schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 24.08.2016 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Mittwoch, 24.08.2016, 06:09 (vor 1974 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread, BVB

kicker | BVB schlug Offerte für Ginter aus

Freyr @, Donnerstag, 25.08.2016, 01:03 (vor 1974 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Dortmund lehnte nach Angaben des heutigen kickers ein Angebot von 18 Mio. für Ginter aus. Zorc sagte ja gestern schon, dass man Ginter nicht abgibt, ebenso wie Watzke im Sky-Interview.
Allofs wird weiter im kicker zitiert: Ginter kann sich einen Wechsel zum VfL gut vorstellen, der BVB hat aber bislang nicht zugestimmt. Das respektieren wir.

Dass auch auf der Zugangsseite Toprak ausgeschlossen ist, hat Boldt nochmal bestätigt: Dortmund hat das Thema Mitte Juli beendet. Damit ist die Tür zu.

--

Hoffentlich kann man Ginter nicht nur zur Überbrückung eine vernüftige Perspektive bieten und Möglichkeiten sich zu beweisen verschaffen.

kicker | BVB schlug Offerte für Ginter aus

Basti Van Basten @, Romania, Donnerstag, 25.08.2016, 01:19 (vor 1974 Tagen) @ Freyr

Dortmund lehnte nach Angaben des heutigen kickers ein Angebot von 18 Mio. für Ginter aus. Zorc sagte ja gestern schon, dass man Ginter nicht abgibt, ebenso wie Watzke im Sky-Interview.

Richtig so. Die müssen schon noch die Millionen draufpacken, die sie uns für Schürrle abgeluchst haben.

Hoffentlich kann man Ginter nicht nur zur Überbrückung eine vernüftige Perspektive bieten und Möglichkeiten sich zu beweisen verschaffen.

Diese Saison wird wegweisend für ihn. Schafft er den Sprung zu den besten Verteidigern der Bundesliga oder wird er ein durchschnittlicher Bundesligaspieler? Davon hängt -vermute ich- ab, ob er in der folgenden Saison 17/18 noch bei uns spielt.

BVB-Newsthread vom 24.08.2016

rudi58 @, Saarland, Mittwoch, 24.08.2016, 15:15 (vor 1974 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Watzke auf Sky. Mathias
Ginter wird nicht abgegeben.
Transferaktionen sind abgeschlossen.

Zorc lässt weitere Abgänge offen

FelixGG @, Mittwoch, 24.08.2016, 15:40 (vor 1974 Tagen) @ rudi58

Zorc lässt weitere Abgänge offen

Ulrich @, Mittwoch, 24.08.2016, 17:41 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658876/artikel_zorc-laesst-weitere-abgaenge-offen.html

Sollten sich Zorc und Watzke mal abstimmen...

Dass man sich beispielsweise von Park trennen will ist ja kein Geheimnis. Die Frage die sich mir stellt ist was Watzke tatsächlich gesagt hat. Häufig wird so etwas ja verkürzt wiedergegeben.

Zorc lässt weitere Abgänge offen

Freyr @, Mittwoch, 24.08.2016, 17:53 (vor 1974 Tagen) @ Ulrich

Watzke sagte bei Sky dass keine neuen Spieler mehr kommen.

Da ist alles abgestimmt - nur in der Wiedergabe nicht immer ;)

Zorc lässt weitere Abgänge offen

Taly @, Essen, Mittwoch, 24.08.2016, 18:04 (vor 1974 Tagen) @ Freyr

Watzke sagte bei Sky dass keine neuen Spieler mehr kommen.

Da ist alles abgestimmt - nur in der Wiedergabe nicht immer ;)

richtig! Aber Abgänge gehen immer..

Zorc lässt weitere Abgänge offen

ramondub @, Berlin, Mittwoch, 24.08.2016, 19:04 (vor 1974 Tagen) @ Taly

Das ist die Definition von Abgängen.

Zorc lässt weitere Abgänge offen

FelixGG, Mittwoch, 24.08.2016, 15:48 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658876/artikel_zorc-laesst-weitere-abgaenge-offen.html

Sollten sich Zorc und Watzke mal abstimmen...

Die Aussagen schließen sich nicht generell aus. Mit Transferaktionen sehe ich auch eher die Zugangsseite. Wenn Pulisic und Neven noch gehen sollten, dann wird sich hier nichts mehr tun. Wenn jedoch Ginter abgegeben werden sollte, dann müsste man nachlegen.

AKTIE | Borussia Dortmund marschiert, die Börse pennt

Dietmar ⌂ @, Mülheim, Mittwoch, 24.08.2016, 14:34 (vor 1974 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

[Scharlatan] | Borussia Dortmund marschiert, die Börse pennt

AdamSmith @, ..., Mittwoch, 24.08.2016, 15:06 (vor 1974 Tagen) @ Dietmar

Scharlatane ist dann etwas überzogen. Dennoch der Artikel ist schwach, ich verweise da auf die Diskussion zur Bilanzpressekonferenz, da haben andere (und ich) viel dazu geschrieben.

AKTIE | Borussia Dortmund marschiert, die Börse pennt

Goalgetter1990 @, Köln, Mittwoch, 24.08.2016, 14:48 (vor 1974 Tagen) @ Dietmar

Das Finance-Magazin über die rätselhafte Börsenbewertung des BVB.

Der Artikel spricht es doch selbst an: Weder kann die Dividende mit dem herangezogenen Vergleich mit den Pharmaunternehmen (die vor allem in der Schweiz IMMER ihre Dividende erhöhen und momentan ca 3% zahlen) mithalten, noch ist das Risikopotential vergleichbar. Klar kann ich Versicherungen abschließen, aber es zählen eben deutlich mehr "weiche" Faktoren als in anderen Industrien. Außerdem sieht man ja, dass steigende Einnahmen zwangsläufig auch zur Ausgabenexplosion führen, da einfach deutlich mehr Geld im Markt ist. Inwiefern hier große Gewinnsprünge möglich sind, ist zumindest fraglich.

AKTIE | Borussia Dortmund marschiert, die Börse pennt

Micawber @, Sauerland, Mittwoch, 24.08.2016, 15:25 (vor 1974 Tagen) @ Goalgetter1990

Der Artikel spricht es doch selbst an: Weder kann die Dividende mit dem herangezogenen Vergleich mit den Pharmaunternehmen (die vor allem in der Schweiz IMMER ihre Dividende erhöhen und momentan ca 3% zahlen) mithalten, noch ist das Risikopotential vergleichbar. Klar kann ich Versicherungen abschließen, aber es zählen eben deutlich mehr "weiche" Faktoren als in anderen Industrien. Außerdem sieht man ja, dass steigende Einnahmen zwangsläufig auch zur Ausgabenexplosion führen, da einfach deutlich mehr Geld im Markt ist. Inwiefern hier große Gewinnsprünge möglich sind, ist zumindest fraglich.

Im Hinblick auf das Risikopotential liegst Du meiner Meinung nach falsch. Sicher gibt es bei einem Fußball-Club andere Risiken als bei anderen Wirtschaftsunternehmen, weil der sportliche Erfolg nur bedingt planbar ist. Dafür gibt es in aderen Branchen halt andere Risiken.

Jahrelang haben "seriöse" Finanzmarkt-Experten beispielsweise Werte aus den scheinbar langweiligen aber grundsoliden Bereichen wie Versorgung (insbesondere Energieversorger) oder Banken als sichere Anlagen emfohlen. Was daraus geworden ist, sieht man gerade. Oder das Beispiel Nokia, ein Weltmarktführer auf einem Wachstumsmarkt der innerhalb weniger Jahre nahezu komplett abgestürzt ist.

Ganz im Gegenteil ist ein weiteres Umsatzwachstum beim BVB in den nächsten Jahren sogar schon sicher, etwa im Hinblick auf die stark ansteigenden TV-Einnahmen. Und dass selbst ein Verpassen der CL nicht zu einem Umsatzeinbruch (wie allgemein befürchtet) geführt hat, sondern der Umsatz sogar trotzdem gestiegen ist und man sogar weiter in die Mannschaft investieren konnte, hat man doch gerade erst gesehen.

Solange man mit den Einnahmen weiterhin Substanz aufbauen kann (Spielerkader aber auch Infrastruktur wie Stadion oder Trainingsgelände etc.) ist doch alles im grünen Bereich.

Besonders hohe Dividenden wird es sicher nicht geben, aber selbst die derzeit gezahlten rund 1,5 Prozent beim BVB sind einiges mehr, als es für Tagesgeld oder die meisten Festgelder gibt.

Ob alle Pharmaunternehmen deutlich höhere Dividenrenditen zahlen, oder ob es sich um eine Schweizer Besonderheit handelt, weiß ich allerdings nicht. Na ja umd im Pharma-Bereich, um auf das Beispiel zurückzukommen, gibt es ja auch nicht unerhebliche Risiken, von Fehlschlägen bei in der Entwicklung befindlichen Hoffnungsträgern über spät entdeckte Nebenwirkungen bei Umsatzbringern bis zur grundsätzlichen Fragen der Finanzierbarkeit moderner (teurer) Medikamente und Heilverfahren durch die immer klammer werdenden Krankenkassen, deren Mitglieder ja auch immer älter werden und damit mehr Kosten verursachen.

Die Wachstums-Aussichten auf dem Fußball-Markt scheinen mir dagegen deutlich größer und solider, und die Chancen, dass der BVB davon sogar überdurchschnittlich profitieren kann, sind recht groß, zumal die Unterbewertung im Vergleich zu anderen Vereinen erstmal aufgeholt werden muss.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

FelixGG @, Mittwoch, 24.08.2016, 09:52 (vor 1974 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Westfalenstadio seit 1974, Hessen, Mittwoch, 24.08.2016, 21:27 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau

Bei unserem Glück vom letzten Jahr wird es ZSKA, Kiew und Rasgard/Nikosia/Warschau... ;-) Werde wohl Recht behalten. :-D

Ach nee, dann doch lieber

Franke @, Mittwoch, 24.08.2016, 23:42 (vor 1974 Tagen) @ Westfalenstadio seit 1974

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau


Bei unserem Glück vom letzten Jahr wird es ZSKA, Kiew und Rasgard/Nikosia/Warschau... ;-) Werde wohl Recht behalten. :-D


Leicester, Basel, Kopenhagen.

;-)

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Chappi1991 ⌂ @, Mittwoch, 24.08.2016, 21:30 (vor 1974 Tagen) @ Westfalenstadio seit 1974

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau


Bei unserem Glück vom letzten Jahr wird es ZSKA, Kiew und Rasgard/Nikosia/Warschau... ;-) Werde wohl Recht behalten. :-D

Es dürfte ziemlich unwahrscheinlich sein, dass wir niemanden aus den teilnahmestarken Ligen bekommen. Also ein Engländer oder Spanier wird wohl fast sicher bei uns mit drin sein.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Basti Van Basten @, Romania, Mittwoch, 24.08.2016, 21:41 (vor 1974 Tagen) @ Chappi1991

Es dürfte ziemlich unwahrscheinlich sein, dass wir niemanden aus den teilnahmestarken Ligen bekommen. Also ein Engländer oder Spanier wird wohl fast sicher bei uns mit drin sein.

Also wenn wir einen Spanier bekommen, dann ist das Real Madrid oder Barcelona, weil die anderen Spanier beide mit uns in Topf 2 sind.

Engländer können wir nur Leicester oder Tottenham bekommen. Die sind machbar finde ich. Oder irre ich mich und Manchester City ist nicht bei uns in Topf 2?

Juventus und Paris sehe ich in einer Kategorie mit Barca und Real. Da gibt es nicht viele Punkte zu holen. Dafür sind in Topf 3 und 4 jetzt keine Kandidaten dabei, die mir Kopfzerbrechen bereiten würden.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Chappi1991 ⌂ @, Mittwoch, 24.08.2016, 21:58 (vor 1974 Tagen) @ Basti Van Basten

https://inker.github.io/cl-draw/?mode=gs

So sehen die Töpfe aus. Im Moment wären allerdings Kopenhagen statt Nikosia und Rostow statt Ajax dabei.

Dass wir zwei Spanier im Topf haben, bedeutet, dass sich die Wahrscheinlichkeit von 25 Prozent auf 33 Prozent erhöht, dass wir Barcelona oder Real bekommen. Die Wahrscheinlichkeit ist hier aber nur isoliert betrachtet. Sie kann durch die anderen Randbedingungen tatsächlich auch höher order niedriger liegen.

Ebenso bei 33 Prozent liegt isoliert die Wahrscheinlichkeit, dass wir Leicester oder Tottenham bekommen. Dass es ganz ohne Spanier, Engländer, Franzosen oder Italiener abgeht, ist fast ausgeschlossen.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Westfalenstadio seit 1974, Hessen, Mittwoch, 24.08.2016, 21:33 (vor 1974 Tagen) @ Chappi1991

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau


Bei unserem Glück vom letzten Jahr wird es ZSKA, Kiew und Rasgard/Nikosia/Warschau... ;-) Werde wohl Recht behalten. :-D


Es dürfte ziemlich unwahrscheinlich sein, dass wir niemanden aus den teilnahmestarken Ligen bekommen. Also ein Engländer oder Spanier wird wohl fast sicher bei uns mit drin sein.

Wer weiß das schon? ;-) Real und Tottenham könnten auch auf uns zukommen. ;-D

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Voomy @, Berlin, Mittwoch, 24.08.2016, 21:21 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Da wir Arsenal und Sevilla dieses Jahr nicht bekommen können, bin ich eigentlich schon ganz zufrieden. Bitte auch nicht Tottenham.

Dürfte ich mir was aussuchen würde ich Leicester, Lyon / Sporting / Celtic und Kopenhagen / Warschau nehmen.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Sebastian @, Mittwoch, 24.08.2016, 21:15 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Mein Wunsch wäre Barca, Basel und Celtic!

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

felix09 @, Mittwoch, 24.08.2016, 11:07 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Gibt doch noch ein paar interessante Vereine. Wünschen würde ich mir folgendes:
Topf 1: Benfica,Moskau
Topf 3: Basel, Lyon, Sporting (falls Benfica nicht klappt)
Topf 4: Warschau, Nikosia (falls die sich noch qualifizieren)

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Weeman @, Hinterm Knauber, Mittwoch, 24.08.2016, 10:35 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Hauptsache mal Barcelona.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Weeman, Mittwoch, 24.08.2016, 13:56 (vor 1974 Tagen) @ Weeman

Hauptsache mal Barcelona.

Jep.

Oder ansonsten Leicester (vielleicht ein einmaliges Los) oder ZSKA (definitiv das Leichtgewicht aus Topf1, auch wenn die auch ganz gut kicken können).
Lissabon wäre auch mal nett, egal, welcher Verein.

Aus Topf 4 muss Monaco definitiv nicht sein..

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

xSimonx @, Düsseldorf, Mittwoch, 24.08.2016, 14:12 (vor 1974 Tagen) @ Yog-Sothoth

Verstehe nicht warum sich hier alle ZSKA wünschen. Kann aus eigener Erfahrung berichten, dass die Fans Zenit in nichts nachstehen und auch dort an alles ausgeteilt wird, was deutsch spricht.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

xSimonx, Mittwoch, 24.08.2016, 14:48 (vor 1974 Tagen) @ xSimonx

Verstehe nicht warum sich hier alle ZSKA wünschen. Kann aus eigener Erfahrung berichten, dass die Fans Zenit in nichts nachstehen und auch dort an alles ausgeteilt wird, was deutsch spricht.

ZSKA nur aus fußballerischer Sicht, grade für die Allesfahrer mit Sicherheit ein absolutes Horrorlos.
Die anderen Lose aus Topf 1 finde ich nur mäßig attraktiv, PSG finde ich nach wie vor wenig attraktiv, Real Madrid hatten wir oft genug, Juve ist einfach nur unangenehm zu spielen.

Ich bin ja schon froh, dass uns Arsenal definitiv erspart bleibt, aber vielleicht wurden sie ja durch Tottenham abgelöst, so dass wir weiter in den Londoner Norden müssen.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Westfalenstadio seit 1974, Hessen, Mittwoch, 24.08.2016, 21:24 (vor 1974 Tagen) @ Yog-Sothoth

Verstehe nicht warum sich hier alle ZSKA wünschen. Kann aus eigener Erfahrung berichten, dass die Fans Zenit in nichts nachstehen und auch dort an alles ausgeteilt wird, was deutsch spricht.


ZSKA nur aus fußballerischer Sicht, grade für die Allesfahrer mit Sicherheit ein absolutes Horrorlos.
Die anderen Lose aus Topf 1 finde ich nur mäßig attraktiv, PSG finde ich nach wie vor wenig attraktiv, Real Madrid hatten wir oft genug, Juve ist einfach nur unangenehm zu spielen.

Ich bin ja schon froh, dass uns Arsenal definitiv erspart bleibt, aber vielleicht wurden sie ja durch Tottenham abgelöst, so dass wir weiter in den Londoner Norden müssen.

London gehört doch mittlerweile traditionell dazu, da sind wahrscheinlich mittlerweile mehr BVB-Aufkleber als von jedem anderen Verein verteilt. ;-)

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

max09 @, Mittwoch, 24.08.2016, 12:56 (vor 1974 Tagen) @ Weeman

Hauptsache nichts osteuropäisches.

+1

BlackAndYellow @, Mittwoch, 24.08.2016, 10:38 (vor 1974 Tagen) @ Weeman

Bisher hat es nie geklappt mit einem Aufeinandertreffen, aber ich hoffe dieses Jahr ist es so weit. Aus Erfolgssicht sicherlich das schlechteste Los, aber ich wollte schon immer mal Barca mit Messi in Dortmund spielen sehen :)

+1

Jurist81, Langenberg, Mittwoch, 24.08.2016, 11:18 (vor 1974 Tagen) @ BlackAndYellow

Bisher hat es nie geklappt mit einem Aufeinandertreffen, aber ich hoffe dieses Jahr ist es so weit. Aus Erfolgssicht sicherlich das schlechteste Los, aber ich wollte schon immer mal Barca mit Messi in Dortmund spielen sehen :)

Ich bevorzuge es, wenn Messi im CL-Halbfinale in Dortmund auflaufen darf.

+1

Sauerländer Nordlicht @, Oldenburg, Mittwoch, 24.08.2016, 11:54 (vor 1974 Tagen) @ Jurist81

Bisher hat es nie geklappt mit einem Aufeinandertreffen, aber ich hoffe dieses Jahr ist es so weit. Aus Erfolgssicht sicherlich das schlechteste Los, aber ich wollte schon immer mal Barca mit Messi in Dortmund spielen sehen :)


Ich bevorzuge es, wenn Messi im CL-Halbfinale in Dortmund auflaufen darf.

Das eine schließt das andere ja nicht aus ;)

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Mongrovia @, End Of The World, Mittwoch, 24.08.2016, 10:34 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Leicster,Celtic und Warschau bitte.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 24.08.2016, 13:54 (vor 1974 Tagen) @ Mongrovia

Leicster,Celtic und Warschau bitte.

Celtic? Die Judenhasser? Muss ich nicht haben.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Copperfield @, Saarbrücken, Mittwoch, 24.08.2016, 15:44 (vor 1974 Tagen) @ pactum Trotmundense

Leicster,Celtic und Warschau bitte.


Celtic? Die Judenhasser? Muss ich nicht haben.

Ähm, das ist jetzt aber schon ne krasse Unterstellung. Ich hab das zwar nicht mitbekommen aber hab gerade mal ein bisschen gegoogelt. Ich will jetzt hier keine politische Diskussion lostreten aber man kann zu Israel auch kritisch stehen und kein Judenhasser sein. Gerade die Briten sind ja nicht ganz unschuldig an der Nahost-Situation.

Hier noch ein paar Links. Weiß jetzt nicht ob du das hier oder das etwas ältere meinst.

Mal abgesehen davon will ich auch Celtic damit die alte Fan-Freundschaft wiederbelebt werden kann!

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

captain_gut @, Rendsburg, Mittwoch, 24.08.2016, 15:43 (vor 1974 Tagen) @ pactum Trotmundense

Leicster,Celtic und Warschau bitte.


Celtic? Die Judenhasser? Muss ich nicht haben.

Wegen der Palästina-Fahnen? Ich maße mir nicht an zu entscheiden, wer im Nahost gut und wer böse ist. Dazu ist das ganze wohl zu komplex und vor allem ich zu wenig im Thema. Es ist wohl so, dass beide Seiten dafür verantwortlich sind, dass viele Menschen der jeweils anderen Seite leiden.

Die Celtic-Fans haben nun dazu aufgerufen, Solidarität mit den von Israel unterdrückten Palästinensern zu zeigen. Das finde ich jetzt erstmal nicht so verwerflich, wobei man sicherlich kritisieren kann, dass diese Parteiergreifung die "Schuld" Palästinas ignoriert. Der Verweis auf die eigene (irische/schottische) Unterdrückung durch die britische Krone ist für mich auch nur eine unzureichende Erklärung dafür, dass man sich so auf eine Seite schlägt.

Aber Celtic deswegen Judenhass zu unterstellen? Das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Oder gibt es da noch andere Hintergründe?

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 24.08.2016, 20:21 (vor 1974 Tagen) @ captain_gut

Wegen der Palästina-Fahnen?

Das war doch nur der letzte Vorfall. Auf der Insel ist Celtics Fankultur für radikalen Katholizismus und Antisemitismus bekannt. Hintergrund ist einfach der, dass die Juden unseren Heiland und Erlöser Jesus Christus töteten. Das ist Celtic.

Keine Ahnung was ausgerechnet die Pauli-Fans mit denen anfangen können. Google mal nach der Sache mit Nir Biton. Ein israelischer Nationalspieler in Diensten von Celtic, der von den eigenen Fans gehasst wird und dem permanent von z.B. der Green Brigade nahegelegt wird, er solle den Club verlassen. Die Fanszene hat ein Antisemitismusproblem.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

captain_gut @, Rendsburg, Donnerstag, 25.08.2016, 11:01 (vor 1973 Tagen) @ pactum Trotmundense

Google mal nach der Sache mit Nir Biton. Ein israelischer Nationalspieler in Diensten von Celtic, der von den eigenen Fans gehasst wird und dem permanent von z.B. der Green Brigade nahegelegt wird, er solle den Club verlassen. Die Fanszene hat ein Antisemitismusproblem.

Das ist mir tatsächlich neu.

Bei der Google-Suche bin ich jetzt im Wesentlichen auf ziemlich abartige Facebook-Posts eines Fans gestoßen (Daniel Yahia).
Den beginnt er mit dem Satz "Sick of seeing Celtic fans creaming themselves over Nir Bitton." Das klingt jetzt nicht so, als ob die breite Masse etwas gegen Bitton hat.

Außerdem habe ich gelesen, dass viele Celtic-Fans empört über einen Instagram-Post von Bitton waren und das wohl auch immer noch nachwirkt. Diesen Post finde ich allerdings auch sehr fragwürdig - der würde hier wahrscheinlich auch Kontroversen auslösen.

Zur Position der Green Brigade habe ich jetzt nichts explizit gefunden.

Dass Celtic der katholische Klub ist, ist ja bekannt. Radikal höre ich jetzt aber zum ersten Mal. Ich hatte es immer so wahrgenommen, dass Celtic der offenere und tolerantere Klub in Glasgow ist (da wird ja auch immer gerne das Jock-Stein-Zitat mit dem protestantischen und dem katholischen Spieler genannt).

Ich habe hier noch ein paar Kommentare gefunden (der erste ist allerdings etwas älter), die das Thema aufgreifen:
http://couchtripper.com/forum2/viewtopic.php?t=8527 (2008)
http://www.celticquicknews.co.uk/my-experiences-as-a-jewish-celtic-fan/ (2014)
http://www.hailhailmedia.com/celtic-views-and-jews/ (2014)

Zum einen ist da also die starke Solidarität mit Palästina, die ich jetzt erstmal nicht verwerflich, in ihrer Einseitigkeit aber schon etwas suspekt finde. Und dann gibt es in Teilen der Fanszene wohl auch Tendenzen zum Antizionismus. Das betrifft aber anscheinend nur eine Minderheit.

Ich werde das Thema auf jeden Fall weiter verfolgen. Mich interessiert auch, wie St. Pauli Fans das sehen.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Lawless3012 @, Mittwoch, 24.08.2016, 10:33 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

Lissabon wäre super, egal ob Sporting oder Benfica.

Aus Topf 4 gerne entweder Celtic, Kopenhagen oder Razgrad (Sofia).

Das wären dann Städte, die mir noch fehlen und auf die ich Lust hätte. Außerdem wäre die Gruppe jeweils machbar, egal wie der dritte Gegner heisst.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

herrNick @, Mittwoch, 24.08.2016, 10:04 (vor 1974 Tagen) @ FelixGG

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau

Da hätten wir ja gleich wieder in die EL gehen können :-). Ich hätte gerne Barcelona, Tottenham und Monaco.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 24.08.2016, 10:12 (vor 1974 Tagen) @ herrNick

Da hätten wir ja gleich wieder in die EL gehen können :-). Ich hätte gerne Barcelona, Tottenham und Monaco.

Schon wieder Tottenham? Schon wieder nach London? Lass uns doch mal Abwechslung haben. Da gefällt mir die EL schon besser. Klar, die Gegner bis zu dem KO-Spielen sind nichts für Feinschmecker, aber wenigstens sind die Ziele mal nichts alltägliches.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

pactum Trotmundense, Mittwoch, 24.08.2016, 11:37 (vor 1974 Tagen) @ pactum Trotmundense

Da hätten wir ja gleich wieder in die EL gehen können :-). Ich hätte gerne Barcelona, Tottenham und Monaco.


Schon wieder Tottenham? Schon wieder nach London? Lass uns doch mal Abwechslung haben. Da gefällt mir die EL schon besser. Klar, die Gegner bis zu dem KO-Spielen sind nichts für Feinschmecker, aber wenigstens sind die Ziele mal nichts alltägliches.

Manchester United wäre toll. Oh...

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Chappi1991 ⌂ @, Mittwoch, 24.08.2016, 15:20 (vor 1974 Tagen) @ Pa1n

Da hätten wir ja gleich wieder in die EL gehen können :-). Ich hätte gerne Barcelona, Tottenham und Monaco.


Schon wieder Tottenham? Schon wieder nach London? Lass uns doch mal Abwechslung haben. Da gefällt mir die EL schon besser. Klar, die Gegner bis zu dem KO-Spielen sind nichts für Feinschmecker, aber wenigstens sind die Ziele mal nichts alltägliches.


Manchester United wäre toll. Oh...

Hört sich erstmal gut an. Aber da muss man 90 Minuten sitzen. :o

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Blarry @, Essen, Mittwoch, 24.08.2016, 10:17 (vor 1974 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich finde, eine Gruppe ZSKA - Borussia - Brügge - Legia wäre ein super Kompromiss aus sicherem Gruppensieg, bezahlbaren Auswärtsfahrtkosten und preiswerter Partizipation an der lokalen Alkoholkultur.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Tradizione74 @, DO, Mittwoch, 24.08.2016, 12:58 (vor 1974 Tagen) @ Blarry

Und nach dieser Gruppenphase ist das Erstaunen riesig, dass es bei jedem Spiel eskaliert...

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Westfalenstadio seit 1974, Hessen, Mittwoch, 24.08.2016, 14:10 (vor 1974 Tagen) @ Tradizione74

Und nach dieser Gruppenphase ist das Erstaunen riesig, dass es bei jedem Spiel eskaliert...

Wenn Saloniki (Griechenland generell) ja schon nicht dabei ist, muss man sich anderswo Ersatz besorgen... ;-)

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 24.08.2016, 10:25 (vor 1974 Tagen) @ Blarry

Ich finde, eine Gruppe ZSKA - Borussia - Brügge - Legia wäre ein super Kompromiss aus sicherem Gruppensieg, bezahlbaren Auswärtsfahrtkosten und preiswerter Partizipation an der lokalen Alkoholkultur.

Ich gehe mit dir d'accord. Schließlich fährt keiner freiwillig nach Moskau oder Warschau um sich von Meth-gesteuerten Discopumpern in Joggern eine Korrektur des Gebisses vornehmen zu lassen. Schon zwei Mal Geld gespart. Brügge lässt uns dann wohl wieder nicht frei in der Stadt bewegen, was auch dem Geldbeutel zu Gute kommt.

Ich persönlich finde Benfica, PSV und Kopenhagen ganz nett.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

Blarry @, Essen, Mittwoch, 24.08.2016, 16:20 (vor 1974 Tagen) @ pactum Trotmundense

Dein Interesse an schönen Städten lässt sich aber nur schwerlich mit der breiten Masse in Einklang bringen, nech? Und außerdem fährt auswärts sowieso unsere eigene Gesellschaft für Methkonsumforschung mit, die 26er und so sind doch immer froh, im Ausland repräsentativ tätig werden zu dürfen. Vielleicht wird es einigen von denen dort ja so gut gefallen, dass sie gleich da bleiben.

Championsleague Lostöpfe nach Dienstag

bobschulz @, MS, Mittwoch, 24.08.2016, 10:12 (vor 1974 Tagen) @ herrNick

https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/Champions-League-Auslosung-in-Monaco-Das-sind-die-moeglichen-Gegner-des-BVB;art11635,3094442

Könnten echt interessante Gruppen werden... Ich bin für Lissabon, Eindhoven und Warschau


Da hätten wir ja gleich wieder in die EL gehen können :-). Ich hätte gerne Barcelona, Tottenham und Monaco.

Monaco dann bitte auswärts in den Herbstferien.
Wenn hier jeder Wünsche Äußern darf mache ich das auch mal. ;-)

879444 Einträge in 9885 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 437 Benutzer online (63 registrierte, 374 Gäste) Forumszeit: 19.01.2022, 17:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln