schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 01.08.2020 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Samstag, 01. August 2020, 06:00 (vor 12 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

haweka, Ort, Samstag, 01. August 2020, 09:29 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de
bearbeitet von haweka, Samstag, 01. August 2020, 09:33

Hintergrund seien die geheimen Treffen zwischen Infantino und dem Leiter der Schweizer Bundesanwaltschaft. Bei den Vorwürfen geht es um Amtsmissbrauch, um die Verletzung von Amtsgeheimnissen sowie um Begünstigung.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa-infantino-rummenigge-blatter-kommentar-1.4985521

Und was sagt der DFB dazu? Nichts. Laut DLF möchte der DFB dazu keine Stellungnahme abgeben.

Edit: Sehe gerade, diese Meldung gab es hier schon im Newsthread am 30.07. Auch ohne Stellungnahme bzw. Reaktion ;-) Macht der DFB doch alles richtig.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Smeller @, Dortmund, Samstag, 01. August 2020, 18:24 (vor 12 Tagen) @ haweka

Strafverfahren gegen Infantino, was soll man dazu groß schreiben? Noch ist nichts passiert und ich gehe auch nicht davon aus, dass es zu etwas führt, was Konsequenzen für ihn oder die FIFA haben wird.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Ulrich @, Samstag, 01. August 2020, 09:50 (vor 12 Tagen) @ haweka

Hintergrund seien die geheimen Treffen zwischen Infantino und dem Leiter der Schweizer Bundesanwaltschaft. Bei den Vorwürfen geht es um Amtsmissbrauch, um die Verletzung von Amtsgeheimnissen sowie um Begünstigung.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa-infantino-rummenigge-blatter-kommentar-1.4985521

Und was sagt der DFB dazu? Nichts. Laut DLF möchte der DFB dazu keine Stellungnahme abgeben.

Edit: Sehe gerade, diese Meldung gab es hier schon im Newsthread am 30.07. Auch ohne Stellungnahme bzw. Reaktion ;-) Macht der DFB doch alles richtig.

Wenn ein Sturm aufzieht, dann geht man besser in Deckung. Das dürfte auch für den DFB gelten.

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Will Kane @, Saarbrücken, Samstag, 01. August 2020, 17:14 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Hintergrund seien die geheimen Treffen zwischen Infantino und dem Leiter der Schweizer Bundesanwaltschaft. Bei den Vorwürfen geht es um Amtsmissbrauch, um die Verletzung von Amtsgeheimnissen sowie um Begünstigung.

https://www.sueddeutsche.de/sport/fifa-infantino-rummenigge-blatter-kommentar-1.4985521

Und was sagt der DFB dazu? Nichts. Laut DLF möchte der DFB dazu keine Stellungnahme abgeben.

Edit: Sehe gerade, diese Meldung gab es hier schon im Newsthread am 30.07. Auch ohne Stellungnahme bzw. Reaktion ;-) Macht der DFB doch alles richtig.


Wenn ein Sturm aufzieht, dann geht man besser in Deckung. Das dürfte auch für den DFB gelten.

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.

Nasser Ghanim Al-Khelaifi

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Ulrich @, Samstag, 01. August 2020, 18:21 (vor 12 Tagen) @ Will Kane

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.


Nasser Ghanim Al-Khelaifi

Das wäre dann ganz großes Tennis.

Ausschließen würde ich es nicht.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Will Kane @, Saarbrücken, Samstag, 01. August 2020, 20:47 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.


Nasser Ghanim Al-Khelaifi


Das wäre dann ganz großes Tennis.

Ausschließen würde ich es nicht.

Im Exekutivausschuss der UEFA sitzt er bereits. Als erster Nicht- Europäer. Und zwar als Vertreter der ECA. Müsste demnach nicht nur der Kalle ok gefunden haben, sondern auch die anderen deutschen Mitglieder...

Mal schauen, wie er seinen Gerichtstermin im September in der Schweiz überstehen wird. Geht er unbeschadet aus dem Gerichtssaal, dann wird sein Aufstieg (oder genauer gesagt der des Staates Katar) in den Fußballorganisationen weitergehen.

Und wer weiß, wo dieser enden wird...

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Samstag, 01. August 2020, 19:52 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.


Nasser Ghanim Al-Khelaifi


Das wäre dann ganz großes Tennis.

Ausschließen würde ich es nicht.

Als das Verfahren gegen Infantinos Vorgänger eröffnet wurde, war der Seppl genau noch 2 Wochen im Amt.
Der "öffentliche" Druck wurde dann zu groß.
Ich bin echt gespannt, wie es hier weitergeht.

Wenn der Nasser den Posten will (wollte er doch schon damals auch statt Infantino?), ist jetzt genau der richtige Moment, für etwas gut plazierte PR...

Jahrhundertelang waren Bischof- und Papstposten heiß begehrt, heutzutage scheint el-jefe der Fifa weitaus lukrativer zu sein.

Gemeinnützigkeit und Milliardenumsätze... passt

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Will Kane @, Saarbrücken, Samstag, 01. August 2020, 21:14 (vor 12 Tagen) @ TrainerFuxx

Ich glaube nicht, dass Infamino das übersteht. Die Frage ist nur, wer rückt für ihn nach? In der Vergangenheit war der Nachfolger ja jeweils korrupter als der Vorgänger.


Nasser Ghanim Al-Khelaifi


Das wäre dann ganz großes Tennis.

Ausschließen würde ich es nicht.


Als das Verfahren gegen Infantinos Vorgänger eröffnet wurde, war der Seppl genau noch 2 Wochen im Amt.
Der "öffentliche" Druck wurde dann zu groß.
Ich bin echt gespannt, wie es hier weitergeht.

Wenn der Nasser den Posten will (wollte er doch schon damals auch statt Infantino?), ist jetzt genau der richtige Moment, für etwas gut plazierte PR...

Das war Mohamed bin Hammam.

Der Drahtzieher des Emirs schlechthin.

Hat lange Jahre die Geschicke des Weltsports hinter den Kulissen gelenkt. U.a. den Blatter Sepp zum FiFA-Präsidenten gemacht und als solchen in seinem Amt gehalten. Auch Thomas Bach war ein ziemlich bester Freund von ihm und bin Hammam war bei seiner Wahl zum IOC-Präsidenten aus reiner Freundschaft behilflich.

Aber im Fußball war er besonders aktiv. Bis sich der Blatter Sepp und er auseinandergelebt haben, wie es in vielem einstmals sehr guten Beziehungen schon einmal passiert. Man hat ein wenig Rosenkrieg betrieben, am Ende haben dann beide in die Röhre geguckt.

Macht aber nichts, das System lebt weiter, die Protagonisten heißen nun anders, die ganz großen Hintermänner bleiben dieselben.


Jahrhundertelang waren Bischof- und Papstposten heiß begehrt, heutzutage scheint el-jefe der Fifa weitaus lukrativer zu sein.

Gemeinnützigkeit und Milliardenumsätze... passt

Beim IOC war Samaranch der Dosenöffner, bei der FIFA Havelange. Der kleine Schweizer hat von beiden gelernt.

Es geht immer um Geld, Macht, Einfluss und Abhängigkeiten. Ein Phänomen, seitdem die Welt existiert.

Geld und Macht sitzen in unseren Zeiten am Golf (und in China), Die Abhängigen befinden sich in Europa. Da ist es nur logisch, dass die Reichen und Mächtigen ihren Einfluss ständig und stetig erhöhen wollen und die Abhängigen ihnen bereitwillig den Weg dazu ebnen.

Das verbale Verbrämen des Ganzen sollte man dabei nicht allzu ernst nehmen.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Sonntag, 02. August 2020, 05:37 (vor 11 Tagen) @ Will Kane

Dankeschön für diese Informationen, allerdings sind diese Infos für mich leider nur eine weitere Schippe Erdreich, welches auf den Sarg des Sports gekippt wird. Und dieser ist bereits tief in der Erde.

Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Für mich war die Entscheidung über die WM Vergabe nach Katar der Anfang vom Ende. Der Sargnagel.

WM, in der Wüste, vollklimatisierte Stadien auf Zeit, Sklavenarbeit,Tote,Klimabilianz am Anus... und dazu die üblichen Verdächtigen in Deutschland, Rolex-Kalle, DFB Vorstand ... was soll ich hier schreiben, was du nicht bereits kennst...

Dann kam Infantino, der die WM mitsamt Rechten an eine Unternehmensgruppe aus der arabischen Gegend und weiteren Scheinfirmen (mit seiner Beteiligung) verkaufen wollte.

Auch die Entwicklung in Europa /Bundesliga ist überhaupt nicht mehr zu bremsen.
Die Corona Pause hat mir das nochmals verdeutlicht, indem die Probleme potenziert wurden.

Staatshilfen, Mimimi...


......


Und wie ich es bereits geschrieben hatte, in der Hinrunde bin ich beim Schalke Spiel in der 2. Halbzeit lieber mit meinem Sohn Fahrrad gefahren, als mir/uns das live im TV zu geben.

Und auch in diesem Jahr gab es bereits Spiele, wo ich lieber aufs Rennrad gestiegen bin in der 2. Halbzeit (mittlerweile bin ich ein Schönwetterfahrer, Sonnenschein sollte ausgenutzt werden ;))

Fussball verändert sich , jetzt noch einmal schneller, und wir als Fans/BVB sind leider genauso ein Zahnrad, welches dazu beiträgt, dass es immer schneller und weiter läuft.

Es wird in bis in die D-Jugend gescoutet, das ist für mich auch abartig.


.......


Zu den drei dominanten Habibis im Orient wurde auch schon genug geschrieben.
Uns kostet ihr Machtkampf ein paar freie Tage 2022 um Weihnachten herum(ich boykottiere) , Menschen im Jemen müssen täglich mit ihrem Leben dafür bezahlen.

Die Abhängigkeit ist erschreckend.

Du weißt wie es war, als die OPEC plötzlich für autofreie Sonntage gesorgt hatte.

Jetzt können einige Herren aus der gleichen Gegend plötzlich für fussballfreie Wochenenden sorgen, wenn ihnen danach ist.

Die Abhängigkeit ist erschreckend, damit hast völlig Recht.
Aber ebenso ist es doch auch erschreckend, wie naiv und blauäugig(darf man das noch sagen? ;) wir Konsumenten/Europäer damit umgehen.

Ich bin stolz darauf, seit 2012 nur noch die Paralympics anstatt der anderen Olympiade zu schauen, auch wenn bei den Paralympics mittlerweile auch gedopt und geschummelt wird. Trotzdem ist es mir einfach ehrlicher.

Leider gelingt mir das mit dem Fussball/BVB noch nicht so gut:P
Wobei die letzten beiden live Sport Ereignisse vor Corona bei mir Damenhandball waren :)

Ich wünsche Dir und allen anderen einen wunderschönen Sonntag.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Taifun @, Wolnzach, Samstag, 01. August 2020, 12:23 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Häh? Glaubt hier ernsthaft jemand, dass der Typ abgesägt wird?

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Blarry @, Essen, Samstag, 01. August 2020, 18:37 (vor 12 Tagen) @ Taifun

Oh, my sweet summer child. Auch Infantino landet innerhalb von Stunden geknebelt im Kofferraum einer S-Klasse mit Schweizer Kennzeichen, sobald sich jemand findet, der mehr Geld in die Kassen der FIFA spült und der mehr Geld unter den Mitgliedsverbänden auszahlt. In solchen Kreisen gelten Loyalitäten nur dann Individuen, wenn man keine Erfahrung mit Machtspielchen hat. Niemand wird Infantino in Schutz nehmen, wenn sich eine FIFA unter anderer Herrschaft am Horizont abzeichnet.

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Thor @, Waldesch, Samstag, 01. August 2020, 13:21 (vor 12 Tagen) @ Taifun

Zur Not muss eben das FBI wieder einfliegen... :)))

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Timpleton @, Bottrop, Samstag, 01. August 2020, 09:52 (vor 12 Tagen) @ Ulrich

Bestimmt irgendeiner von ManCity. Wäre nur passend irgendwie

Strafverfahren gegen Infantino eröffnet

Thor @, Waldesch, Samstag, 01. August 2020, 10:03 (vor 12 Tagen) @ Timpleton

Wenn man sich schon die Richter für das eigene Verfahren aussuchen darf...

TV Tipp : SR-17:30: Fußball in der Hüttenstadt

Rupo @, Saarland, Samstag, 01. August 2020, 06:18 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

http://www.sr.de/sr/fernsehen/sendungen_a_-_z/uebersicht/sportarena/sport-arena_extra/2...

Moin, mal durch lüften bevor es wird in Richtung 40 Grad geht..

TV Tipp : SR-17:30: Fußball in der Hüttenstadt

Jarou9 @, Saarland, Samstag, 01. August 2020, 09:13 (vor 12 Tagen) @ Rupo

So heiß soll's noch werden heute?

Und danke für den Link. Die Borussia ist mein liebster "großer" Saarverein. Schade, dass ausgerechnet die quasi ganz unten rumkrebsen. Mein alter Nachbar hat dort noch Bundesliga gespielt.

TV Tipp : SR-17:30: Fußball in der Hüttenstadt

Rupo @, Saarland, Samstag, 01. August 2020, 18:19 (vor 12 Tagen) @ Jarou9

War ne tolle Sendung gibt es auch in der ARD Mediathek
https://www.sr-mediathek.de/index.php?seite=7&id=90680

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
613800 Einträge in 7208 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.08.2020, 12:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum