schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis (BVB)

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:02 (vor 11 Tagen) @ Rheinlandborusse

Von welcher Personalnot reden die eigentlich immer? Wir haben 4 Ausfälle, das ist doch nicht außergewöhnlich. Zudem sieht unser Kader nach wie vor ganz ordentlich aus.

Gegen Lazio werden mit Akanji, Zagadou, Can und Weigelt halt vier Innenverteidiger fehlen. Das ist der Grund, warum man diese Idee hatte.

Wie schon erwähnt, der Engpass ist halt auf das Spiel gegen Hoppenheim und Lazio beschränkt. Danach dürfte es wieder besser aussehen. Und selbst wenn man einen Ersatzmann verpflichten würde, aufgrund der Fitness und des nicht vorhandenen Training wäre es auch ein Risiko.

Gruß

CHS

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
643003 Einträge in 7597 Threads, 12212 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.10.2020, 07:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum