schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

VVK Pokalspiel gegen Ingolstadt (BVB)

dNL @, Sauerland, Donnerstag, 14.10.2021, 14:37 (vor 12 Tagen) @ Diabolus

Vorverkaufstermine:
Für das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt am Dienstag, 26. Oktober 2021, startet der Vorverkauf für Dauerkarteninhaber am Freitag, 15. Oktober, um 10 Uhr. Der freie Verkauf beginnt am Montag, 18. Oktober, 12 Uhr.


Rest wie gegen Mainz mit Vorkaufsrecht, 3G/2G etc. scheint geblieben zu sein.

Dazu noch eine Neuerung:

Stehplatz-Dauerkarteninhaber:
Die Stehplatzbereiche der Süd- und Nordtribüne bleiben aus organisatorischen Gründen weiterhin bestuhlt. Für die Südtribüne dürfen 50% und somit 12.227 der 24.454 Stehplätze zum Verkauf freigeschaltet werden. Da es hier knapp 24.000 Dauerkarten gibt, kann allein das Motto „first come, first served“ zur Anwendung kommen. Um der Nachfrage gerecht werden zu können, werden zusätzlich die nicht mit Dauerkarten belegten Plätze in den Ecktribünen Süd-West und Süd-Ost angeboten. Zudem kann jeder Süd-DK-Inhaber maximal vier Plätze buchen, um möglichst viele Dauerkarteninhaber berücksichtigen zu können. Auch hier gilt: Es wird der Tageskartenpreis erhoben. Mit Beginn des freien Vorverkaufs am Montag kann jeder Südtribünen-Dauerkarteninhaber weitere Karten erwerben – in Summe sind maximal zehn Tickets pro Dauerkarteninhaber möglich.


Quelle: Mail vom BVB

Das von dir markierte war aber auch schon gegen Mainz so. Neu ist, dass man jetzt direkt 4 statt nur 2 Tickets in der ersten Bestellphase bestellen kann.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


841085 Einträge in 9445 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 450 Benutzer online (55 registrierte, 395 Gäste) Forumszeit: 26.10.2021, 17:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln