schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Warum es für Klopp "normal" war, Geisterspiele zu schauen (Fußball allgemein)

uwelito @, Dortmund - Wambel, Mittwoch, 20. Mai 2020, 12:14 (vor 10 Tagen) @ CHS

Ton abstellen hat er sich wohl schon in Deutschland angewöhnt, wahrscheinlich wegen Kandidaten wie Dittmann oder Reif, denkt man da gleich. Geht hier vielen ja nicht anders. Den Rucksack wird er wohl auch mit Hilfe der um Klassen besseren englischen Kommentare nicht mehr los.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
586143 Einträge in 6875 Threads, 12124 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.05.2020, 19:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum