schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Natürlich ist die NSAfD eine Nazipartei! Was denn sonst? (Sonstiges)

pactum Trotmundense, Syburg, Montag, 14. September 2020, 10:06 (vor 14 Tagen) @ JJ

Vielleicht sind sie das was Du schreibst. Vielleicht. Aber nationale Sozialsten ? Ich glaube auf keinen Fall.

Nationalsozialismus hat nichts mit Sozialismus zu tun. Auch nicht mit einem "nationalen" Sozialismus, was auch immer das konkret sein soll. Der Umstand, dass die NSDAP sich aus Marketinggründen den Claim "Sozialismus" mit in den Namen geschrieben hat, heißt gar nichts. Namen sind Schall und Rauch und sagen erst einmal rein gar nichts über den Inhalt.

Die AfD ist in ihren Forderungen, ihrem parlamentarischen Wirken und in den Aussagen ihrer Mitglieder, insbesondere Mandatsträgern, eine dezidiert völkische und rassistische Partei. Ihr Handeln läuft subsumiert auf nationalsozialistisches Gedankengut hinaus. Genau deswegen ist der Verfassungsschutz der meisten Bundesländer tätig und es ist absolut in Ordnung und rechtlich einwandfrei, wenn man eine Nazipartei als solche benennt. Auch wenn ihr selbst und den Mitgliedern das aufgrund des Images der Nazis unangenehm ist.

Wenn die AfD nicht mehr als Nazipartei bezeichnet werden will, soll sie aufhören Naziprogrammatik zu vertreten. Man nennt die Leute nicht zur Abwertung Nazis sondern weil sie es sind.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
629046 Einträge in 7426 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.09.2020, 08:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum