schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 14.04.2021 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 06:09 (vor 230 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread, BVB

Amateure | Taz verlässt Verl Richtung Dortmund

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 17:52 (vor 229 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

Böller am ManCity-Hotel

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 14.04.2021, 14:17 (vor 229 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https://www.dailymail.co.uk/sport/sportsnews/article-9469429/Manchester-Citys-preparati...

"Man City targeted by gang using 'industrial strength' fireworks outside their team hotel at 2.45am, 4.30am and AGAIN at 5.30am"

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.

Böller am ManCity-Hotel

Lattenknaller @, Madrid, Mittwoch, 14.04.2021, 16:10 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

https://www.dailymail.co.uk/sport/sportsnews/article-9469429/Manchester-Citys-preparati...

"Man City targeted by gang using 'industrial strength' fireworks outside their team hotel at 2.45am, 4.30am and AGAIN at 5.30am"

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.

Da wird man schon mal freundlich und mit Pauken und Trompeten empfangen und dann ist das auch nicht recht.

Böller am ManCity-Hotel

AGraute @, Telgte + Block 31, Mittwoch, 14.04.2021, 15:20 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

https://www.dailymail.co.uk/sport/sportsnews/article-9469429/Manchester-Citys-preparati...

"Man City targeted by gang using 'industrial strength' fireworks outside their team hotel at 2.45am, 4.30am and AGAIN at 5.30am"

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.


Die Beweisführung ist also schon abgeschlossen und die "Täter" gefasst?!
Vielleicht waren es ja auch City Fans um der eigenen Mannschaft zu signalisieren was blüht wenn sie nicht weiter kommen. Oder blaue um BVB Fans in ein schlechtes Licht zu rücken. Oder, oder, oder

Unabhängig davon wer es war; ich habe noch keinen Spieler sagen hören: "vermutlich haben wir verloren, da wir nicht richtig schlafen konnten..."

Schlecht geschlafen = schlechte Ausrede

McMisch @, Mittwoch, 14.04.2021, 20:40 (vor 229 Tagen) @ AGraute

Deswegen sagt das wohl keiner. Kann natürlich ein Grund sein, aber das traut sich natürlich keiner zu sagen. Bringt ja auch nix, das anzuführen.

Im sensationellen Buch von Christoph Biermann, der die vergangene Saison komplett mit der Unioner Mannschaft verbracht hat, gibt es aber eine spannende Geschichte: vom Schiri, der schlecht geschlafen hat. Weil der DFB versäumt hatte wie sonst üblich ein ruhiges Zimmer zu buchen. An der Hauptstraße kam er dann nicht zur Ruhe und wohl völlig erledigt am Stadion an.

Um dann in der Anfangsphase (gemeinsam mit dem VAR natürlich) eine völlig abstruse und spielentscheidende Elferentscheidung zu treffen.


Sowas kommt aber natürlich erst später durch solche Bücher ans Tageslicht.

Böller am ManCity-Hotel

Chrisha09 @, Werne, Mittwoch, 14.04.2021, 16:55 (vor 229 Tagen) @ AGraute

Oder ein City Spieler der davor warnen wollte ihm nicht einzusetzen?

Oder Reporter, die unbedingt einen Skandal Inzieniren wollten?

Oder noch besser Pep, der am Abend zu scharf gegessen hat?

Böller am ManCity-Hotel

Karak Varn @, Ostfriesland, Mittwoch, 14.04.2021, 17:26 (vor 229 Tagen) @ Chrisha09

Oder Aki!
"SPARTA?? Das ist DORTMUND!!!" (mit Bengalos in beiden Händen...)

Böller am ManCity-Hotel

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 14.04.2021, 16:51 (vor 229 Tagen) @ AGraute

Unabhängig davon wer es war; ich habe noch keinen Spieler sagen hören: "vermutlich haben wir verloren, da wir nicht richtig schlafen konnten..."

Doch, gab es schon. 2005 als die Nationalmannschaft in der Türkei ein Testspiel verloren hat und in der Nacht zuvor vor dem Hotel etwas Krach war. Ich weiß nicht mehr welcher Spieler es war, der da nach dem Spiel irgendwas von der Müdigkeit wegen der gestörten Schlafphase brabbelte. Ich meine Kahn oder Schweinsteiger, jedenfalls ein Bayer. Ist auch schon eine Weile her und hat mich damals schon nicht sonderlich interessiert.

Abgesehen davon ist so ein Verhalten asozial und wäre unsere Mannschaft betroffen, wäre das Gejaule groß. Aber schön, dass man die Spieler von City noch einmal eine zusätzliche Motivation gegeben hat das Spiel gewinnen zu wollen.

Böller am ManCity-Hotel

Gargamel09 @, Mittwoch, 14.04.2021, 16:55 (vor 229 Tagen) @ pactum Trotmundense

Unabhängig davon wer es war; ich habe noch keinen Spieler sagen hören: "vermutlich haben wir verloren, da wir nicht richtig schlafen konnten..."


Doch, gab es schon. 2005 als die Nationalmannschaft in der Türkei ein Testspiel verloren hat und in der Nacht zuvor vor dem Hotel etwas Krach war. Ich weiß nicht mehr welcher Spieler es war, der da nach dem Spiel irgendwas von der Müdigkeit wegen der gestörten Schlafphase brabbelte. Ich meine Kahn oder Schweinsteiger, jedenfalls ein Bayer. Ist auch schon eine Weile her und hat mich damals schon nicht sonderlich interessiert.

Abgesehen davon ist so ein Verhalten asozial und wäre unsere Mannschaft betroffen, wäre das Gejaule groß. Aber schön, dass man die Spieler von City noch einmal eine zusätzliche Motivation gegeben hat das Spiel gewinnen zu wollen.

Stell mir die zusätzliche Motivation so vor:

Pep zu seinen Jungs: Männer *gähn geht`s raus *gähn und haut sie *gähn weg

Jungs: Ja *gähn Trainer machen wir

Böller am ManCity-Hotel

Schwarzgold @, Mittwoch, 14.04.2021, 16:05 (vor 229 Tagen) @ AGraute

Du könntest den Republikanern beitreten.

Böller am ManCity-Hotel

AGraute @, Telgte + Block 31, Mittwoch, 14.04.2021, 16:22 (vor 229 Tagen) @ Schwarzgold

:D
Dann müsste ich entweder behaupten, dass es überhaupt keine Böller gibt oder, dass ja wohl jeder ehrbare Dortmunder ein Recht darauf hat ein Feuerwerk zu veranstalten. Oder hast du etwa etwas gegen Feuerwerk? schäm dich ;)

Böller am ManCity-Hotel

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 14.04.2021, 16:26 (vor 229 Tagen) @ AGraute

Tja, warum nur sind diese fabelhaften Leute weggerannt?

Böller am ManCity-Hotel

AGraute @, Telgte + Block 31, Mittwoch, 14.04.2021, 16:32 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

- Sicherheitsabstand (Brandschutz)
- bessere Sicht auf das Spektakel
- erschrocken festgestellt, dass die coronakonformen Mindestabstände zum Nebenmann nicht eingehalten wurden

Auf einen schwarz-gelben Sieg heute!

Böller am ManCity-Hotel

Karsten, Zürich, Mittwoch, 14.04.2021, 15:09 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.

Nicht so viele bei Manchester City. Drecksverein. Für mich mit Chelsea zusammen die Urväter des völlig ausufernden Sich-nach-oben-Kaufens. Heute Abend mal sauber aus dem Stadion ballern.

Alter, bin ich heiss!

:-)

Böller am ManCity-Hotel

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 14.04.2021, 16:59 (vor 229 Tagen) @ Karsten

Für mich mit Chelsea zusammen die Urväter des völlig ausufernden Sich-nach-oben-Kaufens.

Wenn das für dich erst mit Chelsea und City losging, hast du die Jahrzehnte davor aber gut ausgeblendet. Real Madrid, Barcelona, Inter, Juve, Marseille, United, Liverpool,... All die haben schon zuvor ihre Wege mit Geld beschritten. Insbesondere Real. Wir können auch noch weiter in der Geschichte zurückgehen, z.B. in die 1920er und die Stärke der österreichischen Mannschaften, die einzig auf Geld beruhte.

Böller am ManCity-Hotel

Karsten, Zürich, Mittwoch, 14.04.2021, 17:20 (vor 229 Tagen) @ pactum Trotmundense

Wenn das für dich erst mit Chelsea und City losging, hast du die Jahrzehnte davor aber gut ausgeblendet. Real Madrid, Barcelona, Inter, Juve, Marseille, United, Liverpool,... All die haben schon zuvor ihre Wege mit Geld beschritten. Insbesondere Real. Wir können auch noch weiter in der Geschichte zurückgehen, z.B. in die 1920er und die Stärke der österreichischen Mannschaften, die einzig auf Geld beruhte.

Wir spielen heute aber nicht gegen die anderen, sondern gegen Manchester City. Also muss ich gegen die pöbeln, was das Zeug hält. Ist doch egal, ob das alles immer sooo 1a historisch korrekt ist. Hauptsache, der Gegner scheisst sich vor mir in die Hose ;-)

Böller am ManCity-Hotel

Lutz09 @, Tor zum Sauerland, Mittwoch, 14.04.2021, 14:48 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

https://www.dailymail.co.uk/sport/sportsnews/article-9469429/Manchester-Citys-preparati...

"Man City targeted by gang using 'industrial strength' fireworks outside their team hotel at 2.45am, 4.30am and AGAIN at 5.30am"

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.


Waren doch nur Knallteufel

Böller am ManCity-Hotel

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 14.04.2021, 14:35 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

Was heißt denn bitte "industrial strenght" bei Feuerwerk? Das ist doch Boulevard Panikmache vom Feinsten. Skandal! Sofort kaufen oder clicken das Blatt!

Böller am ManCity-Hotel

RE_LordVader @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 17:22 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

Ich vermute das ist das britische Äquivalent für unseren Slangausdruck „Polenböller“...

Edit: also stärker als normalerweise hier erlaubt...

Böller am ManCity-Hotel

Cthulhu @, Essen, Mittwoch, 14.04.2021, 14:41 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

Was heißt denn bitte "industrial strenght" bei Feuerwerk? Das ist doch Boulevard Panikmache vom Feinsten. Skandal! Sofort kaufen oder clicken das Blatt!

Auf www.firework-review.org.uk heißt es:

INDUSTRIAL STRENGTH FIREWORK: A misleading term coined by the press and anti-firework members of the public to describe any “large” firework. There is no such thing as an “industrial strength” firework, fireworks are classified in accordance to British Standards. See CATEGORY 1/2/3/4.

Vielleicht keine neutrale Quelle, aber den Begriff scheint es so auch nicht so wirklich zu geben, außer auf dieser Seite wird er nur im Kontext mit Manchester City gefunden.

Böller am ManCity-Hotel

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 14.04.2021, 14:44 (vor 229 Tagen) @ Cthulhu

to describe any “large” firework.

Demnach würde das also eher bedeuten, dass es ein großes Feuerwerk war.

Böller am ManCity-Hotel

Ulrich @, Mittwoch, 14.04.2021, 16:19 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

to describe any “large” firework.

Demnach würde das also eher bedeuten, dass es ein großes Feuerwerk war.

Also ein besser klingendes Synonym für Polenböller.

Böller am ManCity-Hotel

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 14.04.2021, 14:50 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

Bei "Feuerwerk" denke ich immer an Raketen, die recht lautlos und ein paar Sekunden lang hell sind. Hier dürfte es wohl eher um "Polen"-Böller gegangen sein.

Böller am ManCity-Hotel

toni82, Ort, Mittwoch, 14.04.2021, 15:40 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

Oder an Batterien, welche auf dem Boden stehend immer mal wieder eine Leuchtkugel hochschießen. So sehen die Dinger auf dem Bild im Artikel auch eher aus.

Böller am ManCity-Hotel

markus @, Mittwoch, 14.04.2021, 20:58 (vor 229 Tagen) @ toni82

Oder an Batterien, welche auf dem Boden stehend immer mal wieder eine Leuchtkugel hochschießen. So sehen die Dinger auf dem Bild im Artikel auch eher aus.

Ja, das sind ganz eindeutig Batterien. Und die scheppern selbst in der erlaubten Kat. 2 genauso laut wie Pollenböller, weil dort in den Zerlegern ebenfalls Blitzknallsatz drin ist. Man benötigt also nicht unbedingt Polenböller (die sind bei uns aufgrund des Blitzknallsatzes nur deshalb verboten, weil sie am Boden und nicht in der Luft explodieren), um ordentlich Alarm zu machen. Ich bestelle zu Silvester gerne ne größere Menge an feinen Batterien.

Böller am ManCity-Hotel

Ritti @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 14:38 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

ich denke mal das sie damit eher richtung profifeuerwerk gehen

Böller am ManCity-Hotel

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 14.04.2021, 14:42 (vor 229 Tagen) @ Ritti

Ich bin da wirklich kein Experte, aber ich dachte Feuerwerk oder Böller werden halt immer irgendwo gekauft in einem Laden, wo die vorher von einer Firma industriell produziert wurden. Vor allem ist ja nicht von industrieller Qualität die Rede sondern industrieller Stärke der Böller, sieht für mich nach Panikmache aus.

Böller am ManCity-Hotel

Flankengott ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 14:39 (vor 229 Tagen) @ Ritti

Hochbezahlt aber es fehlt an Power und Durchsetzungskraft?

Böller am ManCity-Hotel

Ritti @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 14:29 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

na und? das gehört nunmal dazu.
ausserdem sieht man was den fans dieses spiel heute bedeutet wenn die solche mittel ziehen

Böller am ManCity-Hotel

David-1909- @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 14:29 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

Die brauchen doch nur jetzt schon Ausreden, weil sie wissen,dass sie heute Abend gnadenlos gegen uns untergehen ;)

Nein im Ernst,gibt es jedes Jahr dutzende Male und ich kann mich an keinen Offiziellen oder Spieler erinnern der jemals deswegen ein Fass aufgemacht hat.

Böller am ManCity-Hotel

macedonia09 @, menden, Mittwoch, 14.04.2021, 14:21 (vor 229 Tagen) @ Burgsmüller84

https://www.dailymail.co.uk/sport/sportsnews/article-9469429/Manchester-Citys-preparati...

"Man City targeted by gang using 'industrial strength' fireworks outside their team hotel at 2.45am, 4.30am and AGAIN at 5.30am"

Falls das stimmt: bei uns laufen schon einige dumme Bratzen herum.

Ohh man...... ist Fußball, gehört dazu.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

hkw @, Berlin, Mittwoch, 14.04.2021, 10:24 (vor 229 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de
bearbeitet von hkw, Mittwoch, 14.04.2021, 10:27

Angeblich ein neues Jubiläumstrikot(?). Habe noch das alte Original und liebe es!
footyheadlines.com/2021/02/dortmund-20-21-digital-4th-limited-edition-kit.html
[image]

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

Elmar @, Mittwoch, 14.04.2021, 16:58 (vor 229 Tagen) @ hkw

Bitte nie mehr Neon.
Und wenn schon, dann nur von elho Freestyle.

PS
Ich konnte damals auch kein kostenloses Trikot abstauben, kann mich aber noch an die peinlichen Erklärungen von Mehrfachabstaubern auf der Süd erinnern.
Die hatten auf einmal alle 10 Anverwandte, die Hardcorefans waren, vielleicht die harcoresten, und nur nicht da waren, weil sie mit 44 Fieber im Bett lagen.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

Ballmann @, sUNcity, Mittwoch, 14.04.2021, 17:07 (vor 229 Tagen) @ Elmar

Ich konnte damals auch kein kostenloses Trikot abstauben, kann mich aber noch an die peinlichen Erklärungen von Mehrfachabstaubern auf der Süd erinnern.
Die hatten auf einmal alle 10 Anverwandte, die Hardcorefans waren, vielleicht die harcoresten, und nur nicht da waren, weil sie mit 44 Fieber im Bett lagen.

Ich wills mal so sagen, man konnte durchaus einige intensivere Gespräche mit diesen Mehrfachabstaubern beobachten, wo diese dann etwas zerknirscht das ein oder andere einem leer ausgegangenen abgetreten haben. Und eigentlich waren damit dann auch alle glücklich.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

WBSTRR ⌂ @, Tempelnah 1.5 km, Mittwoch, 14.04.2021, 17:10 (vor 229 Tagen) @ Ballmann

Ich konnte damals auch kein kostenloses Trikot abstauben, kann mich aber noch an die peinlichen Erklärungen von Mehrfachabstaubern auf der Süd erinnern.
Die hatten auf einmal alle 10 Anverwandte, die Hardcorefans waren, vielleicht die harcoresten, und nur nicht da waren, weil sie mit 44 Fieber im Bett lagen.


Ich wills mal so sagen, man konnte durchaus einige intensivere Gespräche mit diesen Mehrfachabstaubern beobachten, wo diese dann etwas zerknirscht das ein oder andere einem leer ausgegangenen abgetreten haben. Und eigentlich waren damit dann auch alle glücklich.

Ich musste mich dreimal ins Gewühl werfen (für mich, meine Mutter und ein Kind, das wir auf Zählkarte dabei hatten). War auf jeden Fall nicht ganz ohne, weil die dem Ansturm überhaupt nicht gewachsen waren.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

Elmar @, Mittwoch, 14.04.2021, 17:35 (vor 229 Tagen) @ WBSTRR

Jetzt erinnere ich mich.
Ich konnte diese Wühltisch-Mentalität nie leiden und bin vorbeigegangen.
Das wäre sogar mein erstes Trikot gewesen. Das war mit zu der Zeit noch zu uncool - und neon.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Mittwoch, 14.04.2021, 17:29 (vor 229 Tagen) @ WBSTRR

Ich "brauchte" gottseidank nur eins für mich und war recht früh im Stadion, so dass es kein großes Problem war.

Ich habe mich aber geschämt zur Spezies Mensch zu gehören, als ich das Gedränge später beobachtete. Nichts worauf man als BVB-Fan stolz sein könnte.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

max09 @, Mittwoch, 14.04.2021, 18:26 (vor 229 Tagen) @ ooohflupptnicht

Es gab mal ein bekanntes Video, ich glaube von einer Media Markt Eröffnung in Polen(?). Müsste ich nochmal suchen. Jedenfalls erinnert mich das ganze daran. Sobald es etwas umsonst oder für besonders billig gibt...

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

weissewiese @, Mittwoch, 14.04.2021, 11:01 (vor 229 Tagen) @ hkw

Jau, das habe ich auch noch! Gabe es damals nach der Saison kistenweise geschenkt vor den Stadioneingängen. Manche haben soviele übereinander angezogen, bis keines mehr drauf ging. Und standen dann wie aufgeblasen mit abgespreitzten Armen auf der Süd.

alte Wunden ...

pöhler89, COE, Mittwoch, 14.04.2021, 13:25 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Jau, das habe ich auch noch! Gabe es damals nach der Saison kistenweise geschenkt vor den Stadioneingängen. Manche haben soviele übereinander angezogen, bis keines mehr drauf ging. Und standen dann wie aufgeblasen mit abgespreitzten Armen auf der Süd.

bin damals leer ausgegangen - was hat mich das asoziale Verhalten vieler damals angekotzt. War eine Super Aktion, die damals leider nur bedingt begeistern konnte!

alte Wunden ...

bobschulz @, MS, Mittwoch, 14.04.2021, 15:59 (vor 229 Tagen) @ pöhler89

Jau, das habe ich auch noch! Gabe es damals nach der Saison kistenweise geschenkt vor den Stadioneingängen. Manche haben soviele übereinander angezogen, bis keines mehr drauf ging. Und standen dann wie aufgeblasen mit abgespreitzten Armen auf der Süd.


bin damals leer ausgegangen - was hat mich das asoziale Verhalten vieler damals angekotzt. War eine Super Aktion, die damals leider nur bedingt begeistern konnte!

Meins ist leider nicht mitgewachsen bzw ich habe es irgendwann verlegt.

alte Wunden ...

weissewiese @, Mittwoch, 14.04.2021, 15:33 (vor 229 Tagen) @ pöhler89

Ja, kann mich sogar noch dran erinnern wie jemand stolz erzählte, für jeden aus seiner Fussballmannschaft ein Trikot organisiert zu haben – wie groß die auch immer gewesen sein mag.

Ich selbst kann mich nicht komplett davon frei sprechen, da ich auch eins für meine jüngere Schwester mitgenommen habe. Zu meiner Verteidigung will ich aber anführen, dass ich seinerzeit ziemlich missionarisch unterwegs war. Meine Schwester musste die damalige Aufstellung häufig mit mir durchpauken. Sie hat sich weder zu dieser noch zu irgendeiner anderen Zeit auch nur ansatzweise für Fussball interessiert. Und dennoch kennt sie auch heute noch Spieler wie René Tretschok. Was einerseits sicher nicht ohne Komik ist, andererseits aber auch zeigt, dass meine pädagogischen Maßnahmen nicht ins Leere gelaufen sind. Denn von René Tretschok zu wissen, kann keinesfalls verkehrt sein.

alte Wunden ...

Karsten, Zürich, Mittwoch, 14.04.2021, 16:07 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Denn von René Tretschok zu wissen, kann keinesfalls verkehrt sein.

Ich habe, als damals 15jähriger, das Sommertrainingslager 1996 am Vierwaldstättersee besucht. Es gab genau zwei Spieler, die wirklich gerne jeden Autogrammwunsch zu erfüllen schienen: René Tretschok und Carsten Wolters. Die zwei hatten eine Engelsgeduld und waren sehr höflich zu allen sie umringenden (meist kleinen) Fans.

Ein Dreivierteljahr später besuchte ich mein erstes Europapokalspiel. Was hab ich mich gefreut, dass ausgerechnet René Tretschok das entscheidende Tor schoss. Ich denke immer wieder gerne an ihn.

alte Wunden ...

Bügeleisen im Schuh @, Bochum, Mittwoch, 14.04.2021, 16:20 (vor 229 Tagen) @ Karsten

Hab damals Stunden damit verbracht bei Sensible Soccer die BULI nachzubauen und zu spielen. Besonders toll fand ich es auch immer wenn Tretschok, Kutte oder Bodo Schmidt ein Tor gemacht haben. Und Frank Mill hatte leider immer nur auf der Bank Platz, Chappi war gesetzt

Simpler Times... :)

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

macedonia09 @, menden, Mittwoch, 14.04.2021, 12:05 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Jau, das habe ich auch noch! Gabe es damals nach der Saison kistenweise geschenkt vor den Stadioneingängen. Manche haben soviele übereinander angezogen, bis keines mehr drauf ging. Und standen dann wie aufgeblasen mit abgespreitzten Armen auf der Süd.

1996, gegen Freiburg, 34. Spieltag war das.
Und manche sind leer ausgegangen. Habe meines auch noch.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

hkw @, Berlin, Mittwoch, 14.04.2021, 11:59 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Ich kann mich in meiner Heimatstadt an ein Werbe-Torwandschießen erinnern und jede/r der mitgemacht hat, bekam so ein Trikot geschenkt. Hinten war keine Nummer drauf, sondern ein Ball mit Nike-Lachgesicht.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

weissewiese @, Mittwoch, 14.04.2021, 12:08 (vor 229 Tagen) @ hkw

Im Nachhinein betrachtet, hat unsere damalige Vereinsführung offenbar mit etwas optimistischen Trikot-Verkaufszahlen und auch hier mit höheren Verkaufszahlen geplant. Haben sie ja ganz gern gemacht sowas.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

hkw @, Berlin, Mittwoch, 14.04.2021, 12:30 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Das kann natürlich sehr gut sein ;)

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

breisgauborusse @, Mittwoch, 14.04.2021, 11:50 (vor 229 Tagen) @ weissewiese

Stimmt! Da hab ich auch eins bekommen. Letzter Spieltag 96 gegen Freiburg.
Abschiedsspiel von Julio César.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

macedonia09 @, menden, Mittwoch, 14.04.2021, 12:06 (vor 229 Tagen) @ breisgauborusse

Stimmt! Da hab ich auch eins bekommen. Letzter Spieltag 96 gegen Freiburg.
Abschiedsspiel von Julio César.

Und die Meisterschale, inklusive Toni Schumacher aktiv im Tor (:.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

weissewiese @, Mittwoch, 14.04.2021, 12:02 (vor 229 Tagen) @ breisgauborusse

Julio César, was ein geiler Verteidiger. Wie der immer die gegenerischen Stürmer hat abtropfen lassen mit seinem Schweißband am Handgelenk. Obwohl man nie das Gefühl hatte, dass der ins Schwitzen kommt. Und immer erst so zwei Wochen nach Trainingsstart zu Saisonbeginn aus Brasilien eingetrudelt, wenn ich mich recht erinnere. Der war lediglich das "Add-On" zum Möller-Transfer, hat sich aber echt bei vielen zum Lieblingskicker aufgeschwungen.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

DomJay @, Köln, Mittwoch, 14.04.2021, 10:54 (vor 229 Tagen) @ hkw

Das wäre ein richtig schönes Trikot.

BVB-Newsthread vom 14.04.2021

mork13 @, Heilbronn, Mittwoch, 14.04.2021, 10:40 (vor 229 Tagen) @ hkw

Eigentlich zu gut, um wahr zu sein...
Ich freu mich mal noch nicht - wobei auch der kurze Teaser in die gleiche Richtung geht. Wäre schon cool, ein Stück Kindheit/Jugend ;)

Gündogan sieht "gefühlten Nachteil" beim BVB

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 08:55 (vor 230 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

ich freue mich auf das Spiel heute Abend, ich will einfach nur eine gute Leistung sehen

Reconman, Bad Aibling, Mittwoch, 14.04.2021, 12:15 (vor 229 Tagen) @ CHS

dabei werde ich auch nicht Gift und Galle spucken sollten wir ausscheiden.

Wichtig ist mir das die Mannschaft eine gute Leistung zeigt und dann möge der Bessere einfach weiterkommen.

Hoffentlich ufert das Forum bei einem enventuellen Ausscheiden nicht wieder zu extrem aus wie in den vergangenen Wochen nach einer Niederlage.

Werden es heute leider nicht schaffen

Freyr @, Mittwoch, 14.04.2021, 13:03 (vor 229 Tagen) @ Reconman

während im Hinspiel alle auf eine Klatsche gewartet haben, war ich eigentlich recht zuversichtlich.

Nun ist es eher andersrum. Bin heute pessimistisch. Ich fürchte dass der Ofen schnell aus sein wird.

Der Schiri hat uns zumindest eine gute Ausgangslage sehr schwer gemacht. Dann wäre vielleicht etwas möglich. Aber gegen City in deren Verfassung (trotz der Niederlage mit der B Elf) auf Sieg spielen zu müssen, ist leider eine zu hohe Hürde.
Deren Spieler sind ausgeruhter als unsere. Zudem City heute in der Spieltaktik nicht mehr das Hinspiel wiederholen dürfte.

Frühes 0:1, danach laufen wir an, versuchen alles und fangen vor der Halbzeit einen Konter. Dann müssten wir schon 4 Tore schießen, daher plätschert die zweite Halbzeit vor sich hin. (Ähnlich zu dem Spiel unter Klopp gegen Juve)

Werden es heute leider nicht schaffen

BVBMenden ⌂ @, Menden (Sauerland), Mittwoch, 14.04.2021, 15:04 (vor 229 Tagen) @ Freyr

während im Hinspiel alle auf eine Klatsche gewartet haben, war ich eigentlich recht zuversichtlich.

Nun ist es eher andersrum. Bin heute pessimistisch. Ich fürchte dass der Ofen schnell aus sein wird.

Der Schiri hat uns zumindest eine gute Ausgangslage sehr schwer gemacht. Dann wäre vielleicht etwas möglich. Aber gegen City in deren Verfassung (trotz der Niederlage mit der B Elf) auf Sieg spielen zu müssen, ist leider eine zu hohe Hürde.
Deren Spieler sind ausgeruhter als unsere. Zudem City heute in der Spieltaktik nicht mehr das Hinspiel wiederholen dürfte.

Frühes 0:1, danach laufen wir an, versuchen alles und fangen vor der Halbzeit einen Konter. Dann müssten wir schon 4 Tore schießen, daher plätschert die zweite Halbzeit vor sich hin. (Ähnlich zu dem Spiel unter Klopp gegen Juve)

Vier mal Haaland heute Abend. Der hat sein Pulver in den letzten Spielen aufgespart. Mark my words.

Werden es heute leider nicht schaffen

Blarry @, Essen, Mittwoch, 14.04.2021, 15:11 (vor 229 Tagen) @ BVBMenden

Tore oder Ballkontakte?

Werden es heute leider nicht schaffen

Talentförderer @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 16:38 (vor 229 Tagen) @ Blarry

Oder gelungene Ballannahmen. Man weiss es nicht.

Werden es heute leider nicht schaffen

Peter_Tirol @, Vomp, Mittwoch, 14.04.2021, 16:20 (vor 229 Tagen) @ Blarry

Sollten wir diesmal wirklich mal brauchbare letzte Anspiele schaffen, reichen auch 4 Ballkontakte. ;-)

Werden es heute leider nicht schaffen

General174, Düsseldorf, Mittwoch, 14.04.2021, 16:05 (vor 229 Tagen) @ Blarry

Vier Autogramme für das Schiedsrichtergespann ;)

Werden es heute leider nicht schaffen

macedonia09 @, menden, Mittwoch, 14.04.2021, 14:24 (vor 229 Tagen) @ Freyr

während im Hinspiel alle auf eine Klatsche gewartet haben, war ich eigentlich recht zuversichtlich.

Nun ist es eher andersrum. Bin heute pessimistisch. Ich fürchte dass der Ofen schnell aus sein wird.

Der Schiri hat uns zumindest eine gute Ausgangslage sehr schwer gemacht. Dann wäre vielleicht etwas möglich. Aber gegen City in deren Verfassung (trotz der Niederlage mit der B Elf) auf Sieg spielen zu müssen, ist leider eine zu hohe Hürde.
Deren Spieler sind ausgeruhter als unsere. Zudem City heute in der Spieltaktik nicht mehr das Hinspiel wiederholen dürfte.

Frühes 0:1, danach laufen wir an, versuchen alles und fangen vor der Halbzeit einen Konter. Dann müssten wir schon 4 Tore schießen, daher plätschert die zweite Halbzeit vor sich hin. (Ähnlich zu dem Spiel unter Klopp gegen Juve)

Genau das selbe Gefühl habe ich leider auch. Habe vorm Hinspiel 2:2 getippt. Mein Gefühl, bzw Tip für heute Abend schreibe ich besser nicht.

Werden es heute leider nicht schaffen

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 14.04.2021, 14:19 (vor 229 Tagen) @ Freyr

Dazu wird der Schiri heute ein Spanier sein. Können wir wohl nur hoffen, dass der Guardiola nicht leiden kann.

Werden es heute leider nicht schaffen

Cthulhu @, Essen, Mittwoch, 14.04.2021, 14:43 (vor 229 Tagen) @ Kayldall

Dazu wird der Schiri heute ein Spanier sein. Können wir wohl nur hoffen, dass der Guardiola nicht leiden kann.

Zumindest kommt er aus der Nähe von Madrid :)

Werden es heute leider nicht schaffen

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 14.04.2021, 14:48 (vor 229 Tagen) @ Cthulhu

JUHU! HALA Madrid, hala Madrid, hala Madrid! Im Halbfinale dann bitte ein Schiri aus Marseille. ;-)

Heute ist ein Bonusspiel

Burgsmüller84 @, Mittwoch, 14.04.2021, 13:44 (vor 229 Tagen) @ Freyr

Viel wird darauf ankommen, ob die Jungs die richtige Haltung zu diesem Match finden. Und die sollte eigentlich ungefähr dem Motto "wir haben keine Chance, aber richtig ärgern wollen wir sie trotzdem" entsprechen und auch nach Rückschlägen weitermachen.

ich freue mich auf das Spiel heute Abend, ich will einfach nur eine gute Leistung sehen

Mar7tin @, CB, Mittwoch, 14.04.2021, 12:35 (vor 229 Tagen) @ Reconman

Ich Hoffe auf einen gescheiten schiri, der sich auch mit VAR auskennt. Sonst können wir es gleich bleiben lassen.

ich freue mich auf das Spiel heute Abend, ich will einfach nur eine gute Leistung sehen

Schleicheisen @, Anner Rur ohne "h", Mittwoch, 14.04.2021, 13:08 (vor 229 Tagen) @ Mar7tin

Google nennt Herrn Carlos del Cerro Grande aus Spanien, damit sollte er VAR können.

ich freue mich auf das Spiel heute Abend, ich will einfach nur eine gute Leistung sehen

Spielmacher, Ort, Mittwoch, 14.04.2021, 12:34 (vor 229 Tagen) @ Reconman

Im Normalfall scheiden wir aus, das ist einfach so. Man City ist qualitativ diese Saison das absolute non plus ultra und sie haben einen Kader der Extra-Klasse und können daraus sogar aus dem Vollen schöpfen.
Wir dagegen müssen mit Witsel und vor allem Sancho auf zwei absolute Stützen verzichten, welche wir insbesondere im Fall von Sancho nicht gleichwertig ersetzen können. Dazu etliche "Leistungsträger", die im Formtief stecken wie Meunier, Brandt, Hazard.

Wenn heute Abend sehr sehr viel zusammenkommt, dann ist eine Sensation möglich.
Läuft es normal, dann spielen wir wie in Manchester gut mit, aber es reicht letztlich nicht. Da kann ich dann mit leben, wenn sich die höhere Qualität durchsetzt oder City wie im Hinspiel auch das nötige Glück hat.

Eine lust- und widerstandslose Vorstellung erwarte ich nicht, in der CL legt unser Team dieses Phlegma ja nicht an den Tag.

Gündogan sieht "gefühlten Nachteil" beim BVB

Chappi1991 ⌂ @, Mittwoch, 14.04.2021, 10:49 (vor 229 Tagen) @ CHS

"Vielleicht stimmt mit deinem Gefühl was nicht." (Loriot)

Gündogan sieht "gefühlten Nachteil" beim BVB

Jones @, Lippstadt, Mittwoch, 14.04.2021, 09:19 (vor 230 Tagen) @ CHS

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

Dem ist auch so aber meine Vorfreude ist riesig!
Ich bin mir sicher wir werden ManCity einen großen Kampf liefern. Und dann schauen wir mal wozu es reicht.

Gündogan sieht "gefühlten Nachteil" beim BVB

Jones, Mittwoch, 14.04.2021, 11:47 (vor 229 Tagen) @ Jones

Mein Gefühl sagt mir irgendwie, dass das 1:2 aus dem Hinspiel für uns ein besserer Zwischenstand sein könnte, als es ein 1:1 gewesen wäre. Objektiv ist das natürlich Quatsch, aber psychologisch ist es für dieses Team vielleicht einfacher, in das Spiel zu gehen und zu wissen, dass sie gewinnen müssen, anstatt mit einer defensiven Einstellung auf den Platz zu gehen, weil man mit einem 0:0 weiter wäre.

Naja, wir werden's sehen.

Spoiler: Er meint die Tatsache, dass keine Zuschauer im Stadion sind

Schnippelbohne @, Bauernland, Mittwoch, 14.04.2021, 08:57 (vor 230 Tagen) @ CHS

.

Spoiler: Er meint die Tatsache, dass keine Zuschauer im Stadion sind

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 14.04.2021, 09:25 (vor 230 Tagen) @ Schnippelbohne

Da hat er Recht. Wäre Malaga passiert, wenn nicht Nobby im entscheidenden Moment die Jungs angefeuert hätte und das Stadion überkochte vor Willen (und später Ekstase).

Spoiler: Er meint die Tatsache, dass keine Zuschauer im Stadion sind

Karsten, Zürich, Mittwoch, 14.04.2021, 09:46 (vor 230 Tagen) @ DieRoteKarteZahlIch

Da hat er Recht. Wäre Malaga passiert, wenn nicht Nobby im entscheidenden Moment die Jungs angefeuert hätte und das Stadion überkochte vor Willen (und später Ekstase).

Nobby kann auch heute die Jungs anfeuern :-)

Spoiler: Er meint die Tatsache, dass keine Zuschauer im Stadion sind

Treponem @, Auf‘m Berch, Mittwoch, 14.04.2021, 09:51 (vor 230 Tagen) @ Karsten

...aber mit der dadurch hervorgerufenen Extase im Stadion dürfte er schon ein paar Probleme bekommen....;-))

Spoiler: Er meint die Tatsache, dass keine Zuschauer im Stadion sind

BeefSG @, Dortmund, Mittwoch, 14.04.2021, 10:16 (vor 229 Tagen) @ Treponem

Vielleicht kann er ja kurz danach Stadionatmosphäre imitieren. "Borussia, Borussia" ins Mikro hauchen. Das sollte realistisch rüberkommen.

855947 Einträge in 9598 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 645 Benutzer online (93 registrierte, 552 Gäste) Forumszeit: 29.11.2021, 22:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln