schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 15.03.2021 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 06:09 (vor 310 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread, BVB

Morey verletzt

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 14:53 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Morey fällt vorerst verletzt aus und bleibt während der Länderspielpause in Dortmund.
Es wird dann Tag für Tag entschieden wann er wieder einsteigt.
Grund ist eine Muskelverletzung.
Quelle: BVB-App

nicht gut

sambacket @, Ort, Dienstag, 16.03.2021, 13:52 (vor 309 Tagen) @ Tigo

Wir brauchen in dem System bewegliche AVs wie Rapha und Morey.

Meunier wird unser Spiel bemerkbar abwerten. Wenn Rapha wieder da ist, wird alles wieder über links gehen.

Keine Panik, zum CL Finale sind alle wieder fit...

Benny @, Montag, 15.03.2021, 21:10 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Alles wird gut... :)

Jetzt wird es langsam happig

Laakalo, Ort, Montag, 15.03.2021, 14:58 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Jadon, Rapha, Mateu, das ist schon sehr ärgerlich

Jetzt wird es langsam happig

Treponem @, Auf‘m Berch, Montag, 15.03.2021, 21:37 (vor 310 Tagen) @ Laakalo

Haaland, Akanji, Hazard 2x, Moukoko, Hummels.....Alles wegen Überlastung. Einzig Reus wurde böse umgetreten....:-((

Jetzt wird es langsam happig

Laakalo, Montag, 15.03.2021, 16:25 (vor 310 Tagen) @ Laakalo

Jadon, Rapha, Mateu, das ist schon sehr ärgerlich

Find ich in dieser Saison nicht besonders viel. Hazard ist ja auch wieder da und kann für Sancho spielen, der bis jetzt fast jedes Spiel machen konnte.

Schulz ist zwar nicht auf Guerreiros Niveau aber muss jetzt halt auch mal ran. Verdient genug und hat genug gekostet um wenigstens wie zuletzt nichts kaputt zu machen.

Dann muss Meunier jetzt mal versuchen nicht über seine eigenen Füße zu stolpern. Oder besser noch es machen Passlack oder Can, wenn Akanji wieder fit ist.

Auf den AV´s leisten wir uns zudem bewusst die Veträge von Schmelle und Pischu. Warum überhaupt ? Die Spieler wären von sich aus schon von der Gehaltsliste runter.

Was ist eigentlich mit Akanji?

breisgauborusse @, Montag, 15.03.2021, 15:13 (vor 310 Tagen) @ Laakalo

Und vielleicht kann ja Pischu Samstag mal wieder ran. Oder Can wieder auf rechts.

Was ist eigentlich mit Akanji?

Karak Varn @, Ostfriesland, Montag, 15.03.2021, 15:47 (vor 310 Tagen) @ breisgauborusse

Ließt sich wie: "...oder X oder Y....bitte nicht Meunier".

Was ist eigentlich mit Akanji?

Burgsmüller84 @, Montag, 15.03.2021, 17:50 (vor 310 Tagen) @ Karak Varn

Hast du selbst den Wunsch, Meunier spielen zu sehen?

Was ist eigentlich mit Akanji?

Kayldall, Luxemburg, Montag, 15.03.2021, 18:24 (vor 310 Tagen) @ Burgsmüller84

Manche hier machen es ja unbewusst, aber es hört sich schon ziemlich respektlos an, sowohl was er über Meunier schreibt, als auch über Schmelzer und Piszczek, die beide hochverdiente Spieler vom BVB sind.

Was ist eigentlich mit Akanji?

Gargamel09 @, Montag, 15.03.2021, 19:05 (vor 310 Tagen) @ Kayldall

Manche hier machen es ja unbewusst, aber es hört sich schon ziemlich respektlos an, sowohl was er über Meunier schreibt, als auch über Schmelzer und Piszczek, die beide hochverdiente Spieler vom BVB sind.

Da liest Du aber irgendwas anderes, wenn hier geschrieben wird, dass Pischu und Schmelle nicht schlechter sein können, als er. Heißt also, sie sind in ihrem Alter nicht schlechter, als ein Stammspieler der belgischen Nationalmannschaft. Nun fragt man sich, bei der hochgelobten belgischen Nationalmannschaft, wie Meunier dort Stammspieler sein kann, oder ist Meunier der belgische Hector (sie haben keinen anderen/besseren Spieler, der diese Position bespielen kann)? Meunier lässt mich ja ehrlich gesagt auch mit ???? zurück, wenn Terzic sogar den jungen Morey vorzieht, der in seinem Alter noch sehr viele Schritte zu gehen hat, aber trotzdem besser als Meunier gesehen wird.

Was ist eigentlich mit Akanji?

Kayldall, Luxemburg, Montag, 15.03.2021, 19:22 (vor 310 Tagen) @ Gargamel09

Also ich lese da, Schulz soll sich gefälligst anstrengen wenigsten nichts kaputt zu machen und Meunier soll nicht über seine eigenen Füße stolpern und warum sind die beiden Anderen überhaupt noch auf der Gehaltsliste. Bei aller berechtigten Kritik an Meunier, der bisher nicht überzeugt aber da wird ja jeder Spieler niedergemacht, der erwähnt wird. Vielleicht sollte Terzic den User Arrigo Sacchi aufstellen als RV und dann sehen wir mal, wie der über seine eigenen Füße stolpert und rumstümpert auf dem Platz.

Was ist eigentlich mit Akanji?

Shizzo @, Dienstag, 16.03.2021, 00:29 (vor 310 Tagen) @ Kayldall

Die Frage warum beide noch auf der Gehaltsliste stehen ist doch berechtigt, weil beide eben nicht spielen. Das verstehe ich eher als Kritik an der sportlichen Führung und nicht an den Spielern. Schmelzer hat schon vor langer Zeit um seine Freigabe gebeten (war dann leider auch verletzt) und Piszczek wollte seine Karriere eigentlich auch im Sommer schon beenden.

Meunier hat bisher so gut wie gar nicht überzeugen können. Da kann ich es dann auch nicht nachvollziehen, weshalb ein Piszczek, der wohl trotz seines Alters und dem über die Jahre geschundenen Körper immer noch ein sehr solider RV sein dürfte, so gar kein Thema Terzic zu sein scheint.

Was ist eigentlich mit Akanji?

Spielmacher, Ort, Dienstag, 16.03.2021, 10:02 (vor 309 Tagen) @ Shizzo

Die beiden stehen auf der Gehaltsliste, weil sie gültige Arbeitsverträge haben.
Ein Kader besteht aus mehr als 11 Spielern, die spielen und es es ist naturgemäß, dass in einer Mannschaft manche Spieler mehr und manche weniger spielen.
Schmelzer wollte im Sommer 2019 gehen, da wurde ihm von Vereinsseite ein Wechsel untersagt, da man in der Annahme war, dass Guerreiro den Verein verlässt. Schmelzer war dort als Back Up zu Schulz geplant. Dass Guerreiro dann überraschend doch blieb und den Vertrag verlängerte war dann für uns glücklich, für Schmelle und die Personalplanung unglücklich. Ein Wechsel im vergangenen Sommer fand nicht statt, da er aufgrund einer schwerwiegenden Knieverletzung bereits seit Frühjahr 2020 arbeitsunfähig ist und dies auch bis zum Auslaufen seines Vertrages sein wird. Heißt auch, er dürfte nicht auf der payroll sein, sondern Krankengeld beziehen (soweit im Fußball keine vertraglichen Besonderheiten herrschen).

Piszczeks Vertrag wurde nochmal um ein weiteres Jahr verlängert, weil er in der geplanten Dreierkette eingeplant war als Nr. 5 hinter Hummels, Zagadou, Can und Akanji. Dass er ohne große personelle Ausfälle eher wenig Spielzeit erhalten würde, war allen beteiligten klar. Dass er nunmehr nahezu komplett außen vor ist, ist dem Umstand geschuldet, dass wir wieder zur Viererkette zurück sind. Hier ist für Piszczek zentral kein Platz, er kann diese Position nicht hinreichend gut spielen. Und auf der Position RV hat man mit Meunier, Morey, Passlack noch drei weitere Spieler.
Und die Position erfordert weitaus mehr Geschwindigkeit als die des RIV.
Seine altersbedingten Schwächen konnte man als RIV noch recht gut ausgleichen.
Auf RV reicht es offensichtlich nicht. Auch nicht für einen formschwachen Meunier. Denke, dass wird das Trainerteam schon richtig beurteilen.

Was ist eigentlich mit Akanji? +1

bambam191279 @, Dortmund, Dienstag, 16.03.2021, 14:08 (vor 309 Tagen) @ Spielmacher

Danke für den Text.....
Manchmal ist es hier echt schwierig.
Bin voll bei dir.
Lg

Was ist eigentlich mit Akanji?

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 15:15 (vor 310 Tagen) @ breisgauborusse

Glaube es wird Meunier oder wenn der, warum auch immer, es nicht wird, Passlack.
Gegen Köln sollte, egal wer da spielt, ein Erfolg möglich sein.

Jetzt wird es langsam happig

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 15:03 (vor 310 Tagen) @ Laakalo

Rapha soll diese Woche wieder einsteigen und Sancho soll wohl nach der Länderspielpause wieder da sein.
Gegen Köln muss es auch ohne gehen.

Und das Schlimmste

Eisen @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 15:01 (vor 310 Tagen) @ Laakalo

Dann spielt Thomas Meunier wieder ;-)

Auch Morey fehlt dem BVB während der U21-EM

dNL @, Sauerland, Montag, 15.03.2021, 13:27 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Steht im spanischen Kader. Find ich im Gegensatz zu Moukoko jetzt nicht so prickelnd. Hatte sich zuletzt ja eigentlich fest gespielt auf der rechten Seite.

Quelle: twitter.com/SeFutbol/status/1371420947052425221

@mods: hoch, auf den falschen Beitrag geantwortet. vllt könnt ihr es "einen nach oben" schieben.

Auch Morey fehlt dem BVB während der U21-EM

dNL, Montag, 15.03.2021, 13:40 (vor 310 Tagen) @ dNL

Der Morey fehlt doch dem BVB gar nicht. Die U21-EM findet nicht an einem Stück statt.

Auch Morey fehlt dem BVB während der U21-EM

Zaus, In der Nähe von Stuttgart, Montag, 15.03.2021, 13:40 (vor 310 Tagen) @ dNL

Die drei Spiele finden doch eh alle in der Länderspielpause statt.

Auch Morey fehlt dem BVB während der U21-EM

dNL @, Sauerland, Montag, 15.03.2021, 14:11 (vor 310 Tagen) @ Zaus

Die drei Spiele finden doch eh alle in der Länderspielpause statt.

Das war tatsächlich komplett an mir vorbei gegangen. Ich dachte tatsächlich das wär so ein bescheuertes Turnier, das während der normalen Saison gespielt wird. Dann hab ich nix gesagt...

Pokal-Halbfinale zwischen BVB und Kiel am Samstagabend

Freyr @, Montag, 15.03.2021, 12:57 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Moukoko im Kader für die U21-EM

dNL @, Sauerland, Montag, 15.03.2021, 12:38 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

jetzt auch ganz offiziell.

Quelle: twitter.com/DFB_Junioren/status/1371418412895862789

Schwacher Kader

Flemm @, Montag, 15.03.2021, 13:28 (vor 310 Tagen) @ dNL

jetzt auch ganz offiziell.

Quelle: twitter.com/DFB_Junioren/status/1371418412895862789

Das dürfte einer der schlechtesten U21 Kader der letzten 20 Jahre sein. Wenn man die Namen mal so durchgeht, könnten es mit viel Glück mal 2 oder 3 Spieler in die A Mannschaft schaffen. Das ist schon sehr dünn. Selbst im Tor, wo Deutschland gerade in der U21 häufig sehr gut aufgestellt war, sind die drei nicht wirklich die Creme de la Creme.

Schwacher Kader

Hatebreed @, Montag, 15.03.2021, 15:03 (vor 310 Tagen) @ Flemm

Muss ehrlich zugeben, dass mich Nationalmannschaften schon länger überhaupt nicht mehr interessieren. Auf den Kader habe ich auch nur wegen Moukoko geguckt.
Du hast schon recht: Das ist ein beeindruckend schlechter Kader.

Schwacher Kader

Smeller @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 14:43 (vor 310 Tagen) @ Flemm

Grill hält derzeit ziemlich gut bei Leverkusen.

Schwacher Kader

-RoB- @, 35 KM vom WS entfernt, Montag, 15.03.2021, 13:42 (vor 310 Tagen) @ Flemm

jetzt auch ganz offiziell.

Quelle: twitter.com/DFB_Junioren/status/1371418412895862789


Das dürfte einer der schlechtesten U21 Kader der letzten 20 Jahre sein. Wenn man die Namen mal so durchgeht, könnten es mit viel Glück mal 2 oder 3 Spieler in die A Mannschaft schaffen. Das ist schon sehr dünn. Selbst im Tor, wo Deutschland gerade in der U21 häufig sehr gut aufgestellt war, sind die drei nicht wirklich die Creme de la Creme.

Wenn Jemand wie Thiaw (jetzt mal ganz ohne BvB-Brille: Er ist Bestandteil der wohl schlechtesten Defensive der Bundesligageschichte) einen Platz findet, sind das ganz graue Wolken am Horizont...

Schwacher Kader

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 14:49 (vor 310 Tagen) @ -RoB-

Baku, Pieper, Klimowicz, Berisha, Moukoko, Nmecha

Danach wird's aber schon sehr dünn.
Schlotterbeck, Meier, Grill und vllt Thiaw.
Der Rest ist auch vom Potenzial wohl eher absolutes Mittelfeld.
Wenn man das mit 2010 vergleicht ist das wirklich fürchterlich.

Schlotterbeck

McMisch @, Montag, 15.03.2021, 20:23 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Unterschätz den mal nicht. Der war lange verletzt, hat aber bei Union wirklich sensationelle Ansätze und mehr gezeigt Anfang der Saison.

Ich mag nach nur kurzer Beobachtung nicht zu euphorisch sein, aber dem fehlt krafttechnisch ein bissen was zu Zagadou, war aber genauso cool am Ball und sogar etwas dynamischer, mit starken eröffnenden Pässen. Ich hab den zumindest aufm Schirm für europäisch spielende Clubs. Auch CL machbar.

Schlotterbeck

TiRo, Dortmund, Dienstag, 16.03.2021, 09:56 (vor 309 Tagen) @ McMisch

Unterschätz den mal nicht. Der war lange verletzt, hat aber bei Union wirklich sensationelle Ansätze und mehr gezeigt Anfang der Saison.

Ich mag nach nur kurzer Beobachtung nicht zu euphorisch sein, aber dem fehlt krafttechnisch ein bissen was zu Zagadou, war aber genauso cool am Ball und sogar etwas dynamischer, mit starken eröffnenden Pässen. Ich hab den zumindest aufm Schirm für europäisch spielende Clubs. Auch CL machbar.

Da bin ich bei dir. Der Junge wird seinen Weg gehen.

Schwacher Kader

Chappi1991 ⌂ @, Montag, 15.03.2021, 19:59 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Baku, Pieper, Klimowicz, Berisha, Moukoko, Nmecha

Danach wird's aber schon sehr dünn.
Schlotterbeck, Meier, Grill und vllt Thiaw.
Der Rest ist auch vom Potenzial wohl eher absolutes Mittelfeld.
Wenn man das mit 2010 vergleicht ist das wirklich fürchterlich.

Was ist da eigentlich passiert? Man hat ja die Bemühungen im Jugendbereich hinterher nicht wieder runtergefahren.

Schwacher Kader

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 21:04 (vor 310 Tagen) @ Chappi1991

Das System NLZ/Jugendbundesliga ist dann einfach auch zum Fluch geworden.
- Durch Erfolgsdruck werden früh im Jahr geborene Bevorzugt, dadurch fallen einige hinten runter und weniger Talentierte dafür aber körperlich weitere Spieler werden gefördert

- NLZ zu sehr auf taktische Disziplin bedacht, dadurch gibt es zwar sehr viele, sehr gut ausgebildete Spieler, es fehlt aber an Spielern die das besondere haben.

- Echte Mittelstürmer wurden eine Zeitlang quasi als obsolet betrachtet, Stichwort falsche 9, daher gibt's da einfach ein riesen Loch.

- AV Position nicht genug Beachtung geschenkt, weil oft dort einfach die athletischsten hingestellt werden und die Spieler die das technische und taktische Verständnis haben, spielen im Mf dadurch gibt's dann teilweise statt sehr guter AV, mittelmäßig bis gute Mittelfeldspieler.

NLZ und Jugendfußball: Sport Inside

McMisch @, Montag, 15.03.2021, 21:40 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Zwei interessante Beiträge bei Sport Inside gestern.

1) in den NLZ werden die Jugendtrainer unterirdisch mit 450€ Jobs abgefrühstückt und sollen dafür quasi Vollzeit ohne Urlaub die zukünftigen Stars entwickeln.

2) Funino, internation Standard, scheitert in Deutschland vielerorts an konservativen Leuten, die lieber so spielen wie sie es schon immer tun. Obwohl eigentlich klar ist, dass Spiele mit weniger Spielern sprich mehr Ballkontakten besser sind für alle unter der D-Jugend.

Schwacher Kader

Burgsmüller84 @, Montag, 15.03.2021, 20:21 (vor 310 Tagen) @ Chappi1991

Platt vermutet: es wurden nicht so viele talentierte Deutschtürken und andere vom DFB überzeugt.

Schwacher Kader

David-1909- @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 20:18 (vor 310 Tagen) @ Chappi1991

Ein interessanter Artikel aus dem Kicker ,mit Schwerpunkt auf die rückläufige Anzahl an Fußballspielenden Kids.

Schwacher Kader

Ravenga @, Wanne-Eickel, Montag, 15.03.2021, 18:07 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Baku, Pieper, Klimowicz, Berisha, Moukoko, Nmecha

Danach wird's aber schon sehr dünn.
Schlotterbeck, Meier, Grill und vllt Thiaw.
Der Rest ist auch vom Potenzial wohl eher absolutes Mittelfeld.
Wenn man das mit 2010 vergleicht ist das wirklich fürchterlich.

Wobei man Geiger, Wirtz und Havertz nicht vergessen sollte, die alle ja theoretisch spielberechtigt wären.

in Ungarn UND Slowenien

dNL, Montag, 15.03.2021, 13:12 (vor 310 Tagen) @ dNL

Warum nicht?
Reisen macht Spaß ...

in Ungarn UND Slowenien

Lenano @, Montag, 15.03.2021, 13:15 (vor 310 Tagen) @ FlandernBVB

Naja, Gruppe A und C spielen in einem Land und Gruppe B und D.

Sofern dort auch die Schiedsrichter immer in den gleichen Gruppen sind dürfte da wenig gereist werden zwischen den Ländern.

OK

Lenano, Montag, 15.03.2021, 13:16 (vor 310 Tagen) @ Lenano

Macht Sinn.

Moukoko im Kader für die U21-EM

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 13:00 (vor 310 Tagen) @ dNL

Schade das Passlack nicht dabei ist.

Moukoko im Kader für die U21-EM

Spielmacher, Ort, Montag, 15.03.2021, 14:38 (vor 310 Tagen) @ Tigo

Für ihn sicher schade. Aber rein objektiv betrachtet spricht außer seiner Vielseitigkeit nicht allzu viel für eine Nominierung. Die Nominierten sind entweder besser oder zumindest mit deutlich mehr Spielrhythmus.

Moukoko im Kader für die U21-EM

Tigo @, Duisburg, Montag, 15.03.2021, 14:43 (vor 310 Tagen) @ Spielmacher

Naja mehr im Rhythmus vielleicht. Besser nunja und gerade die Vielseitigkeit ist für einen Turnierkader ja auch immer ein gutes Argument.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Sascha @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 11:39 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

wenn es aus Quarantänegründen nachteilig für den BVB werden sollte. So der Kicker.

Sancho und Bellingham? <kt>

, Montag, 15.03.2021, 13:02 (vor 310 Tagen) @ Sascha

.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

wildwing81, Villingen-Schwenningen, Montag, 15.03.2021, 11:55 (vor 310 Tagen) @ Sascha

wenn es aus Quarantänegründen nachteilig für den BVB werden sollte. So der Kicker.

Darüber wurde schon oft geschrieben, aber warum tun sich nicht die Vereine zusammen und stellen absolut keine Spieler ab? Das ist doch aktuell jedem ein Dorn im Auge wenn die Spieler noch zu den Nationalmannschaften müssen. Hier kann man grundsätzlich auch noch sagen, dass es sich hier nicht um deren Job handelt, weil ihr Gehalt beziehen Sie vom Verein bei dem sie angestellt sind.

Ich hoff es nicht, aber bin mir sehr sicher, dass es bei den Nationalmannschaften wieder positive Fälle geben wird.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Sascha @, Dortmund, Montag, 15.03.2021, 14:27 (vor 310 Tagen) @ wildwing81

Letztendlich sind die Spieler auch in der Regel volljährige Menschen, die für sich selbst ebenfalls die Entscheidung treffen könnten, spontan von einem Rückenleiden befallen zu werden, das ihnen die Teilnahme an einem Fußballspiel mit noch einmal erhöhter Infektionsgefahr unmöglich macht.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Slider125 @, Bremen, Montag, 15.03.2021, 15:01 (vor 310 Tagen) @ Sascha

Letztlich ist für mich die Einreisebeschränkung nach England nicht nachvollziehbar. Die werden gefühlt alle 10 Minuten getestet und dürfen schlussendlich in Ungarn dann doch wieder gegeneinander spielen. Da kann man die ganze Scharade gleich sein lassen.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Franke @, Montag, 15.03.2021, 14:57 (vor 310 Tagen) @ Sascha

Letztendlich sind die Spieler auch in der Regel volljährige Menschen, die für sich selbst ebenfalls die Entscheidung treffen könnten, spontan von einem Rückenleiden befallen zu werden, das ihnen die Teilnahme an einem Fußballspiel mit noch einmal erhöhter Infektionsgefahr unmöglich macht.

Besser wäre es, sie würden nicht zum Lügen gezwungen, es üben und sich daran gewöhnen.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Gazelle @, Montag, 15.03.2021, 14:51 (vor 310 Tagen) @ Sascha

Letztendlich sind die Spieler auch in der Regel volljährige Menschen, die für sich selbst ebenfalls die Entscheidung treffen könnten, spontan von einem Rückenleiden...

Unter älteren Forensmestern und beim Fachpersonal als Morbus Oliseh bekannt.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Copperfield @, Saarbrücken, Montag, 15.03.2021, 14:22 (vor 310 Tagen) @ wildwing81

wenn es aus Quarantänegründen nachteilig für den BVB werden sollte. So der Kicker.


Darüber wurde schon oft geschrieben, aber warum tun sich nicht die Vereine zusammen und stellen absolut keine Spieler ab? Das ist doch aktuell jedem ein Dorn im Auge wenn die Spieler noch zu den Nationalmannschaften müssen. Hier kann man grundsätzlich auch noch sagen, dass es sich hier nicht um deren Job handelt, weil ihr Gehalt beziehen Sie vom Verein bei dem sie angestellt sind.

Ich hoff es nicht, aber bin mir sehr sicher, dass es bei den Nationalmannschaften wieder positive Fälle geben wird.

Evtl. weil "die Vereine" nach Ungarn ausweichen um ihre Spiele durchzudrücken. Macht jetzt so gesundheitlich und auch gesellschaftlich eher weniger einen guten Eindruck bzw. Sinn. Die Antort in allen Fällen ist - Geld. Strafen, Prämien, Bonus usw. Du willst ja auch nur das "Beste" für den BVB. Nur nicht die Spieler abstellen damit die CL-Quali usw. nicht gefährdet wird.

Macht endlich, verdammt nochmal!

Franke @, Montag, 15.03.2021, 12:29 (vor 310 Tagen) @ wildwing81

wenn es aus Quarantänegründen nachteilig für den BVB werden sollte. So der Kicker.


Darüber wurde schon oft geschrieben, aber warum tun sich nicht die Vereine zusammen und stellen absolut keine Spieler ab? Das ist doch aktuell jedem ein Dorn im Auge wenn die Spieler noch zu den Nationalmannschaften müssen. Hier kann man grundsätzlich auch noch sagen, dass es sich hier nicht um deren Job handelt, weil ihr Gehalt beziehen Sie vom Verein bei dem sie angestellt sind.

Ich hoff es nicht, aber bin mir sehr sicher, dass es bei den Nationalmannschaften wieder positive Fälle geben wird.


Wenn die in Europa führenden 10, 15 Klubs meinen, dass sie noch mehr Geld rausquetschen können, dann ist es ihnen völlig egal, wen sie alles gegen sich haben - die restlichen Klubs, die nationalen Verbände, die internationalen Verbände, die Fans, . . .

Hier hätten sie Argumente auf ihrer Seite, Ärzte, Wissenschaftler, Politik. Menschen zu neuen Gruppen kombinieren, die international herumreisen - Das sind zwei Dinge, die man im Moment lassen sollte. Länderspiele sind das idiotischste, was Fußballer derzeit beruflich machen können, vor den internationalen Pokalwettbewerben. Sie können verdammt nochmal glücklich sein, wenn das nationale Brot- und Buttergeschäft weiterläuft.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Kayldall, Luxemburg, Montag, 15.03.2021, 12:22 (vor 310 Tagen) @ wildwing81

warum tun sich nicht die Vereine zusammen und stellen absolut keine Spieler ab?

Keine Ahnung, wie das seit Corona ist, aber vorher glaube ich war es so, dass Vereine dazu verpflichtet(gezwungen) waren Spieler abzustellen, wenn diese berufen wurden in die jeweiligen Nationalmannschaften. Falls ein Verband bei der Fifa reklamiert, wird diese wohl dem Verein oder den Vereinen mit Strafen(von Geldstrafe bis Europapokal Auschluss) drohen und so Druck machen, damit die Spieler doch abgestellt werden.

Bin aber nicht 100% sicher, man möge mich korrigieren, wenn es anders ist.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

bigfoot49 @, Leipzig, Montag, 15.03.2021, 12:51 (vor 310 Tagen) @ Kayldall

Normalerweise sind die Abstellungen Pflicht.

Die Fifa - man mag es ja kaum glauben - hat diese aber bis Ende April aufgehoben (sofern eine mindestens fünftägige Quarantäne folgen würde oder eine behördliche Reisebeschränkung vorliegt).

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Burgsmüller84 @, Montag, 15.03.2021, 13:00 (vor 310 Tagen) @ bigfoot49

Die Clubs müssten sich einfach nur geschlossen weigern.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

AGraute @, Telgte + Block 31, Montag, 15.03.2021, 14:44 (vor 310 Tagen) @ Burgsmüller84

wie die Fans, die sich nur einigen müssten keine Spiele mit Beteiligung von Rasenball zu besuchen.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

Franke @, Montag, 15.03.2021, 15:00 (vor 310 Tagen) @ AGraute

wie die Fans, die sich nur einigen müssten keine Spiele mit Beteiligung von Rasenball zu besuchen.


Das wären dann doch "einige" Leute mehr, die sich einigen müssten.

Kicker - Kehl: BVB behält sich vor, Nationalspieler nicht abzustellen

majae, Muc, Montag, 15.03.2021, 14:06 (vor 310 Tagen) @ Burgsmüller84

Die Clubs müssten sich einfach nur geschlossen weigern.

Dafür bräuchten sie so etwas wie Courage. Dass das im Fußball generell ein Fremdwort ist, sieht man ja aktuell an Katar.

Handball | Überall ausverkauft: Jugendteam erhält 100 Corona-Schnelltests, um wieder spielen zu können

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Montag, 15.03.2021, 06:54 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Montag, 15.03.2021, 06:50 (vor 310 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

  • BVB ist in Metz nicht angetreten, weil es letzte Woche Coronafälle gab und diese von Metz nicht der EHF gemeldet hat.
  • Das gesundheitliche Risiko, da das nicht der erste Fall in Metz war, wäre zu groß
  • EHF hat die Entscheidung getroffen, dass Metz beide Spiele mit 10-0 gewonnen hat und Dortmund ausgeschieden ist.
  • Es wurde ein Disziplinarverfahren gegen den BVB eingeleitet.
  • Borussia Dortmund hat nun sieben Tage Zeit, um gegen das Urteil in Berufung zu gehen.

Gruß

CHS

Disziplinarverfahren

Laakalo, Ort, Montag, 15.03.2021, 14:08 (vor 310 Tagen) @ CHS

[*] Es wurde ein Disziplinarverfahren gegen den BVB eingeleitet.

Wie ich das dem Bericht entnommen habe, könnte eines eingeleitet werden, fest steht das aber noch nicht, oder gibt es dazu eine andere Quelle?

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

Raducanu @, Sassenberg, Montag, 15.03.2021, 08:34 (vor 310 Tagen) @ CHS

Ist der EHF und die UEFA eigentlich die selbe Organisation?

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

PfefferminzPrinz, Ort, Montag, 15.03.2021, 09:44 (vor 310 Tagen) @ Raducanu

Das nicht, aber vermutlich sitzt man öfter gemeinsam in Whirlpools gewisser Etablissements und tauscht sich aus...

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

Mosac, Ort, Montag, 15.03.2021, 17:34 (vor 310 Tagen) @ PfefferminzPrinz

Da möchte man nicht wissen, was da im Pool so ausgetauscht wird... brrrrrr.

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

Basti Van Basten @, Romania, Montag, 15.03.2021, 08:33 (vor 310 Tagen) @ CHS

Was für eine Ungeheuerlichkeit. Ich hoffe, der BVB wehrt sich mit allen Mitteln dagegen.

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

PfefferminzPrinz, Ort, Montag, 15.03.2021, 08:23 (vor 310 Tagen) @ CHS

Ich hatte hier ja bereits vor einigen Tagen vermutet, dass das so entschieden wird.

Es ist so unsagbar schlecht, dass diese Vernebelungstaktik von Metz auch noch belohnt wird... Möge die EHF sich schämen!

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

Slider125 @, Bremen, Montag, 15.03.2021, 14:55 (vor 310 Tagen) @ PfefferminzPrinz

In Ordnung war das von Metz nicht aber die Entscheidung vom BVB nicht anzureisen kann ich genauso wenig verstehen. In der Bundesliga spielt man auch gegen die anderen Teams, wenn ein Spieler der gegnerischen Mannschaft positiv getestet wurde und der Rest negativ. Ich erinnere da an ein Spiel in der Hinrunde gegen Hoffenheim z.B.

Handball | Entscheidung über Weiterkommen des BVB in der Champions League ist gefallen

PfefferminzPrinz, Ort, Montag, 15.03.2021, 15:32 (vor 310 Tagen) @ Slider125

Dein Vergleich hinkt schon weil du Fussball und Handball durcheinander mischt.

Wäre es hier um ein CL-Spiel der Fussballer gegangen, bin ich mir sehr sicher, dass der BVB nach Metz gereist wäre. Aber hier ging es um ein CL-Spiel der Handballdamen und dort ticken die Uhren doch etwas anders. Daher lässt sich das eigentlich nicht vergleichen.

879452 Einträge in 9886 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 423 Benutzer online (66 registrierte, 357 Gäste) Forumszeit: 19.01.2022, 17:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln