du auf Abramovic anspielst. Seine Geschäftspartner sind ein weiterer Amerikaner und ein Schweizer (politisch neutraler gehts nicht).

Haller fix laut Sky

Eisen @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 10:00 (vor 11 Tagen) @ CedricVanDerGun

Es wird noch Abgänge geben aus dem Kandidatenkreis Hazard, Akanji, Guerreiro, Schulz und dann ggf. noch ein LV kommen. So mein Tipp.

Haller fix laut Sky

Litze @, 440km Luftlinie entfernt, Mittwoch, 22.06.2022, 10:35 (vor 11 Tagen) @ Eisen

Es wird noch Abgänge geben aus dem Kandidatenkreis Hazard, Akanji, Guerreiro, Schulz und dann ggf. noch ein LV kommen. So mein Tipp.

Ich denke auch, dass es noch ein paar andere Kandidaten gibt, die man abgeben würde, wenn es entsprechende Angebote gibt, die man aber anders als Akanji und Schulz nicht abgeben "muss". Die beiden letztgenannten, sollte man versuchen "loszuwerden". Schulz müsste man im Notfall verleihen und versuchen so wenigstens einen Teil des Gehalts einzusparen. Bei Akanji sollte verhindert werden, dass er nächste Saison ablösefrei wechselt.

Ob es noch Zugänge gibt, hängt ab jetzt wohl davon ab, welche Transfereinnahmen man noch erzielen kann.

Haller fix laut Sky

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 09:55 (vor 11 Tagen) @ JensHS

Interessant finde ich, dass wir vorm offiziellen Saisonbeginn bereits alle wichtigen Transfers zum BVB damit erledigt haben. Zumindest bei den Verpflichtungen ist Kehl wohl ein Upgrade. :-)

Gruß

Chris

Haller fix laut Sky

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 12:05 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Dass habe ich ach dem Brandt/Schulz/Hazard/Hummels Transferfenser auch schonmal gelesen.

Haller fix laut Sky

Poeta_Doctus @, Lands Between, Mittwoch, 22.06.2022, 13:37 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Dass habe ich ach dem Brandt/Schulz/Hazard/Hummels Transferfenser auch schonmal gelesen.

Das wichtigste ist ja, überhaupt keine gute Stimmung aufkommen zu lassen.

Haller fix laut Sky

bobschulz @, MS, Mittwoch, 22.06.2022, 13:41 (vor 11 Tagen) @ Poeta_Doctus

Dass habe ich ach dem Brandt/Schulz/Hazard/Hummels Transferfenser auch schonmal gelesen.

Das wichtigste ist ja, überhaupt keine gute Stimmung aufkommen zu lassen.

Der schwatzgelb.de Betrieb finanziert sich halt nur über den Vertrieb von Antidepressiva, daher wäre das ja auch "Geschäftsschädigende Verhalten".

Haller fix laut Sky

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 13:44 (vor 11 Tagen) @ bobschulz

Der schwatzgelb.de Betrieb finanziert sich halt nur über den Vertrieb von Antidepressiva, daher wäre das ja auch "Geschäftsschädigende Verhalten".

Einige Beiträge hier klingen eher nach organisierter Sterbehilfe.

Haller fix laut Sky

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 13:40 (vor 11 Tagen) @ Poeta_Doctus

Corona mal ausgenommen war fast immer gute Stimmung im Sommer. Weil Lerneffekte hier irgendwie nicht eintreten. Und wenn wir dann am 8. Spieltag 10 Punkte hinter Bayern sind wird meistens direkt alles schlecht und in Grund und Boden geschrieben, weil man aus dem hohen Wolkenreich, das man sich über Sommmer gebaut hat, hart auf den Boden geklatscht ist.

Haller fix laut Sky

Sauerländer Nordlicht @, Oldenburg, Mittwoch, 22.06.2022, 17:51 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Du gehst zum Lachen auch in den Keller, oder? Alles was ich hier von dir lese ist negativ. Aber ist dein Leben, ist mir egal. Ich freu mich erstmal auf die neuen Spieler und den Trainer, auch wenn ich da keine großen Erwartungen hege. Er hat mich als Interimstrainer mitgenommen, wie es so schön heißt, wenn ihm das wieder gelingt ist das für mich schon viel Wert

Haller fix laut Sky

Djerun @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 13:47 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Corona mal ausgenommen war fast immer gute Stimmung im Sommer. Weil Lerneffekte hier irgendwie nicht eintreten. Und wenn wir dann am 8. Spieltag 10 Punkte hinter Bayern sind wird meistens direkt alles schlecht und in Grund und Boden geschrieben, weil man aus dem hohen Wolkenreich, das man sich über Sommmer gebaut hat, hart auf den Boden geklatscht ist.

Auch ohne Euphorie sollte der Anspruch höher sein als nach 8 Spieltagen (oder auch nach der Hinrunde) 10 Punkte hinter Bayern zu liegen. Das MUSS man einfach erwarten können...

Haller fix laut Sky

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:43 (vor 11 Tagen) @ Djerun

Ob man das in einer Umbruchsaison erwarten muss ist die Frage.

Haller fix laut Sky

Gargamel09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 13:44 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

Corona mal ausgenommen war fast immer gute Stimmung im Sommer. Weil Lerneffekte hier irgendwie nicht eintreten. Und wenn wir dann am 8. Spieltag 10 Punkte hinter Bayern sind wird meistens direkt alles schlecht und in Grund und Boden geschrieben, weil man aus dem hohen Wolkenreich, das man sich über Sommmer gebaut hat, hart auf den Boden geklatscht ist.

Lieber 8-10 Spieltage auf etwas Positives mal zu hoffen, als durchgehend schlechte Laune zu schieben. Im Sommer macht mies gelaunt auch keinen Spaß, im dunklen, trüben Herbst bleibt dafür noch genügend Zeit übrig, falls es so wie in den meisten Jahren zuvor ausschaut.

Haller fix laut Sky

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 15:42 (vor 11 Tagen) @ Gargamel09

Man kann auch gute Laune haben wenn man nur auf dem 2.- 3. Platz ist. Ja das geht. ;-) Dazu sollte man die Erwartungshaltung vorher aber nicht so hochschrauben.

Haller fix laut Sky

Pete H. @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:15 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Interessant finde ich, dass wir vorm offiziellen Saisonbeginn bereits alle wichtigen Transfers zum BVB damit erledigt haben. Zumindest bei den Verpflichtungen ist Kehl wohl ein Upgrade. :-)

Hab ich mich da verlesen, oder war dies soeben eine Kritik an Zorc?

Das ist nicht mehr Zorcs BVB

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:02 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Eine Transferperiode ohne Stürmerverpflichtung an den letzten Tagen des Wechselfensters? Sehr gewöhnungsbedürftig.

Stand jetzt...

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Mittwoch, 22.06.2022, 10:17 (vor 11 Tagen) @ Burgsmüller84

...gehen wir mit vier Torhüter, fünf Innenverteidiger, drei Linksverteidiger, vier Rechtsverteidiger, zwei Defensiv-/Zentral-Mittelfeldspieler, vier Offensivverteidiger, ein Linksaußen, zwei Rechtsaußen und vier Mittelstürmer in die Saison. Mmh, ich glaube, da wird sich sicherlich noch was ändern.

:-)

Gruß

Chris

Stand jetzt...

Blarry @, Essen, Mittwoch, 22.06.2022, 11:58 (vor 11 Tagen) @ Chris aus Lünen

Klar wird sich da noch was ändern: die Jungs kommen aus dem Urlaub, fangen an, ihrem Beruf nachzugehen, fallen dadurch reihenweise verletzt aus, und Ende November grübeln wir wieder, wer denn rechts hinten spielen soll und wessen Großmutter dafür noch kurzfristig verfügbar wäre. Im Juni ist jeder Kader zu groß.

Stand jetzt...

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 22.06.2022, 12:42 (vor 11 Tagen) @ Blarry

The same procedure...

Ab Oktober haben wir regelmäßig Ausfälle auf den wichtigen Positionen und wir verspielen ebenso regelmäßig unsere guten Ausgangslagen.

Ich hoffe dieses Jahr wird es anders!

Stand jetzt...

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 13:02 (vor 11 Tagen) @ Jones

5 neue Stammspieler und neuer Trainer. Überhaupt zu glauben das wird im ersten Jahr problemlos laufen ist sowieso schon verwunderlich.

Stand jetzt...

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 13:19 (vor 11 Tagen) @ Talentförderer

5 neue Stammspieler und neuer Trainer. Überhaupt zu glauben das wird im ersten Jahr problemlos laufen ist sowieso schon verwunderlich.

Man stelle sich vor, man kommt irgendwann schlechtgelaunt von einem beschissenen Arbeitstag nach Hause und will nur schnell noch ins BVB-Forum schauen, um Menschen in ebenso depressiver Stimmung anzutreffen. Und dann scheint hier fast allen die Sonne aus dem Hintern, nur weil die unfähigen Deppen in der Vereinsführung knapp ein halbes Dutzend Wunschkandidaten verpflichtet haben, noch bevor das Transferfenster überhaupt geöffnet wurde. Also, ich hab jedenfalls jetzt schon gar keine Lust mehr auf die kommende Saison.

Stand jetzt...

bobschulz @, MS, Mittwoch, 22.06.2022, 13:36 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

5 neue Stammspieler und neuer Trainer. Überhaupt zu glauben das wird im ersten Jahr problemlos laufen ist sowieso schon verwunderlich.


Man stelle sich vor, man kommt irgendwann schlechtgelaunt von einem beschissenen Arbeitstag nach Hause und will nur schnell noch ins BVB-Forum schauen, um Menschen in ebenso depressiver Stimmung anzutreffen. Und dann scheint hier fast allen die Sonne aus dem Hintern, nur weil die unfähigen Deppen in der Vereinsführung knapp ein halbes Dutzend Wunschkandidaten verpflichtet haben, noch bevor das Transferfenster überhaupt geöffnet wurde. Also, ich hab jedenfalls jetzt schon gar keine Lust mehr auf die kommende Saison.

Courtois Kante Mbappe de Bruyne und Van Dijk sind dann wohl an mir vorbeigegangen!:-)
Aber ernsthaft: natürlich wird es Zeit brauchen, die Neuen zu integrieren, aber man darf sie trotzdem als viel versprechend empfinden.
Trotzdem: Die 102 Punkte werden wir auch dieses Jahr nicht schaffen, also Alles Kacke, Deine Elli!

Stand jetzt...

Rupo @, Ruhrpott, Mittwoch, 22.06.2022, 13:29 (vor 11 Tagen) @ Habakuk

es hat sich noch niemand verletzt :-)

Stand jetzt...

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 22.06.2022, 13:56 (vor 11 Tagen) @ Rupo

Das kannst du nie aktuell wissen, ohne mit Hummels, Meunier, Hazard ... eine Whatsapp-Gruppe zu bilden.

Stand jetzt...

Habakuk, OWL, Mittwoch, 22.06.2022, 13:35 (vor 11 Tagen) @ Rupo

es hat sich noch niemand verletzt :-)

"Ärger, du kannst mich nicht anschmier'n
Ich weiß dass du schon hinter der nächsten Ecke stehst"

BVB stoppt Dauerkartenverkauf

Newsteam ⌂, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 06:07 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

55.000 Tickets wurden vergeben - nur 200 Fans kündigten

Quelle: Kicker

Gruß

Newsteam

Nur 200 Kündigungen?

Dada1909 @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 09:50 (vor 11 Tagen) @ Newsteam

Mein Gott, wie soll man da je an Dauerkarten kommen?
Und das schon mit der Regelung, dass Weitergeben nur in der Familie möglich ist.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

wildwing81, Villingen-Schwenningen, Mittwoch, 22.06.2022, 10:20 (vor 11 Tagen) @ Dada1909

Mein Gott, wie soll man da je an Dauerkarten kommen?
Und das schon mit der Regelung, dass Weitergeben nur in der Familie möglich ist.

Wie bereits schon woanders geschrieben möchte ich niemandem etwas unterstellen, aber ich glaube diese Zahl einfach nicht. Es waren sicherlich extrem viele Kündigungen, aber nur 200?
Kann ich mir ehrlichgesagt nicht vorstellen und glaube eher, dass man vielleicht durch gewisse Beziehungen oder Einfluss "mal eben so" eine Dauerkarte erhält und die Warteliste ignoriert wird. Prüfen kann das letztlich keiner.

200 Kündigungen heißt ja nicht, dass nur 200 Leute ihre Karte abgegeben haben

Harl3kin @, Die Stadt der tausend Blitzen, Nippes, Mittwoch, 22.06.2022, 10:43 (vor 11 Tagen) @ wildwing81

Hi,

es werden sicher weit mehr als 200 Leute ihre Dauerkarte abgegeben haben. Dass es dennoch "nur" 200 Kündigungen sind, glaube ich aber schon.

Und zwar aus diesen Gründen:
- Es wird einige Überschreibungen gegeben haben. Das ist ja nach wie vor, wenn auch deutlich eingeschränkter möglich.
- Wie bereits an anderer Stelle geschrieben werden viele die Karte nicht abgeben, sondern Saisonweise verkaufen. Da kenne ich sogar mehrere Fälle
- Es mussten einige Dauerkarten aus den Blöcken 22 & 25 neue Plätze bekommen. (Siehe hier)
Die daraus entstehenden VIP-Plätze werden sicher nicht über die Warteliste verteilt
- Dadurch dass es keine No-Show-Rate gab, ist der Faktor weggefallen
- Ich glaube (das ist aber wirklich nur spekulativ) dass wir dieses Jahr deutlich mehr Rückläufer aus den nicht bezahlten Dauerkarten haben werden, als sonst. So werden z.B. Verwandte von Verstorbenen, die nicht selbst zum BVB gehen sicher keine Prio darauf legen die Dauerkarte zu kündigen.

Gruß Harl3kin

200 Kündigungen heißt ja nicht, dass nur 200 Leute ihre Karte abgegeben haben

Didi @, Schweiz, Mittwoch, 22.06.2022, 11:50 (vor 11 Tagen) @ Harl3kin

Es gibt ja wohl auch zwangsläufig sehr viele Überschreibungen aufgrund von Todesfällen, oder? Ich meine, wenn von diesen 55'000 Leuten in einem Jahr 1% stirbt, dann sind das alleine ja schon 550 Überschreibungen.

200 Kündigungen heißt ja nicht, dass nur 200 Leute ihre Karte abgegeben haben

istar @, Mittwoch, 22.06.2022, 12:03 (vor 11 Tagen) @ Didi

Es gibt ja wohl auch zwangsläufig sehr viele Überschreibungen aufgrund von Todesfällen, oder? Ich meine, wenn von diesen 55'000 Leuten in einem Jahr 1% stirbt, dann sind das alleine ja schon 550 Überschreibungen.

Kann man Karten auch vererben?

Sonst müsste eine Überschreibung ja zu Lebzeiten noch passieren.
Aber nicht jeder weiß vorher, wann er weg vom Fenster ist.

200 Kündigungen heißt ja nicht, dass nur 200 Leute ihre Karte abgegeben haben

Jonny Murgsbrüller @, Mittwoch, 22.06.2022, 12:10 (vor 11 Tagen) @ istar


Kann man Karten auch vererben?

Ja. Musst entsprechende Dokumente ausfüllen und beifügen. Dann wird auf den Verwandten ersten Grades umgeschrieben. Erging uns letztes Jahr so.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

Jonny Murgsbrüller @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:37 (vor 11 Tagen) @ wildwing81

Kann ich mir ehrlichgesagt nicht vorstellen und glaube eher, dass man vielleicht durch gewisse Beziehungen oder Einfluss "mal eben so" eine Dauerkarte erhält und die Warteliste ignoriert wird. Prüfen kann das letztlich keiner.

Da kann ich dir klar widersprechen. Wir haben seit über 30 Jahren Dauerkarten. Erst ist der Vermieter meines Vaters gestorben und einige Monate später mein Vater. Die Karte meines Vaters konnten wir in der Familie problemlos überschreiben. Mit den Erben des Vermieters stehen wir nicht so gut zusammen. Sie haben die Karte gekündigt oder verfallen lassen (ich weiß es nicht genau). Der Platz wurde im Grunde über viele Jahre bereits nur von uns genutzt. Man hat uns nicht den Hauch einer Chance gegeben, die Karte zu übernehmen. Auch Kontakte zum Ticketing bringen dich da nicht weiter.
Das Ganze ist bereits in der letzten Saison geschehen. Der Platz war seit dem (Geisterspiele ausgenommen) nur einmal besetzt. Wer will auch schon alleine neben Dauerkarteninhabern die jahrzehntelang zusammen sitzen sitzen? Ich denke der Platz direkt wurde nicht über die Liste weiter gegeben aber ein Nachrücker konnte sich einen Platz suchen.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

José @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 10:32 (vor 11 Tagen) @ wildwing81

Ich halte es für komplett realistisch, dass jede Menge DK weitergegeben werden, ohne dass der Name auf der Karte sich ändert.

Ist ja mit einem einfachen Vertrag selbst Unbekannten gegenüber getan. Ganz abgeben möchte man scheinbar doch nicht. Und der BVB kann nichts dagegen tun.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

Weeman @, Hinterm Knauber, Mittwoch, 22.06.2022, 10:38 (vor 11 Tagen) @ José

Ist ja mit einem einfachen Vertrag selbst Unbekannten gegenüber getan.

Das kann aber schon zu Problemen führen.

Ganz abgeben möchte man scheinbar doch nicht. Und der BVB kann nichts dagegen tun.

Wieso auch? Und wieso sollte der BVB etwas dagegen tun, wenn die Dauerkarte oft genug genutzt wird um nicht wegen no show gekündigt zu werden?
Und ausreichend Einzeltickets gibts auch.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

AGraute @, Telgte + Block 31, Mittwoch, 22.06.2022, 10:38 (vor 11 Tagen) @ José

Ich halte es für komplett realistisch, dass jede Menge DK weitergegeben werden, ohne dass der Name auf der Karte sich ändert.

Ist ja mit einem einfachen Vertrag selbst Unbekannten gegenüber getan. Ganz abgeben möchte man scheinbar doch nicht. Und der BVB kann nichts dagegen tun.

Klar. Der BVB verkauft ja die Tickets, könnte also die Verkaufsbedingungen ändern. Zum Beispiel per Losverfahren oder Freigabe zu einem bestimmten Zeitpunkt und die ersten 50.000 sind dabei oder ein rollendes System - maximal x Jahre eine Dauerkarte und dann Pause. Möglichkeiten gäbe es theoretisch genug.
Erstrebenswert ist sicherlich keine davon. Zumal man inzwischen sehr gut an Karten kommt. Unabhängig von den beiden Spitzenspielen kann mir doch keiner erzählen, dass er sich keine Karten organisieren konnte.

Nur 200 Kündigungen? Glaube ich nicht

majae, Muc, Mittwoch, 22.06.2022, 14:08 (vor 11 Tagen) @ AGraute

Erstrebenswert ist sicherlich keine davon. Zumal man inzwischen sehr gut an Karten kommt. Unabhängig von den beiden Spitzenspielen kann mir doch keiner erzählen, dass er sich keine Karten organisieren konnte.

Den Eindruck habe ich auch. Hab fünf Tage vor dem Spiel gegen Wob einmal auf den Zweitmarkt geschaut und ne Süd-Karte für nen Kumpel ergattert. Glaube ich hab noch nie so easy eine Karte für ein Fußballspiel gekauft (was jetzt eher technisch bedingt ist).

Nur 200 Kündigungen?

SchwarzGelb09 @, Leverkusen, Mittwoch, 22.06.2022, 10:07 (vor 11 Tagen) @ Dada1909

Mein Gott, wie soll man da je an Dauerkarten kommen?
Und das schon mit der Regelung, dass Weitergeben nur in der Familie möglich ist.

Wenn nächstes Jahr 7-8% Inflation draufkommen auf die DK wird es schon mehr Sitzplätze geben die ihre Karte abgeben. Sone DK oder auch 2 kann für Normalverdienende schon ne ordentliche Belastung werden. Auffe Süd dann wahrscheinlich, immer noch, trotzdem eher weniger.

Nur 200 Kündigungen?

Venceremos ⌂, Mittwoch, 22.06.2022, 09:54 (vor 11 Tagen) @ Dada1909

Warum sollte man auch kündigen, wohl wissend, dass man wohl nie wieder an eine DK kommen wird? Aber mal abwarten was die No Show Rate ab kommender Saison an Kündigungen durch den BVB bedingen wird

Nur 200 Kündigungen?

JensHS @, Heinsberg, Mittwoch, 22.06.2022, 10:12 (vor 11 Tagen) @ Venceremos

Denke durch den Zweitmarkt wird es da nicht so viele geben.

Nur 200 Kündigungen?

José @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 10:35 (vor 11 Tagen) @ JensHS

Gefühlt werden 95% der mal für einzelne Spiele nicht genutzten DK privat weitergegeben. Der Zweitmarkt ist ja nur ein Zusatzangebot für die, die monetarisieren müssen oder wollen.

Nur 200 Kündigungen?

max09 @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:11 (vor 11 Tagen) @ Venceremos

Die No Show Rate ist einfach nur Symbolpolitik. Der BVB lässt auch so gut wie jeden Härtefallantrag durchgehen. Um deine DK zu verlieren musst du maximal dumm sein.

Nur 200 Kündigungen?

José @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 10:33 (vor 11 Tagen) @ max09

So ist es. Und das Weitergeben muss auch möglich bleiben - ist schon ein heftiges Dilemma.

Nur 200 Kündigungen?

Weeman @, Hinterm Knauber, Mittwoch, 22.06.2022, 10:40 (vor 11 Tagen) @ José

ist schon ein heftiges Dilemma.

Aber schon nur für die, die erst mit Klopp wieder ins Stadion wollten.

Nur 200 Kündigungen?

Leipniz @, Dortmund, Mittwoch, 22.06.2022, 11:45 (vor 11 Tagen) @ Weeman

Etwas zu kurz gedacht.
Ich habe erst 2009 meine Ausbildung beendet und konnte mir vorher keine Dauerkarte leisten.
Daher stehe ich seitdem auf der Warteliste und bin nun auf Platz 70 angekommen.

Nur 200 Kündigungen?

Weeman @, Hinterm Knauber, Mittwoch, 22.06.2022, 12:07 (vor 11 Tagen) @ Leipniz

Ich habe erst 2009 meine Ausbildung beendet und konnte mir vorher keine Dauerkarte leisten.
Daher stehe ich seitdem auf der Warteliste und bin nun auf Platz 70 angekommen.

Klar ist das für junge Leute ein bisschen doof.
Der Anteil von Leuten wie die an der Veränderung der Nachfrage in dem Zeitraum dürfte aber vernachlässigbar sein.

Nur 200 Kündigungen?

Davja89 @, Mittwoch, 22.06.2022, 13:35 (vor 11 Tagen) @ Weeman

Naja seit 2010 sind 12 Jahre.

Also:

Betrifft es fast alle Fans die damals 16 - 18 Jahre oder Jünger waren.
Also alle BVB Fans die aktuell unter 30 Jahre alt sind. Das sind nicht sooo wenige.

Trotzdem gibt es gute Argumente warum man seinen DK Besitzern Treu ist von Vereinsseite. Ändert aber nix dadran das das für die unteren Jahrgänge doof gelaufen ist. Ist eine Zwickmühle aus der es keine perfekte Lösung gibt.

Nur 200 Kündigungen?

Weeman @, Hinterm Knauber, Mittwoch, 22.06.2022, 13:43 (vor 11 Tagen) @ Davja89

Trotzdem gibt es gute Argumente warum man seinen DK Besitzern Treu ist von Vereinsseite. Ändert aber nix dadran das das für die unteren Jahrgänge doof gelaufen ist. Ist eine Zwickmühle aus der es keine perfekte Lösung gibt.

Ne das stimmt.
Aber no show rate und Zweitmarkt finde ich schon ganz gut. Viel mehr kann man ja auch nicht machen.
Dauerkartenbesitzern die Karten zu entziehen, einfach weil sie die schon lange haben, sollte nie eine Option sein.

Nur 200 Kündigungen?

Davja89 @, Mittwoch, 22.06.2022, 14:46 (vor 11 Tagen) @ Weeman

Da sind wir uns einig. Am Ende würde nur ein paar Jahre Sportlicher Misserfolg helfen. Das möchten aber auch keiner Ernsthaft.

Daher werden wir uns damit weiter arrangieren müssen. Zumindest an der Tageskasse ist ja doch deutlich entspannter geworden seit ein paar Jahren.

Nur 200 Kündigungen?

saladin @, Mittwoch, 22.06.2022, 10:02 (vor 11 Tagen) @ Venceremos

Warum sollte man auch kündigen, wohl wissend, dass man wohl nie wieder an eine DK kommen wird? Aber mal abwarten was die No Show Rate ab kommender Saison an Kündigungen durch den BVB bedingen wird

Was soll denn da groß passieren? Viele haben einen größeren Kreis an Freunden und Bekannten, die immer gern die DK abnehmen. Wir haben auch Freunde, welche in Fanclubs sind und die nehmen unsere Karten immer ab, wenn einer nicht kann und wir im engeren Kreis keinen Ersatz finden. Ich würde mir über die No-Show keine große Hoffnung machen, dass dadurch größere Mengen frei werden

953487 Einträge in 10630 Threads, 13158 registrierte Benutzer, 321 Benutzer online (55 registrierte, 266 Gäste) Forumszeit: 03.07.2022, 14:02
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln