schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Karim Adeyemi: BVB heißer Favorit, FC Bayern geht wohl leer aus (BVB)

Ricola1, Ort, Mittwoch, 13.10.2021, 15:44 (vor 13 Tagen) @ Knolli

Doubt:

Der 19-Jährige spielte in der Jugend bereits für den FC Bayern München, konnte dort aber noch keine Spuren hinterlassen. Ändert sich daran etwas in Zukunft? Adeyemi jedenfalls öffnet für die Münchner im Gespräch mit der spanischen Marca ein Türchen: "Wenn sie mir ein Angebot machen würden, würde ich diesen Weg wählen."

Adeyemi will sich noch einmal beim FC Bayern beweisen
Der Angreifer betonte: "Ich möchte ihnen zeigen, was ich kann, wer ich bin und dass es ein Fehler war, mich gehen zu lassen. Das motiviert mich."

Das Gerücht ist vor einem Monat von der Marca gestreut worden. Wurde umgehend dementiert. Ist abgesehen davon auch eher unwahrscheinlich. Denn umgekehrt hat Bayern bei ihm und seiner Familie Spuren hinterlassen, ist dort wohl aussortiert worden. Sprich: Das ist eher ein Malus denn ein Bonus für Bayern.

Alles zusammengefasst spricht sehr viel dafür (u.a. weil er ja in die BL will, zunächst), dass er nach Leipzig oder Dortmund geht. Vor dem Hintergrund des weltweiten Rufs, der jüngeren Historie, der jüngeren Historie auch anderer Jungstars und den sportlichen Entwicklungsmöglichkeiten - was sollte ihn davon abhalten, zum BVB zu gehen? Zumal dann, wenn sogar Haaland noch geht?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


841082 Einträge in 9445 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 452 Benutzer online (50 registrierte, 402 Gäste) Forumszeit: 26.10.2021, 17:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln