schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kosten Olympia Verschiebung (Fußball allgemein)

saladin @, Montag, 23. März 2020, 17:15 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https: //www.tagesspiegel.de/sport/coronavirus-und-der-sport-was-eine-olympia-verschiebung-kosten-wuerde/25629232.html

Kann mir ggf. einmal jemand erklären, wieso man bei einer Verschiebung von Olympia Kosten hat in Höhe von bis zu 5,7 Mrd€?

Ich werde da bisher noch nicht schlau daraus, denn Infrastrukturprojekte hierzu wurden ja so oder so genehmight und ob diese jetzt oder später genutzt werden, ist doch egal, die Kosten dafür werden jetzt ja nicht höher.

Hotels und Co, werden doch von den Touristen und Sportlern gebucht und bezahlt und nicht zentral durch Vorleistung der Veranstalter?

Tickets ebenso.

TV Gelder und Co bleiben doch auch bestehen und werden dann eben nur zu einem späteren Zeitpunkt fällig.

Was für ein Art Kompensationszahlungen kann es denn sonst noch geben? Werbeverträge sind sicherlich auch noch nicht bezahlt worden und werden dann auch eben später aktiviert.

sind es nicht eher entgangene Einnahmen, anstatt Kosten? oder aber wirtschaftliche Umsätze, die man sich erhofft?

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
564483 Einträge in 6645 Threads, 12088 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 04.04.2020, 20:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum