schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

DFB Präsi Keller regt Debatte über "Grundkonsens im deutschen Fussball" an (Fußball allgemein)

Daniel09 @, Donnerstag, 07. November 2019, 16:47 (vor 6 Tagen) @ Schleicheisen

Find ich einigermassen bemerkenswert: Herr Keller äussert sich in der Welt heute umfassend und ziemlich detailliert über Migration,Integration und Diskriminierung in bestimmten Ländern und Bevölkerungsgruppen und die Rolle, die der Fussball dabei spielen kann die Welt noch besser zu machen. Und was eben nicht.

Die Herren Gündogan und Can werden dabei auch namentlich erwähnt.

Dabei sagt er auch noch ein paar andere einigermassen interessante Sachen, vielleicht bekommt der DFB ja nochmal was auf die Kette :-)

Der Artikel in der welt ist nur im Plus Angebot einsehbar, wird aber in der FAZ recht ausführlich besprochen:

https://www.faz.net/aktuell/sport/sportpolitik/neuer-dfb-praesident-fritz-keller-mit-einer-erstau...

Ich finde der Herr Keller spricht einige wichtige Punkte an.
Bin mal interessant wie es mit dem Ehrenamt und dem Thema Rentenpunkte weiter geht.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498049 Einträge in 5903 Threads, 11891 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.11.2019, 01:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum