schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

so viel Unverständnis für eine Krankheit (BVB)

soloyo @, Samstag, 20. Mai 2017, 04:21 (vor 1142 Tagen) @ bobschulz

Wenn man selbst nie unter eine Stoffwechselkrankheit gelitten hat und niemanden kennt, der sowas mal hatte, kann man diese Situaton einfach nicht beurteilen. Und das schlimmste sind dann abfällige Kommentare über den optischen Eindruck mitten in der Genesungsphase. Den Jungen einfach mal in Ruhe lassen! Und wenn es sich dann um ein millionenteures Missverständnis handelt...die Gesundheit geht da vor.
Ich möchte, dass Mario Götze irgendwann an den Punkt kommt, an dem er sagen kann, dass diese Stoffwechselkrankheit zwar Teil seines Lebens ist, aber er damit umgehen kann. Und wenn er dann noch für uns kicken kann, umso besser.
Weiterhin gute Besserung von mir!

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
602782 Einträge in 7051 Threads, 12174 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.07.2020, 08:23
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum