Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

DFB spricht 88 bundesweite Stadionverbote aus (BVB)

Bernd @, Freitag, 17. Februar 2017, 10:44 (vor 161 Tagen) @ Marc2006

An sich begrüße ich es ja, dass gewissen Typen kein Zugang mehr zum Stadion gewährt wird. Was ich allerdings Wirkich nicht gut finde ist (wie schon erwähnt) das hier der Rechtsstaat mit Füßen getreten wird. Ich mein, man stelle sich einfach nur vor, man wäre unbeteiligt mit in dem Bus gewesen (ja ich weiß, die Wahrscheinlichkeit tendiert gegen 0 aber einfach nur mal zum Vorstellen) und man wäre kontrolliert worden. Dann wäre man jetzt gelinde gesagt auch am Arsch...

Da gabe es mal eine Auswärtsfahrt nach Mailand (10x mal um den Comer See), meine erste internationale Fahrt im Übrigen. Da wurde, allerdings von der italienischen Polizei und den Inhabern eines Hotels, eine Person als Übeltäter identifiziert, der es gar nicht gewesen sein kann.
Warum nicht?
1. weil der zweite Bus gar nichts mit den Vorfällen am / in und um das Hotel zu tun hatte. Wir waren lediglich die zweite Busbesatzung.
2. Der Kollege saß neben mir in der Pizzaria als man gewissen Gegenstände aus dem Hotel entsorgte.

Soviel zum Thema "Unbeteiligt im Bus sitzen".

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159829 Einträge in 1869 Threads, 11067 angemeldete Benutzer, 412 Benutzer online (29 angemeldete, 383 Gäste) Forums-Zeit: 28.07.2017, 17:05
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum