schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD) (WM / EM aktuell)

SpielDesJahrhunderts, Karlsruhe, Mittwoch, 10.07.2024, 08:47 (vor 7 Tagen)

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Spiel im Westfalenstadion. Übertragung auch bei Magenta TV.

Spanien klarer Favorit

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:10 (vor 6 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Nach den Siegen gegen Kroatien, Italien, Deutschland und Frankreich, ist England in normaler Form einen schlagbaren Gegner für uns. Mein Tip 3-1 für España

Klarer Favorit

chanoumi, Rhein-Ruhr, Donnerstag, 11.07.2024, 17:40 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

waren die Holländer auch.

Klarer Favorit

Borussasuna, Dortmund, Freitag, 12.07.2024, 07:25 (vor 5 Tagen) @ chanoumi

Nö,waren sie nicht

Klarer Favorit

chanoumi, Rhein-Ruhr, Freitag, 12.07.2024, 10:54 (vor 5 Tagen) @ Borussasuna

Meine gegen England.

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

Franke, Donnerstag, 11.07.2024, 14:17 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Nach den Siegen gegen Kroatien, Italien, Deutschland und Frankreich, ist England in normaler Form ein schlagbaren Gegner für uns. Mein Tip 3-1 für España

Bei Erfolg am Sonntag sieben Siege, u.a. gegen die anderen großen 4. Mehr geht ja kaum noch. Vielleicht ein Achtelfinale gegen Belgien, Niederlande oder Portugal.

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

Earl Chekov, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 15:55 (vor 6 Tagen) @ Franke

Ganz klar: der Europameister in dem vielleicht mitreissendstem Turnier aller Zeiten: Griechenland mit Rehakles

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

TerraP, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 14:21 (vor 6 Tagen) @ Franke

Unverdienter Sieg gegen Deutschland. Daher schon mal nicht. :P

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

el_ayudante, Dortmund-Süd, Donnerstag, 11.07.2024, 14:52 (vor 6 Tagen) @ TerraP

Unverdient ist ein großes Wort... Die Spanier hatten ihre gute Phase im Spiel und gegen Ende Deutschland (mussten ja auch drücken). Chancenverwertung ist auch nur ein Teil der Gesamtbewertung.
Gerecht wäre ein Unentschieden gewesen und man wäre ins ungerechte Elfer-Pöhlen gegangen.

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

TerraP, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 14:58 (vor 6 Tagen) @ el_ayudante

War ja auch eher Spaß. Mit einem Körnchen Wahrheit.

Habe mich jetzt durch fast alle Fußball-Europameisterschaften geklickt

Franke, Donnerstag, 11.07.2024, 14:50 (vor 6 Tagen) @ TerraP

Unverdienter Sieg gegen Deutschland. Daher schon mal nicht. :P


Auf der Suche nach einem Europameister, der völlig souverän durchmarschiert ist. Da brauchte ja fast jeder mal Verlängerung oder gar Elfmeterschießen oder zumindest ein spätes Tor im 3. Gruppenspiel. Und bei den ganzen 2:1-Siegen müsste man mal genauer gucken. Qualifikation noch völlig außen vor gelassen.

Habe mich jetzt durch fast alle Fußball-Europameisterschaften geklickt

TedinErzic, Donnerstag, 11.07.2024, 21:46 (vor 6 Tagen) @ Franke

Spanien in der Quali 0:2 in Schottland. Das sind die, die angeblich nichts können ;)

Der verdienteste Europameister aller Zeiten?

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:50 (vor 6 Tagen) @ TerraP

Das Rumde muss in das Eckige, 2-1...

Spanien klarer Favorit

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 13:04 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Nach den Siegen gegen Kroatien, Italien, Deutschland und Frankreich, ist England in normaler Form einen schlagbaren Gegner für uns. Mein Tip 3-1 für España

So klar wie einige das Finale anscheinend sehen, habe ich schon eine gewisse Vorahnung, wie es tatsächlich laufen wird.

Spanien war gegen Deutschland und Frankreich mal effektiv in der Chancenverwertung, ansonsten verballern die auch ziemlich viel.

England ist robust und hat Comeback-Qualitäten.

Deutlich wird das Spiel mit Sicherheit nicht werden.

Spanien klarer Favorit

TedinErzic, Donnerstag, 11.07.2024, 21:47 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Auch vom Papier her knappe Spiele können mitunter klar ausgehen. Etwa Hollands 5:1 gegen Spanien 2014.

Spanien klarer Favorit

Lordran, Donnerstag, 11.07.2024, 11:17 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Wäre da nicht so sicher. England scheint sich für diesen Titel mit allen dunklen Mächten des Universums verschworen zu haben.

Spanien klarer Favorit

TedinErzic, Donnerstag, 11.07.2024, 21:51 (vor 6 Tagen) @ Lordran

Englands Team mit höherem Durchschnittsmarktwert als Spanien. Sicherlich kann Spanien gewinnen, aber diese klare Favoritenrolle sehe ich bei genauerer Betrachtung nicht.

Spanien klarer Favorit

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:28 (vor 6 Tagen) @ Lordran

Wie schon geschrieben, wenn wir unsere normale Spielweise durchziehen, werden wir sie schlagen. Wenn England gewinnen will, werden sie mindestens 2 Tore machen müssen und das wäre schon fast ein Wunder für sie. Viele haben schon geschrieben, daß Spanien-Deutschland war schon das vorgezogene Finale. Mir war es auch klar, das Spiel gegen Deutschland war das schwierigste Spiel von uns...

Spanien klarer Favorit

micha87, bei Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 12:26 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Die Engländer sind verwundbar, kommen aber nach Rückständen zurück und gewinnen inzwischen auch Elfmeterschießen souverän. Der Fußball ist nicht spektakulär, aber die haben ausreichend Qualität auf der Bank, sodass jene Leute die Spiele dann entscheiden

Spanien spielt einen sehr schönen Fußball, aber das England hinten den Bus parkt und vorne dann Foden, Saka & Co. das Ding machen ist genauso realistisch. Ob Spanien da so klar der Favorit ist würde ich noch einmal abwarten. Mein Tipp geht inzwischen eher in Richtung England, die Erfahrung aus dem verloreren Finale in Wembley spielt da auch eine Rolle.

Spanien klarer Favorit

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 12:41 (vor 6 Tagen) @ micha87

Ich bin immer als Spanier ziemlich pessimistisch mit meiner Nationalmannschaft, aber dieses Mal haben wir eine richtige Mannschaft ohne Weltstars (Vielleicht Rodri) und sehr ausgeglichen. Die Spieler auf der Bank zeigen auch Ihre Leistung und das ist für mich auch ein sehr wichtigen Faktor. Das Deutschland uns ca. 30 Minuten in Halbzeit 2 so dominiert hat, war eine großartige Leistun Deutschlands. Ich sage das ungern aber wir sind klar Favorit wenn wir unser Spiel durchziehen. England wird natürlich ihre Chancen haben aber aus dem Spiel heraus tun sich sehr schwer ein Tor zu machen und gegen uns wird es nicht viel einfacher. Wie gesagt, mein Tip 3-1 für Spanien

Spanien klarer Favorit

Bullet, Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 11:38 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Bla bla bla

Spanien klarer Favorit

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:53 (vor 6 Tagen) @ Bullet

Mimimi

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 10:29 (vor 6 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Dass Saka den Ball berührt, kurz bevor er zu Kane kommt, ist eindeutig.

Link

Höchstwahrscheinlich berührt er ihn sogar zweimal.

Das erste Handspiel bremst dabei den Ball eindeutig ab, bzw. verändert die Flugbahn.

Aber was will man erwarten: Dingert und Dankert saßen am Monitor.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

tobias121, Donnerstag, 11.07.2024, 20:11 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Hat man das irgendwo irgendwann im TV während des Spiels gesehen? Wann wurde genau das gezeigt?

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

SebWagn, HH Harvestehude, Donnerstag, 11.07.2024, 11:49 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

https://x.com/Frank_Huijbers/status/1811156897531339204


..wenn man den leichten Elfmeter für Kane gibt, ist das auch ein genauso klarer Elfmeter für Ake

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 12:53 (vor 6 Tagen) @ SebWagn

https://x.com/Frank_Huijbers/status/1811156897531339204


..wenn man den leichten Elfmeter für Kane gibt, ist das auch ein genauso klarer Elfmeter für Ake

Zumal Zwayer eine Ecke wenig später abpfeift, bei der Weghorst genau so klammert.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Flankengott ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 12:37 (vor 6 Tagen) @ SebWagn

Vor dem Turnier wurd gesagt, dass man halten und ziehen im 16er hart bestrafen wird. Hab ich bei keinem Spiel gesehen. Gesehen habe ich einige solcher Vergehen wo echt viel und ordentlich gezogen wurd.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

mulcohol, Donnerstag, 11.07.2024, 14:08 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Vor dem Turnier wurd gesagt, dass man halten und ziehen im 16er hart bestrafen wird. Hab ich bei keinem Spiel gesehen. Gesehen habe ich einige solcher Vergehen wo echt viel und ordentlich gezogen wurd.

Da wundert mich, warum noch nirgends (oder ich hab's nicht mitgekriegt) bei Fülles Pfostenschuss im Spanien-Spiel über 11er diskutiert wurde. Er wurde doch die ganze Zeit derart am Trikot gezogen, das war doch nen Meter weit weg vom Körper. Er hat sich nicht fallen lassen, sondern den Schuss durchgezogen und auch gar nicht groß reklamiert. Kapier ich nicht.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:48 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Ich bin da eigentlich auch ganz froh, dass man da großzügig ist. Das ist gerade bei Standardsituationen absolut normal und wird von beiden Mannschaften so praktiziert.

Das gehört einfach zum Spiel. Wenn man das hart sanktioniert, hagelt es Elfmeter.

Kann man ja durchaus so sehen, aber da muss sich wirklich jeder fragen, ob man sich dann noch Spiele anschaut, wenn das Regelwerk zwar strikt angewendet wird, in der Folge aber Spiele regelmäßig 7:5 mit 6 Elfmetern und vier gelb-roten Karten enden. Das würde das Spiel fundamental verändern.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

boristhespider, Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 14:17 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Hm, ich hätte nix dagegen wenn man ganz klar sagt: Die Hände haben nix am Trikot deines Gegenspielers verloren. Und geklammert wird hier grundsätzlich nicht. Wenn man das konsequent durchzieht, würde der Sport aus meiner Sicht nix verlieren. Ich finde Bodycheck bis zu einem gewissen Grad OK, also das Spiel kann schon körperlich bleiben. Aber sobald die Hände ziehend oder klammernd im Spiel sind, brauch ich das eigentlich nicht.
Und natürlich werden sich die Spieler auf neue Regeln einstellen. Wenn ein Team 1x verliert, weil es 5 rote Karten bekommen hat, wird es sich schon überlegen, wie das in Zukunft zu vermeiden ist. Was auf jeden Fall unschön ist, dass es bezüglich Handspiel und sonstigem Einsatz der Hände keine klare Linie gibt. Das erscheint oft willkürlich, wie wir bei dieser EM gesehen haben. Und das spricht dafür, dass man überlegen sollte, wie man die Regeln eindeutiger kriegt.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 14:03 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ich bin da eigentlich auch ganz froh, dass man da großzügig ist. Das ist gerade bei Standardsituationen absolut normal und wird von beiden Mannschaften so praktiziert.

Das gehört einfach zum Spiel. Wenn man das hart sanktioniert, hagelt es Elfmeter.

Kann man ja durchaus so sehen, aber da muss sich wirklich jeder fragen, ob man sich dann noch Spiele anschaut, wenn das Regelwerk zwar strikt angewendet wird, in der Folge aber Spiele regelmäßig 7:5 mit 6 Elfmetern und vier gelb-roten Karten enden. Das würde das Spiel fundamental verändern.

Dann könnte man aber auch sagen, die Spieler sollen ruhig wieder den Schiedsrichter anmeckern dürfen, ohne dass man sie dafür verwarnt. Was da im Strafraum gehalten und geklammert wird, hat oft mit Fußball nicht mehr viel zu tun. Würde man das grundsätzlich härter bestrafen, dann würde sich das Verhalten wohl auch erheblich ändern. Das große Problem in diesen Situationen besteht ja grundsätzlich auch darin, dass im Strafraum ein halbes Dutzend solcher Zweikämpfe gleichzeitig stattfinden. Das kann eigentlich kein Schiedsricher mehr überblicken. Eine befriedigende Lösung wird es da nicht geben. Mir gefallen diese Ringkämpfe allerdings überhaupt nicht.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:08 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Es wird aber auch von beiden Seiten praktiziert. Der Angreifer stößt, der Verteidiger hält. Da herrscht schon etwas "Waffengleichheit" und keine der beiden Mannschaften ist eindeutig im Vorteil.

Im Spiel ist das ja in der Regel viel eindeutiger, wer Nutznießer und wer der Benachteiligte dabei ist.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Flankengott ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:55 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Da gehen unsere Meinungen halt weit auseinander.
Ich erkenne nicht wieso ein Foul im Mittelfeld, plötzlich kein Foul mehr im Strafraum sein soll.

Reiße ich jemanden irgendwo auf dem Feld mit beiden Armen umklammert, zu Boden, is es halt ein Foul.

Bestraft man diese Vergehen in Zukunft konsequenter, werden sich Fußballer auch daran gewöhnen.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Zaungast, Donnerstag, 11.07.2024, 14:08 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Bestraft man diese Vergehen in Zukunft konsequenter, werden sich Fußballer auch daran gewöhnen.

…gleichzeitig aber auch leichter beim gegenseitigen Gerangel zu Fall kommen. Es ist anhand der Bilder doch kaum zu beurteilen, ob Stoß / Halten / Ziehen / Umklammern ursächlich für die dargebotene Einlage war.
Da steckt heute schon sehr viel Theatralik auf beiden Seiten drin. Eine Flut an Elfmetern würde das Problem nur noch verschärfen. Daher tendiere ich dazu, leichtes gegenseitiges Gerangel bei Standards zu tolerieren.

Ansonsten bin ich bei dir. Ein Foul an der Mittellinie ist grundsätzlich auch im Strafraum zu ahnden. Eben dieses - offene Sohle - führte gestern zum Elfmeter.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:02 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Da gehen unsere Meinungen halt weit auseinander.
Ich erkenne nicht wieso ein Foul im Mittelfeld, plötzlich kein Foul mehr im Strafraum sein soll.

Weil es eben auch unterschiedliche Spielsituationen sind und es einen Unterschied macht, wenn ich den ballführenden Spieler foule, oder behindere - oder ob es in einer statischen Situation ein Gerangel um den besten Ausgangspunkt ist.

Ich wollte damit übrigens nicht sagen, dass ich es generell straffrei sehen möchte. Wird ein Spieler wirklich massiv am laufen gehindert, oder direkt zu Boden gezogen, ist es ein Foul und das wird ja auch gepfiffen.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Flankengott ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:16 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Achwat...dieses in Position bringen, geschenkt.
Mir geht es um Szenen wie -> Ball kommt hoch rein, und Spieler wird mit beiden Armen umklammert.
Direkt pfeifen den Mist und in einigen Wochen wird das in der Form und Häufigkeit nicht mehr passieren.
Auf Offensivfoul wird hier sehr sehr schnell entschieden, für nen Elfer ist es dann zu wenig.
Da gehe ich halt (immer wenn ich diese Aussage höre) nicht mehr mit. Der Ort des Fouls sollte keine Rolle spielen. Ebenso wenig wie die Spielzeit. Begehe ich ein taktisches Foul nach 10 Sekunden, ist es genau so eine gelbe Karte wie nach 80 Minuten. Und auch hier....der Ort ist nicht entscheidend. Taktisch kann ich auch am eigenen 16er vom Gegner, ein Foulspiel begehen. Nach einer Ecke z.B. die abgewehrt wird und der am 16er lauernde Spieler den Ball bekommt und Mitspieler X mit nem Pass auf die Reise schicken könnte. Ist für mich ein taktisches Foul und daher auch gelb.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 15:59 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Achwat...dieses in Position bringen, geschenkt.
Mir geht es um Szenen wie -> Ball kommt hoch rein, und Spieler wird mit beiden Armen umklammert.
Direkt pfeifen den Mist und in einigen Wochen wird das in der Form und Häufigkeit nicht mehr passieren.
Auf Offensivfoul wird hier sehr sehr schnell entschieden, für nen Elfer ist es dann zu wenig.
Da gehe ich halt (immer wenn ich diese Aussage höre) nicht mehr mit. Der Ort des Fouls sollte keine Rolle spielen. Ebenso wenig wie die Spielzeit. Begehe ich ein taktisches Foul nach 10 Sekunden, ist es genau so eine gelbe Karte wie nach 80 Minuten. Und auch hier....der Ort ist nicht entscheidend. Taktisch kann ich auch am eigenen 16er vom Gegner, ein Foulspiel begehen. Nach einer Ecke z.B. die abgewehrt wird und der am 16er lauernde Spieler den Ball bekommt und Mitspieler X mit nem Pass auf die Reise schicken könnte. Ist für mich ein taktisches Foul und daher auch gelb.

Sehe ich alles genauso. Das sind lauter Beispiele dafür, dass bestehende Regeln konsequent nicht angewendet werden. Die Liste könnte man vermutlich noch ellenlang fortsetzen. Und für all diesen Unsinn gibt es dann noch die üblichen Blödsinnsformulierungen in der Reportersprache.

Das ist dann auch Elfmeter für Holland

17, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:04 (vor 6 Tagen) @ Flankengott

Weghorst zum Beispiel. Wurde auch abgepfiffen aber ne gelbe hat weghorst dafür nicht bekommen.

Wobei... War auch eher würgen als klammern

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Lordran, Donnerstag, 11.07.2024, 11:19 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Habe mir den Elfer selbst heute noch paar mal angesehen. Nur weil die Fußspitze von Kane leicht touchiert wird und er schreit wie am Spieß muss ich keinen Elfer geben.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 11:44 (vor 6 Tagen) @ Lordran

Habe mir den Elfer selbst heute noch paar mal angesehen. Nur weil die Fußspitze von Kane leicht touchiert wird und er schreit wie am Spieß muss ich keinen Elfer geben.

Hast du ja auch nicht. Also alles gut.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:13 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Wer sich an Kanes Reaktion stört, dem empfehle ich einfach mal selber mit diesen ultraleichten Schlappen mit der Fusspitze voll gegen die Stollenseite eines anderen Schuhs zu treten.

Das muss doch weh tun, das muss doch zwiebeln wie verrückt- ganz dolles Aua. Um es mit den Worten von "Deine Freunde" zu sagen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 15:47 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Wer sich an Kanes Reaktion stört, dem empfehle ich einfach mal selber mit diesen ultraleichten Schlappen mit der Fusspitze voll gegen die Stollenseite eines anderen Schuhs zu treten.

Diejenigen, die Kane Schauspielerei vorwerfen, sollten sich vielleicht mal ihr eigenes Gejaule anhören, wenn sie sich demnächst mal wieder strunkelig den kleinen Zeh an der Bettkante gestoßen haben.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

kriwi09, Donnerstag, 11.07.2024, 18:59 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Ist ein Bayern-Spieler und Zwayer??

Je mehr Zeitlupe desto mehr Richtung Mordanschlag.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

AGraute, Donnerstag, 11.07.2024, 11:02 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Nicht jede Berührung des Balles mit der Hand ist ein Handspiel. Das was man hier sieht ist nicht strafbar.

"Ein dritter Absatz zur Handspielregel bezieht sich zudem auf das unabsichtliche Handspiel eines Angreifers. Dieses wird vom Schiedsrichter künftig nur noch geahndet, wenn der Angreifer unmittelbar nach seinem Handspiel selbst ein Tor erzielt. Kommt es hingegen nur zu einer Torchance oder ein Mitspieler erzielt das Tor, bleibt das unabsichtliche Handspiel des Angreifers ungestraft."

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

CD7, Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 10:59 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

wie kann man bei den Bildern zu der Einschätzung kommen, dass er mit Arm am Ball ist? Weil der Arm die Sicht auf den Ball verdeckt? Handspiel lässt sich zweifelsfrei nur durch folgende Punkte klären:

- zustäzliche Kamera von oben/von der Seite (um zu Bestätigen, dass es zwichen Ball und Arm keinen Abstand gibt)
- Veränderung der Flugbahn oder des Spins vom Ball (seh ich hier nicht, wird erschwert durch die Tatsahe, dass sich das Tempo des Videos genau an der Stelle verändert)
- Chip im Ball: Zur Bestätigung eines Kontakts nachdem Saka den Ball mit der Hüfte (?) spielt.

Wäre natürlich wünschenswert, wenn diese Punkte abgearbeitet würden und vom VAR kommuniziert. Aber von diesem Video allein wäre ich sehr vorsichtig.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 11:06 (vor 6 Tagen) @ CD7

Der Ball schlägt schon bei 0:02 gegen die Hand.

Das hätte selbst Stevie Wonder gesehen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:15 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

FliZZa, Sersheim, Donnerstag, 11.07.2024, 11:42 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen

Seit wann zählt denn jetzt wieder "Absicht"?
Also wenn ich mir die Handspielentscheidungen der letzten Saison so anschaue, dann kannst doch bei 80% sagen "Ja gut, das war keine Absicht/Angeschossen aus nächster Nähe".

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 11:44 (vor 6 Tagen) @ FliZZa

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen


Seit wann zählt denn jetzt wieder "Absicht"?

Die haben versucht, Absicht in halbwegs objektiv zu klärende Kriterien zu übersetzen. Eines davon ist, dass bei einer normalen Körperhaltung ein vom Körper aus kurzer Distanz an die Hand prallender Ball als nicht strafbares Handspiel zu werten sein soll.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 12:51 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen


Seit wann zählt denn jetzt wieder "Absicht"?


Die haben versucht, Absicht in halbwegs objektiv zu klärende Kriterien zu übersetzen. Eines davon ist, dass bei einer normalen Körperhaltung ein vom Körper aus kurzer Distanz an die Hand prallender Ball als nicht strafbares Handspiel zu werten sein soll.

Objektive Kriterien?

So wie zuletzt bei Bremen-Darmstadt, als der Darmstädter Stürmer im vollen Lauf den Ball an den angelegten Arm geschossen bekommt und danach ein Tor erzielt (das natürlich aberkannt wird)?

Hätte Saka also selbst abgeschlossen, wäre es irregulär gewesen?

Das ist doch alles großer Blödsinn.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:28 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Ja, so ist es. Der Schütze selber darf per Regel im Vorgang des Tor erzielens den Ball überhaupt nicht mit dem Arm, oder der Hand berühren.

Ich halte die Regel an sich für kompletten Unsinn, aber das war dann mal eine eindeutige Regel, die auch korrekt vom Schiri angewendet wurde.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 12:59 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Natürlich ist die Regel Blödsinn, dass ein- und dasselbe Verhalten einmal abgepfiffen wird und einmal nicht, aber das hat ja offensichtlich nichts mit dem Versuch zu tun, halbwegs objektive Kriterien für ein absichtliches Handspiel zu definieren.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

FliZZa, Sersheim, Donnerstag, 11.07.2024, 11:46 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen


Seit wann zählt denn jetzt wieder "Absicht"?


Die haben versucht, Absicht in halbwegs objektiv zu klärende Kriterien zu übersetzen. Eines davon ist, dass bei einer normalen Körperhaltung ein vom Körper aus kurzer Distanz an die Hand prallender Ball als nicht strafbares Handspiel zu werten sein soll.

Dann wird es wohl einfach scheiße umgesetzt. Oder ich hab andere Kriterien.
Zumindest kann ich mich an viele Entscheidungen erinnern, bei denen ich dachte "Ja gut, dann dürfen halt nur noch armlose Verteidiger eingesetzt werden".

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 12:20 (vor 6 Tagen) @ FliZZa

Grundsätzlich finde ich "Absicht" auch ein komisches Wort, wenn es um einen Handelfmeter geht. In der Regel spielt ein Verteidiger den Ball niemals absichtlich im Strafraum mit der Hand, weil er die Konsequenzen geht. Absicht gibt es da nur, wenn jemand auf der Linie für den geschlagenen Keeper einspringt. Da würde ich eher von Fahrlässigkeit sprechen, wenn man den Arm so hält, dass er getroffen werden kann.

Beim Angreifer sehe ich da viel häufiger eine Absicht, dass man den Ball mit der Hand stoppen, oder kontrollieren will. Weil die Strafe ja auch viel geringer ist. Wird man erwischt, gibt es Freistoß für den Gegner in dessen Strafraum.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 12:56 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Grundsätzlich finde ich "Absicht" auch ein komisches Wort, wenn es um einen Handelfmeter geht. In der Regel spielt ein Verteidiger den Ball niemals absichtlich im Strafraum mit der Hand, weil er die Konsequenzen geht. Absicht gibt es da nur, wenn jemand auf der Linie für den geschlagenen Keeper einspringt. Da würde ich eher von Fahrlässigkeit sprechen, wenn man den Arm so hält, dass er getroffen werden kann.

Man sagt Absicht und meint aber Fahrlässigkeit.

Vielleicht sollte man die Kriterien einfach so abändern, dass alle Ballberührungen mit nicht voll angelegtem Arm strafbar sind.

Das wäre objektiv messbar.

So gibt es immer Interpretationsspielräume, die leider je nach Schiedsrichter zu weit ausgedehnt werden.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:20 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Abwägungssache. Ja, es wäre mess- und vergleichbar. Aber es gehört halt auch zu einem natürlichen Bewegungsablauf, dass man die Arme nicht immer eng am Körper hat.

Da das auch ein zusätzlicher Anreiz für den Angreifer ist, gezielt auf eine Handberührung zu spekulieren, glaube ich eher, dass man den Fußball dann auf eine Art verändert hat, die man gar nicht will.

Wenn es eher die Regel wird, dass man drei Elfer pro Spiel verhängt, kann das ja auch niemand wollen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 11:50 (vor 6 Tagen) @ FliZZa

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen


Seit wann zählt denn jetzt wieder "Absicht"?


Die haben versucht, Absicht in halbwegs objektiv zu klärende Kriterien zu übersetzen. Eines davon ist, dass bei einer normalen Körperhaltung ein vom Körper aus kurzer Distanz an die Hand prallender Ball als nicht strafbares Handspiel zu werten sein soll.


Dann wird es wohl einfach scheiße umgesetzt. Oder ich hab andere Kriterien.
Zumindest kann ich mich an viele Entscheidungen erinnern, bei denen ich dachte "Ja gut, dann dürfen halt nur noch armlose Verteidiger eingesetzt werden".

Das ist ja nur eins von vielen Kriterien. Wenn der Ball vom Körper an Arm/Hand springt, dann spielt eine Rolle, wie die Körperhaltung ist und von welcher Distanz wir reden. Wenn der Ball direkt an Arm/Hand geschossen wird, dann kommen andere Kriterien zum Einsatz.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

FliZZa, Sersheim, Donnerstag, 11.07.2024, 12:33 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Das ist ja nur eins von vielen Kriterien. Wenn der Ball vom Körper an Arm/Hand springt, dann spielt eine Rolle, wie die Körperhaltung ist und von welcher Distanz wir reden. Wenn der Ball direkt an Arm/Hand geschossen wird, dann kommen andere Kriterien zum Einsatz.

Aber das ist doch komplett willkürlich.
Wie soll man denn "Körperhaltung" genau definieren? Angelegter Arm, klar. Aber Arme kannst du halt beim Fußball gar nicht immer anlegen. Oder du darfst dann halt nicht mehr rennen.

Selbst Distanz ist doch willkürlich, weil du dann noch die Geschwindigkeit des Balles mit einberechnen musst. Ist es bei 1,5 Meter für den Verteidiger noch absehbar zu reagieren? Bei 1,4 Metern nicht mehr? Wie hart muss dann der Ball geschossen sein? Oder ist anköpfen dann ok, weil da der Ball relativ langsam ist?

Alles in allem ist das doch gar nicht fair zu klären und damit der VAR im Grunde nicht eingriffsberechtigt, da das alles Entscheidungen sind, die diskutabel sind.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 12:33 (vor 6 Tagen) @ FliZZa

Ich finde das überhaupt nicht willkürlich. Es gibt halt Grauzonen, aber die gibt es immer. Muss man aushalten.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 12:59 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich finde das überhaupt nicht willkürlich. Es gibt halt Grauzonen, aber die gibt es immer. Muss man aushalten.

Die Grauzone beim Handspiel von Cucurella deckt dann aber das komplette Farbspektrum des sichtbaren Lichts ab.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 13:08 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Ich finde das überhaupt nicht willkürlich. Es gibt halt Grauzonen, aber die gibt es immer. Muss man aushalten.


Die Grauzone beim Handspiel von Cucurella deckt dann aber das komplette Farbspektrum des sichtbaren Lichts ab.

Das magst Du so empfinden, aber mir ist nicht ganz klar, was das mit meiner Aussage zu tun hat. Es gibt immer Grauzonen, egal wie man auslegt. Und es gibt immer Settings, die einem nicht gefallen, die man aber in der jeweiligen Auslegung in Kauf nehmen muss. Isso. Deal with it.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 13:39 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich finde das überhaupt nicht willkürlich. Es gibt halt Grauzonen, aber die gibt es immer. Muss man aushalten.


Die Grauzone beim Handspiel von Cucurella deckt dann aber das komplette Farbspektrum des sichtbaren Lichts ab.


Das magst Du so empfinden, aber mir ist nicht ganz klar, was das mit meiner Aussage zu tun hat. Es gibt immer Grauzonen, egal wie man auslegt. Und es gibt immer Settings, die einem nicht gefallen, die man aber in der jeweiligen Auslegung in Kauf nehmen muss. Isso. Deal with it.

Im Falle von Cucurella nicht. Da passt auch die Begründung von der UEFA bzw. Rosetti nicht.

Der Arm ist nicht in der Nähe des Körpers, sondern in einem Winkel von 30 Grad abgespreizt. Er schaut mitten auf den Ball und weiß genau, was demnächst passieren wird. Den einen Arm zieht er schnell an den Körper, den anderen nicht. Das ist dann schlichtweg fahrlässig.

Und da ist der auch der Unterschied zum Handspiel von Andersen (Elfmeter gegen Dänemark). Der Spieler ist in der Bewegung und die Armbewegung dann auch nicht unnatürlich. Er hat eine deutlich geringere Reaktionszeit als Cucurella und der Arm ist maximal auf Schulterhöhe (was wie gesagt zum Bewegungsmuster passt).

Übrigens bin ich im Fall von Saka eher bei keinem Elfmeter. Ich finde es nur unsinnig, dass in direkter Vorbereitung eines Tores ein Handspiel (mit angelegtem Arm oder natürlicher Armhaltung) möglich ist, beim Abschluss hingegen nicht. Das ist schlichtweg nicht nachvollziehbarer Unfug.

Ich erinnere hier auch gerne an das Handspiel von Openda gegen den Slowakei, dass Ewigkeiten vor Erzielung des Tores stattfind. Der Spieler wird vom Gegenspieler geschubst und berührt den Ball minimal. Hier gilt das Kriterium, bei Saka nicht? Es soll mir übrigens niemand erklären, dass der Ballsensor die erste Berührung mit der Hand nicht klar detektieren konnte.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 13:44 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Nimm es mir nicht übel, aber ich habe persönlich keine Lust, über konkrete Entscheidungen und deren Für und Wider zu diskutieren. Es wird immer Szenen geben, die die einen so und die anderen so empfinden, und es wird auch immer Fehler geben. Und das Schöne gerade an dieser EM ist für mich, dass ich emotional kaum involviert bin und mich -- obwohl ich tendenziell für GER und NED war -- keine der Entscheidungen der letzten Woche wirklich tangiert.

Mir ging es an dieser Stelle jedenfalls bloß darum, dass ich die Idee und auch die Umsetzung nicht für Willkür halte, wenn man versucht, absichtliches (oder von mir aus auch fahrlässiges) Handspiel mit objektiven Kriterien zu verbinden. Ein Kriterium kann (und sollte) dann eben sein, dass es wie gestern kein strafbares Vergehen ist, wenn der Ball aus sehr kurzer Distanz vom eigenen Körper an die Hand prallt.

Aber auch hier: Das wird ganz bestimmt nicht immer eindeutig ausgelegt, selbst wenn es so ausgelegt werden sollte. Und irgendwann kommt dann auch mal eine Handhaltung ins Spiel, bei der vielleicht doch der Zweifel angebracht sein könnte, ob sie nicht absichtlich so gehalten wurde.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 13:54 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Nimm es mir nicht übel, aber ich habe persönlich keine Lust, über konkrete Entscheidungen und deren Für und Wider zu diskutieren. Es wird immer Szenen geben, die die einen so und die anderen so empfinden, und es wird auch immer Fehler geben. Und das Schöne gerade an dieser EM ist für mich, dass ich emotional kaum involviert bin und mich -- obwohl ich tendenziell für GER und NED war -- keine der Entscheidungen der letzten Woche wirklich tangiert.

Mir ging es an dieser Stelle jedenfalls bloß darum, dass ich die Idee und auch die Umsetzung nicht für Willkür halte, wenn man versucht, absichtliches (oder von mir aus auch fahrlässiges) Handspiel mit objektiven Kriterien zu verbinden. Ein Kriterium kann (und sollte) dann eben sein, dass es wie gestern kein strafbares Vergehen ist, wenn der Ball aus sehr kurzer Distanz vom eigenen Körper an die Hand prallt.

Aber auch hier: Das wird ganz bestimmt nicht immer eindeutig ausgelegt, selbst wenn es so ausgelegt werden sollte. Und irgendwann kommt dann auch mal eine Handhaltung ins Spiel, bei der vielleicht doch der Zweifel angebracht sein könnte, ob sie nicht absichtlich so gehalten wurde.

De rien.

Nur erfolgt die Umsetzung von Regeln eben an direkten Beispielen. Und da ist keine Konsistenz vorhanden.

Im Nachhinein stellt sich der Verband hinter den Schiedsrichter und findet eine Begründung, weshalb die Entscheidung im Ermessensspielraum lag.

Niemand wäre auf die Idee gekommen, den Schiedsrichter zu kritisieren, hätte er Elfmeter für Deutschland gegeben. Noch nicht einmal Rosetti.

Und ich sage dir, dass dich das Thema spätestens in der nächsten BL Saison wieder einholt.

Mir ist es übrigens auch wurscht. Ich schaue die meisten EM-Spiele ohne große Präferenz. Anfangs mit nicht sonderlich viel Sympathien für England, mittlerweile ist es mir vollkommen egal, wer den Bums gewinnt.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:52 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich glaube, dass generell bei der Handspielregel zu viel versucht wird, das zu standardisieren und zu technisieren.

Ich würde wetten, dass in 90 % der Fälle breite Mehrheiten und eindeutige Entschätzungen bestehen, in denen die Leute intuitiv ziemlich identisch aus dem Bauch heraus nach "strafbar" und "ist ok" entscheiden. Und mit den übrigen 10 % muss man einfach leben.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

FliZZa, Sersheim, Donnerstag, 11.07.2024, 12:35 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Ich finde das überhaupt nicht willkürlich. Es gibt halt Grauzonen, aber die gibt es immer. Muss man aushalten.

Mir erscheint jetzt "Grauzone" einfach nur ein netter klingendes Synonym für "Willkürlich" zu sein (in diesem Zusammenhang) :)

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:25 (vor 6 Tagen) @ FliZZa

Es lässt sich schlicht und ergreifend keine allgemeingültige und eindeutige Definition treffen, die dann auch noch im Sinne des Spiels ist. Das wäre dann eben die Regel, dass jede Handberührung im Strafraum zu einem Elfer führt. Und dann verkommt das Spiel zu einem Elferschießen, bei dem man aus dem Spiel heraus mal ein Bonustor erzielen kann.

Es ist zwar immer der Wunsch, aber für manche Probleme gibt es eben keine rundum zufriedenstellende Lösung.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

guy_incognito, Rhein-Neckar, Donnerstag, 11.07.2024, 14:00 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Es lässt sich schlicht und ergreifend keine allgemeingültige und eindeutige Definition treffen, die dann auch noch im Sinne des Spiels ist. Das wäre dann eben die Regel, dass jede Handberührung im Strafraum zu einem Elfer führt. Und dann verkommt das Spiel zu einem Elferschießen, bei dem man aus dem Spiel heraus mal ein Bonustor erzielen kann.

Es ist zwar immer der Wunsch, aber für manche Probleme gibt es eben keine rundum zufriedenstellende Lösung.

Dass jegliches Foul und jedes kleinste Handspiel im Strafraum einen Elfmeter nach sich zieht, ist dann übrigens auch eine Regel, über die nachgedacht werden sollte.

Sofern das Handspiel/ Foul nicht direkt einen Spieler beim Torabschluss betrifft, wäre ein indirekter Freistoß sicherlich angemessener.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 14:06 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Ich glaube einfach, dass der Fußball als Sport dadurch unheimlich viel an Faszination verlieren wird.

Der Reiz ist, daß jedes Tor entscheiden sein kann. Selbst das jämmerlichste Kacktor in der ersten Minute, kann den Sieg bringen. Das ändert sich aber total, wenn fast sichergestellt ist, dass jede Mannschaft noch viele gute Möglichkeiten im Strafraum bekommt.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

FliZZa, Sersheim, Donnerstag, 11.07.2024, 13:41 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Es lässt sich schlicht und ergreifend keine allgemeingültige und eindeutige Definition treffen, die dann auch noch im Sinne des Spiels ist. Das wäre dann eben die Regel, dass jede Handberührung im Strafraum zu einem Elfer führt. Und dann verkommt das Spiel zu einem Elferschießen, bei dem man aus dem Spiel heraus mal ein Bonustor erzielen kann.

Es ist zwar immer der Wunsch, aber für manche Probleme gibt es eben keine rundum zufriedenstellende Lösung.

Ich bin ganz bei dir. Jegliche feste Definition ist eine Farce.


"Voraussetzung für ein Eingreifen des VAR ist immer, dass eine klare und offensichtliche Fehlentscheidung des Schiedsrichters auf dem Platz vorliegt. Liegt keine solche, klar falsche Wahrnehmung des Schiedsrichters vor, darf der Video-Assistent eigentlich nicht eingreifen."

Deswegen wundert mich auch, dass Witzhandspiele (meine subjektive Meinung) vom VAR gecheckt (und korrigiert) werden dürfen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 11:37 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ich sehe da aber auch keine Absicht, weil der Ball aus nächster Nähe an den Arm prallt, also ist es doch ok, da weiterlaufen zu lassen

Same. Finde das Handspiel offensichtlich, aber es ist völlig im Rahmen (und m.E. auch korrekt), da laufen zu lassen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 12:58 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Na klar. Aber wenn eine Szene die zwei Sekunden später passiert gecheckt wird, darf der VAR nicht auf Elfmeter entscheiden.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Scherben, Kiel, Donnerstag, 11.07.2024, 13:06 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Na klar. Aber wenn eine Szene die zwei Sekunden später passiert gecheckt wird, darf der VAR nicht auf Elfmeter entscheiden.

Das verstehe ich nicht. Wenn Sakas Handspiel als unabsichtlich gewertet wird und Dumfries' Tritt gegen Kane als Foul (was ich beides grundsätzlich für korrekt halte, wenn man von der uneinheitlichen Auslegung hinsichtlich des Tritts nach dem Schuss einmal absieht), dann darf der VAR natürlich das Review empfehlen. Warum denn nicht?

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 17:59 (vor 6 Tagen) @ Scherben

Erzielt Kane aus der Szene ein Tor, da Saka unmittelbar vorher den Ball mit der Hand berührt, dürfte es mW nicht zählen. Zumindest wenn die Regel nicht schon wieder angepasst wurde zählt ein Tor nicht, sofern in der unmittelbaren Entstehung ein Handspiel passiert - Absicht egal.

Wenn dieses Handspiel dann aber irrelevant bei der Bewertung des Elfmeters ist, wird wieder einmal mit zwayerlei Maß gemessen...

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Windmill-Agogo, Pattaya, Donnerstag, 11.07.2024, 18:47 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Erzielt Kane aus der Szene ein Tor, da Saka unmittelbar vorher den Ball mit der Hand berührt, dürfte es mW nicht zählen. Zumindest wenn die Regel nicht schon wieder angepasst wurde zählt ein Tor nicht, sofern in der unmittelbaren Entstehung ein Handspiel passiert - Absicht egal.

Wenn dieses Handspiel dann aber irrelevant bei der Bewertung des Elfmeters ist, wird wieder einmal mit zwayerlei Maß gemessen...

Deine Regelkenntnis ist falsch. Berührt Saka den Ball mit der Hand ist darf er kein Tor erzielen (Vergleich Bremen gegen Darmstadt), Kanes Tor hätte hingegen zählen dürfen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 19:08 (vor 6 Tagen) @ Windmill-Agogo

Dann wurde das vor ein oder zwei Jahren wieder geändert... Abstrus.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Borussasuna, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:12 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Hatte der Ball nich einem integrierten Sensor? Mir ist ein Rätsel wie so was nicht überprüft wird...

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Professor Bienlein, Ruhrgebiet, Donnerstag, 11.07.2024, 13:08 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Hatte der Ball nich einem integrierten Sensor? Mir ist ein Rätsel wie so was nicht überprüft wird...

Zwayer, Dankert...

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

pactum Trotmundense, Syburg, Donnerstag, 11.07.2024, 11:11 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Der Ball schlägt schon bei 0:02 gegen die Hand.

Das hätte selbst Stevie Wonder gesehen.

Weil es so viele gesehen haben, gab es auch so eine riesige Debatte überall, oder? Abgesehen davon ist nicht jedes vermeintliche Handspiel auch ein strafbares Handspiel. AGraute und CD7 haben oben schon gut dargelegt warum es hier wohl eher zweifelhaft wäre von einem strafbaren Handspiel auszugehen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

CD7, Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 11:10 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Der Ball schlägt schon bei 0:02 gegen die Hand.

Das hätte selbst Stevie Wonder gesehen.

Danke, du hättest auch einfach drauf hinweisen können, dass es seine rechte Hand ist, die hatte ich ehrlichgesagt gar nicht auf dem Schirm, hab nur auf den linken Arm geachtet.

Wäre in einem Diskussionsforum das bessere Argument, als zu sagen, ein Blinder hätte das besser gesehen.

Gern geschehen.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 10:45 (vor 6 Tagen) @ guy_incognito

Der VAR kann ja nun auch nicht alles prüfen und sogar schauen was zwei Sekunden vor der "Elfmeterszene" passiert... ;-)

Gerechtigkeit schmeckt einfach gut.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

Weeman, Hinterm Knauber, Donnerstag, 11.07.2024, 10:51 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Der VAR kann ja nun auch nicht alles prüfen und sogar schauen was zwei Sekunden vor der "Elfmeterszene" passiert... ;-)

Dafür kontrollieren sie wenigstens auch die ganz klaren Tore für 1-2 Minuten. Damit sichs die Waage hält.

Übrigens klares Handspiel vor dem Elfmeter

pactum Trotmundense, Syburg, Donnerstag, 11.07.2024, 11:08 (vor 6 Tagen) @ Weeman

Der VAR kann ja nun auch nicht alles prüfen und sogar schauen was zwei Sekunden vor der "Elfmeterszene" passiert... ;-)


Dafür kontrollieren sie wenigstens auch die ganz klaren Tore für 1-2 Minuten. Damit sichs die Waage hält.

Das war bei der EM aber nun wirklich nicht der Fall. Selten, dass eine Minute zur Prüfung verging. In aller Regel war die Prüfung abgeschlossen, wenn die Spieler ihre Jubelarien beendet hatten und Richtung eigene Hälfte zur Vorbereitung des Anstoßes trabten.

Im Finale dann vielleicht doch für England?

FourrierTrans, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 23:39 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Die Spanier haben schon die schönen Frauen und gutes Wetter. Die müssen jetzt nicht mit allem Segen der Welt zugeshüttet werden.

Im Finale dann vielleicht doch für England? Nö!

Intertanked, Berlin, Donnerstag, 11.07.2024, 00:00 (vor 7 Tagen) @ FourrierTrans

Die Spanier haben schon die schönen Frauen und gutes Wetter. Die müssen jetzt nicht mit allem Segen der Welt zugeshüttet werden.

Nachdem mir die Engländer mit ihrem "Fußball" vier Spiele lang Gehirnblutungen verursacht haben? Da sah einen Monat lang ungefähr so aus, wie Xavi Simons wenn er kickt. Nö nö, lass mal gut sein. Ich erlaube mir ganz subjektiv und parteiisch für Spanien zu sein. Also nachdem ich Sonntag mit meiner Freundin essen war. Glaub ich geh zum Georgier.

Im Finale dann vielleicht doch für England?

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 23:48 (vor 7 Tagen) @ FourrierTrans

Ef lifpelt af vezes

Im Finale dann vielleicht doch für England?

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 23:48 (vor 7 Tagen) @ FourrierTrans

Die Spanier haben schon die schönen Frauen und gutes Wetter. Die müssen jetzt nicht mit allem Segen der Welt zugeshüttet werden.

Guter Wein, tolle Churros, die Liste ist lang, stimmt :-)

Im Finale dann vielleicht doch für England?

Frankonius, Frankfurt, Donnerstag, 11.07.2024, 07:10 (vor 6 Tagen) @ SebWagn

Chorizzo, Serrano, tapas generalmente...

Hollands Bilanz des Grauens

Schulten Manni, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 23:19 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Damit dann fünf von sechs EM-Halbfinale verloren?! Einziger Sieg 1988 gegen Deutschland. Und da stand Matthias Herget noch auf dem Platz. Über die Jahre, mit natürlich Unterschiedlichen Truppen und verschiedenen Top-Trainern am Ende alles vergeigt. Dazu drei WM-Endspiele (ja, zwei Mal eher Unglücklich gegen die Gastgeber, einmal gegen Spanien auf seinem Zenit kurz vor dem Ziel, wenn Robben in der Verlängerung trifft) Mal mit Fußball total, mal mit robustem Körpereinsatz, geklappt hat es seit Rinus Michels nie mehr. Das ist schon eine bittere Bilanz. Und auch die Partie heute passte da doch irgendwie wieder ins Bild.

Hollands Bilanz des Grauens

stoffel85, Mittwoch, 10.07.2024, 23:38 (vor 7 Tagen) @ Schulten Manni

Dass dieser Hollandkader in einem EM HF steht, ist der größte Witz. Gruppendritter dann gg Rumänien und die Türkei.
Das ist von der Kaderqualität das wohl schlechteste Holland jemals. Da ist ja absolut gar nichts mehr. Was hatten die für Spieler…und es - Gott sei Dank - trotzdem (fast) nie geschissen bekommen.

Spieler allein zu meiner Zeit:

van Basten
Rijkaard
Gullit
Koeman
Winter
Bergkamp
Overmars
Kluivert
De Boer(s)
Davids
Seedorf
Stam
Cocu
van Bronckhorst
Makaay
Zenden
van Bommel
van Nistelrooy
Robben
Sneider
van Persie


und jetzt ua. Malen, Depay, Gakpo, Weghorst vorne. Da ist ein einziger Niedergang, spätestens (!) seit 2010.

Hollands Bilanz des Grauens

donotrobme, Münsterland, Donnerstag, 11.07.2024, 09:39 (vor 6 Tagen) @ stoffel85

Das ist aber in gewisser Weise Rosinenpickerei.

Gakpo, Malen und Depay spielen auch eigentlich bei europäischen Topteams, auch wenn sie sicherlich in keiner Top-10 Liste der besten Angreifer genannt werden.

Dennoch hat die Niederlande ein Reihe spannender Talente (Simons, Maatsen, Frimpong). Aus der Ferne betrachtet wirkte es auf mich so als sei das 4-3-3 System überholt, aber auch bei der EM haben wir Niederlande teilweise mit 3er Kette gespielt.

Hollands Bilanz des Grauens

koom, Donnerstag, 11.07.2024, 09:14 (vor 6 Tagen) @ stoffel85

Den Niederlanden ist zum Verhängnis geworden, das andere Länder jetzt auch gute Fußballer systematisch ausbilden. Ihr Vorsprung, den sie jahrzehntelang dabei hatten, ist dadurch aufgebraucht. Die heutige Elftal ist auch talentiert, aber im Vergleich nicht mehr überragend, sondern "nur" gut.

Bei den Niederlanden schlägt sich dann jetzt durch, dass sie ein zahlenmässig kleinerer Verband sind, also grundsätzlich weniger Spielermasse haben, das sie anlernen können.

Nichtsdestotrotz: Sie werden auch weiterhin immer gut genug sein, um Viertel- oder Halbfinale zu erreichen. Und wenn halt mal alles zusammenkommt, vielleicht auch mehr. Aber Länder wie Frankreich, England, Deutschland haben im Zweifel mehr Substanz.

Hollands Bilanz des Grauens

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 23:30 (vor 7 Tagen) @ Schulten Manni

Mal gucken ob ich es noch auf die Reihe kriege...
1992 Dänemark i.E.
2000 Italien, ich meine auch i.E.
2004 Portugal
2024 England
Das fünfte kriege ich gerade bei EMs nicht auf die Reihe.
WM 2014 Argentinien fiele mir noch ein.

Hollands Bilanz des Grauens

Schulten Manni, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 23:40 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Mal gucken ob ich es noch auf die Reihe kriege...
1992 Dänemark i.E.
2000 Italien, ich meine auch i.E.
2004 Portugal
2024 England
Das fünfte kriege ich gerade bei EMs nicht auf die Reihe.
WM 2014 Argentinien fiele mir noch ein.

Sehr gut. Das fünfte finde ich gerade auch nicht. Ziehe ich notfalls zurück. ;-) 2000 aber vor dem Elfmeterschießen noch aus dem Spiel heraus zwei Elfmeter verschossen. Bei der Heim-EM. Das Gegenargument ist ja immer: andere Länder (gerade vob vergleichbarer Größe) wären froh, wenn sie all das über einen so langen Zeitraum erreicht hätten. Aber als Fan kannst du da doch nur verzweifeln. Das ist doch Vizekusen hoch drei….

Hollands Bilanz des Grauens

mulcohol, Mittwoch, 10.07.2024, 23:39 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Mal gucken ob ich es noch auf die Reihe kriege...
1992 Dänemark i.E.
2000 Italien, ich meine auch i.E.
2004 Portugal
2024 England
Das fünfte kriege ich gerade bei EMs nicht auf die Reihe.
WM 2014 Argentinien fiele mir noch ein.

1976, musste ich aber auch grad ergoogeln.

Btw: Straßenbahn nach Hombruch aktuell Vollkatastrophe. Ca. Alle 15 Minuten ein Wagen, in den keiner mehr reinkommt. Erbärmlich.

Hollands Bilanz des Grauens

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 23:37 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Mal gucken ob ich es noch auf die Reihe kriege...
1992 Dänemark i.E.
2000 Italien, ich meine auch i.E.
2004 Portugal
2024 England
Das fünfte kriege ich gerade bei EMs nicht auf die Reihe.
WM 2014 Argentinien fiele mir noch ein.

1976 gegen die Tschechoslowakei.

Hollands Bilanz des Grauens

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 23:22 (vor 7 Tagen) @ Schulten Manni
bearbeitet von Eisen, Mittwoch, 10.07.2024, 23:32

Das ist wirklich bitter, Holland hatte so oft so krasse Mannschaften: Van der Saar, de Boers, Seedorf, Stam, Davids, Kluivert, Bergkamp, Van Nistelrooy und und und

Dazu als Trainer Hiddink, Van Gaal, Advokaat, Rijkaard. Es klappte nie. Teilweise soll es ja auch im Team nicht gestimmt, Eifersüchteleien, schwarze gegen Weiße etc.

Ich mag das 4-3-3, das generelle Verständnis vom Fußball, die gute Jugendarbeit. Die hätten mehr verdient gehabt, aber es fehlt der Killerinstinkt.

Hollands Bilanz des Grauens

Schulten Manni, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 23:34 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Das ist wirklich bitter, Holland hatte so oft so krasse Mannschaften: Van der Saar, de Boers, Seedorf, Stam, Davids, Kluivert, Bergkamp, Van Nistelrooy und und und

Vom Profil her wäre Holland doch wirklich ein Projekt für Jürgen K., falls er nicht doch noch die SPD übernimmt. ;-) Mein lieber Herr Gesangsverein. Ein Otto-Normal-Holland-Fan kann über den 34. Spieltag gegen Mainz wahrscheinlich nur müde lächeln. Wenn man bedenkt, dass die 2000 im Halbfinale bei der Heim-EM zwei Elfmeter in der regulären Spielzeit verschossen und danach noch das Elfmeterschießen verloren haben. Dagegen hat ja ein Fan der Blauen seit 1988 mehr Grund zur Freunde und mehr Erfolge erlebt, jenseits der Aufstiege aus Liga 2.

Sonntag nicht vergessen Cucurella auszupfeifen

Borussasuna, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 23:12 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

KT

Sonntag nicht vergessen Cucurella auszupfeifen

cris10, Freitag, 12.07.2024, 11:34 (vor 5 Tagen) @ Borussasuna

Armselig.

Sonntag nicht vergessen Cucurella auszupfeifen

qwpoeriu, 48° 09´ N, 11° 35´ O, Donnerstag, 11.07.2024, 09:09 (vor 6 Tagen) @ Borussasuna

Nach der Logik bitte vor allem nicht vergessen, am ersten Spieltag Füllkrug auszupfeifen, der mit seinem unnötigen Handspiel vor der Ablage auf Musiala jede Diskussion um Cucurella überflüssig gemacht hat.

nee, das ist nicht logisch

Lattekohlertor, Donnerstag, 11.07.2024, 14:34 (vor 6 Tagen) @ qwpoeriu

.

ich pfeife Cucudingsbums, den Schauspieler gerne aus.

nee, das ist nicht logisch

qwpoeriu, 48° 09´ N, 11° 35´ O, Donnerstag, 11.07.2024, 14:47 (vor 6 Tagen) @ Lattekohlertor

Als ob du oder ich ne Karte hätten ...
(falls doch: Glückwunsch und Neid!)

Sonntag nicht vergessen Cucurella auszupfeifen

herrNick, Mittwoch, 10.07.2024, 23:24 (vor 7 Tagen) @ Borussasuna

Gähn

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 22:59 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Grandioses Tor. Eiskalt.

Wenn einer die Artisten aus Spanien schlagen kann, dann eben statt einem spielerischen Oranje ein zynisches England

Halbfinale, Finale, Viertelfinale, Finale

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 23:13 (vor 7 Tagen) @ waldstadion

Die Turnierbilanz der Three Lions unter Southgate ist jetzt nicht so schlecht.

Warum nicht jetzt das Finale gewinnen?

Halbfinale, Finale, Viertelfinale, Finale

stoffel85, Mittwoch, 10.07.2024, 23:21 (vor 7 Tagen) @ Will Kane

Gegner ab der EM 2016

Wales
Slovakei
Russland
Island (raus)
Tunesien
Panama
Belgien (verloren)
Kolumbien
Schweden
Kroatien (raus)
Kroatien
Tschechien
Schottland
Witz Dland 21
Dänemark
Ukraine
Italien (raus)
USA
Iran
Wales
Senegal
Frankreich (raus)
Serbien
Dänemark
Slovenien
Slowakei
Schweiz
Witz Holland

Halbfinale, Finale, Viertelfinale, Finale

Jimmy_B, Korntal-Münchingen, Donnerstag, 11.07.2024, 09:51 (vor 6 Tagen) @ stoffel85

Sie sind also immer am ersten richtig starken Gegner gescheitert. Dann wird das am Sonntag hoffentlich auch so sein. Ich habe nichts gegen die Engländer aber diese grottige Kickerei (Ausnahme gestern) darf nicht noch belohnt werden.

Halbfinale, Finale, Viertelfinale, Finale

Will Kane, Saarbrücken, Donnerstag, 11.07.2024, 00:08 (vor 7 Tagen) @ stoffel85

Turnier ist Turnier.

Halbfinale, Finale, Viertelfinale, Finale

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 23:17 (vor 7 Tagen) @ Will Kane

Die späten Tore erinnern an den BVB.

Jetzt muss England es machen im Finale

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 22:59 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Spanien muss gehen.

Haben sicher größere Chancen als die Niederlande. Das war wirklich nix

Jetzt muss England es machen im Finale

TeePee, NRW, Mittwoch, 10.07.2024, 23:21 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Spanien muss gehen.

Eviva Espana.
Fuck England ;)

Jetzt muss England es machen im Finale

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 23:07 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Spanien muss gehen.

Haben sicher größere Chancen als die Niederlande. Das war wirklich nix

https://youtu.be/99NgfUpS4rk?si=-snuPHgV9-Zzbzf8&t=38

Sieh an sieh an

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 22:58 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

die Engländer können es doch.

Sieh an sieh an

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 23:02 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

Welch Sommermaerchen!

Sieh an sieh an

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 23:00 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

die Engländer können es doch.

Nun, daran hat doch nie jemand ernsthaft gezweifelt.

Nach links, nach rechts, nach Haus

herrNick, Mittwoch, 10.07.2024, 22:58 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Macht’s gut und Danke für den Ohrwurm

Nach links, nach rechts, nach Haus

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 23:01 (vor 7 Tagen) @ herrNick

Der 7. Sinn

Wedeln mit dem Anhänger/Wohnwagen macht
richtig Spaß, bis es dann knallt

Ein gutes Pferd, s…

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Und Kane ruht für das Finale.

Nicht unverdient

Bender B. Rodriguez, Düsseldorf, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Hätte mir die Holländer gewünscht, aber so geht das wohl in Ordnung, denke ich.

Erinnert an 88 - van Basten gegen Kohler

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 22:52 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Ähnliches Tor, auch kurz vor Schluss.

Erinnert an 88 - van Basten gegen Kohler

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 22:54 (vor 7 Tagen) @ Will Kane

Hab ich auch gedacht. Auch EM-Halbfinale, auch 2:1 nach 0:1. Bloß in Hamburg.

OH NOOOOOOO

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 22:52 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Dieser englische Fußball über etliche Spiele wird noch belohnt...

OH NOOOOOOO

koom, Donnerstag, 11.07.2024, 09:21 (vor 6 Tagen) @ SebWagn

Dieser englische Fußball über etliche Spiele wird noch belohnt...

Fairerweise: In dem Halbfinale war das ganz gut. Zumindest im Vergleich zu Frankreich. England hat zumindest durchaus Zug zum Tor gehabt, gemeinschaftlich.

Spielerisch ist Spanien trotzdem ne ganz andere Nummer. Und als Fußballfan drücke ich da eher die Daumen.

OH NOOOOOOO

Kreuzbandriss, Mülheim an der Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ SebWagn

Das Finale wird 2:0 ausgehen…

War schon eingepennt

OH NOOOOOOO

Chrisha09, Werne, Mittwoch, 10.07.2024, 22:52 (vor 7 Tagen) @ SebWagn

Ja das ist wirklich lächerlich.

Mit 2 Siegen im Finale

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 22:59 (vor 7 Tagen) @ Chrisha09

10.07.2024 UEFA EC Holland 1-2 England
06.07.2024 UEFA EC England 1-1/p.5-3 Switzerland
30.06.2024 UEFA EC England 2-1 AET Slovakia
25.06.2024 UEFA EC England 0-0 Slovenia
20.06.2024 UEFA EC Denmark 1-1 England
16.06.2024 UEFA EC Serbia 0-1 England

In der regulären Spielzeit..WOW

na und?

mulcohol, Donnerstag, 11.07.2024, 00:57 (vor 7 Tagen) @ SebWagn

10.07.2024 UEFA EC Holland 1-2 England
06.07.2024 UEFA EC England 1-1/p.5-3 Switzerland
30.06.2024 UEFA EC England 2-1 AET Slovakia
25.06.2024 UEFA EC England 0-0 Slovenia
20.06.2024 UEFA EC Denmark 1-1 England
16.06.2024 UEFA EC Serbia 0-1 England

In der regulären Spielzeit..WOW

Wenn man schon mit solchen Statistiken um die Ecke kommt, hab ich auch noch eine:
Kroatien hat zum letzten Mal in der regulären Spielzeit ein K.O.-Spiel bei einer EM oder WM im Viertelfinale gegen Deutschland 1998 gewonnen.
2018 und 2022 mit 4 Elfmeterschießen zweimal im WM-Halbfinale. Dort einmal absolut chancenlos und einmal mit ziemlich Schiri-Glück.
Obwohl ich den Fussballer Modric ja gerne zocken sehe, wird mir zuviel Hype um diese ach so tolle Kroatische Generation gemacht.
Dagegen halte ich Englands Bilanz mit zweimal Finale, zweimal Halbfinale und einmal Viertelfinale bei den letzten 5 Turnieren tatsächlich für gar nicht mal so schlecht.

2 Minuten nur

Lambert09, Am Rande Westfalens, Mittwoch, 10.07.2024, 22:52 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Wieso so wenig?!

2 Minuten nur

uwelito, Wambel/ Westpfalz/ Waldhof, Donnerstag, 11.07.2024, 00:51 (vor 7 Tagen) @ Lambert09

Kann man irgendwo in Asien auf die Nachspielzeit wetten?

2 Minuten nur

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 22:56 (vor 7 Tagen) @ Lambert09

Weil in der zweiten Halbzeit einfach nichts passiert ist

2 Minuten nur

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 23:09 (vor 7 Tagen) @ balisto

Weil in der zweiten Halbzeit einfach nichts passiert ist

Abseitstor, Tor, Jubel, 3 Wechsel, also da bin ich dann schon bei 4-5 Minuten

2 Minuten nur

Flotterrotter, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ Lambert09

Wieso so wenig?!

Sicher ist sicher....

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

homer73, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Mittwoch, 10.07.2024, 22:51 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Holland macht seit 80 Minuten NICHTS.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ homer73

Holland macht seit 80 Minuten NICHTS.

Das würde ich nicht sagen. Die machen schon was. Es fehlt dann nur an letzter Konsequenz und ein paar Mal auch am Glück, dass ein Zuspiel den Weg findet, den es nehmen sollte.

Watkins macht es klar

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:50 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Ich glaube nicht, dass die Niederlande das noch wieder ausgleicht.

Watkins macht es klar

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 23:14 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Wen so einer nach Dortmund kommen würde. Dann würden wir eventuell um Platz 1 mitspielen.

Watkins macht es klar

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:53 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Damit ist der Matchplan von Southgate komplett über den Haufen geworfen

Watkins macht es klar

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:55 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Damit ist der Matchplan von Southgate komplett über den Haufen geworfen

England ist eine Turniermannschaft. Man braucht traditionell immer etwas länger bis die Trainer ihre Pläne in die Köpfe der Spieler gebimst bekommen. Wobei... was rede ich? Southgate ist schon ein ziemlicher Underperformer.

Watkins macht es klar

cris10, Mittwoch, 10.07.2024, 22:59 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Southgate hat nun wirklich keine Pläne. :-)

Watkins macht es klar

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 22:51 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Stark gemacht.

Watkins macht es klar

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:52 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Stark gemacht.

Definitiv. Das Ding war dem 1-0 der Niederländer ebenbürtig. Schönes Teil.

Watkins macht es klar

cris10, Mittwoch, 10.07.2024, 22:50 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Was die immer für einen Dusel haben.

Watkins macht es klar

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 22:51 (vor 7 Tagen) @ cris10

Was die immer für einen Dusel haben.

"Immer einen Dusel haben" heißt Können. ;)

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Ghombre, Mittwoch, 10.07.2024, 22:48 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Nachdem ich jetzt mehrfach die Kommentatorin Southgate habe sagen hören mit quasi einer umgedrehten Aussprache von th und s, ist mir eine Übertragung aus London von vor vielen Jahren in den Kopf geschossen, wo die ARD(?) Korrespondentin auch konstant die da noch lebende Elizabeth konstant "Elithabes" aussprach.

Ist das irgendeine besonders gute Aussprache und im englischen üblich oder einfach ein Kampf der jeweiligen Sprecher mit dem für uns phonetisch schwierigen "th", der an der Stelle durchkommt?

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 23:03 (vor 7 Tagen) @ Ghombre

Priscilla und Gwyneth Molesworth, Lord und Lady Hesketh-Fortescue, Lord Molesworth-Houghton, Middle Fritham, Nether Addlethorpe, North Cothelstone Hall...

Ich wüsste nicht, dass die Aussprache des "th" im deutschen Fernsehen jemals Probleme gemacht hätte.

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Will Kane, Saarbrücken, Donnerstag, 11.07.2024, 00:19 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Priscilla und Gwyneth Molesworth, Lord und Lady Hesketh-Fortescue, Lord Molesworth-Houghton, Middle Fritham, Nether Addlethorpe, North Cothelstone Hall...

Ich wüsste nicht, dass die Aussprache des "th" im deutschen Fernsehen jemals Probleme gemacht hätte.

Evelyn Hamann und Loriot - einfach nur Klasse :-)

Frage an Muttersprachler - Aussprache

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 23:08 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Nach drei Weizenbier passt dat.

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 23:09 (vor 7 Tagen) @ DieRoteKarteZahlIch

Nach drei Weizenbier passt dat.

Nach dem dritten Bier kann man auch schon mal den Schlipth ablegen.

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Chill-Instructor, Fußball muss bezahlbar sein, Mittwoch, 10.07.2024, 22:56 (vor 7 Tagen) @ Ghombre

Nachdem ich jetzt mehrfach die Kommentatorin Southgate habe sagen hören mit quasi einer umgedrehten Aussprache von th und s, ist mir eine Übertragung aus London von vor vielen Jahren in den Kopf geschossen, wo die ARD(?) Korrespondentin auch konstant die da noch lebende Elizabeth konstant "Elithabes" aussprach.

Ist das irgendeine besonders gute Aussprache und im englischen üblich oder einfach ein Kampf der jeweiligen Sprecher mit dem für uns phonetisch schwierigen "th", der an der Stelle durchkommt?

Gerade sagte sie auch den Vornamen vor dem Nachnamen. Da der Vorname mit th endet, spricht man das S im Nachnamen automatisch nicht aus (sofern man schnell redet).

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Ghombre, Mittwoch, 10.07.2024, 23:02 (vor 7 Tagen) @ Chill-Instructor

Klingt überzeugend, und dass dann das folgende th als s ausgesprochen wird ist dann nur folgerichtig oder woher kommt das? Quasi als Regel kein th+Vokal+TH?

War damals richtig empört, dass die da in London jahrelang gut dotiert lebt und den Namen der Regentin nicht unfallfrei aussprechen kann. Und dann kam mir der Zweifel, ob das nicht ggf irgendein posher Dialekt sein könne.

Frage an Muttersprachler - Aussprache

TeePee, NRW, Donnerstag, 11.07.2024, 08:36 (vor 6 Tagen) @ Ghombre

Klingt überzeugend, und dass dann das folgende th als s ausgesprochen wird ist dann nur folgerichtig oder woher kommt das?

Das "th" wird (außerhalb Deutschlands) nie als "s" ausgesprochen.

Frage an Muttersprachler - Aussprache

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 09:21 (vor 6 Tagen) @ TeePee

Klingt überzeugend, und dass dann das folgende th als s ausgesprochen wird ist dann nur folgerichtig oder woher kommt das?


Das "th" wird (außerhalb Deutschlands) nie als "s" ausgesprochen.

Mal wieder eine von diesen Nur-in-Deutschland-Thesen. Es gibt mehrere Tausend Sprachen. Bist du dir sicher, dass nirgendwo sonst auf der Welt, die Unfähigkeit ein "th" zu sprechen mit einem "s" kompensiert wird?

Frage an Muttersprachler - Aussprache

MarcBVB, עַם יִשְׂרָאֵל חַי, Donnerstag, 11.07.2024, 09:34 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Klingt überzeugend, und dass dann das folgende th als s ausgesprochen wird ist dann nur folgerichtig oder woher kommt das?


Das "th" wird (außerhalb Deutschlands) nie als "s" ausgesprochen.


Mal wieder eine von diesen Nur-in-Deutschland-Thesen. Es gibt mehrere Tausend Sprachen. Bist du dir sicher, dass nirgendwo sonst auf der Welt, die Unfähigkeit ein "th" zu sprechen mit einem "s" kompensiert wird?

I hope we have a little bit lucky.

"Sät is truh!"

Frage an Muttersprachler - Aussprache

TeePee, NRW, Donnerstag, 11.07.2024, 09:32 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Mal wieder eine von diesen Nur-in-Deutschland-Thesen. Es gibt mehrere Tausend Sprachen. Bist du dir sicher, dass nirgendwo sonst auf der Welt, die Unfähigkeit ein "th" zu sprechen mit einem "s" kompensiert wird?

Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das auch in anderen Sprachen passiert. Und dann ist es da eben auch falsch. Die Kernaussage meines Satzes sollte sein, dass "th" korrekt eben immer wie "th" und nie wie "s" ausgesprochen wird. Als ich den Satz dann aber nochmal gelesen habe, fiel mir die Pointe (hihi!) mit "(außerhalb Deutschlands)" ein. Ich wollte damit niemandes Gefühle verletzen.

Southgate wagt was

donotrobme, Münsterland, Mittwoch, 10.07.2024, 22:41 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Und nimmt seinen besten elferschützen vorzeitig runter

Southgate wagt was

Frankonius, Frankfurt, Mittwoch, 10.07.2024, 22:49 (vor 7 Tagen) @ donotrobme

Die können jetzt alle Elfer schießen, das hat der üben lassen bis zum Erbrechen (auch wohl mental). Sollte es dazu kommen, sind die Engländer Favoriten.
Weiß aber nicht wie die beiden Keeper in dem Punkt sind.

Southgate wagt was

MünsterforLife, Münster, Mittwoch, 10.07.2024, 22:51 (vor 7 Tagen) @ Frankonius

Und gewinnt

kein Abseits oder?

Frankonius, Frankfurt, Mittwoch, 10.07.2024, 22:40 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Bin ja gegen England, war für mich aber ein korrekter Treffer.

kein Abseits oder?

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:44 (vor 7 Tagen) @ Frankonius

Bin ja gegen England, war für mich aber ein korrekter Treffer.

Leider nicht. Habe ich aber auch erst in der Wiederholung angezweifelt.

kein Abseits oder?

Carpzov, Dormagen, Mittwoch, 10.07.2024, 22:41 (vor 7 Tagen) @ Frankonius

Bin ja gegen England, war für mich aber ein korrekter Treffer.

Der Aussenspieler war im Abseits.

kein Abseits oder?

cris10, Mittwoch, 10.07.2024, 22:49 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

und zwar relativ deutlich

kein Abseits oder?

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 22:41 (vor 7 Tagen) @ Frankonius

Sehe ich auch so.

kein Abseits oder?

hoecke09, BD, Mittwoch, 10.07.2024, 22:41 (vor 7 Tagen) @ Frankonius

Bin ja gegen England, war für mich aber ein korrekter Treffer.

Nö.

Improvisierte Rolli-Plätze auf Nord und Süd

Kruemelmonster09, Mittwoch, 10.07.2024, 22:35 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts
bearbeitet von Kruemelmonster09, Mittwoch, 10.07.2024, 22:39

Man hat doch Nord und Süd extra ohne Zaun "nach hinten verschoben" und um Rollstuhlrampen erweitert.

Hat irgendwer in irgendeinem EM Spiel in Dortmund dort in der jeweils ersten Reihe auch nur einmal einen Rollstuhlfahrer gesehen?

Edit:
Okay auf der Süd sind welche.
Sehe ich aber zum ersten mal.

Auf der Nord wiederum tatsächlich nicht.

Improvisierte Rolli-Plätze auf Nord und Süd

markus, Mittwoch, 10.07.2024, 22:46 (vor 7 Tagen) @ Kruemelmonster09

Man hat doch Nord und Süd extra ohne Zaun "nach hinten verschoben" und um Rollstuhlrampen erweitert.

Hat irgendwer in irgendeinem EM Spiel in Dortmund dort in der jeweils ersten Reihe auch nur einmal einen Rollstuhlfahrer gesehen?

Naja, alle paar Minuten Bier im Nacken geklatscht zu bekommen, ist wohl nicht so attraktiv. Ist eh witzig, dass Rollifahrer als Ersatzzaun/Hindernis zwischen dem 30 Euro Pöbel und Spielfeld herhalten sollen. Aber auf dem Papier ist man so richtig schön barrierefrei.

Sollte ESP nicht die EM gewinnen....

Karak Varn, Strobelallee 50, Mittwoch, 10.07.2024, 22:33 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

..fresse ich einen Besen.

Sollte ESP nicht die EM gewinnen....

Frankonius, Frankfurt, Mittwoch, 10.07.2024, 22:37 (vor 7 Tagen) @ Karak Varn

Ja weder Holland noch England sollte die vor unüberwindliche Schwierigkeiten stellen.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

donotrobme, Münsterland, Mittwoch, 10.07.2024, 22:32 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Zwayer kann bei der gelben Karte bellingham nicht in die Augen schauen

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

weissewiese, Mittwoch, 10.07.2024, 22:39 (vor 7 Tagen) @ donotrobme

Und kommt seinem feuchten Traum eines Platzverweises ein Stück weit näher. Aber Jude hat ihm die Gelegenheit leider auch auf dem Silbertablett präsentiert.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Intertanked, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 22:34 (vor 7 Tagen) @ donotrobme

Zwayer kann bei der gelben Karte bellingham nicht in die Augen schauen

Haben hinterher noch Worte gewechselt. Face to face.

War aber auch hart unnötige Härte von Jude.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:33 (vor 7 Tagen) @ donotrobme

Zwayer kann bei der gelben Karte bellingham nicht in die Augen schauen

Kann er wahrscheinlich schon. Er wollte es nur offensichtlich nicht. So kann man einem Spieler auch zeigen, was man von ihm hält. Mal abgesehen davon, dass Zwayer heute eigentlich ganz gut das Spiel leitet, ist es dennoch armselig von ihm.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Marc2006, Essen-Kettwig, Mittwoch, 10.07.2024, 22:39 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Das Spiel ist aber auch bisher sehr leicht zu leiten, da muss der Zwayer nicht viel machen.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:42 (vor 7 Tagen) @ Marc2006

Das Spiel ist aber auch bisher sehr leicht zu leiten, da muss der Zwayer nicht viel machen.

Sehe ich auch so. Gibt deutlich schwierigere Aufgaben, z.B. wenn die türkische Mannschaft ihren Holzhacker-Fuppes abzieht und alles umbolzt, was nicht schnell genug ausweichen kann und dann noch rumdiskutiert. Niederlande und England bisher sehr fair. Der Strafstoß war in meinen Augen auch ganz klar. Auch wenn man das hier in Teilen des Forums anders sieht.

Weghorst maximal dämlich bei der Ecke

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 22:29 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Viel Hirn scheint er nicht zu haben

Weghorst maximal dämlich bei der Ecke

koom, Freitag, 12.07.2024, 15:16 (vor 5 Tagen) @ Smeller

Viel Hirn scheint er nicht zu haben

Instinktfußballer. Kann auch manchmal in die Hose gehen.

Idr bei seinen Vereinen sicherlich eher ein Publikumsliebling. Wäre das auch beim BVB sicherlich.

Weghorst maximal dämlich bei der Ecke

cris10, Mittwoch, 10.07.2024, 22:47 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Absolute Tragödie, dass Koeman seit Jahren immer diesen Weghorst aufstellt. Haben die wirklich keinen besseren Mittelstürmer? Der verstolpert jetzt wirklich jeden Ball und ist völlig wirkungslos.

Weghorst maximal dämlich bei der Ecke

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:37 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Viel Hirn scheint er nicht zu haben

Haben viele Fußballspieler nicht. Es ist manchmal wirklich erstaunlich wie einfach strukturiert so manche Fußballprofis sind. Aber an einer Ecke würde ich das nicht festmachen wollen.

Weghorst maximal dämlich bei der Ecke

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 22:32 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Viel Hirn scheint er nicht zu haben

Muss er auch nicht haben.

Reicht, wenn er mit seinem Schädel den Ball zum richtigen Zeitpunkt richtig trifft.

Spiel kippt gerade

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 22:26 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

England so stark nach dem Gegentor,Holland nur am schwimmen. Elfer, Ding auf der Linie, dann der Schuss ans kreuzeck.

Jetzt hat Holland das im Griff, sollten die treffen glaube ich nicht das England nochmal zurückkommt

Freue mich schon

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 22:24 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

auf das Elfmeterschießen. :-)

Freue mich schon

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:28 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

auf das Elfmeterschießen. :-)

Ich glaube nicht, dass es dazu kommen wird. Sollte es eines geben, wird England weiter kommen.

Freue mich schon

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:28 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

auf das Elfmeterschießen. :-)

Die Engländer auch. Keine Ahnung, warum die zwischendurch trotzdem manchmal noch so rennen. Nur noch 52 Minuten.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Kreuzbandriss, Mülheim an der Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 22:20 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Puh… waren das 25 min Fußball von beiden

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Lordran, Mittwoch, 10.07.2024, 22:13 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Zumindest spielt England heute mal Fußball.
Verbessert zum bisherigen Gerumpel.

Malen raus für Weghorst

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 22:04 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Schade

Malen raus für Weghorst

Elmar, Mittwoch, 10.07.2024, 22:06 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Das Halbfinale wird ihn nicht gerade mit Selbstvertrauen voll pumpen.

Malen raus für Weghorst

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:05 (vor 7 Tagen) @ Eisen

War nur konsequent. Malen war leider äußerst schwach in der ersten Halbzeit. Meines Erachtens nach der schlechteste Spieler auf dem Feld bisher.

Malen die personifizierte Ungefahr

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 23:02 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

scheinbar nicht nur in schwarz gelb. erinnert mich dahingehend stark an T. Hazard

Malen raus für Weghorst

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 22:08 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Holland hat seit dem Ausgleich doch eigentlich vorne nicht mehr stattgefunden. Da fehlte es an mehr als einen spielstarken Stürmer.

Malen raus für Weghorst

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:10 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Holland hat seit dem Ausgleich doch eigentlich vorne nicht mehr stattgefunden. Da fehlte es an mehr als einen spielstarken Stürmer.

Was Malens Leistung aber auch nicht besser dastehen lässt.

Malen raus für Weghorst

Talentförderer, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 22:06 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Auch nicht Schwächer als Gakpo oder Depay. Und Simons auch nur durchs Tor aufgefallen.

Stimmt

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 22:09 (vor 7 Tagen) @ Talentförderer

Auch nicht Schwächer als Gakpo oder Depay. Und Simons auch nur durchs Tor aufgefallen.

Depay war aufgrund seiner Ausstrahlung für mich noch schlechter.

Da war keiner besser

Malen raus für Weghorst

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:07 (vor 7 Tagen) @ Talentförderer

Auch nicht Schwächer als Gakpo oder Depay. Und Simons auch nur durchs Tor aufgefallen.

Ich fand Malen noch schwächer. Da passte rein gar nichts heute.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

weissewiese, Mittwoch, 10.07.2024, 22:00 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Nobby und der blaue Lohmeyer im Anschluss bei diesem Kneipennachklapp. Das kann ja was werden.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:04 (vor 7 Tagen) @ weissewiese

Nobby und der blaue Lohmeyer im Anschluss bei diesem Kneipennachklapp. Das kann ja was werden.

Der Trick ist zum Anstoß einschalten, zum Halbzeitpfiff den Ton ausschalten, zum Wiederanpfiff den Ton einschalten und bei Abpfiff abzuschalten. Das ganze Brimborium um die Spiele herum muss und sollte man sich nicht geben. Ist nur schlecht für den Blutdruck. Der ist eh schon meistens bei den Kommentatoren heutzutage gefährdet. Obwohl es bei diesem Spiel wirklich geht mit dem Kommentar (ARD, Telekom kann ich nicht bewerten). Aber wer weiß wie sich der Kommentar noch entwickelt. Ich will den Kommentar nicht wirklich vor dem Abpfiff loben.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

weissewiese, Mittwoch, 10.07.2024, 22:36 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Die Kommentatoren im ÖR sind ja quasi verbeamtet, die im Pay TV wollen sich ja ständig auch als Marke inszenieren, da kommt dann sowas dabei raus, wie dein – und auch mein – Freund Wolf Fuß. Nur noch getoppt vom ewig empörten Kai Dittmann.

Grundsätzlich hast du schon recht, dass Ausblenden schützt. Das Duo Dickel/Lohmeyer dürfte alledings ein Garant für gelebte Folklore sein, vielleicht bin ich später in Stimmung dazu. Ansosnten gibt es ja nicht mehr viele Gelegenheiten zum Duell gegen die Blauen.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Karak Varn, Strobelallee 50, Mittwoch, 10.07.2024, 22:04 (vor 7 Tagen) @ weissewiese

Wenn die beiden mit 6 Biere und 6 Kurze intus ins Gespräch starten, schalte ich ein/ bleibe ich dran.

Die ARD berichtet gerade über Ameisen

Floatdownstream, Lünen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:57 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Immerhin erspart es uns Schweinsteiger.

Die ARD berichtet gerade über Ameisen

donotrobme, Münsterland, Mittwoch, 10.07.2024, 22:10 (vor 7 Tagen) @ Floatdownstream

Der Beitrag ist ein Paradebeispiel für das aktuelle Sommerloch

Die ARD berichtet gerade über Ameisen

Hömmatiker, Westfalen, Mittwoch, 10.07.2024, 22:32 (vor 7 Tagen) @ donotrobme

Der Beitrag ist ein Paradebeispiel für das aktuelle Sommerloch

Habe das vor Wochen schonmal irgendwo gelesen. Aber man stelle sich mal vor:

Giftige Ameisen aus dem Mittelmeer-Raum tyrannisieren eine Stadt, bekämpft wird für 50.000€ im Jahr mit heißem Schaum, statt mit wirksamen Gift.

Man will ja schließlich die Umwelt schonen, wen interessieren da schon die Antwohner oder Kinder, die nicht mehr auf den Spielplatz können?

Die ARD berichtet gerade über Ameisen

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 21:58 (vor 7 Tagen) @ Floatdownstream

Und immerhin ist das Wetter top!

Kann es sein ?

Vito_Corleone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:56 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts
bearbeitet von Vito_Corleone, Mittwoch, 10.07.2024, 22:08

Dass gefühlt die Hälfte von den Kunstlederplätzen im Block 27 leer ist? Entweder ist meine Sehschwäche schuld oder sitzen da so viele schwarz gekleidete?

Kann es sein ?

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:06 (vor 7 Tagen) @ Vito_Corleone

Dass gefühlt die Hälfte von der Kunstlederplätzen im Block 27 leer ist? Entweder ist meine Sehschwäche schuld oder sitzen da so viele schwarz gekleidete?

Gibt bei Halbfinalspielen ganz besonders gute Häppchen beim Catering.

die Holländer sparen Kräfte..

Frankonius, Frankfurt, Mittwoch, 10.07.2024, 21:47 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

..das könnte auch Absicht sein. Die Engländer laufen viel mehr als in den Spielen vorher.
Und die haben ja in der Liga eine lange Saison. Mal sehen, wie es in der 2. Halbzeit weiter geht.

Finde Fuss als Kommentator spannend

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 21:45 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Man weiß nie wie er Kieran Trippier als Nächstes aussprechen wird.

Finde Fuss als Kommentator spannend

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:59 (vor 7 Tagen) @ balisto

Fuss mag ich eigentlich. Mit Emotionen dabei. Manchmal übertreibt er es, aber das ist ja auch nicht die Tagesschau.
Ansonsten immer wieder lustige flapsige Formulierungen.
"Spieler xy ist der Allesfahrer..."
"Warum schießt xy da nicht direkt? Will der nochmal mit dem Hund raus?"
"Wenn Spieler xy antritt, teilt sich das Meer." :)

Finde Fuss als Kommentator spannend

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:16 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Fuss mag ich eigentlich. Mit Emotionen dabei. Manchmal übertreibt er es, aber das ist ja auch nicht die Tagesschau.
Ansonsten immer wieder lustige flapsige Formulierungen.
"Spieler xy ist der Allesfahrer..."
"Warum schießt xy da nicht direkt? Will der nochmal mit dem Hund raus?"
"Wenn Spieler xy antritt, teilt sich das Meer." :)

Jau. Total lustig. Der Mario Barth der Fußball-Reporter.

Finde Fuss als Kommentator spannend

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:22 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Jau. Total lustig. Der Mario Barth der Fußball-Reporter.

Ich weiß nicht für wen von Beiden das jetzt beleidigender ist. Zustimmen kann ich trotzdem.

Finde Fuss als Kommentator spannend

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 22:00 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Ich mag Fuss tatsächlich auch ganz gerne. Er hat heute aber einfach (mindestens) schon Trippy, Trippié und Tripper gesagt. Man darf gespannt sein as die zweite Halbzeit bringt.

Finde Fuss als Kommentator spannend

markus, Mittwoch, 10.07.2024, 22:26 (vor 7 Tagen) @ balisto

Ich mag Fuss tatsächlich auch ganz gerne. Er hat heute aber einfach (mindestens) schon Trippy, Trippié und Tripper gesagt. Man darf gespannt sein as die zweite Halbzeit bringt.

Wenn der ein Tor schießen würde:
Tripp yyyyyyyyYYYYYYyyyy
Trippi ééééééééÉÉÉÉÉééé
Tripp ääääääääÄÄÄÄÄÄÄääääär

Finde Fuss als Kommentator spannend

Kreuzbandriss, Mülheim an der Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 21:46 (vor 7 Tagen) @ balisto

Pause Pause .. kann den Typen nicht ständig hören

Finde Fuss als Kommentator spannend

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 21:50 (vor 7 Tagen) @ Kreuzbandriss

Empfehle Stadionton. Nicht zu ertragen der Typ.

Dieser Mainoo bärenstark

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:42 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Toller Spieler im Mittelfeld.

2004 hat angerufen

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 21:38 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Es will seinen hässlichen silbernen Ball zurück

2004 hat angerufen

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 21:40 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Wenn der WM-Ball 2002 nochmal neu aufgelegt wird, bin ich am Start.

2004 hat angerufen

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:41 (vor 7 Tagen) @ balisto

Der Teufelsball von 2010 wäre doch auch was

2004 hat angerufen

Relaxo, Hamburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:42 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Wird der nicht mittlerweile für 600 bei eBay verkauft :D

Waaaas?

SebWagn, HH Harvestehude, Mittwoch, 10.07.2024, 22:19 (vor 7 Tagen) @ Relaxo

Wird der nicht mittlerweile für 600 bei eBay verkauft :D

Der Jabulani? Hab noch einen unbenutzten im Keller meines Elternhaus

2004 hat angerufen

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:43 (vor 7 Tagen) @ Relaxo

möglich. Das war ja die Erkenntnis, dass irgendwann Bälle auch zu rund sind.

Holländer stimmungsmäßig auch recht dünn oder

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 21:38 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Da kommt ja gar nix

Holländer stimmungsmäßig auch recht dünn oder

Kruemelmonster09, Mittwoch, 10.07.2024, 21:54 (vor 7 Tagen) @ balisto

Da kommt ja gar nix

War in den bisherigen Spielen aber doch, wie es am Fernseher wirkte, recht ähnlich oder?

Bei den Fanmärschen beeindruckende Bilder, wenn sie hinter ihrer Musikbox herziehen. Im Stadion, wenn sie selber singen müssten, reichlich fad.

Kommentatoren-Gespann

Timo_89, Mittwoch, 10.07.2024, 21:35 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts
bearbeitet von Timo_89, Mittwoch, 10.07.2024, 21:40

Finde sowohl Christina Graf als auch v.a. Thomas Broich machen das beide sehr gut.

PS: Graf sagt im übrigen "Westfalenstadion", das gibt gleich noch einen Bonuspunkt ;-)

Kommentatoren-Gespann

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 22:00 (vor 7 Tagen) @ Timo_89

Die sollen auch alle mal Red Bull Leipzig sagen statt Rasenball oder RB.

Kommentatoren-Gespann

sfroehlich73, Mainz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:35 (vor 7 Tagen) @ Timo_89

Ja, das finde ich auch.

Malens Zweikampfverhalten..

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:33 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

auf dem Niveau halt schon eher 3/10.

Malens Zweikampfverhalten..

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:37 (vor 7 Tagen) @ Didi

Defensiv ist das von Malen Totalverweigerung, wie bei uns.

Malens Zweikampfverhalten..

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 21:42 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Wenigstens weiß man das dann vorher. Und Koeman geht den Deal wohl ein.

Malens Zweikampfverhalten..

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:39 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Vermutlich kann er es einfach nicht besser, auf dem Niveau vermute ich etwas weniger potentielle Unlust als im Pokal bei Zwickau.

Malens Zweikampfverhalten..

sfroehlich73, Mainz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:40 (vor 7 Tagen) @ Didi

Unlust kann ich mir auch nicht vorstellen. Vielleicht soll er auch gar nicht, so ne Art Taktik vom Trainer.

Malens Zweikampfverhalten..

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 21:49 (vor 7 Tagen) @ sfroehlich73

Unlust kann ich mir auch nicht vorstellen. Vielleicht soll er auch gar nicht, so ne Art Taktik vom Trainer.

So wie das Spiel läuft dürften die Niederländer eher durch einen Standard oder einen Konter zum Torerfolg kommen. Der dann über den schnellen Malen laufen wird.

Wahrscheinlich soll er auf diese Konterchance lauern.

Malens Zweikampfverhalten..

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:51 (vor 7 Tagen) @ Will Kane

Habe auch jetzt erst gesehen, dass Malen der einzige Stürmer ist. Klar, warum soll der hinten rumhampeln.

Nun Weghorst für Malen - hoch und weit und über die Flügel?

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 22:11 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Weghorst ist ein Abschlussspieler, der den Ball meist mit dem ersten Kontakt auf das Tor zieht.

Er ist auch ein Flankenverwerter.

Wenn Oranje mit ihm spielt, muss man ihn auch bedienen.

Defensiv dürfte er mehr mitarbeiten als Malen.

Malens Zweikampfverhalten..

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:38 (vor 7 Tagen) @ Eisen

naja gut, er hat bei der EM einmal richtig zurückgearbeitet und dabei ein Eigentor geschossen...

Tommies besser

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:28 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Machen ihr bestes Turnierspiel.

Tommies besser

koom, Donnerstag, 11.07.2024, 10:32 (vor 6 Tagen) @ Eisen

Machen ihr bestes Turnierspiel.

Es wirkt auf mich so, dass sie aus Frankreichs Fehlern gelernt haben und von vorneherein jetzt versucht haben, selbst auf ein Tor zu gehen. Frankreich hat das Turnier damit verbracht, nur defensiv sehr geil zu sein, offensiv auf Glück gehofft. Als es dann darauf ankam, offensiv zu werden, fehlte jeglicher Plan, Esprit und Idee dafür.

Tommies besser

sfroehlich73, Mainz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:32 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Überhaupt interessantes Spiel, finde ich.

Ach Holland - So ganz ohne Defensive?!

Schulten Manni, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Da führt ja wirklich fast jeder englische Angriff zu einer gefährlichen Szene, wenn nicht gerade jemand im Abseits steht. Wie das über 90 Minuten zum Erfolg führen soll, ist mir noch nicht ganz klar.

Und jetzt auch noch Ballverluste im Spielaufbau, die man sonst öfter mal von der Heimmannschaft sieht. Jetzt mal lieber schnell berappeln….

Dumfries fliegt gleich

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:26 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

2 höchst enge Szenen.

Dumfries fliegt gleich

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:30 (vor 7 Tagen) @ Smeller

2 höchst enge Szenen.

Joa, er muss runter kommen, sonst ist er weg.

Andi, unten links!

Kutte92-, Münster, Mittwoch, 10.07.2024, 21:21 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Perfekter Elfmeter.

1990 lässt grüßen.

Und im Himmel verdrückt Andi Brehme ein Tränchen.

Andi, unten links!

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Perfekter Elfmeter.

1990 lässt grüßen.

Und im Himmel verdrückt Andi Brehme ein Tränchen.

Matthäus hat das bei Magenta auch gerade gesagt. Schnüff.

Die Insolaner werden richtige Elfmetermaschinen - wohin jetzt mit den ganzen

einergehtnochrein, Donaueschingen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Klischees?

Eins bleibt bestehen...

Bender B. Rodriguez, Düsseldorf, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ einergehtnochrein

England wird niemals die Trophäe sehen. Gegen Spanien ist Schluss egal wer von beiden das heute schafft.

Eins bleibt bestehen...

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ Bender B. Rodriguez

In einem Spiel kann immer viel passieren. Habe ich in über 30 Jahren Fußball gucken gelernt...

Eins bleibt bestehen...

PaBe, Mittwoch, 10.07.2024, 21:23 (vor 7 Tagen) @ Bender B. Rodriguez

Sie haben Kane in der Mannschaft. Die Fleischgewordene Erfolgslosigkeit.

Ausgleich Kane

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:18 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Berechtigter Elfer. Schön umgesetzt.

Ausgleich Kane

PaBe, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Man kann von Kane halten was man will - seine Leistungen bei der EM sind absolut mangelhaft. ABER wie er die 11m schießt ist schon stark. Nicht wie Lewandowski und co. die beim Anlaufen noch schnell beim Thalia einkaufen gehen bevor sie den Ball treten.... so wünsche ich mir jeden 11m.

Ausgleich Kane

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ PaBe

Ich mag Kane auch nicht. Aber in dem Punkt stimme ich dir komplett zu. Diese Spirenzken bei Strafstößen nerven. Da wünsche ich mir immer, dass es schief geht für den Schützen. Einfach aus Prinzip.

Ausgleich Kane

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 22:08 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Kane ist immerhin nicht so divenhaft wie andere. Irgendwie gradlinig, keiner der partout den fünften Elfer schießen und im Rampenlicht stehen will, einer der sich letztlich in den Dienst der Mannschaft stellt, Dinge hinnimmt wie sie sind und nicht ständig meckert.
Trägt nur jeweils das falsche Trikot.

Ausgleich Kane

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:12 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Kane ist immerhin nicht so divenhaft wie andere. Irgendwie gradlinig, keiner der partout den fünften Elfer schießen und im Rampenlicht stehen will, einer der sich letztlich in den Dienst der Mannschaft stellt, Dinge hinnimmt wie sie sind und nicht ständig meckert.
Trägt nur jeweils das falsche Trikot.

Ach, ich weiß nicht. Der kann schon Meckern wie ein Rohrspatz und als uneitel würde ich ihn jetzt auch nicht bezeichnen. Auch er setzt sich in Szene, wenn er kann. Aber er ist in der Tat nicht der schlimmste Vertreter seiner Zunft. Da gibt es deutlich mehr Spieler, die eine schlimmere Neigung zur Selbstdarstellung haben.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:16 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Es ist einfach ein Foul. Egal, ob davor ein Torschuss erfolgen konnte.

eindeutige Fehlentscheidung?

epo09, Hannover, Mittwoch, 10.07.2024, 22:05 (vor 7 Tagen) @ Sascha

… scheinbar ja nicht.
Wie eindeutig kann eine Entscheidung falsch sein, wenn beide Seiten gute Argumente haben?

Das große Problem bei VAR ist, dass solche 50:50 Entscheidungen nicht gerechter entschieden werden. Das viel größere Problem: es besteht nicht mal Einigkeit darüber was eine klare Fehlentscheidung und somit der einzige Faktor für den potentiellen Eingriff ist..

Das ist eindeutig ein Elfer

Lordran, Mittwoch, 10.07.2024, 21:56 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Für mich haben beide den Fuß oben. Einer fällt und schreit theatralisch. Reicht dann wohl für nen Elfer.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 06:58 (vor 6 Tagen) @ Lordran

Für mich haben beide den Fuß oben. Einer fällt und schreit theatralisch. Reicht dann wohl für nen Elfer.

Kane schießt, ist als zuerst am Ball. Dumfries versucht erfolglos den Ball zu blocken und hat dadurch die Unterseite seines Schuhs in der Schwungbahn. Wenn du dann Theatralik vermutest, hast du vermutlich noch nie selber gekickt. Da trifft dann die dünne Stoffoberseite von Kanes Fuß mit Wucht auf die harte Stollenseite des Holländers. Das tut nunmal böse weh.

never a penalty

Lattekohlertor, Donnerstag, 11.07.2024, 08:54 (vor 6 Tagen) @ Sascha

never a penalty

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 09:28 (vor 6 Tagen) @ Lattekohlertor

Ich finde Postings, die nur aus einem Link bestehen, sowieso doof. Eine kurze Inhaltsangabe wäre sinnvoll, sonst können wir uns gleich nur noch über den Austausch von Links unterhalten. Meine Meinung.

never a penalty

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 08:58 (vor 6 Tagen) @ Lattekohlertor

Eben. Meinung. Finde solche Postings total sinnfrei, ohne Erklärung, wie man darauf kommt.

Das ist eindeutig ein Elfer

Amayse74, Mittwoch, 10.07.2024, 22:04 (vor 7 Tagen) @ Lordran

Nee, der eine schießt und der andere kommt mit dem Blockversuch zu spät und hält dadurch den Schlappen drauf.

Das ist eindeutig ein Elfer

cris10, Mittwoch, 10.07.2024, 21:51 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Selbst auf dem eglischen Sender ITV sagen sie kein Elfmeter. Was hat denn der Verteidiger falsch gemacht? Auch die Schiri Expertin, die immer richtig lag bisher, hat sofort gesagt, niemals Elfmeter.

Das ist eindeutig ein Elfer

Talentförderer, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 22:08 (vor 7 Tagen) @ cris10

Er hat den Fuß drauf gehalten. Das ist immer und überall ein Foul.

Das ist eindeutig ein Elfer

Elmar, Mittwoch, 10.07.2024, 21:58 (vor 7 Tagen) @ cris10

Er trifft nur den Fuß und nicht den Ball. Verstehe nicht, wieso das so diskutiert wird.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:53 (vor 7 Tagen) @ cris10

Selbst auf dem eglischen Sender ITV sagen sie kein Elfmeter. Was hat denn der Verteidiger falsch gemacht? Auch die Schiri Expertin, die immer richtig lag bisher, hat sofort gesagt, niemals Elfmeter.

Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Nicht in England. Den Stream würde ich dann doch gerne mal sehen und hören um die Argumentation zu sehen.

Das ist eindeutig ein Elfer

bobschulz, MS, Mittwoch, 10.07.2024, 21:36 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Es ist einfach ein Foul. Egal, ob davor ein Torschuss erfolgen konnte.

So eindeutig nicht! Da Kane weit genug vom Tor weg war: ja. WÄRE der Ball schon über die Torauslinie gewesen, d.h. aus dem Spiel, wäre es -so weit ich mich an die SR-Schulung erinnere!- nix gewesen, da mit dem Verlassen des Spielfeldes das Spiel/ die Situation beendet wäre. War aber wohl noch nicht über die Linie. Das wäre die einzige Holland-Hoffnung gewesen. Füllkrugs Pfostentreffer etwa sehe ich wie eÉisen, hätte Elfer nach Abwarten und dem nicht maximalen Erfolg geben MÜSSEN. Eher als Cucurellas Hand.

Wenn Kane nicht schreit und liegen bleibt geht es normal weiter

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Viel zu schwammig. Der Holländer streckt einfach nur das Bein aus um den Ball zu blocken. Kane tritt quasi dagegen.

Ich weiß das das mittlerweile nicht üblich ist über Fingerspitzengefühl zu sprechen, aber für mich kann man das durchaus pfeifen außerhalb des Strafraum. Ein 11er ist das für mich nicht.

Für mich nicht eindeutig. kT

Inderläger, Hagen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ Sascha

kein Text

Für mich nicht eindeutig. kT

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:23 (vor 7 Tagen) @ Inderläger

Warum nicht?

Für mich nicht eindeutig. kT

Marc2006, Essen-Kettwig, Mittwoch, 10.07.2024, 21:34 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Er entscheidet auf dem Feld auf Weiterspielen. Der Holländer will den Ball blocken, Kane schießen. Kane zieht auch durch wie ein Berserker und wenn er nicht die Sohle sondern den Knöchel trifft, dann ist da möglicherweise was durch. Für mich einfach kein so klares Foul, als dass man da durch den VAR die Feldentscheidung überstimmt. Es zeigt aber die Schwäche vom Zwayer und seinem Team…

Für mich nicht eindeutig. kT

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:35 (vor 7 Tagen) @ Marc2006

Der Unterschied ist aber, dass Kane den Ball trifft, während Dumfries diesen nur erahnt.

Für mich nicht eindeutig. kT

Inderläger, Hagen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:28 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Glaube Ewald Lienen hat kürzlich ähnlich argumentiert…
Ich meine, wenn beide zum Ball hingehen, Kane eher dran ist, und der Treffer dann kommt, gehört gehört das dazu, auch wenn es an die Knochen geht.
Für Foul spricht, dass es halt doch ein heftiger Treffer ist.
Ich meine, das ist dann jedenfalls nicht eindeutig.

Für mich nicht eindeutig. kT

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:32 (vor 7 Tagen) @ Inderläger

Kane konnte ja auch unabhängig vom Treffer abschliessen, darum finde ich den Elfer - weil die Chance ja weg ist - als Strafe schon hart, aber Alternativen gibt das Regelwerk ja nicht her. Darum schon die richtige Entscheidung.

Für mich nicht eindeutig. kT

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:33 (vor 7 Tagen) @ Didi

Wenn du im Mittelfeld nach dem Pass umgewemmst wirst, gilt die Vorteilsregel. Das sollte im Strafraum dann auch so sein. Und Abstoß ist halt kein Vorteil.

Das ist eindeutig ein Elfer

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 21:21 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Es ist einfach ein Foul. Egal, ob davor ein Torschuss erfolgen konnte.

Komme ich gut mit klar. Es wird nur überhaupt nicht konsequent in dieser Art gehandhabt. Gibt ja oft die Szenen, wo ein Stürmer abschließt und ihn der Torwart oder ein Verteidiger danach trifft. Viel harmloser als gerade eben, aber eigentlich trotzdem ein Foul. Gibt nur eben nie oder nur selten Elfmeter.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ Scherben

Ja, das ist in der Tat sogar komplett unverständlich. Für mich würde nur ein erfolgreicher Torabschluss ein Grund sein, weil das der größere Vorteil ist. Geht der Schuss vorbei, muss das wie jedes andere Foul im Strafraum sanktioniert werden.

Das ist eindeutig ein Elfer

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Ja, das ist in der Tat sogar komplett unverständlich. Für mich würde nur ein erfolgreicher Torabschluss ein Grund sein, weil das der größere Vorteil ist. Geht der Schuss vorbei, muss das wie jedes andere Foul im Strafraum sanktioniert werden.

Man kann beides machen, man sollte sich nur auf eine Lesart einigen. Von mir aus auch auf Abstoß und Gelbe Karte für Dumfries. Aber bitte konsequent.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:38 (vor 7 Tagen) @ Scherben

Ich fände Abstoss und Gelb grundsätzlich schon besser für mein Gerechtigkeitsempfinden. Der Abschluss fand ohne Behinderung statt, da muss man doch nicht noch einen Elfer nachschieben.

Das ist eindeutig ein Elfer

Elmar, Mittwoch, 10.07.2024, 21:56 (vor 7 Tagen) @ Didi

Aber dann hast du dich die totale Verwirrung.
Wann ist es ein Torschuss und kein Foul und wann ist es ein Foul wegen Schlappen draufgehalten?
Für mich die richtige Regelauslegung und eindeutig.
Wer nur den Mann trifft, begeht eine Foul.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:18 (vor 7 Tagen) @ Elmar

Schlappen hin oder her. Der Torabschluss fand unbehindert statt, danach folgt ein Foul. Warum bestrafen wir das Foul ohne Folge für die Grossce gleich wie eines mit?

Wenn einer alleine aufs Tor rennt und du haust ihn um, gibt man Elfer, weil die 70%-Chance genommen wurde. Wenn der Schuss aber erfolgt ist und erst danach Foul gespielt wird, was kompensierst du dann mit dem Elfer?

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 06:54 (vor 6 Tagen) @ Didi

Wenn du um Mittelfeld einen Pass spielst und der Gegner senst dich um, gibt es auch einen Freistoß. Egal ob der Ball ankommt, oder nicht. Einzige Ausnahme ist die Vorteilsregel - und die würde hier greifen, wenn der Ball im Tor gelandet wäre.

Das ist eindeutig ein Elfer

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 08:25 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Man gibt einen Freistoß weil i.d.R. ein Foulspiel dazu führt, dass man den Ball verliert.

Ein Elfmeter (xG Wert 0,77) dient der Kompensation einer durch das Foulspiel genommenen Torchance. Auch wenn ein Elfmeter oftmals die größere Chance ist als jene die durch ein Foulspiel vereitelt wurde.
Wenn ich im Mittelfeld gefoult werde, der Ball aber zu meinem Mitspieler rollt und der zwei Sekunden später einen Pass ins Nichts spielt, zählt es meistens - aber natürlich nicht immer - als Vorteil und es gibt keinen Freistoß.

Ich bin da bei Didi.
Da es aber eben diskutabel ist, war der Eingriff des VAR regelwidrig. Zudem wurde ein mögliches Handspiel von Saka in der unmittelbaren Entstehen übersehen.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 08:30 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Man gibt einen Freistoß weil i.d.R. ein Foulspiel dazu führt, dass man den Ball verliert.

Das stimmt doch nicht. Die Vorteilsregel und ihre Auslegung ist doch ein durchaus regelmäßiges Thema.

Das ist eindeutig ein Elfer

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 10:38 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Es geht um folgendes:
Freistoß wird gepfiffen weil der Ballbesitz, den man vor dem Foulspiel hatte, weg ist. Springt der Ball zum nächsten eigenen Spieler wird Vorteil gegeben. Natürlich nicht immer, weil es manche Schiris ad hoc einschätzen können und manche eben nicht oder auch mal Fehler passieren.

Bei der Elferszene: Kane kann seinen Schuss ohne Foul abgeben, die Torchance ist da. Der Ball ist zwar noch im Spiel, ohne die Möglichkeit diesen Ball noch anders zu verwerten, abzufälschen oÄ. Also entsteht durch das Foulspiel hinsichtlich der Chance keinerlei Nachteil. Es gibt also einen Elfmeter für eine Aktion aus der kein Tor erzielt werden kann. Da der Elfmeter aber zur Kompensation der Torchance (analog zum direkten Freistoß: Ballbesitz) dient, bekommt Kane durch den Elfmeter eine doppelte Chance.

Das Regelwerk deckt aber natürlich Deine Einschätzung. Allerdings ist es wie so oft, dass die Regel nur in seltenen Ausnahmen angewandt wird. Eine Aktion von Hummels gegen Sheraldo Becker wurde letzte Saison dann mal mit Elfmeter geahndet. Wenn das konsequent passiert, dann gibt es halt zukünftig häufiger Elfmeter. Vermutlich müsste das Verteidigungsverhalten bei Eckbällen dann aber auch komplett umgedreht werden.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 11:02 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Es geht um folgendes:
Freistoß wird gepfiffen weil der Ballbesitz, den man vor dem Foulspiel hatte, weg ist. Springt der Ball zum nächsten eigenen Spieler wird Vorteil gegeben. Natürlich nicht immer, weil es manche Schiris ad hoc einschätzen können und manche eben nicht oder auch mal Fehler passieren.

Auch das stimmt nicht. Es wird nicht gepfiffen, wenn der Vorteil durch Ballbesitz größer ist als durch einen Freistoß. Wenn ein Spieler aus aussichtsreicher Schussposition an der Strafraumkante gefoult wird, der Ball dabei aber zum Mitspieler an der Auslinie gelangt und der den Ball kontrolliert annehmen kann, wird trotzdem auf Freistoß entschieden, weil das für die Mannschaft des gefoulten Spielers der größere Vorteil ist, als bei Ballbesitz im Spiel in einer "toten Zone", aus der heraus die Mannschaft nicht direkt zum Torabschluss kommen kann.

Nicht der Ballbesitz ist für die Entscheidung, ob ein Foul gepfiffen wird, oder nicht entscheidend, sondern die Frage, welche Folge für die Mannschaft des Gefoulten den größeren Vorteil bringt.

Das ist eindeutig ein Elfer

stfn84, Köln, Donnerstag, 11.07.2024, 13:01 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Nicht der Ballbesitz ist für die Entscheidung, ob ein Foul gepfiffen wird, oder nicht entscheidend, sondern die Frage, welche Folge für die Mannschaft des Gefoulten den größeren Vorteil bringt.

Das finde ich nicht im Regelbuch.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 13:35 (vor 6 Tagen) @ stfn84

Dann solltest du unter Regel 5 nachschauen.

Vorteil:

Das Spiel bei einem Verstoß oder Vergehen weiterlaufen lassen, sofern das regelkonforme Team dadurch einen Vorteil erhält und eine Strafe, oder einen Verstoß auszusprechen, oder das Vergehen zu bestrafen, wenn der mutmaßliche Vorteil nicht sofort, oder innerhalb weniger Sekunden eintritt.

Da geht es einfach nicht um Ballbesitz, sondern darum, ob die Mannschaft des Gefoulten einen Vorteil dadurch hat, dass der Schiedsrichter das Spiel laufen lässt. Ist die Situation nicht vorteilhafter, wird gepfiffen und es gibt Freistoß.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:23 (vor 7 Tagen) @ Didi

Schlappen hin oder her. Der Torabschluss fand unbehindert statt, danach folgt ein Foul. Warum bestrafen wir das Foul ohne Folge für die Grossce gleich wie eines mit?

Wenn einer alleine aufs Tor rennt und du haust ihn um, gibt man Elfer, weil die 70%-Chance genommen wurde. Wenn der Schuss aber erfolgt ist und erst danach Foul gespielt wird, was kompensierst du dann mit dem Elfer?

Ich bin auch dafür, den Gegner umzutreten, sobald er den Ball gespielt hat. Zeichen setzen und so.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:27 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Eine Karte kann man ja trotzdem geben.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:31 (vor 7 Tagen) @ Didi

Eine Karte kann man ja trotzdem geben.

Das ist halt ein Foulspiel. Und solange der Ball noch im Spiel ist, gibt es nach einem Foulspiel Freistoß.

Das ist eindeutig ein Elfer

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 22:33 (vor 7 Tagen) @ Habakuk

Exacto Mundo!

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:47 (vor 7 Tagen) @ Didi

Ich fände Abstoss und Gelb grundsätzlich schon besser für mein Gerechtigkeitsempfinden. Der Abschluss fand ohne Behinderung statt, da muss man doch nicht noch einen Elfer nachschieben.

Es ist egal ob ein unbehinderter Abschluss möglich war. Es hätte sogar Strafstoß geben müssen, wenn ein gänzlich unbeteiligter Niederländer auf der rechten Seite des Strafraums einen ebenso unbeteiligten Engländer umgerissen hätte. Foulspiel ist Foulspiel.

Das ist eindeutig ein Elfer

Scherben, Kiel, Mittwoch, 10.07.2024, 22:05 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich fände Abstoss und Gelb grundsätzlich schon besser für mein Gerechtigkeitsempfinden. Der Abschluss fand ohne Behinderung statt, da muss man doch nicht noch einen Elfer nachschieben.


Es ist egal ob ein unbehinderter Abschluss möglich war. Es hätte sogar Strafstoß geben müssen, wenn ein gänzlich unbeteiligter Niederländer auf der rechten Seite des Strafraums einen ebenso unbeteiligten Engländer umgerissen hätte. Foulspiel ist Foulspiel.

Der Punkt dieses ganzen Teils des Threads ist, dass das nie so umgesetzt wird. Guck Dir mal die Szene in der 29. Minute nach Malens Torschuss an. Und wenn Du jetzt sagst, dass Du gar nicht weißt, wovon ich rede: Eben.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:54 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

War klar, dass da nun ein Lehrer um die Ecke kommt. Ich kenne das Regelwerk auch und wenn ich darüber reden möchte, dann liegt das hoffentlich drin in einem Fussballforum.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:00 (vor 7 Tagen) @ Didi

War klar, dass da nun ein Lehrer um die Ecke kommt. Ich kenne das Regelwerk auch und wenn ich darüber reden möchte, dann liegt das hoffentlich drin in einem Fussballforum.

Ich bin kein Lehrer und wenn ich mich nicht sehr täusche, rede ich doch mit dir darüber in einem Fußballforum.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:09 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich erörtere, ob ein Elfmeter wirklich eine angemessene Strafe ist, wenn sich der Ball nicht mehr im Spiel befindet bzw. nicht mehr gespielt werden kann. Weil es halt eine sehr harte Strafe ist, obwohl der Stürmer gar nicht benachteiligt wurde beim Torabschluss.

Unabhängig vom aktuellen Regelwerk. Das kenne ich, interessiert mich im Rahmen der Diskussion aber nicht.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:17 (vor 7 Tagen) @ Didi

Ich erörtere, ob ein Elfmeter wirklich eine angemessene Strafe ist, wenn sich der Ball nicht mehr im Spiel befindet bzw. nicht mehr gespielt werden kann. Weil es halt eine sehr harte Strafe ist, obwohl der Stürmer gar nicht benachteiligt wurde beim Torabschluss.

Unabhängig vom aktuellen Regelwerk. Das kenne ich, interessiert mich im Rahmen der Diskussion aber nicht.

Der Strafstoß ist keine Strafe sondern die Form der Spielfortsetzung. Ich weiß, dass es Strafstoß heißt. Ändert nur eben nichts daran, was es ist. Die Spielfortsetzung für ein Foulspiel ist ein direkter Freistoß. Im Strafraum ist ein direkter Freistoß immer ein Strafstoß.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:21 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Und du findest es hinsichtlich Gerechtigkeit richtig, dass diese Kane-Szene gleich behandelt wird wie ein Foul an einem Spieler, der alleine aufs leere Tor zulaufen kann?

Das ist eindeutig ein Elfer

Winterthur, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 22:28 (vor 7 Tagen) @ Didi

Und du findest es hinsichtlich Gerechtigkeit richtig, dass diese Kane-Szene gleich behandelt wird wie ein Foul an einem Spieler, der alleine aufs leere Tor zulaufen kann?

Hier geht’s doch nicht um Gerechtigkeit, sondern um Regelwerk… Eine Gerechtigkeitsdiskussion anzufangen ist doch echt müßig und führt zu überhaupt nichts.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:35 (vor 7 Tagen) @ Winterthur

Ok, bitte eine Liste durchgeben, welche Diskussionen aus deiner Sicht adäquat sind, damit ich mich entsprechend ausrichten kann.

Das ist eindeutig ein Elfer

Winterthur, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 22:40 (vor 7 Tagen) @ Didi

Ok, bitte eine Liste durchgeben, welche Diskussionen aus deiner Sicht adäquat sind, damit ich mich entsprechend ausrichten kann.

Nur wenn du mir vorher sagst, was ich müssig finden darf und was aus meiner Sicht zu etwas führt und was nicht, okay?

Ansonsten kannst du dir deinen Zynismus in die Haare schmieren.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:46 (vor 7 Tagen) @ Winterthur

Ich finde eine Diskussion darüber, ob man ein Foul vor oder nach einem Torabschluss jeweils gleich mit einem
Strafstoss bestrafen soll oder muss, eben berechtigt.

Zumal es eben in der Praxis oft nicht gepfiffen wird. Heute aber schon.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:49 (vor 7 Tagen) @ Didi

Ich finde eine Diskussion darüber, ob man ein Foul vor oder nach einem Torabschluss jeweils gleich mit einem
Strafstoss bestrafen soll oder muss, eben berechtigt.

Zumal es eben in der Praxis oft nicht gepfiffen wird. Heute aber schon.

Weil der Ball dann oft schon im Aus ist. Dann gibt es ggf. eine individuelle Bestrafung. Das Spiel wird mit Abstoß fortgesetzt.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:27 (vor 7 Tagen) @ Didi

Und du findest es hinsichtlich Gerechtigkeit richtig, dass diese Kane-Szene gleich behandelt wird wie ein Foul an einem Spieler, der alleine aufs leere Tor zulaufen kann?

Foulspiel ist Foulspiel. Spieler haben grundsätzlich in einem Zweikampf, bzw. im Kampf um den Ball stets darauf zu achten, dass sie die Gesundheit des Gegenspielers nicht gefährden. Sie haben zurück zu stecken, wenn sie das nicht gewährleisten können. Machen sie es nicht, müssen sie eben mit den regeltechnischen Konsequenzen leben: mögliche persönliche Strafe und direkter Freistoß (respektive Strafstoß im Strafraum) für die andere Mannschaft.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:28 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ok. Und was sagst du zu meiner Frage?

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:31 (vor 7 Tagen) @ Didi

Ok. Und was sagst du zu meiner Frage?

Nichts. Sie geht am Kern des Sachverhalts vorbei. Es geht nicht darum wie gerecht eine Regel für die foulspielende Mannschaft ist, sondern für die durch ein Foulspiel benachteiligte Mannschaft.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 22:41 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Und die Benachteiligung ist die gleiche, wenn ich vor dem Torabschluss oder danach gefoult werde? Langsam wird es faszinierend.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 22:48 (vor 7 Tagen) @ Didi

Und die Benachteiligung ist die gleiche, wenn ich vor dem Torabschluss oder danach gefoult werde? Langsam wird es faszinierend.

Didi, wir können damit gerne über 12 Runden gehen. Es ändert nichts daran. Natürlich ist es eine Benachteiligung. Immer. Lediglich der Schweregrad ist unterschiedlich. Die Regeln sind dazu da JEGLICHE Benachteiligung auszugleichen. Ungerecht ist nur, dass Schiris Menschen sind und Situationen unterschiedlich bewerten. Die Regeln machen es nicht.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 23:01 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Die Regeln sind von Menschen gemacht und darüber kann man auch mal diskutieren. Wenn man denn möchte. Oder man kann eben über elf Runden den Regeltext wiedergeben. Wenn man denn möchte.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 23:10 (vor 7 Tagen) @ Didi

Die Regeln sind von Menschen gemacht und darüber kann man auch mal diskutieren. Wenn man denn möchte. Oder man kann eben über elf Runden den Regeltext wiedergeben. Wenn man denn möchte.

Du empfindest es als ungerecht, dass Straftäter (im Sinne des Spiels) nach Regeln bestraft werden, die Straftätern vor Begehung der Straftat bekannt sind. Das Opfer würde es als ungerecht empfinden, wenn die Regeln den Straftäter bevorteilen würden. Sorry, aber ich denke nicht, dass wir da zu einem Konsens kommen werden. Du betrachtest es von der emotionalen Seite aus Sicht des Täters, ich aus der bürokratischen Sicht des Regelwerks, das darauf ausgelegt ist eine Benachteiligung des Opfers auszugleichen. Das sind zwei diametral gegenüber liegende Ansätze.

Ich habe dir versucht zu erklären warum etwas so ist wie es ist. Du hast mir versucht zu sagen, dass man Täter nicht so hart ran nehmen soll und die Opfer klar kommen müssen. Ich kann deine Position verstehen, teile sie aber nicht. Ich kann dir aber gerne über etliche Runden aufs Neue den Status Quo erklären. Allein dieser wird sich dadurch nicht ändern und ich bezweifele auch, dass das IFAB daran etwas ändern würde. Das von mir dargelegte Grundprinzip existierte schon in den ersten schriftlich festgehaltenen Regeln. Warum sollte sich daran etwas ändern?

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2024, 07:55 (vor 6 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ein Elfmeter ist die maximale Bestrafung im Fussball. Man sollte ihn aus meiner Sicht dann geben, wenn dem Gegner eine grosse Chance genommen wird. Durch ein Foul oder durch ein Handspiel. Man nimmt eine Chance, man ersetzt diese. Wie bei einem Foul auf 18 Metern.

Nun gibt es hier Graubereiche: Könnte man bspw. erwägen, dass gewisse Handspiele im Strafraum nur mit einem indirekten Freistoss geahndet werden sollen, um das Mass der Bestrafung dem Vergehen anzupassen? Ist bei Fouls im Strafraum eine Doppelbestrafung richtig? Oder kann man sich die Frage stellen, ob ein Foul bzw. Zusammenprall anders zu bewerten ist, wenn der Ball gespielt bzw. schon draussen ist?

Es geht mir um das Mass Straftat / Vergeltung. Das anders ausfallen könnte, wenn der Sachverhalt anders ist. Weil wir nicht nur die Tat, sondern den gesamten Sachverhalt bewerten.

Im Strafrecht wird der blosse Versuch auch nicht gleich vergolten wie die erfolgreiche Durchführung. Fahrlässigkeit wird anders bewertet als Absicht.

Und mit der gestrigen Szene wird nun ein fahrlässiges Foul ohne dass die Grosschance genommen wird gleich behandelt wie ein unstrittiges Handspiel eines Spielers, der ein klares Tor verhindert.

Und das finde ich diskussionswürdig. Ganz unabhängig vom aktuell stehenden Rrgelwerk und wie wie dieses gelebt wird.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 08:29 (vor 6 Tagen) @ Didi

Ein Elfmeter ist die maximale Bestrafung im Fussball.

Das stimmt natürlich nicht. Die maximale Bestrafung wäre ein Spielabbruch wegen schwerwiegender Vergehen einer Mannschaft. Aber grundsätzlich ist ein Elfmeter ja auch keine "Bestrafung", sondern (wie schon gestern erörtert) lediglich die Fortsetzung des Spiels. Du kannst gerne argumentieren, dass du dies für eine unangemessene Benachteiligung einer bzw. Bevorteilung der anderen Mannschaft hältst. Natürlich kann man dann diskutieren, ob man das Spiel nicht auch mit einem Freistoß fortsetzen könnte. Dass dies zu weiteren Problemen führen dürfte (Wann gibt's Elfer, wann gibt's Freistoß? Welche weiteren Kuriositäten ergeben sich aus den zahlreichen Freistößen in unmittelbarer Tornähe?), sollte dir aber auch klar sein. Glaubst du, das Spiel wird dann gerechter?

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2024, 08:47 (vor 6 Tagen) @ Habakuk

Aktuell behandeln wir das dänische Handspiel, die Kane-Szene, ein dummes Umreissen bei einer Ecke ohne Chance, den Ball zu kriegen, und ein glasklares Foul, das eine Grosschance verhindert, gleich.

Anreizsystem für den Angreifer dank VAR: Ganz lange liegen bleiben, die 40 Kameras und Superzeitlupe werden es schon richten. Kane gestern schien ja ernsthaft verletzt, nach dem Elferpfiff war er fit wie ein junges Reh. Erinnerst du dich an Reus gegen Harit?

Natürlich machen es neue Graubereiche auch komplizierter. Aber der Gegenwert mag grade bei Handelfern schon vorhanden sein.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 09:01 (vor 6 Tagen) @ Didi

Aber wenigstens ist die "Gleichbeurteilung" stringent. Im Mittelfeld bekommt man für ein Trikotzerren die gleiche gelbe Karte wie für ein Foul, bei dem sich der Gegner verletzen kann.

Entweder muss man damit leben, oder man trifft immer feinere Abstufungen zwischen Taten und Strafen. Dann wird das Spiel aber immer komplizierter und für den Schiedsrichter interpretierbarer. Ist halt ein Stück weit Geschmackssache, welchen Weg man präferiert.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2024, 09:13 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Aber im Mittelfeld auch ok für mich. Einmal gehts auf den Körper, mit dem taktischen Foul nimmst du eine Chance.

Im Strafraum halt alles Elfer. Mit teilweise sehr überrissenen Bestrafungen, falschem Anreizsystem und viel Theater bei allen Beteiligten. Da könnte ein indirekter Freistoss wie beim Rückpass ja schon Abhilfe schaffen.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 09:36 (vor 6 Tagen) @ Didi

Die gehen aber so gut wie nie rein. Damit schaffst du wiederum Anreize für Abwehrspieler, deutlich robuster und rücksichtsloser auf den Gegener zu gehen.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2024, 09:53 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ich denke da eher an Szenen wie gestern, den dänischen Elfer oder eben den Schubser beim Eckball ohne Chance auf den Ball. Da steht der Elfer mit 70% Torchance einfach in einem schiefen Verhältnis zur Tat, finde ich.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 10:05 (vor 6 Tagen) @ Didi

Ich denke da eher an Szenen wie gestern, den dänischen Elfer oder eben den Schubser beim Eckball ohne Chance auf den Ball. Da steht der Elfer mit 70% Torchance einfach in einem schiefen Verhältnis zur Tat, finde ich.

Dazu habe ich unten als Antwort auf mich selbst noch eine Ergänzung zur Szene gestern geschrieben. Einfach gesagt: man kann auch sagen, dass Kane ohne das Eingreifen von Dumfries vielleicht zu einer Chance mit einer ähnlichen Trefferwahrscheinlichkeit kommt.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Donnerstag, 11.07.2024, 10:22 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ich denke da eher an Szenen wie gestern, den dänischen Elfer oder eben den Schubser beim Eckball ohne Chance auf den Ball. Da steht der Elfer mit 70% Torchance einfach in einem schiefen Verhältnis zur Tat, finde ich.


Dazu habe ich unten als Antwort auf mich selbst noch eine Ergänzung zur Szene gestern geschrieben. Einfach gesagt: man kann auch sagen, dass Kane ohne das Eingreifen von Dumfries vielleicht zu einer Chance mit einer ähnlichen Trefferwahrscheinlichkeit kommt.

Grundsätzlich kann man aber auch eine Entscheidung nicht von etwas wie der "Trefferwahrscheinlichkeit" abhängig machen. Der Graubereich wäre ziemlich groß und unterm Strich wieder alles sehr willkürlich. Dann muss irgendwann die KI den xG-Wert berechnen und danach entscheiden, ob der Strafstoß statt aus 11 Metern lieber aus 9 oder 14 Metern ausgeführt werden soll.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 09:48 (vor 6 Tagen) @ Sascha

BTW: das ist alles zugegeben als Situation durchaus sehr schwammig. Ich stehe ja auch mit dem passiven Abseits auf Kriegsfuß, weil ich der Meinung bin, dass nahezu jede passive Abseitsstellung das Verhalten und die Aktion der Defensive beeinflusst und das für mich dann eben nichts mit Passivität zu tun hat.

Und auch hier finde ich, dass man das nicht auf die reine Aktion beschränkt sehen kann. Der Verteidiger engt mit seiner Anwesenheit die Aktionsmöglichkeiten ein. Dumfries geht zum Ball und zwingt Kane damit zu einem direkten Abschluss. Andernfalls hätte er ihn vielleicht annehmen und kontrollieren können. Somit beeinflusst Dumfries mit seiner Aktion, die zu einem Foulspiel führt, das Ergebnis des Torschusses. Für mich ist diese Szene dann insgesamt betrachtet ein Elfmeter, weil ansonsten das Foulspiel zum Teil zu einem Erfolg für den Defensivspieler geführt hat. Fair ist das auch nicht.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 11.07.2024, 08:07 (vor 6 Tagen) @ Didi

Ein Elfmeter ist die maximale Bestrafung im Fussball. Man sollte ihn aus meiner Sicht dann geben, wenn dem Gegner eine grosse Chance genommen wird. Durch ein Foul oder durch ein Handspiel. Man nimmt eine Chance, man ersetzt diese. Wie bei einem Foul auf 18 Metern.

Das mit der "Chance nehmen" würde aber die Anzahl der Elfmeter drastisch reduzieren und die Handlungsoptionen der Abwehrspieler deutlich erhöhen. Viele Fouls passieren doch bei Dribblings im Strafraum ohne Torabschluss.

Nun gibt es hier Graubereiche: Könnte man bspw. erwägen, dass gewisse Handspiele im Strafraum nur mit einem indirekten Freistoss geahndet werden sollen, um das Mass der Bestrafung dem Vergehen anzupassen? Ist bei Fouls im Strafraum eine Doppelbestrafung richtig? Oder kann man sich die Frage stellen, ob ein Foul bzw. Zusammenprall anders zu bewerten ist, wenn der Ball gespielt bzw. schon draussen ist?

Gleichzeitig beeinflusst ein Spieler, der so nahe ist, dass er den Gegner beim Anschluss foult, aber doch auch den Angreifer im Torabschluss. Finde das schwierig, weil der Schütze, wenn er sieht, dass der Verteidiger in Richtung des Balles grätscht, das ja berücksichtigt und beim Torschuss eingeschränkt wird. Dann könnte man das auch so argumentieren, dass das Ergebnis ohne Foul ein anderes gewesen wäre und der Angreifer deutlich benachteiligt wird, wenn ein Foul bei erfolgten Abschluss nicht mehr sanktioniert wird.

Das ist eindeutig ein Elfer

Didi, Schweiz, Donnerstag, 11.07.2024, 08:14 (vor 6 Tagen) @ Sascha

Ein Elfmeter ist die maximale Bestrafung im Fussball. Man sollte ihn aus meiner Sicht dann geben, wenn dem Gegner eine grosse Chance genommen wird. Durch ein Foul oder durch ein Handspiel. Man nimmt eine Chance, man ersetzt diese. Wie bei einem Foul auf 18 Metern.

Das mit der "Chance nehmen" würde aber die Anzahl der Elfmeter drastisch reduzieren und die Handlungsoptionen der Abwehrspieler deutlich erhöhen. Viele Fouls passieren doch bei Dribblings im Strafraum ohne Torabschluss.

Nein, natürlich würde ein Foul an einem Dribbler auch weiterhin einen Elfer zur Folge haben. Weil er ja weiterhin die Chance hätte, ein Tor zu schiessen. Graubereich für mich eher, wenn einer bei einer Ecke umgezerrt wird, obwohl der Ball meilenweit weg ist.

Es geht ja auch ums Anreizsystem: Warum blieb Kane gestern stundenlang liegen? Weil er genau wusste, dass die Szene geprüft wird. Wäre Kane aufgestanden, hätte man das wahrscheinlich als normalen Zusammenprall taxiert und fertig.

Gleichzeitig beeinflusst ein Spieler, der so nahe ist, dass er den Gegner beim Anschluss foult, aber doch auch den Angreifer im Torabschluss. Finde das schwierig, weil der Schütze, wenn er sieht, dass der Verteidiger in Richtung des Balles grätscht, das ja berücksichtigt und beim Torschuss eingeschränkt wird. Dann könnte man das auch so argumentieren, dass das Ergebnis ohne Foul ein anderes gewesen wäre und der Angreifer deutlich benachteiligt wird, wenn ein Foul bei erfolgten Abschluss nicht mehr sanktioniert wird.

Das stimmt.

Das ist eindeutig ein Elfer

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 22:37 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ok. Und was sagst du zu meiner Frage?


Nichts. Sie geht am Kern des Sachverhalts vorbei. Es geht nicht darum wie gerecht eine Regel für die foulspielende Mannschaft ist, sondern für die durch ein Foulspiel benachteiligte Mannschaft.

Natürlich kann man die "Doppelbestrafung" mit Roter Karte wieder einführen bei Verhinderung einer Torchance. Aber das wird dann ja auch als nicht gerecht empfunden, weil zu hart.

Das ist eindeutig ein Elfer

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Übrigens wurde Füllkrug im Viertelfinale klar gezogen bei seinem pfostenschuss. Das war auch Strafstoß

Das ist eindeutig ein Elfer

Lordran, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Finde ich überhaupt nicht. Für so nen Witz gibt’s Elfer. Lächerlich.

Kein Elfer

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 21:21 (vor 7 Tagen) @ Lordran

Manchmal mag ich den modernen Fußball nicht.

Ohne tausend Standbilder hätte der Schiri nicht mal über 11er nachgedacht.

Kane kommt frei zum Schuss. Danach erst die Berührung. Klar ist die Sohle offen und aber ich finde es Quatsch.

Kein Elfer

Amayse74, Mittwoch, 10.07.2024, 21:23 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Manchmal mag ich den modernen Fußball nicht.

Ohne tausend Standbilder hätte der Schiri nicht mal über 11er nachgedacht.

Kane kommt frei zum Schuss. Danach erst die Berührung. Klar ist die Sohle offen und aber ich finde es Quatsch.

Foul im Strafraum = Elfmeter

Wo da der Ball ist oder irgendwer zum Abschluss kam ist völlig irrelevant

Kein Elfer

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:23 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

In meinen Augen kein Elfer, da Kane ne Zehntelsekunde vorher abschließt.
Eine Tätlichkeit wäre dann wie ich das sehe noch relevant. Ein normales Foul aber doch nicht!?

Kein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:34 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

In meinen Augen kein Elfer, da Kane ne Zehntelsekunde vorher abschließt.
Eine Tätlichkeit wäre dann wie ich das sehe noch relevant. Ein normales Foul aber doch nicht!?

Ein normales Foul im Strafraum ist ein Strafstoß, außerhalb des Strafraums ein direkter Freistoß. Ich weiß gar nicht was es da zu diskutieren gibt. Ein normales Foul ist eben auch nur ein Foul. Problematisch ist eigentlich nur, dass Schiedsrichter außerhalb und innerhalb des Strafraums unterschiedliche Bewertungsmaßstäbe haben, was ein Foulspiel ist. Grundsätzlich darf dem eigentlich nicht so sein.

Kein Elfer

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

In meinen Augen kein Elfer, da Kane ne Zehntelsekunde vorher abschließt.

Das ist doch gar kein Kriterium. Geht der Ball rein, kein Elfer, sondern Tor. Da ist das Tor der größere Vorteil für den Gefoulten. Geht der Ball nicht rein, ist es ein Foul und damit Elfer.

Kein Elfer

Winterthur, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

In meinen Augen kein Elfer, da Kane ne Zehntelsekunde vorher abschließt.
Eine Tätlichkeit wäre dann wie ich das sehe noch relevant. Ein normales Foul aber doch nicht!?

Diese Interpretation werde ich nie verstehen… Du pfeifst doch im Mittelfeld auch ein Foul, wenn einer den Spieler weg-senst, der vielleicht ne zehntel Sekunde vorher einen Pass gespielt hat?! Warum sollte sich das im Strafraum anders verhalten?

Kein Elfer

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:29 (vor 7 Tagen) @ Winterthur

Im Mittelfeld ist die Szene ja oft nicht zu Ende. Hier war der Ball im Toraus.
Ich lasse mich aber auch gerne davon überzeugen dass es Elfmeter sein muss.

Kein Elfer

Winterthur, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 21:31 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Im Mittelfeld ist die Szene ja oft nicht zu Ende. Hier war der Ball im Toraus.
Ich lasse mich aber auch gerne davon überzeugen dass es Elfmeter sein muss.

Dann transferieren wir die Spielszene, halt Richtung Eckfahne… Oder die Seitenaus Linie. Dann ist der Spielzeug ja auch erst mal zu Ende, wenn der Ball jeweils das Spielfeld verlässt und das Foul bleibt trotzdem bestehen.

Kein Elfer

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:33 (vor 7 Tagen) @ Winterthur

Oder mal ganz blöd gefragt: hatte Kane durch das Foul einen unmittelbaren Nachteil?

Kein Elfer

Winterthur, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 22:20 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Oder mal ganz blöd gefragt: hatte Kane durch das Foul einen unmittelbaren Nachteil?

Definiere unmittelbaren Nachteil… Ein Foul ist ein Foul und zeichnet sich unter anderem durch die Härte des Vergehens aus (schlappen drauf halten)… wenn das im Mittelfeld passiert, und die Mannschaft im Ballbesitz bleibt, wird Vorteil gewährt und das Spiel läuft weiter… Das war in der Situation jetzt halt nicht möglich, also ist es Foul und dementsprechend mit Elfmeter zu ahnden.

Kein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:40 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Oder mal ganz blöd gefragt: hatte Kane durch das Foul einen unmittelbaren Nachteil?

Ja. Mal abgesehen von den Schmerzen, hätte er bei einem Pfostentreffer oder Abpraller vom Keeper nicht eingreifen können. Zudem hätte er im Weg herum gelegen, was es seinen Mitspielern erschwert hätte dort entlang zu spielen. Was immer vergessen wird: es ist egal, was nach dem Foulspiel für eine Situation tatsächlich entstanden ist. Entscheidend ist, was im Moment des Foulspiels hätte sein können.

Jedenfalls hat Kane für den Rest des Spiels etwas von dem Foul. Der Fuß wird noch ein paar Tage schmerzen. Im Spiel ist das für ihn und seine Mannschaft durchaus ein gewaltiger Nachteil.

Kein Elfer

Argyle, Köln, Mittwoch, 10.07.2024, 21:30 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Im Mittelfeld ist die Szene ja oft nicht zu Ende. Hier war der Ball im Toraus.
Ich lasse mich aber auch gerne davon überzeugen dass es Elfmeter sein muss.

Dann gucks dir doch erst mal an, bevor du hier so viel Käse schreibst...

Kein Elfer

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:30 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Im Mittelfeld wird dann die Vorteilsregelung ausgelegt. Warum nicht im Strafraum? Da wäre ein Vorteil nur ein Tor nach Torschuss.

Kein Elfer

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Wo steht das denn im Regelbuch? Das ist wirklich Unsinn.

Kein Elfer

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Der Quatsch ist eigentlich der, dass Schiris kaum auf Foul entscheiden, wenn ein Torschuss erfolgt. Das ist doch überhaupt kein Kriterium.

Kein Elfer

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Das ist ein glasklares Foul, was gibt es da zu diskutieren?

Kein Elfer

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:53 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Glaube in der Auslegung nicht so 100%ig klar.

https://x.com/CollinasErben/status/952599895277522947

Kein Elfer

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 22:06 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Ergibt für mich keinen Sinn. Ein Foul bleibt ein Foul, auch wenn er noch abschließen konnte…

Kein Elfer

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:22 (vor 7 Tagen) @ Lattekohlertor

Wenn der Stürmer also zum Schuss kommt, darfst du ihm danach die Beine brechen?

Kein Elfer

TedinErzic, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Die Beine brechen nicht. Normal handelsüblich foulen m.E. schon.
Nach einer Abseitsentscheidung ist ein Foul im 16er ja z.B. auch irrelevant.

Kein Elfer

Argyle, Köln, Mittwoch, 10.07.2024, 21:29 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Die Beine brechen nicht. Normal handelsüblich foulen m.E. schon.
Nach einer Abseitsentscheidung ist ein Foul im 16er ja z.B. auch irrelevant.

Ein "handelsübliches Foul" reicht also nicht für nen Elfer?

Kein Elfer

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:28 (vor 7 Tagen) @ TedinErzic

Das sind 2 unterschiedliche Dinge. Bei einer Abseitsentscheidung ist das Spiel unterbrochen. Beim Torschuss, solange der Ball noch im Spiel ist, nicht.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:19 (vor 7 Tagen) @ Lordran

Finde ich überhaupt nicht. Für so nen Witz gibt’s Elfer. Lächerlich.

Bitte? Das ist ein Paradebeispiel für "Schlappen drauf gehalten". Gibt Schiris, die zeigen bei sowas sogar Rot. Kane hätte sich locker den Mittelfuß in dem Moment brechen können.

Das ist eindeutig ein Elfer

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 21:33 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Finde ich überhaupt nicht. Für so nen Witz gibt’s Elfer. Lächerlich.


Bitte? Das ist ein Paradebeispiel für "Schlappen drauf gehalten". Gibt Schiris, die zeigen bei sowas sogar Rot. Kane hätte sich locker den Mittelfuß in dem Moment brechen können.

Ok chillig

Das ist eindeutig ein Elfer

AGraute, Mittwoch, 10.07.2024, 21:27 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Gestern hat schon jemand was von brechenden Körperteilen nach einem normalen Foul geschrieben. Was soll das?
Fouls gehören zum Fussball dazu und es tut auch mal weh.
Wie selten brechen wirklich Beine?!

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:45 (vor 7 Tagen) @ AGraute

Wie selten brechen wirklich Beine?!

Das ist aber nicht der Maßstab. Schon in der ersten Stunde eines Schiedsrichter-Lehrgangs bringt man angehenden Schiris bei, dass die Regeln zu einem Großteil bestehen um die Gesundheit der Spieler zu schützen und die oberste Anweisung für Schiedsrichter ist genau dafür Sorge zu tragen.

Das ist eindeutig ein Elfer

AGraute, Mittwoch, 10.07.2024, 21:56 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Hoffentlich bringt man denen nicht bei, dass bei jedem Körperkontakt Knochen brechen werden.

Das ist eindeutig ein Elfer

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Übertreiben musst du da jetzt nicht.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:29 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Übertreiben musst du da jetzt nicht.

Wo ist das eine Übertreibung? Kane zieht voll durch und sein Gegenmann hält den Schlappen direkt in den Fuß. In der Szene konnte man als Schiri zu Gunsten des Spielers davon ausgehen, dass es keine Absicht war und zudem war das Bein nicht durchgestreckt. Daher nur Gelb. Ich möchte deinen Fuss mal sehen, wenn du mit den modernen hauchdünnen Schluppen, die die Spieler heute tragen, Vollspann in die Stollen von jemanden trittst.

Das ist eindeutig ein Elfer

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:31 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich meinte eher die Aussage, dass da Schiris rot für geben.

Das ist eindeutig ein Elfer

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:49 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Ich meinte eher die Aussage, dass da Schiris rot für geben.

Wenn der Schiri zum Schluss kommt, dass Absicht vorlag und/oder das Bein durchgestreckt war, hätte es Rot geben müssen. Da beißt die Maus keinen Faden ab. Hat es ja auch schon oft gegeben.

Das ist eindeutig ein Elfer

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:18 (vor 7 Tagen) @ Lordran

Dann mal bitte sachlich, warum das kein Foul im Strafraum ist.

Das ist eindeutig ein Elfer

hoecke09, BD, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Lordran

Finde ich überhaupt nicht. Für so nen Witz gibt’s Elfer. Lächerlich.

Quatsch. Komplett den Schlappen draufgehalten. Glasklar.

Klarer Elfmeter

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:15 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Schlappen drauf gehalten.

Ja

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 21:18 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Schlappen drauf gehalten.

So hineinzugehen ist schlicht dumm und überdies dann auch mies.

Diesmal hat der VAR funktioniert.

Und Kane dann zu platziert für den Keeper.

Jau

Bender B. Rodriguez, Düsseldorf, Mittwoch, 10.07.2024, 21:16 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Das muss doch einer sein!?

Klarer Elfmeter

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:15 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Muss er geben

Das ist leider ein Elfmeter

Mclovin09, Rietberg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:15 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Keine Zweifel

Das ist leider ein Elfmeter

Carpzov, Dormagen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:16 (vor 7 Tagen) @ Mclovin09

Wenn überhaupt indirekter Freistoß.

Das ist leider ein Elfmeter

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

Indirekter Freistoß ?????
Alter Verwalter

Das ist leider ein Elfmeter

Carpzov, Dormagen, Mittwoch, 10.07.2024, 21:21 (vor 7 Tagen) @ Krelle

Indirekter Freistoß ?????
Alter Verwalter



„Ein weiteres ungeschriebenes Gesetz, das eigentlich nicht regelkonform ist, führt oftmals dazu, dass Foulspiele nach einem Torabschluss nicht geahndet werden, wenn der Ball ohnehin am Tor vorbeigeht.“


Von Colinas Erben aus 2022.

Das ist leider ein Elfmeter

Raducanu, Sassenberg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:28 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

Colinas Erbe ist aber auch sowas wie der Lobbyverband der Schiedsrichter.
Da ist ja Bibiana Steinhaus-Webb bei der Bewertung ihres Mannes bei Spiel DEU-ESP noch neutraler ;-)

Richtig ist, dass es bei "Gefährlichen Spiel" im 16er einen indirekten Freistoß geben kann.
Gefährliches Spiel liegt z.B. bei hohen Bein etc vor, wenn es KEINEN Körperkontakt gibt. Das war aber da ganz klar nicht der Fall

Das ist leider ein Elfmeter

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 21:25 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

Und jetzt ?
Vergehen wurde geahndet ...

Das ist leider ein Elfmeter

Raducanu, Sassenberg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

Hä?
Indirekter Freistoß gibts in diesem Fall nur bei "Gefährliches Spiel" -> Ohne Kontakt.
Da aber ein Kontakt gab, ist es ein klarer 11er

Das ist leider ein Elfmeter

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Carpzov

Wie bitte kommt man da auf indirekten Freistoß?

Das ist leider ein Elfmeter

Mclovin09, Rietberg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:19 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Wie bitte kommt man da auf indirekten Freistoß?

Bauchgefühl

Das ist leider ein Elfmeter

Amayse74, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ Mclovin09

Wie bitte kommt man da auf indirekten Freistoß?


Bauchgefühl

OK….

Das ist leider ein Elfmeter

Raducanu, Sassenberg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:20 (vor 7 Tagen) @ Mclovin09

Regelbuch > Bauchgefühl

Das ist leider ein Elfmeter

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 21:15 (vor 7 Tagen) @ Mclovin09

Sehe ich auch so - leider

Danke lieber Fußballgott!!!

PaBe, Mittwoch, 10.07.2024, 21:09 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Bitte zerlegt diese Engländer in alle Einzelteile.

Danke lieber Fußballgott!!!

Lordran, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ PaBe

+++++1

"Alter Verwalter"

Kutte92-, Münster, Mittwoch, 10.07.2024, 21:08 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Hat die Kommentatorin in der ARD nach dem Tor gerade ernsthaft "Alter Verwalter!" gerufen?

Leicht peinlich.

"Alter Verwalter"

Ravenga, In der Ruhr liegt die Kraft, Mittwoch, 10.07.2024, 22:59 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Hat die Kommentatorin in der ARD nach dem Tor gerade ernsthaft "Alter Verwalter!" gerufen?

Leicht peinlich.

Empörio Almani

"Alter Verwalter"

Chill-Instructor, Fußball muss bezahlbar sein, Mittwoch, 10.07.2024, 21:53 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Hat die Kommentatorin in der ARD nach dem Tor gerade ernsthaft "Alter Verwalter!" gerufen?

Leicht peinlich.

Wie alt ist die Kommentatorin? Sensationell, dass der Reim noch genutzt wird. :D

"Alter Verwalter"

Foreveralone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:19 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Hat die Kommentatorin in der ARD nach dem Tor gerade ernsthaft "Alter Verwalter!" gerufen?

Leicht peinlich.

Nimm mal den Stock ausm Arsch

"Alter Verwalter"

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Hat die Kommentatorin in der ARD nach dem Tor gerade ernsthaft "Alter Verwalter!" gerufen?

Jupp.

Leicht peinlich.

Nein, überhaupt nicht. Man merkte, dass dies in dem Moment echte Begeisterung war. Nicht dieses Gegrunze und Gekreische, das uns ein Wolf Fuss z.B. zumutet.

"Alter Verwalter"

Lordran, Mittwoch, 10.07.2024, 21:13 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Ich fand’s überraschend cool.

Alter Schalter

Lattekohlertor, Mittwoch, 10.07.2024, 21:13 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Alter Mediengestalter wäre peinlich gewesen :)

"Alter Verwalter"

Alex, Block 12, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Wie kann man regelmäßig spiele mit Kommentar von Wolf Fuss gucken aber das hier ist dann leicht peinlich?

"Alter Verwalter"

Marc2006, Essen-Kettwig, Mittwoch, 10.07.2024, 21:10 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Was ist daran peinlich? Ähnliches hab ich hier gedacht als ich das Pfund gesehen hab. Ich fand es authentisch und cool!

"Alter Verwalter"

PaBe, Mittwoch, 10.07.2024, 21:11 (vor 7 Tagen) @ Marc2006

Was ist daran peinlich? Ähnliches hab ich hier gedacht als ich das Pfund gesehen hab. Ich fand es authentisch und cool!

Peinlich kommt mir vor allem in dem Sinn wenn Kutte versucht sein Fußballwissen preis zu geben.

"Alter Verwalter"

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:14 (vor 7 Tagen) @ PaBe

Rummmms :)

"Alter Verwalter"

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Kutte92-

Ach Gottchen, ich fands sympathisch.

Bämmm 1 - 0 Niederlande

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:07 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Süd geht ab.

Geiles Tor

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:07 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

fürs richtige Team

Geiles Tor

DieRoteKarteZahlIch, UK, Mittwoch, 10.07.2024, 21:17 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Vor allem Zwayer waer happy!

+ 1

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 21:11 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Wieder ein Weitschuss ...

+ 1

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ Krelle

Besser als ein Eigentor

Geiles Tor

elgor, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 21:10 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Schöne Bude für Oranje zum 1:0

Geiles Tor

hoecke09, BD, Mittwoch, 10.07.2024, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Smeller

fürs richtige Team

Sah in der Wiederholung aber nicht unhaltbar aus.

Geiles Tor

Marc2006, Essen-Kettwig, Mittwoch, 10.07.2024, 21:11 (vor 7 Tagen) @ hoecke09

Ja fand ich auch, der Pickford sah da nicht unbedingt gut aus. Aber das ist so mein Gefühl…

Geiles Tor

Amayse74, Mittwoch, 10.07.2024, 21:11 (vor 7 Tagen) @ hoecke09

fürs richtige Team


Sah in der Wiederholung aber nicht unhaltbar aus.

Das gleiche hab ich auch gedacht. Wobei der schon stramm geschossen war.

Geiles Tor

hoecke09, BD, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ Amayse74

fürs richtige Team


Sah in der Wiederholung aber nicht unhaltbar aus.


Das gleiche hab ich auch gedacht. Wobei der schon stramm geschossen war.

Schon stramm aber nicht so platziert wie es in Echtzeit aussah.

Geiles Tor

sfroehlich73, Mainz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ Amayse74

Zu stramm, denke ich.

Geiles Tor

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:07 (vor 7 Tagen) @ Smeller

fürs richtige Team

Gibt kein falsches Team heute.

Geiles Tor

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 21:08 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Glaub mir, 90% der Leute sind für Oranje und gegen die Anti-Fußballer von der Insel.

Geiles Tor

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:12 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Glaub mir, 90% der Leute sind für Oranje und gegen die Anti-Fußballer von der Insel.

Glaub mir, deswegen wird auf der Insel nicht ein Kind weniger mit dem Fußballspielen beginnen.

Geiles Tor

sfroehlich73, Mainz, Mittwoch, 10.07.2024, 21:07 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Was für ein Strahl!

Schade, dass das kein Finale ist

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:01 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Meine beiden Teams gegeneinander. Schade, dass eine von beiden nach Hause muss. Wie dem auch sei. Egal wie das Spiel ausgeht, zumindest ich werde zufrieden sein.

Schade, dass das kein Finale ist

Elmar, Mittwoch, 10.07.2024, 21:07 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Deine beiden Teams … mein Stadion

Schade, dass das kein Finale ist

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:08 (vor 7 Tagen) @ Elmar

Deine beiden Teams … mein Stadion

Meins nicht?

Schade, dass das kein Finale ist

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:02 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Du weißt ganz genau, wer heute verlieren muss: die Anti Fußballer von der Insel…

Schade, dass das kein Finale ist

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Du weißt ganz genau, wer heute verlieren muss: die Anti Fußballer von der Insel…

Jaja, Neid und Missgunst und so.

Schade, dass das kein Finale ist

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:11 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Auf das dargebotene gebolze ist niemand neidisch ;)

Schade, dass das kein Finale ist

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:13 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Auf das dargebotene gebolze ist niemand neidisch ;)

Der DFB wurde 1990 mit absolut ekelhaften Gebolze Weltmeister. Juckt das heute noch irgendeinen wie dieser Titel zu Stande kam? Wird es in England auch nicht, wenn diese es denn schaffen sollten.

Schade, dass das kein Finale ist

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:26 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Da war ich 6 Jahre alt und habe mit Förmchen im Sand am Strand gespielt…

Schade, dass das kein Finale ist

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:51 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Da war ich 6 Jahre alt und habe mit Förmchen im Sand am Strand gespielt…

Ändert doch nichts an der Tatsache. Wenn die Engländer den Titel holen werden die heutigen Sechsjährigen in 34 Jahren genauso wenig darauf geben wie der Fußball aussah, den die Engländer dieses Turnier zeigten. Am Ende zählen doch immer nur die Ergebnisse und Titel.

Schade, dass das kein Finale ist

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:55 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ändert auch nichts an meiner Meinung, dass ich solchem Anti-Fußball keinen Erfolg gönne…

Schade, dass das kein Finale ist

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:10 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Nöööööö genau richtig :)

Malen startet

rawside, Berlin, Mittwoch, 10.07.2024, 20:57 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Auf geht's Donny!

Hup Holland Hup

CedricVanDerGun, Hamburg, Mittwoch, 10.07.2024, 20:57 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Alleine weil die Engländer gerade bei der Hymne gepfiffen haben. Ekelig sowas

Hup Holland Hup

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:03 (vor 7 Tagen) @ CedricVanDerGun

Alleine weil die Engländer gerade bei der Hymne gepfiffen haben. Ekelig sowas

Ist nur ein Lied. Wenn es nach mir ginge, würden Sportverbände aufhören sich mit Pathos selbst zu erhöhen und Nationalhymnen blieben raus aus dem Sport. Hier treten schließlich nicht zwei Nationen, bzw. Repräsentanten jener, gegeneinander an sondern der KNVB gegen die FA in einem Turnier der UEFA.

Na, wer erkennt ihn?

Foreveralone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 20:41 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Na, wer erkennt ihn?

Didi, Schweiz, Mittwoch, 10.07.2024, 20:57 (vor 7 Tagen) @ Foreveralone

Na, wer erkennt ihn?

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:02 (vor 7 Tagen) @ Didi

Schon Mega geil, Ich wusste echt nicht vor der EM, dass die Oranjes so ein fröhliches Party Völkchen sind…

Na, wer erkennt ihn?

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 10.07.2024, 21:06 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Schon Mega geil, Ich wusste echt nicht vor der EM, dass die Oranjes so ein fröhliches Party Völkchen sind…

Wo warst du bei den letzten zehn Turnieren an denen die Niederländer teilgenommen haben. Allein diesen links-rechts-Gehüpfe haben sie schon auf den Fanfesten in Amsterdam bei der letzten EM 2021 gemacht.

Na, wer erkennt ihn?

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 21:09 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich war 2021 leider nicht in Amsterdam, aber ich habe mich heute sehr an Oranje in meiner Heimatstadt erfreut.

Na, wer erkennt ihn?

Zoon, Mittwoch, 10.07.2024, 20:46 (vor 7 Tagen) @ Foreveralone

Ob der eine Nebentätigkeitserlaubnis hat? :)

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 19:51 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Fick Dich Wetter!

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Foreveralone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 20:39 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Fick Dich Wetter!

Hast du Angst vor Gewitter? ;-)

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 20:46 (vor 7 Tagen) @ Foreveralone

Ich nicht, mein Hund schon.

Außerdem ist die Gewitter-Quote bei EM Spielen in Dortmund abartig

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

MelBourbon, Mittwoch, 10.07.2024, 20:02 (vor 7 Tagen) @ Eisen

Schon wieder Wasserfälle im Stadion

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Zudu, Wolfsburg, Mittwoch, 10.07.2024, 20:05 (vor 7 Tagen) @ MelBourbon

Was ist eigentlich in dieser Sommerpause mit unserem Dach geschehen? Ich gehe nun schon ewig ins Stadion und ja es hat auch mal heftiger geschüttet aber in den Maßen, wie es da runterkommt hab ich das zuvor nie gesehen


Edit: oder es fällt von der süd nicht auf

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 20:28 (vor 7 Tagen) @ Zudu

Es hat vermutlich einfach während der Spiele kaum so geschüttet. Das ist ja kein Regen, was da kommt, das sind monsunartige Wassermassen.

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Gordi, Mittwoch, 10.07.2024, 20:15 (vor 7 Tagen) @ Zudu

Was ist eigentlich in dieser Sommerpause mit unserem Dach geschehen? Ich gehe nun schon ewig ins Stadion und ja es hat auch mal heftiger geschüttet aber in den Maßen, wie es da runterkommt hab ich das zuvor nie gesehen


Edit: oder es fällt von der süd nicht auf

Oder es war einfach "schon immer" so, ist einfach nicht öffentlich thematisiert worden und man sah keinen Anlass da nachzubessern, weil diese Starkregenereignisse immer in der Sommerpause aufgetreten sind und es einfach niemand mitbekommen hat.

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

hoecke09, BD, Mittwoch, 10.07.2024, 20:53 (vor 7 Tagen) @ Gordi

Was ist eigentlich in dieser Sommerpause mit unserem Dach geschehen? Ich gehe nun schon ewig ins Stadion und ja es hat auch mal heftiger geschüttet aber in den Maßen, wie es da runterkommt hab ich das zuvor nie gesehen


Edit: oder es fällt von der süd nicht auf


Oder es war einfach "schon immer" so, ist einfach nicht öffentlich thematisiert worden und man sah keinen Anlass da nachzubessern, weil diese Starkregenereignisse immer in der Sommerpause aufgetreten sind und es einfach niemand mitbekommen hat.

2008 vor einem Testspiel gegen Juve hat es auch geschüttet ohne Ende. Da kam das genauso vom Dach runter. Spiel wurde damals um einen Tag verschoben.

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

Bernd, Mittwoch, 10.07.2024, 20:56 (vor 7 Tagen) @ hoecke09

Ich meine mich erinnern zu können, dass man vor etlichen Jahren eine ganze Menge Geld in die Entwässerung gesteckt hat.....gehe daher davon aus, dass es jetzt nicht mehr ausreichend ist

Gerade hat es geknallt, als käme der Russe

The_Possimpible, Mittwoch, 10.07.2024, 20:54 (vor 7 Tagen) @ hoecke09

Unvergessen, wie die Mannschaft sich einen Spaß draus gemacht hat und über den nassen Acker vor die Süd gerutscht ist. Das war aber auch ein Wetterchen, meine Fresse :D Danke nochmal an die Fanabteilung für den Verkauf des schönen "Tradition verpflichtet"- Shirts an dem Tag, das war ein sehr schickes (und vor allem trockenes) Wechselshirt ;)

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

elgor, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 19:41 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Am liebsten wäre mir ein Endspiel Spanien gegen Niederlande.
Doch ich glaube die Engländer machen es im Elferknolzen klar.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 20:31 (vor 7 Tagen) @ elgor

Unter southgate hat England noch kein Spiel gegen eine Topmannschaft gewonnen bei EM/WM. Einzige Ausnahme gegen Deutschland bei der Heim EM, aber dass war Flick Deutschland.

Denke und hoffe Oranje macht es vorher klar. Sollte es ins Elferschiessen kommen,tippe ich aber auch auf England.Da sind sie stark, auch wenn sie es bei der heim EM ausgerechnet da liegen gelassen haben

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

DemGünterseinFrisör, Mittwoch, 10.07.2024, 20:47 (vor 7 Tagen) @ waldstadion

Das war noch unter Löw, falls du 2021 meinst…aber an der Aussage ändert das auch nicht wirklich was.

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

waldstadion, Galway, Mittwoch, 10.07.2024, 20:50 (vor 7 Tagen) @ DemGünterseinFrisör

Echt? Naja jedenfalls hatten wir keinen Trainer...

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

DemGünterseinFrisör, Mittwoch, 10.07.2024, 21:02 (vor 7 Tagen) @ waldstadion

Jepp, beides richtig

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Erde78, Vigo, Mittwoch, 10.07.2024, 20:38 (vor 7 Tagen) @ waldstadion

Ich tippe auch auf Holland. Sogar als Europameister!!

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

SpielDesJahrhunderts, Karlsruhe, Mittwoch, 10.07.2024, 18:54 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 20:06 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Und wer kommt für den Schaden auf?

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

markus, Mittwoch, 10.07.2024, 19:27 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

Das mit der Kneipe stimmt. Der arme Flachbildschirm… https://x.com/StokeyyG2/status/1811068277503766967

Feiges englisches Pack

Hömmatiker, Westfalen, Mittwoch, 10.07.2024, 20:48 (vor 7 Tagen) @ markus

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt


Das mit der Kneipe stimmt. Der arme Flachbildschirm… https://x.com/StokeyyG2/status/1811068277503766967

Was ist bloß auf England geworden? Hätten sich ruhig mal grade machen können für ihr Land, statt sich einen Fernseher auf die eigenen Füße zu werfen.

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

balisto, 44143, Mittwoch, 10.07.2024, 19:48 (vor 7 Tagen) @ markus

Der zweite Stuhlwurf ist ja ein Witz

Aktuelle Stunde (WDR): 80 000 Oranjes, 20 000 Engländer, Fanzone vor Schließung wegen Überfüllung, angeblich Kneipe durch Holländer zerlegt

MirkoWSG, Mittwoch, 10.07.2024, 20:15 (vor 7 Tagen) @ balisto

Die Plastikstuhlindustrie hofft bei jedem internationalen Turnier, dass England möglichst viele Spiele macht.

wer wagt eine Prognose?

creatinovic, Hannover, Mittwoch, 10.07.2024, 18:28 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

für mich beinahe nicht zu tippen. mehr 50/50 geht gefühlt nicht. England total enttäuschend, aber natürlich riesige Qualität, die immer mal aufleuchten kann. die Holländer dagegen auch nicht die Sterne vom Himmel spielend, aber mit guter Offensive. gegen Österreich, Frankreich und auch gegen die Türkei sah das Oranje-Spiel mitunter trotzdem recht fad aus. im Stadion werden die Holländer sicher ordentlich Stimmung machen

was meint ihr? ich denke, es wird in jedem Fall knapp.

Ich setze mein Geld und mein Herz auf Holland

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 20:30 (vor 7 Tagen) @ creatinovic

Dieser Scheißfussball von England darf nicht belohnt werden…

wer wagt eine Prognose?

Will Kane, Saarbrücken, Mittwoch, 10.07.2024, 20:27 (vor 7 Tagen) @ creatinovic
bearbeitet von Will Kane, Mittwoch, 10.07.2024, 20:32

für mich beinahe nicht zu tippen. mehr 50/50 geht gefühlt nicht. England total enttäuschend, aber natürlich riesige Qualität, die immer mal aufleuchten kann. die Holländer dagegen auch nicht die Sterne vom Himmel spielend, aber mit guter Offensive. gegen Österreich, Frankreich und auch gegen die Türkei sah das Oranje-Spiel mitunter trotzdem recht fad aus. im Stadion werden die Holländer sicher ordentlich Stimmung machen

was meint ihr? ich denke, es wird in jedem Fall knapp.

Koeman und diverse Spieler wurden in den Niederlanden in der Gruppenphase heftig kritisiert. Nun ist das unabhängig von der tatsächlichen Qualität des Spiels durchaus üblich bei unseren Nachbarn. Anders als früher spielten diesmal aber weniger persönliche Rivalitäten und Animositäten ein Rolle; zumindest die Kritiken, die ich im niederländischen TV Verfolgen konnte waren zwar hart, aber sachlich und berechtigt. Auch die jeweils aufgezeigten Alternativen waren nachzuvollziehen.

Und auch wenn er vorher nicht den Eindruck machte, auf diese Kritik reagieren zu wollen, hat Koeman es dann doch getan. Und es waren die vorgenommenen Änderungen, die für den Einzug ins Halbfinale sorgten.

Genau das unterscheidet die niederländische Mannschaft von der französischen, die ihren Striemel einfach durchgezogen hat ohne eine festzustellende Steigerung im Spiel und so auch keine Antwort auf die Herausforderung durch die Spanier hatten.

Bei den Engländern ist im bisherigen Turnierverlauf eine nur leichte fußballerische Steigerung festzustellen; keine jedenfalls, die mit derjenigen der Niederländer vergleichbar wäre. Dabei verfügt die Mannschaft über eine hohe individuelle Qualität, die derjenigen der Niederländer überlegen ist.

Der Trend spricht also eher für die Niederländer, die individuelle Klasse für die Engländer. Was auf ein enges Match hindeutet.

Also Unentschieden auch nach Verlängerung und dann Elfmeterschießen. In dem dann wohl die Engländer die Nase vorn hätten.

Schaun mer mal.

wer wagt eine Prognose?

Frankonius, Frankfurt, Mittwoch, 10.07.2024, 19:07 (vor 7 Tagen) @ creatinovic

2:1 für die Niederlande. Der englische Rumpelfußball darf nicht ins Finale kommen.

Nederland europees kampioen

SpielDesJahrhunderts, Karlsruhe, Mittwoch, 10.07.2024, 18:56 (vor 7 Tagen) @ creatinovic

.

gelb-rot Bellingham

Floatdownstream, Lünen, Mittwoch, 10.07.2024, 18:43 (vor 7 Tagen) @ creatinovic

oder direkt rot :-)

wer wagt eine Prognose?

Davja89, Mittwoch, 10.07.2024, 18:38 (vor 7 Tagen) @ creatinovic

2-1 Holland.

ein Gewitter zieht auf

Thomas, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 17:39 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

mal schauen ....

ein Gewitter zieht auf

Eisen, DO, Mittwoch, 10.07.2024, 18:13 (vor 7 Tagen) @ Thomas

6x Spieltag in Dortmund, 3x Gewitter, Ja leck mich doch am Arsch…(hier ist es durch).

ein Gewitter zieht auf

Thomas, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 18:18 (vor 7 Tagen) @ Eisen

6x Spieltag in Dortmund, 3x Gewitter, Ja leck mich doch am Arsch…(hier ist es durch).

zum Glück ist Dortmund nicht Saarbrücken

ein Gewitter zieht auf

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 19:25 (vor 7 Tagen) @ Thomas

6x Spieltag in Dortmund, 3x Gewitter, Ja leck mich doch am Arsch…(hier ist es durch).


zum Glück ist Dortmund nicht Saarbrücken

Und die Holländer sind keine Schweden.

ein Gewitter zieht auf

Foreveralone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 18:43 (vor 7 Tagen) @ Thomas

6x Spieltag in Dortmund, 3x Gewitter, Ja leck mich doch am Arsch…(hier ist es durch).


zum Glück ist Dortmund nicht Saarbrücken

In Saarbrücken war es aber tagelanger Dauerregen.

ein Gewitter zieht auf

TeePee, NRW, Mittwoch, 10.07.2024, 18:49 (vor 7 Tagen) @ Foreveralone

In Saarbrücken war es aber tagelanger Dauerregen.

Das eigentliche Problem war aber eher eine fehlende Drainage.

Gibt es irgendwo Streams der Fan-Feierlichkeiten?

SpielDesJahrhunderts, Karlsruhe, Mittwoch, 10.07.2024, 15:04 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Ich habe nichts gefunden, aber vielleicht auch nicht richtig gesucht.

Irgendwelche Tipps? Ich möchte Atmosphäre kucken.

Gibt es irgendwo Streams der Fan-Feierlichkeiten?

Baffy, Bad Berleburg, Mittwoch, 10.07.2024, 17:47 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Findet man überall. einfach mal suchen.

Ist schon Mega was die Oranje Fans da abziehen.

Gibt es irgendwo Streams der Fan-Feierlichkeiten?

sepos, Saarlandstraße, Mittwoch, 10.07.2024, 15:07 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Instagram Ruhr Nachrichten/ Radio 91.2/ weitere Seiten tbd
Webcam Stream Friedensplatz https://www.youtube.com/watch?v=rHUp_cd9E18

ggf hat noch jemand Quellen?

Laut Sozialen Medien knallts grade

Davja89, Mittwoch, 10.07.2024, 18:31 (vor 7 Tagen) @ sepos

Die Engländer haben wohl gut auf die Kette bekommen von den Holländern.

Laut Sozialen Medien knallts grade

Foreveralone, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 20:39 (vor 7 Tagen) @ Davja89

Die Engländer haben wohl gut auf die Kette bekommen von den Holländern.

Ja, in totaler Überzahl.

Gibt es irgendwo Streams der Fan-Feierlichkeiten?

Diabolus, BRV / Block 38, Mittwoch, 10.07.2024, 15:14 (vor 7 Tagen) @ sepos

Stream vom Alten Markt

Suppotter, Arnsberg/Block 12, Mittwoch, 10.07.2024, 15:13 (vor 7 Tagen) @ sepos

Die A40

chanoumi, Rhein-Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 13:47 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.

Die A40

Karak Varn, Strobelallee 50, Mittwoch, 10.07.2024, 14:30 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

Klingt nach einem stinknormalen Werktag in Ostfriesland.

Die A40

markus, Mittwoch, 10.07.2024, 14:17 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.

Angeblich sollen die wie bekloppt ständig die Spuren wechseln. Naar links, naar rechts…

Die A40

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 14:19 (vor 7 Tagen) @ markus

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.


Angeblich sollen die wie bekloppt ständig die Spuren wechseln. Naar links, naar rechts…

Okay, den Kaffee putze ich jetzt gerne von meiner Tastatur :-)

Die A40

Sascha, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 13:57 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.

Krass. Am Ende haben einige davon sogar gelbe Nummernschilder.

Die A40

guy_incognito, Rhein-Neckar, Mittwoch, 10.07.2024, 14:50 (vor 7 Tagen) @ Sascha

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.


Krass. Am Ende haben einige davon sogar gelbe Nummernschilder.

Wer dreimal durch die Prüfung fällt, kriegt ein gelbes Nummernschild.

Die A40

JensHS, Heinsberg, Mittwoch, 10.07.2024, 13:59 (vor 7 Tagen) @ Sascha

Das hab ich sogar...nix besonderes.

Die A40

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 13:49 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.

Funfact am Rande, was wir mal beim Überholen auf der Autobahn im Lauf der EM festgestellt haben: "Bus mieten" heisst auf Niederländisch "Bus huren" :-)

Die A40

DemGünterseinFrisör, Mittwoch, 10.07.2024, 14:18 (vor 7 Tagen) @ Karsten

Es gibt (gab?) in den Niederlanden eine Autovermietung, die mit dem Spruch "Huren is Milieubewust" (Mieten ist Umweltschonend) wirbt...hat mir auch sehr gut gefallen ;-)

Die A40

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 14:21 (vor 7 Tagen) @ DemGünterseinFrisör

Ich bin mir allerdings gar nicht mehr so sicher, dass es sich in meinem Beispiel tatsächlich um einen niederländischen Bus handelte.

Vielleicht beherrscht man einfach in Teilen Osteuropas die deutsche Rechtschreibung nicht so 1a, und es handelte ich um ein mobiles Bordell, in dem sich eben "Bushuren" befanden.

Die A40

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 13:53 (vor 7 Tagen) @ Karsten

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.

--
Intertank is' Dortmund!

Die A40

TeePee, NRW, Mittwoch, 10.07.2024, 18:35 (vor 7 Tagen) @ zwergson

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.

"Te huur". Es heißt "te huur". Aber "Camping huren". Oder eben "Bus huren".
Total lustig.

Die A40

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 19:05 (vor 7 Tagen) @ TeePee

Danke für die Richtigstellung.

--
Intertank is' Dortmund!

Die A40

Tremonius III, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 15:44 (vor 7 Tagen) @ zwergson

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.

Nöh, Te Hur ist die Schwester von Ben Hur!

Die A40

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 15:50 (vor 7 Tagen) @ Tremonius III

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.


Nöh, Te Hur ist die Schwester von Ben Hur!

Und wie wir wissen, bedeutet "Ben" auf Arabisch "Sohn von".

Die A40

Tremonius III, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 15:59 (vor 7 Tagen) @ Karsten

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.


Nöh, Te Hur ist die Schwester von Ben Hur!


Und wie wir wissen, bedeutet "Ben" auf Arabisch "Sohn von". Ja! Das wissen wir seit Karl May!

Hadschi Halef Omar Ben Hadschi Abul Abbas Ibn Hadschi Dawhud al Gossara https://de.wikipedia.org/wiki/Hadschi_Halef_Omar

Die A40

Thomas, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 16:13 (vor 7 Tagen) @ Tremonius III

Hadschi

Gesundheit!

Die A40

istar, Mittwoch, 10.07.2024, 14:13 (vor 7 Tagen) @ zwergson

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.

Dann ist ein Hurensohn also ein Mietsohn. Wenn ich das nächste Mal jemanden beschimpfen will, werde ich genau das Wort nehmen.

Die A40

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 14:16 (vor 7 Tagen) @ istar

Daher kommt auch das Wort "Hure", weil man sich quasi einen Menschen "mietet".

Wurde mir erst klar, als ich mal in NL/Belgien war und überall "te hur" zu lesen war.


Dann ist ein Hurensohn also ein Mietsohn. Wenn ich das nächste Mal jemanden beschimpfen will, werde ich genau das Wort nehmen.

Ich denke, Plakate mit "Nachkomme zu vermieten" bekommt man in Hoffenheim auch problemlos ins Stadion.

Die A40

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 14:15 (vor 7 Tagen) @ istar

Mietersohn ist wahrscheinlich schon ein Schimpfwort innerhalb der deutschen Oberschicht.

--
Intertank is' Dortmund!

Die A40

Pfostentreffer, Mittwoch, 10.07.2024, 15:37 (vor 7 Tagen) @ zwergson

Mietersohn ist wahrscheinlich schon ein Schimpfwort innerhalb der deutschen Oberschicht.

Gerade Du solltest so etwas nicht sagen. Schliesslich ist das schlimmste Schimpfwort unter Riesen eindeutig Zwergso(h)n.:-)

Die A40

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 17:16 (vor 7 Tagen) @ Pfostentreffer

Es ist "Neunzigerkind". Damit machen wir uns über die kleinen Menschen lustig (die nur 1,99 groß sind).

--
Intertank is' Dortmund!

Die A40

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 13:48 (vor 7 Tagen) @ chanoumi

in Richtung DO ist voll mit Bussen aus Holland. Sogar mit Wohnwagen kommen sie.

Warum "sogar"? Wie denn sonst?

Die Süd wird orange sein.

HCSF ⌂ @, Wuppertal, Mittwoch, 10.07.2024, 11:32 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Mal sehen wie es wirkt.

Die Stadt wird schon immer orangener.

istar, Mittwoch, 10.07.2024, 12:08 (vor 7 Tagen) @ HCSF

Engländer hab ich dafür noch keine gesehen.

Die Stadt wird schon immer orangener.

Thomas, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 13:27 (vor 7 Tagen) @ istar

Engländer hab ich dafür noch keine gesehen.

ääähmmmmm.......

https://www.youtube.com/watch?v=rHUp_cd9E18

Die Stadt wird schon immer orangener.

Professor Bienlein, Ruhrgebiet, Mittwoch, 10.07.2024, 13:29 (vor 7 Tagen) @ Thomas

Engländer hab ich dafür noch keine gesehen.


ääähmmmmm.......

https://www.youtube.com/watch?v=rHUp_cd9E18

Ich sehe da nur orange...

Die Stadt wird schon immer orangener.

Davja89, Mittwoch, 10.07.2024, 12:26 (vor 7 Tagen) @ istar

Sitzen in Gelsenkirchen und bewundern die Architektur bevor es zurück nach Stoke-On-Trent geht...

Die Stadt wird schon immer orangener.

istar, Mittwoch, 10.07.2024, 13:21 (vor 7 Tagen) @ Davja89

Sitzen in Gelsenkirchen und bewundern die Architektur bevor es zurück nach Stoke-On-Trent geht...

Die haben den „Londoner“ auf der Hohen Straße in Beschlag genommen. Die Fassade ist mit Fahnen behängt. Sieht gut aus. Und „Londoner“ passt ja auch.
Weil da die ganzen Holländer langziehen, steht sicherheitshalber ein Polizeiwagen gegenüber.

Die Stadt wird schon immer orangener.

Nike79, Mittwoch, 10.07.2024, 13:31 (vor 7 Tagen) @ istar

Sitzen in Gelsenkirchen und bewundern die Architektur bevor es zurück nach Stoke-On-Trent geht...


Die haben den „Londoner“ auf der Hohen Straße in Beschlag genommen. Die Fassade ist mit Fahnen behängt. Sieht gut aus. Und „Londoner“ passt ja auch.
Weil da die ganzen Holländer langziehen, steht sicherheitshalber ein Polizeiwagen gegenüber.

Ein (1) Polizeiwagen?

Die Stadt wird schon immer orangener.

istar, Mittwoch, 10.07.2024, 13:34 (vor 7 Tagen) @ Nike79

Sitzen in Gelsenkirchen und bewundern die Architektur bevor es zurück nach Stoke-On-Trent geht...


Die haben den „Londoner“ auf der Hohen Straße in Beschlag genommen. Die Fassade ist mit Fahnen behängt. Sieht gut aus. Und „Londoner“ passt ja auch.
Weil da die ganzen Holländer langziehen, steht sicherheitshalber ein Polizeiwagen gegenüber.


Ein (1) Polizeiwagen?

Sollen die da ne Hundertschaft hinstellen, weil vielleicht, vielleicht auch nicht, ein paar Alkoholisierte Stress miteinander kriegen?

Die Stadt wird schon immer orangener.

chief wiggum, im schönen Münsterland, Mittwoch, 10.07.2024, 16:21 (vor 7 Tagen) @ istar

Nachdem ich vor einigen Jahren beim Heimspiel gegen Freiburg einen Wasserwerfer gesehen habe, bin ich davon ausgegangen, dass Hundertschaften immer mindestens im Dutzend auftreten.

Die Stadt wird schon immer orangener.

Nike79, Mittwoch, 10.07.2024, 13:37 (vor 7 Tagen) @ istar

Sitzen in Gelsenkirchen und bewundern die Architektur bevor es zurück nach Stoke-On-Trent geht...


Die haben den „Londoner“ auf der Hohen Straße in Beschlag genommen. Die Fassade ist mit Fahnen behängt. Sieht gut aus. Und „Londoner“ passt ja auch.
Weil da die ganzen Holländer langziehen, steht sicherheitshalber ein Polizeiwagen gegenüber.


Ein (1) Polizeiwagen?


Sollen die da ne Hundertschaft hinstellen, weil vielleicht, vielleicht auch nicht, ein paar Alkoholisierte Stress miteinander kriegen?

Also wenn der Fanwalk da lang zieht, würde ich schon etwas mehr auffahren. Das ist ja nicht BVB gegen Heidenheim…

Die Stadt wird schon immer orangener.

sepos, Saarlandstraße, Mittwoch, 10.07.2024, 14:34 (vor 7 Tagen) @ Nike79

Fanwalk der Niederländer geht über Ruhrallee

Das heißt doch "Gelsenkörken"

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 13:11 (vor 7 Tagen) @ Davja89

.

Die Stadt wird schon immer orangener.

Smeller, Dortmund, Mittwoch, 10.07.2024, 12:56 (vor 7 Tagen) @ Davja89

Nichts gegen Stoke-on-Trent. Da kommt die Dartslegende Phil Taylor her.

Die Stadt wird schon immer orangener.

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 13:49 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Und der Back-to-Back Weltmeister und nichtsolegendäre Adrian Lewis!

--
Intertank is' Dortmund!

Die Stadt wird schon immer orangener.

Dirk63, Holzwickede, Mittwoch, 10.07.2024, 13:55 (vor 7 Tagen) @ zwergson

Jackpot

Die Stadt wird schon immer orangener.

zwergson, Dresden, Mittwoch, 10.07.2024, 13:58 (vor 7 Tagen) @ Dirk63

Ich verfolge die Darts-WM nicht mehr ganz so intensiv wie vor 10 Jahren, aber ich erwische jedes Jahr das vorzeitige Aus von Lewis.

Wir nennen ihn "liebevoll" den Karpfen, weil er beim Werfen immer kurz den Mund zukneift.

--
Intertank is' Dortmund!

Die Stadt wird schon immer orangener.

Professor Bienlein, Ruhrgebiet, Mittwoch, 10.07.2024, 13:35 (vor 7 Tagen) @ Smeller

Nichts gegen Stoke-on-Trent. Da kommt die Dartslegende Phil Taylor her.

Und Robbie Williams....

*duckundwech*

Die Stadt wird schon immer orangener.

TeePee, NRW, Mittwoch, 10.07.2024, 18:40 (vor 7 Tagen) @ Professor Bienlein

Nichts gegen Stoke-on-Trent. Da kommt die Dartslegende Phil Taylor her.

Und Robbie Williams....
*duckundwech*

Also für mich ist Robbie Williams da dann doch deutlich eher Legende als Phil Taylor.
Brauchst Dich also nicht ducken.

Die A3 ist jetzt schon Oranje

Krelle, Mittwoch, 10.07.2024, 11:43 (vor 7 Tagen) @ HCSF

.

Die Süd wird orange sein.

Karsten, Zürich, Mittwoch, 10.07.2024, 11:42 (vor 7 Tagen) @ HCSF

Mal sehen wie es wirkt.

Na, so als hätte jemand bei einem Bundesligaspiel zu wenig rote Farbe gehabt ;-)

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

guy_incognito, Rhein-Neckar, Mittwoch, 10.07.2024, 11:27 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

EURO 2024 - Halbfinale am Mittwoch - 21:00 NED - ENG (ARD)

Spiel im Westfalenstadion. Übertragung auch bei Magenta TV.

Man kann nur hoffen, dass die Engländer und wir alle heute Abend erlöst werden.

Nicht dass ich von den Käsköppen im Finale etwas erwarten würde, aber das sieht insgesamt schon etwas mehr nach Fußball aus.

Trotzdem denke/befürchte ich, dass sich die Tommies am Ende durchsetzen werden:

1:0 n.V. durch ein Christoph Kramer-Gedächtnis-Eigentor von Wout Weghorst

Wer ist dabei?

Nike79, Mittwoch, 10.07.2024, 11:27 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Ich bin in der Nord-Ost Ecke dabei und werde Oranje unterstützen.

Wer ist dabei?

BVBMenden ⌂ @, Menden (Sauerland), Mittwoch, 10.07.2024, 14:41 (vor 7 Tagen) @ Nike79

Ich bin in der Nord-Ost Ecke dabei und werde Oranje unterstützen.

Mache mich gleich auf den Weg. Darf mich heute im Hospitality-Bereich verwöhnen lassen…

Wer ist dabei?

Tremonius III, Ort, Mittwoch, 10.07.2024, 15:53 (vor 7 Tagen) @ BVBMenden

Ich bin in der Nord-Ost Ecke dabei und werde Oranje unterstützen.


Mache mich gleich auf den Weg. Darf mich heute im Hospitality-Bereich verwöhnen lassen…

Glückwunsch! Kleiner Tip: da gibt es neben Brinkhoffs No 1 auch Hövels Original...passt besser zu einem Halbfinale!

Wer ist dabei?

Habakuk, OWL, Mittwoch, 10.07.2024, 15:50 (vor 7 Tagen) @ BVBMenden

Mache mich gleich auf den Weg. Darf mich heute im Hospitality-Bereich verwöhnen lassen…

Bist du krank? Dann gute Besserung!

Wer ist dabei?

DerInDerInderin, Mittwoch, 10.07.2024, 11:57 (vor 7 Tagen) @ Nike79

Wir haben auch 4 Tickets für die Nord-Ost über die UEFA zugelost bekommen.

Karten

Kreuzbandriss, Mülheim an der Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 09:53 (vor 7 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts
bearbeitet von Kreuzbandriss, Mittwoch, 10.07.2024, 10:06

Falls einer Hoffnung hat auf Karten.. dann wohl eher fürs Finale

Karten

Windmill-Agogo, Pattaya, Mittwoch, 10.07.2024, 11:24 (vor 7 Tagen) @ Kreuzbandriss

Waren gerade Tickets für 900 Euro (Prime Seats) verfügbar.

Karten

Lenano, Mittwoch, 10.07.2024, 11:02 (vor 7 Tagen) @ Kreuzbandriss

Bitte halte das Thema auch während der kommenden Saison so am laufen.

Karten

Davja89, Mittwoch, 10.07.2024, 11:59 (vor 7 Tagen) @ Lenano

Unser Karten Nostradamus ...

Wenn er erstmal sieht was man bezahlen muss am 31.05.25 in München um den BVB beim ManCity wegklatschen bewundern zu können^^

Karten

Lenano, Mittwoch, 10.07.2024, 12:17 (vor 7 Tagen) @ Davja89

Man könnte sich ja vorab bewerben und auch schon frühzeitig Hotel und Flug / Zug buchen...aber auch da würde wohl irgendwas nicht passen.

Glaube mir wird das ab Montag fehlen in den täglichen Threads.

Karten

Kreuzbandriss, Mülheim an der Ruhr, Mittwoch, 10.07.2024, 13:04 (vor 7 Tagen) @ Lenano

Lach Humor

1288377 Einträge in 14097 Threads, 14013 registrierte Benutzer Forumszeit: 17.07.2024, 17:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln