schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 07.06.2021 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 06:00 (vor 58 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Interessantes Interview zur U 21 des DFB

uwelito @, Dortmund - Wambel, Monday, 07.06.2021, 16:45 (vor 57 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Kicker

Speziell der Gedanke zum Vergleich zwischen Spielern, denen viel "Talent" in die Wiege gelegt wurde und denen, die sich aufgrund geringerer Veranlagungen immer wieder durchkämpfen und beweisen mussten, ist ein in vielerlei Hinsicht interessanter Ansatz.

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 08:35 (vor 58 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Sport.de

Gruß

CHS

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

elknuso @, Münster, Monday, 07.06.2021, 15:50 (vor 57 Tagen) @ CHS

Ich habe zur 80. Minute eingeschaltet und muss sagen, das war das ekeligste Spiel seit langer Zeit.
Ständige Diskussionen, Rudelbildungen, elendlange VAR-Reviews, Unterbrechungen wegen homophoben Zuschauerrufen. Insgesamt führte das für die zweite Halbzeit und die Verlängerung zu über 20 Minuten Nachspielzeit (10 davon ganz am Ende).
Als Pulisic nach seinem Tor vor den Mexikanern gefeiert hat, flogen die Getränkebecher und ein Spieler musste behandelt werden, konnte aber nicht sehen, ob es Reyna war, letztendlich wirkte der aber zum Schlusspfiff nicht mehr nennenswert beeinträchtigt. Insgesamt scheint das Werfen von Gegenständen auf Spieler bei den zurückkehrenden Zuschauern in den USA im Trend zu liegen, wenn man sich auch die NBA anschaut. In diesem Spiel sind auch später noch Becher geflogen und ein Mexikaner hat einen Volltreffer kassiert, ist dann aber einfach stehen geblieben und hat in der bestehenden Rudelbildung mit gemacht.
Den Elfmeter zum Sieg hätte ich nicht unbedingt gegeben, dafür gab es dann kurz vor Schluss einen Handelfmeter für Mexiko, der auch nicht immer gegeben wird, für mich auch eine Konzessionsentscheidung. Der Elfmeter würde gehalten und hat dem amerikanischen Ersatztorwart zum absoluten Helfmdeb gemacht.
Irgendein schlauer Mensch hat hier übrigens der Reviewbildschirm zwischen den Trainerbänken platziert. Beim Review wurde der Schiri natürlich ordentlich zugequatscht und ein mexikanischer Trainer sah zurecht rot, weil er dem Schiri während des Reviews den Arm über die Schulter gelegt hat. Das war schon alles ziemlich absurd in diesem Spiel und hat bei all dem Drama wenig Spaß gemacht.
Die amerikanischen Kommentatoren haben den Sieg natürlich abgefeiert und sehen die junge US-Mannschaft nun auf dem Weg in historische Erfolgshöhen. Klar, man hat mit v.a. Pulisic und Reyna sehr talentierte Spieler, die aber noch zu heftig in ihrer Leistung schwanken. Es fehlt in der Breite, wo ein McKennie dann als aggressive Leader auffällt. Vielleicht werden sie in ihrem konkurrenzarmen Verband CONCACAF weiter Erfolge haben, auf der Weltbühne sehe ich die USA aber in absehbarer Zukunft weiterhin nicht.

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

Gargamel09 @, Monday, 07.06.2021, 12:57 (vor 57 Tagen) @ CHS

Quelle: Sport.de

Gruß

CHS

Das war aber auch schon etwas provozierend von Pulisic nach seinem Tor sich vor die Mexikaner zu stellen und dort zu feiern. Dass das von den Mexikanern nicht unkommentiert bleibt, war ja zu erwarten, wenn man sich der Rivalität bewusst ist.

Reyna war von der Tribüne aus mit einem Gegenstand beworfen worden

, Monday, 07.06.2021, 08:58 (vor 58 Tagen) @ CHS

Danach wurde er ausgewechselt.
Vorher hatte er in der 27. Minute den Führungstreffer der Mexikaner ausgeglichen.

Diese Clickbait-Überschriften gehen mir weiterhin gehörig auf den Zeiger.

PS: Um Verwirrung zu Vermeiden: Es handelte sich hierbei um die Nations League, für die Reyna eingeplant war. Keine Freigabe erhalten wird er für den Gold Cup, der im Juli beginnt.

Reyna war von der Tribüne aus mit einem Gegenstand beworfen worden

captain_gut @, Rendsburg, Monday, 07.06.2021, 09:04 (vor 58 Tagen) @ Nolte

Danach wurde er ausgewechselt.

Habe ich gerade unten schon geschrieben. Er wurde wohl schon vorher ausgewechselt. Macht es aber nicht besser.

Diese Clickbait-Überschriften gehen mir weiterhin gehörig auf den Zeiger.

Das ist echt nicht mehr ernst zu nehmen.

Reyna war von der Tribüne aus mit einem Gegenstand beworfen worden

captain_gut, Monday, 07.06.2021, 09:06 (vor 58 Tagen) @ captain_gut

Danke für die Korrektur des Artikels.

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

Chili @, Potsdam, Monday, 07.06.2021, 08:39 (vor 58 Tagen) @ CHS

Diese ********! Würde ich ausschreiben was ich denke würde ich direkt mit Rot ausm Forum fliegen!

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

captain_gut @, Rendsburg, Monday, 07.06.2021, 09:02 (vor 58 Tagen) @ Chili

Wobei an dem Artikel irgendwas nicht so recht stimmt:

Zuvor war Torschütze Reyna ausgewechselt worden, nachdem er von einem von der Tribüne geworfenen Gegenstand im Gesicht getroffen worden war.

In dem Video im verlinkten Tweet sieht man, wie Reyna von einem Becher o.ä. getroffen wird. Da trägt er aber ein Leibchen. Die Beschreibung einer anderen Quelle passt da schon eher: Die Szene war nach Pulisics Elfmeter zum 3:2 - Reyna war da schon ausgewechselt und zum Jubeln dorthin hingelaufen.

Macht die Aktion natürlich nicht weniger schlimm, aber komisch, dass sport.de sich so einen falschen Ablauf ausdenkt.

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 09:04 (vor 58 Tagen) @ captain_gut

Macht die Aktion natürlich nicht weniger schlimm, aber komisch, dass sport.de sich so einen falschen Ablauf ausdenkt.

Ich gehe davon aus dass Sport.de (NTV) halt nur eine Agenturmeldung zu einem Artikel gemacht hat ohne die Szene selber gesehen zu haben.

Gruß

CHS

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

captain_gut @, Rendsburg, Monday, 07.06.2021, 09:11 (vor 58 Tagen) @ CHS

Das mag sein. Verschiebt dann halt die Verantwortlichkeit. Irgendjemand wird das ja geschrieben haben. Der-/diejenige hat das Spiel dann vermutlich auch nicht gesehen. Könnte dann auch ein Übersetzungsfehler sein.

sport.de könnte es aber auch auffallen. Dazu muss man sich doch nur den Tweet angucken, den sie selbst dort verlinkt haben.

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 09:14 (vor 58 Tagen) @ captain_gut

sport.de könnte es aber auch auffallen. Dazu muss man sich doch nur den Tweet angucken, den sie selbst dort verlinkt haben.

Wie gesagt, ich weiß nicht, wie viele Leute da in der Redaktion sind und welche Qualitäten sie haben. Den geht es nur darum, möglichst viele News zu veröffentlichen und dadurch Klickzahlen zu generieren (sieht man häufig auch an der Überschrift). Darunter leidet halt häufig die Qualität.

Gruß

CHS

USA gewinnen Nations League - Eklat um Reyna

Didi @, Schweiz, Monday, 07.06.2021, 14:05 (vor 57 Tagen) @ CHS

Umso wichtiger natürlich, dass man die Quelle dann hier noch streut. :-)

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 06:58 (vor 58 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Reviersport

Gruß

CHS

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Smeller @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:43 (vor 57 Tagen) @ CHS

Deutschlands Regelung ist also nicht ganz so schlecht. Stellt euch Reservemannschaften in der 2. Liga vor, das wäre ein ganz anderes Kaliber als unser jetziges System.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Busch5658, Ort, Monday, 07.06.2021, 14:58 (vor 57 Tagen) @ Smeller

Ich würde aber das englische System vorziehen. Aber aus Prinzip wünsche ich mir alle Reservemannschaften der Erst- und Zweitligisten in einem eigenen Wettbewerb.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Franke @, Monday, 07.06.2021, 15:52 (vor 57 Tagen) @ Busch5658

Ich würde aber das englische System vorziehen. Aber aus Prinzip wünsche ich mir alle Reservemannschaften der Erst- und Zweitligisten in einem eigenen Wettbewerb.


Warum nicht alle Reservemannschaften in einem eigenen Wettbewerb? Ärgert sich der Kreis- oder Bezirksligist nicht über Konkurrenten, die in (zumindest vermeintlich) sehr unterschiedlich starker Besetzung antreten?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 15:05 (vor 57 Tagen) @ Busch5658

Ich würde aber das englische System vorziehen. Aber aus Prinzip wünsche ich mir alle Reservemannschaften der Erst- und Zweitligisten in einem eigenen Wettbewerb.

Das klappt bekanntlich so gut, dass die meisten das Weite suchen und lieber ins Ausland wechseln, statt in einer Liga zu spielen, wo es kein sportlichen Anreiz gibt. Und schon kommt die Frage, wo beginnt man mit einer Liga für die zweite Mannschaft und wo endet das? Was machen Mannschaften, die mehr als eine zweite Mannschaft haben?

Alle Regelungen haben ihre Vor- und Nachteile. Und wenn man sich fragt, wofür die zweite Mannschaften gut sind, sollte man einfach mal gucken, wohin die einzelnen Aufstiegshelden wechseln:

https://www.bvb.de/News/Uebersicht/U23-verabschiedet-Spieler-Osterhage-wechselt-in-die-...

Gruß

CHS

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Djerun @, Essen, Monday, 07.06.2021, 15:45 (vor 57 Tagen) @ CHS

Ich würde aber das englische System vorziehen. Aber aus Prinzip wünsche ich mir alle Reservemannschaften der Erst- und Zweitligisten in einem eigenen Wettbewerb.


Das klappt bekanntlich so gut, dass die meisten das Weite suchen und lieber ins Ausland wechseln, statt in einer Liga zu spielen, wo es kein sportlichen Anreiz gibt. Und schon kommt die Frage, wo beginnt man mit einer Liga für die zweite Mannschaft und wo endet das? Was machen Mannschaften, die mehr als eine zweite Mannschaft haben?

Alle Regelungen haben ihre Vor- und Nachteile. Und wenn man sich fragt, wofür die zweite Mannschaften gut sind, sollte man einfach mal gucken, wohin die einzelnen Aufstiegshelden wechseln:

https://www.bvb.de/News/Uebersicht/U23-verabschiedet-Spieler-Osterhage-wechselt-in-die-...

Gruß

CHS

Das soll also die Existenzberechtigung für die leidigen 2. Mannschaften sein? Als Ausbildungsclubs für die 2. und 3. Liga, während die Vereine, die einen Mehrwert, eine echte Bereicherung für die 2. und 3. Liga wären, wirtschaftlich nicht mithalten können und das Nachsehen haben. Nee lass ma...

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

pactum Trotmundense, Syburg, Monday, 07.06.2021, 19:27 (vor 57 Tagen) @ Djerun

Das soll also die Existenzberechtigung für die leidigen 2. Mannschaften sein? Als Ausbildungsclubs für die 2. und 3. Liga, während die Vereine, die einen Mehrwert, eine echte Bereicherung für die 2. und 3. Liga wären, wirtschaftlich nicht mithalten können und das Nachsehen haben. Nee lass ma...

Welchen Mehrwert, welche echte Bereicherung, stellt Rot-Weiss Essen denn dar? Die haben den höchsten Etat der Liga. Auch höher als der der bösen "Aktiengesellschaft", wie sie uns mangels Bildung im Bereich "juristische Personen" nennen. Der Kader von denen ist voll von Spielern, die bei Profivereinen ihre fußballerische Ausbildung, inkl. 2. Mannschaft, erhalten haben. Dazu haben sie die Stadt und somit den Steuerzahler beim Stadionbau beschissen. Die Fans fielen in den letzten Monaten durch regelmäßige Missachtungen der Corona-Maßnahmen auf und stellten damit sogar die Fanszene Union Berlins in den Schatten. Nicht zu vergessen die regelmäßigen Gewaltaktionen aus der Fanszene heraus bis hin zu Überfällen auf Eishockeyfans bei Spielen der Moskitos Essen. Über die Person Uhlig will ich gar nicht erst anfangen und zur Rechtschreibung des Vereinsnamens ist genug gesagt worden.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

CelticG09, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 23:46 (vor 57 Tagen) @ pactum Trotmundense

Was genau ist mit der Rechtschreibung des Vereinsnamens gemeint?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Franke @, Tuesday, 08.06.2021, 00:23 (vor 57 Tagen) @ CelticG09

Was genau ist mit der Rechtschreibung des Vereinsnamens gemeint?


Nach alten wie neuen Rechtschreibregeln müsste es Rot-Weiß Essen sein. Aber der Verein hält an Rot-Weiss Essen fest. Habe keine Ahnung, ob das auf Leute zielt, denen Doppel-s aus historischen Gründen sehr gut gefällt.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 19:52 (vor 57 Tagen) @ pactum Trotmundense

Das soll also die Existenzberechtigung für die leidigen 2. Mannschaften sein? Als Ausbildungsclubs für die 2. und 3. Liga, während die Vereine, die einen Mehrwert, eine echte Bereicherung für die 2. und 3. Liga wären, wirtschaftlich nicht mithalten können und das Nachsehen haben. Nee lass ma...


Welchen Mehrwert, welche echte Bereicherung, stellt Rot-Weiss Essen denn dar? Die haben den höchsten Etat der Liga. Auch höher als der der bösen "Aktiengesellschaft", wie sie uns mangels Bildung im Bereich "juristische Personen" nennen. Der Kader von denen ist voll von Spielern, die bei Profivereinen ihre fußballerische Ausbildung, inkl. 2. Mannschaft, erhalten haben. Dazu haben sie die Stadt und somit den Steuerzahler beim Stadionbau beschissen. Die Fans fielen in den letzten Monaten durch regelmäßige Missachtungen der Corona-Maßnahmen auf und stellten damit sogar die Fanszene Union Berlins in den Schatten. Nicht zu vergessen die regelmäßigen Gewaltaktionen aus der Fanszene heraus bis hin zu Überfällen auf Eishockeyfans bei Spielen der Moskitos Essen. Über die Person Uhlig will ich gar nicht erst anfangen und zur Rechtschreibung des Vereinsnamens ist genug gesagt worden.

Woher hast du die Zahlen,das der Etat von RWE der höchste ist? Du willst ernsthaft behaupten daß die Gehälter niedriger als bei BVB II sind?
Zu Uhlig musst du auch nix sagen/schreiben, ein Aki Watzke fällt auch selten durch,ähm kluge Bemerkungen auf.Der ist bei anderen so beliebt wie Fußpilz.
Welchen Mehrwert RWE hat? Hmm,in der 4.Liga knapp 11000 Zuschauer im Schnitt, viele Auswärtsfans....
Gewaltaktion? Ja,Idioten gibt's leider überall. Remember BVB-Leipzig oder Saloniki (O-Ton Zorc "Es ist sind beschämende Bilder...")usw.
Was ist eigentlich dein Probem? Deine Zweite ist doch aufgestiegen,mit Glück schaffen es demnächst auch Gladbach II, Köln II und Düsseldorf II, die zweite der Seppels kommt sicher auch wieder und vielleicht auch Wolfsburg II und noch die ein andere zweite Mannschaft. Dann kannst du bei aller Tristesse noch mal nach dem Mehrwert von Vereinen wie RWE, Kickers Offenbach usw fragen.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

KFNStudios1, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 21:19 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Jetzt wird es aber abenteuerlich..

Erstmal steigen Zweitvertretungen alle Jubeljahre mal auf und durch die U23 Regel dann auch schnell wieder ab. Dazu hat Wolfsburg ab nächster Saison gar keine zweite mehr.
Auch finde ich es immer lustig wie Essen mit ihrem 11k Schnitt rumprahlt - das war jetzt eine Saison, davor war man jedes Jahr +- 7500.

Und wenn du die nachträglichen Verträge von Knauff und Tigges rausrechnest, dann hat Essen laut Buschfunk einen höheren Etat. Das geht mir auch immer bei der BVB 2 - Kritik unter.
Essen hat diese Saison 1,6(!) Mio in Spieler und Betreuer gebuttert und heult trotzdem herum.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 21:25 (vor 57 Tagen) @ KFNStudios1

Warum sollte man die rausrechnen?
Dazu haben Raschl und Unbehaun ebenfalls Profiverträge. Und es wird wirklich abenteuerlich wenn du erzählen willst das die Gehaltskosten da niedriger sind!

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

KFNStudios1, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 21:30 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Weil beide mit keinem hochdotierten Profivertrag in die Saison gegangen sind..

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 21:36 (vor 57 Tagen) @ KFNStudios1

Knauff hat im November, Tigges im Januar einen Profivertrag bekommen. Die Saison hatte im September angefangen.....

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Lenano @, Monday, 07.06.2021, 22:50 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Also wenn beide keinen Profivertrag bekommen hätten wäre das hier alles nicht so schlimm, richtig?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 23:53 (vor 57 Tagen) @ Lenano

??? Es geht um die Kosten und die Behauptung das RWE den höchsten Etat hätte. Was willst du jetzt mit diesem Einwurf erreichen?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Sascha @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 19:59 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Wenn du das Argument "11.000" Fans gegen die Zweitvertretungen anführst, müsste man aber auch zwangsläufig gegen Vereine wie Straelen, Wiedenbrück oder Rödinghausen in der vierten Liga sein.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 20:10 (vor 57 Tagen) @ Sascha

Ist es deiner Meinung nach kein Mehrwert ?
Hier wird doch auch gejault wenn Truppen wie Fürth Darmstadt und Co (von Hoffenheim,Wolfsburg, Leipzig
ganz zu schweigen)in Liga 1 spielen. Mit den Argumenten,wenig Fans, keine Stimmung,keine Tradition usw.
Natürlich können und sollen die von dir angeführten Vereine in der vierten,stritten oder auch 2.und 1.Liga spielen. Wenn sie es schaffen, OK Glückwunsch.Da liegt der Mehrwert natürlich nicht an den Fanmassen;) Alles besser als diese unsäglichen zweiten Mannschaften.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Sascha @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 20:41 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Ich verstehe dann aber genau das Argument der Fananzahl nicht. Warum sind 1.000 Fans bei Rödinghausen besser als 1.000 Fans in der roten Erde?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 20:50 (vor 57 Tagen) @ Sascha

Rödinghausen zb benötigt die 1000 Zuschauer, lebt auch davon, dem Bierchen, Würstchen etc. Eine zweite spielt dahingehend ausser Konkurrenz. Da ist es egal ob 10 oder 1000 Zuschauer kommen. Rödinghausen muss sich alles selbst erarbeiten, eine zweite (gerade von so einem großen Klub wie der BVB mit den finanziellen Möglichkeiten),bekommt es geschenkt. Alleine das Scouting für neue Spieler dürfte Lichtjahre auseinander liegen.Und es geht ja nicht nur um BVB II, sondern zweite Mannschaften generell. Schau dir da mal die Zuschauerzahlen der zweiten Mannschaften an.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

BVBMenden ⌂ @, Menden (Sauerland), Monday, 07.06.2021, 23:04 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Rödinghausen zb benötigt die 1000 Zuschauer, lebt auch davon, dem Bierchen, Würstchen etc. Eine zweite spielt dahingehend ausser Konkurrenz. Da ist es egal ob 10 oder 1000 Zuschauer kommen. Rödinghausen muss sich alles selbst erarbeiten, eine zweite (gerade von so einem großen Klub wie der BVB mit den finanziellen Möglichkeiten),bekommt es geschenkt. Alleine das Scouting für neue Spieler dürfte Lichtjahre auseinander liegen.Und es geht ja nicht nur um BVB II, sondern zweite Mannschaften generell. Schau dir da mal die Zuschauerzahlen der zweiten Mannschaften an.

Mal so aus eigener Erfahrung: Vereine wie Rödinghausen spielen nicht in der vierten Liga, weil sie das mit Bratwürsten finanziert haben. Da stand immer mindestens ein Geldgeber dahinter, manchmal auch mehrere, manchmal auch ganz viele kleine. Ohne Investoren kommst du nicht in Liga 4. Versprochen. ;-)

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Sascha @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 21:06 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Ok, Rödinghausen ist bei gleicher Zuschauerzahl also attraktiver für die Liga, weil sie das Geld aus dem Bratwürstchenverkauf brauchen, verstehe ich das richtig?

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 21:18 (vor 57 Tagen) @ Sascha

Wenn man etwas nicht verstehen will......
Wo habe ich geschrieben das sie deswegen attraktiver sind? Sie und alle anderen Vereine müssen es sich selbst erwirtschaften.
Im Gegensatz zu einer zweiten Mannschaft. Es wird doch auch gerne bei Leipzig so argumentiert,das die sich es nicht selbst erarbeiten....

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Sascha @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 22:06 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Weil du die Anzahl der Fans und den Auswärtsmob als Pluspunkt für RWE ins Spiel gebracht hast und dann beim Verweis darauf, dass dieses Argument auch bei anderen Vereinen der Liga greifen würdest, hast du dann die Finanzierung erwähnt. Also entweder hängt das für dich irgendwie zusammen, oder du hast die Argumentationslinie gewechselt.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

chief wiggum @, Monday, 07.06.2021, 21:03 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Rödinghausen zb benötigt die 1000 Zuschauer, lebt auch davon, dem Bierchen, Würstchen etc. Eine zweite spielt dahingehend ausser Konkurrenz. Da ist es egal ob 10 oder 1000 Zuschauer kommen. Rödinghausen muss sich alles selbst erarbeiten,

Gerade Rödinghausen ist aber ein schlechtes Beispiel. Die sind doch vom örtlichen Küchenhersteller in die Regionalliga gepusht worden, inklusive neuem Stadion, dem traditionsreichen Häcker-Wiehenstadion. Auch im Jugendbereich haben sie in der Umgebung stellenweise Jugendspieler massiv angeworben. Die sind das Hoffenheim der RL, aber definitiv kein Verein, der auf Einnahmen von Bier und Bratwurst angewiesen ist

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 21:21 (vor 57 Tagen) @ chief wiggum

Dann nimm halt einen anderen x-beliebigen Verein.
Der BVB bekommt seine Gelder auch nicht dadurch, das Watzke und der Kader Fenster putzen und Zeitung austragen,Ob das jetzt ein Küchen-August ist oder Puma, Nike oder Rudis Resterampe.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Lenano @, Monday, 07.06.2021, 22:48 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Dann nimm halt einen anderen x-beliebigen Verein.
Der BVB bekommt seine Gelder auch nicht dadurch, das Watzke und der Kader Fenster putzen und Zeitung austragen,Ob das jetzt ein Küchen-August ist oder Puma, Nike oder Rudis Resterampe.

Du nennst ein Beispiel, wirst direkt zerlegt und dann soll man sich halt einen anderen Verein suchen der dort passt?
Rödinghausen steht mit Sicherheit auf recht guten Beinen mittlerweile, das ganze aber einzig und alleine weil Horst Finkemeier darauf Bock hatte und mit Häcker noch immer hat.
Das ist einfach so das mit schlechteste Beispiel das man wählen konnte, zeugt dann aber auch davon das hier eher Frust spricht.
Die Zweite von Rödinghausen nimmt ja auch wieder anderen in der Westfalenliga etwas weg und hätte soweit ich weiß auch kein Problem mit einem Oberligaaufstieg gehabt.
Ich würde sogar behaupten das Rödinghausen wenn es keine Spieltagsüberschneidungen bei den Amas geben würde nen schlechteren Zuschauerschnitt haben würde als unsere U23.

Tigges und Knauff haben ähnlich wie Raschl und Unbehaun Profiverträge, nur soll doch keiner damit ankommen das sie nach aktuellem Stand da irgendwann mal eine Rolle spielen werden. Knauff ausgenommen.
Es ist hart das du mit 90 Punkten nicht aufsteigst, aber wenn ich die Kader so angucke kann man am Ende halt auch einfach fragen warum es ein so erfahrener Kader wie der von Essen es nicht schafft die Dortmunder Jungspunde hinter sich zu lassen.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Knorpelohr @, Monday, 07.06.2021, 23:46 (vor 57 Tagen) @ Lenano

Nicht ich habe Rödinghausen als Beispiel genannt, sondern Sascha. Er nannte Rödinghausen, Straelen und Wiedenbrück.
Ich habe von drei genannten einfach einen rausgepickt....

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Sascha @, Dortmund, Tuesday, 08.06.2021, 07:13 (vor 57 Tagen) @ Knorpelohr

Nicht ich habe Rödinghausen als Beispiel genannt, sondern Sascha. Er nannte Rödinghausen, Straelen und Wiedenbrück.
Ich habe von drei genannten einfach einen rausgepickt....

Ja, als Beispiel für ein geringes Fanaufkommen. Das Thema der Finanzierung hast du dann ins Spiel gebracht und dafür ist Rödinghausen nunmal ein unpassendes Beispiel.

Diskussionen um Reserveteams: So läuft es im Ausland

Smeller @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 15:04 (vor 57 Tagen) @ Busch5658

Wobei wir im englischen System sehen, dass es im Grunde keine wirkliche Durchlässigkeit von 2. zu 1. Mannschaft gibt. Hochklassige Talente spielen nicht in der 2. Mannschaft, sondern gehen direkt in den Profikader. Du hast dann eine 2. Mannschaft, die in einem Wettbewerb ohne Wert antritt.

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 06:48 (vor 58 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Da das nur eine Zusammenfassung ist, hier die Daten aus Dortmunder Sicht:

  • Bei der Wahl zum besten Feldspieler belegte Haaland den zweiten Platz
  • Kobel wird bei der Wahl des besten Torhüter Vierter.
  • Bei den Trainer gewinnt Terzic ganz knapp den ersten Platz.
  • Bei den Verlierer unter den Trainer belegt Rose Platz vier, während Farve Sechster wird. Übrigens, gleich drei Blaue Trainer sind in der Rangliste aufgeführt.
  • Bei den Aufsteiger der Saison belegt Bellingham Platz fünf, während dort Haaland Sechster wird.
  • Auch bei den Absteiger der Saison werden Dortmunder "ausgezeichnet". Dritter wurde Brandt, während Bürki dort Siebter wird.
  • Übrigens, bei dem Verein, der die negative Überraschung war, schaffen es die Blauen dreiviertel aller Stimmen auf sich zu vereinen. Auch eine Leistung.

Gruß

CHS

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

koom @, Monday, 07.06.2021, 15:58 (vor 57 Tagen) @ CHS

Bei den Trainer gewinnt Terzic ganz knapp den ersten Platz.

Mit dem BVB 2 Punkte mehr geholt als Mainz, nice. ;-)

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Rupo @, Ruhrpott, Monday, 07.06.2021, 13:48 (vor 57 Tagen) @ CHS

Moin CHS,
also wirklich
*Terzic löst Flick ab*
hab schon Herz bekommen..wieso geht Edin zum DFB?
;-)

*Bei den Trainer gewinnt Terzic ganz knapp den ersten Platz.*
fühlt sich irgendwie strange an...
hätte Flick jetzt mit der Deutschen Meisterschaft noch vorne gesehen..

Beste Grüße,
Thomas

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Jarou9 @, Saarland, Monday, 07.06.2021, 14:45 (vor 57 Tagen) @ Rupo

Ich hätte tatsächlich weder auf Flick noch Terzic gesetzt, sondern auf den Svensson. Aber war ja auch knapp jetzt.

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:50 (vor 57 Tagen) @ Rupo

*Bei den Trainer gewinnt Terzic ganz knapp den ersten Platz.*
fühlt sich irgendwie strange an...
hätte Flick jetzt mit der Deutschen Meisterschaft noch vorne gesehen..

Flick ist mit 12,1% nur Vierter, davor sind mit 24,2% Svensson und Fischer mit 13,7%. Terzic konnte 25,0% der Stimmen auf sich buchen.

Gruß

CHS

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Smeller @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:39 (vor 57 Tagen) @ CHS

Wer ist denn der Aufsteiger der Saison, wenn Bellingham nur Fünfter und Haaland nur Sechster ist?

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:48 (vor 57 Tagen) @ Smeller

Wer ist denn der Aufsteiger der Saison, wenn Bellingham nur Fünfter und Haaland nur Sechster ist?

Musiala 18,8%
Wirtz 10,1%
Wamangituka 9,3%
Andre Silva 7,3%
Bellingham 7,3%
Haaland 5,2%
Kalajdzic 5,2%
1,2% keine Angaben
Rest 35,9%.

Gruß

CHS

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Schaumkrone @, Celle, Monday, 07.06.2021, 15:40 (vor 57 Tagen) @ CHS

Wer ist denn der Aufsteiger der Saison, wenn Bellingham nur Fünfter und Haaland nur Sechster ist?


Musiala 18,8%
Wirtz 10,1%
Wamangituka 9,3%
Andre Silva 7,3%
Bellingham 7,3%
Haaland 5,2%
Kalajdzic 5,2%
1,2% keine Angaben
Rest 35,9%.

Gruß

CHS

Diese Corona- Saison hat mich echt weit vom Fußball bzw. der Liga abgebracht.
Den Musiala habe ich noch nie spielen sehen ;)

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

pactum Trotmundense, Syburg, Monday, 07.06.2021, 19:34 (vor 57 Tagen) @ Schaumkrone

Diese Corona- Saison hat mich echt weit vom Fußball bzw. der Liga abgebracht.
Den Musiala habe ich noch nie spielen sehen ;)

Ich musste ihn googlen. Der sagte mir überhaupt nichts. Aber ich habe in der letzten Saison auch nur unsere Spiele und aus Gründen der Comedy von den Viechern gesehen. Insofern kann ich noch nicht einmal beurteilen ob es eine gute Wahl war.

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Smeller @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:58 (vor 57 Tagen) @ CHS

Wieder mal ein seltsames Umfrage-Ergebnis vom Kicker. Musiala hat in der Liga eine durchschnittliche Einsatzzeit von 33 Minuten, Bellingham liegt dort bei 58 Minuten und war deutlich wichtiger für uns als Musiala für Bayern.

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

burz @, Lünen, Monday, 07.06.2021, 10:55 (vor 57 Tagen) @ CHS

Quelle: Kicker

Da das nur eine Zusammenfassung ist, hier die Daten aus Dortmunder Sicht:

  • Bei der Wahl zum besten Feldspieler belegte Haaland den zweiten Platz
  • Kobel wird bei der Wahl des besten Torhüter Vierter.
  • Bei den Trainer gewinnt Terzic ganz knapp den ersten Platz.
  • Bei den Verlierer unter den Trainer belegt Rose Platz vier, während Farve Sechster wird. Übrigens, gleich drei Blaue Trainer sind in der Rangliste aufgeführt.
  • Bei den Aufsteiger der Saison belegt Bellingham Platz fünf, während dort Haaland Sechster wird.
  • Auch bei den Absteiger der Saison werden Dortmunder "ausgezeichnet". Dritter wurde Brandt, während Bürki dort Siebter wird.
  • Übrigens, bei dem Verein, der die negative Überraschung war, schaffen es die Blauen dreiviertel aller Stimmen auf sich zu vereinen. Auch eine Leistung.

Gruß

CHS

Und diejenigen, die die Blauen nicht gewählt haben, haben sie dort erwartet, wo sie am Ende standen;-)

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

pactum Trotmundense, Syburg, Monday, 07.06.2021, 19:36 (vor 57 Tagen) @ burz

Quelle: Kicker

Da das nur eine Zusammenfassung ist, hier die Daten aus Dortmunder Sicht:

  • Übrigens, bei dem Verein, der die negative Überraschung war, schaffen es die Blauen dreiviertel aller Stimmen auf sich zu vereinen. Auch eine Leistung.

Und diejenigen, die die Blauen nicht gewählt haben, haben sie dort erwartet, wo sie am Ende standen;-)

Ich muss zugeben, dass die Viecher für mich eher eine positive Überraschung waren. Irgendwie hat man dann ja doch befürchtet, dass die sich irgendwie berappeln. Aber ich mag happy ends.

kicker-Spielerumfrage: Lewandowski bester Feldspieler - Terzic löst Flick ab

Smeller @, Dortmund, Monday, 07.06.2021, 13:41 (vor 57 Tagen) @ burz

Bei den Blauen hat es sich vllt etwas abgezeichnet durch die schlechte Rückrunde in der Saison davor. Ich tippe mal auf dem 2. Platz bei der negativen Überraschung der Saison hat es die Hertha geschafft oder Werder.

Terzic Trainer des Jahres

Freyr @, Monday, 07.06.2021, 10:42 (vor 57 Tagen) @ CHS

Glückwunsch

schon alles sehr surreal.

Mitten in der Saison ein neuer Trainer. Er holt einen Titel, wird vermutlich wieder Co-Trainer, sieht niemals ein volles Stadion und wird am Ende Trainer des Jahres.

Da werden viele Quizsendungen in einigen Jahren gute Fragen formulieren können bei soviel Ausgefallenem.

Sowieso ein bisschen komisch!

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Monday, 07.06.2021, 10:48 (vor 57 Tagen) @ Freyr

Mitten in der Saison ein neuer Trainer. Er holt einen Titel, wird vermutlich wieder Co-Trainer, sieht niemals ein volles Stadion und wird am Ende Trainer des Jahres.

Wenn es wie jedes Halbjahr diese Umfrage gegeben hätte, wäre im Winter die Trainer Hütter und Rose ganz vorne gewesen, nun tauchen sie unter den Verlierer auf (Platz vier und sieben). Anderseits war ein Svensson noch gar nicht da gewesen, nun ist er knapp hinter Terzic.

Gruß

CHS

Sowieso ein bisschen komisch!

DomJay @, Köln, Monday, 07.06.2021, 10:50 (vor 57 Tagen) @ CHS

Mitten in der Saison ein neuer Trainer. Er holt einen Titel, wird vermutlich wieder Co-Trainer, sieht niemals ein volles Stadion und wird am Ende Trainer des Jahres.


Wenn es wie jedes Halbjahr diese Umfrage gegeben hätte, wäre im Winter die Trainer Hütter und Rose ganz vorne gewesen, nun tauchen sie unter den Verlierer auf (Platz vier und sieben). Anderseits war ein Svensson noch gar nicht da gewesen, nun ist er knapp hinter Terzic.

Gruß

CHS

Insbesondere im Fall Hütter ziemlich ungerecht. Er hat die Eintracht zu einer großartigen Saison gecoached.

RSS-Feed dieser Diskussion

806219 Einträge in 9036 Threads, 13099 registrierte Benutzer, 400 Benutzer online (56 registrierte, 344 Gäste) Forumszeit: 03.08.2021, 22:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum