schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Philipp hat sich was vorgenommen (BVB)

Dr. Currywurst, Montag, 07. Januar 2019, 17:44 (vor 163 Tagen) @ hanno29

schöne Bude.


Gut so! Ich mag ihn als Typ und eigentlich hatte er bei uns am Anfang ja auch schon richtig gute Spiele. Würde mich freuen, wenn er wieder näher an die erste Elf rückt (vor allem wenn ich lese, wer alternativ am Markt als Pulisic-Ersatz gehandelt wird). Warum teuer einkaufen, wenn er die Rolle ausfüllen kann?


Das Problem für Philipp - dort wo er heute spielt, ist Reus gesetzt, als MS funktioniert er nicht und solange Favre Reus nicht mal rausrotiert (und das wird Favre in der Rückrunde eher nicht machen), kommt Philipp nicht zum Zug . Bedeutet für Philipp, wenn nicht mal wieder als Paco-Backup eingesetzt, wird er in der Rückrunde, nur auf sehr wenig Spielzeit kommen.

Ist die Frage warum die beiden sich nicht hin und wieder beide Positionen teilen können. Paco braucht viele Pausen Götze ist kaum torgefährlicher als Schmelle. Da wäre es schon von Vorteil einen weiteren Spieler im Spielfluss zu haben, der weiß wo das Tor steht.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
446265 Einträge in 5237 Threads, 11676 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.06.2019, 21:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum