schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 25.11.2022 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 06:00 (vor 15 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Schwer verletzt nach Eintracht-Spiel in Marseille [Hessenschau]

BONES, aus der Wiege des Bergbaus, Freitag, 25.11.2022, 22:35 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de
bearbeitet von BONES, Freitag, 25.11.2022, 22:39

Keine aktuelle News, aber ich fand es sehr interessant. Es geht um einen Eintracht Fan, der
bei dem Spiel in Marseille von einer Rakete im Stadion getroffen wurde.

Michael Brehl ist glühender Eintracht Frankfurt Fan. Er freut sich, dass seine SGE endlich in der
Champions League spielt und in Marseille den ersten Sieg der Vereinsgeschichte einfahren kann. Aber
alles kommt anders: im Stadion wird der Hesse von einer Pyro-Rakete getroffen und schwebt in
Lebensgefahr.

Gegen den 26-jährigen der die Rakete abgefeuert hat, wird unter anderem wegen versuchten Mordes
ermittelt.

Meiner Meinung nach zu Recht.

YOUTUBE: hessenschau DAS THEMA

LG Bones

Schwer verletzt nach Eintracht-Spiel in Marseille [Hessenschau]

Marc2006, Essen-Kettwig, Samstag, 26.11.2022, 11:30 (vor 13 Tagen) @ BONES

Abartig, was die Leute da teilweise veranstalten. Einzig die Anklage wegen versuchten Mordes finde ich ein wenig zu hoch, denn er hat die Rakete ja vermutlich nicht mit der Intention, jemanden umzubringen abgefeuert. Versuchter Totschlag wäre da für mich eher angebracht. Aber viel wichtiger ist, dass solche Leute niemals mehr ein Stadion von innen sehen und hoffentlich stark für diese Taten bestraft werden.

Schwer verletzt nach Eintracht-Spiel in Marseille [Hessenschau]

Ulrich, Samstag, 26.11.2022, 12:16 (vor 13 Tagen) @ Marc2006

Abartig, was die Leute da teilweise veranstalten. Einzig die Anklage wegen versuchten Mordes finde ich ein wenig zu hoch, denn er hat die Rakete ja vermutlich nicht mit der Intention, jemanden umzubringen abgefeuert. Versuchter Totschlag wäre da für mich eher angebracht. Aber viel wichtiger ist, dass solche Leute niemals mehr ein Stadion von innen sehen und hoffentlich stark für diese Taten bestraft werden.

Hier greift französisches Recht, da das ganze in Marseille geschehen ist. Aber auch im deutschen Recht gibt es den Eventualvorsatz. Wer eine solche Rakete in einen Fan-Block schießt, der muss davon ausgehen, dass er damit einen Menschen töten kann. Wenn ein sonstiges Mordmerkmal gegeben ist, wäre eventuell auch in Deutschland eine Mordanklage möglich. Hier scheint es sich nicht um eine normale Feuerwerksrakete gehandelt zu haben, sondern um etwas deutlich größeres.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Gargamel09, Freitag, 25.11.2022, 16:24 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

https://twitter.com/janboehm/status/1596099006928666624

Könnte unterhaltsam werden.
Lindner hat jetzt auch seine 2. Frau bei Welt (Springer) untergebracht.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Frankonius, Frankfurt, Samstag, 26.11.2022, 10:59 (vor 13 Tagen) @ Gargamel09

Böhmermann hatte schon bessere Sendungen. Es kam mir so vor, als würde er im Sommerloch nach einem Thema suchen. Es ist aber kein Sommer und Themen (Fußball WM, Putin, Letzte Generation) gibt es aktuell genug.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Schoeneschooh, CDMX, Freitag, 25.11.2022, 20:48 (vor 14 Tagen) @ Gargamel09

Bin bestimmt kein FDP-Fan, aber was zur Hölle war das für eine Müll-Sendung? Weder lustig noch in irgendeiner Form informativ.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

LukeHansen, Hamburg, Samstag, 26.11.2022, 11:48 (vor 13 Tagen) @ Schoeneschooh

Böhmermann ist politisch einfach viel zu einseitig. Er hatte schon gute Projekte am laufen, aber das ist doch schon länger einfach nur Einheitsbrei.
Ja die CDU ist doof und die FDP noch viel mehr. Leute, wählt Grün oder SPD.
Schnarch, und das bei den unabhängigen ÖR. Naja…

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Hässlicher_Ork, Ort, Samstag, 26.11.2022, 12:27 (vor 13 Tagen) @ LukeHansen
bearbeitet von Hässlicher_Ork, Samstag, 26.11.2022, 12:31

Böhmermann ist politisch einfach viel zu einseitig. Er hatte schon gute Projekte am laufen, aber das ist doch schon länger einfach nur Einheitsbrei.
Ja die CDU ist doof und die FDP noch viel mehr. Leute, wählt Grün oder SPD.
Schnarch, und das bei den unabhängigen ÖR. Naja…

Ich fand die Qualität der Beiträge in letzter Zeit sehr solide, aber ja, man muss Böhmermann nicht mögen. Ein Satireformat für Jedermann ist meines Erachtens ein Widerspruch in sich selbst. Das muss anecken.

Die Sendung gestern war meines Erachtens ein Ausreisser nach unten. Das Kernanliegen, das miese Framing der Klimaaktivisten als Terroristen zu kritisieren, war ein Super Setup, aber der Beitrag hat mich nicht abgeholt. Er sollte wohl dem Bashing der Klimabewegung den Spiegel vorhalten, in dem man deren teils billigen Vergleiche kopiert. Das gelang m.E. zu wenig Gut.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Gargamel09, Samstag, 26.11.2022, 11:52 (vor 13 Tagen) @ LukeHansen

Böhmermann ist politisch einfach viel zu einseitig. Er hatte schon gute Projekte am laufen, aber das ist doch schon länger einfach nur Einheitsbrei.
Ja die CDU ist doof und die FDP noch viel mehr. Leute, wählt Grün oder SPD.
Schnarch, und das bei den unabhängigen ÖR. Naja…

Wer Böhmermann nicht mag, kann Nuhr einschalten, der mag wiederum keine Grünen, Linke. Gibt also für jeden etwas bei den ÖR.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Kvothe, Newarre, Freitag, 25.11.2022, 23:37 (vor 14 Tagen) @ Schoeneschooh

Bin bestimmt kein FDP-Fan, aber was zur Hölle war das für eine Müll-Sendung? Weder lustig noch in irgendeiner Form informativ.

Also so wie jede Böhmermann Sendung.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Basti Van Basten, Romania, Samstag, 26.11.2022, 01:28 (vor 14 Tagen) @ Kvothe

Bin bestimmt kein FDP-Fan, aber was zur Hölle war das für eine Müll-Sendung? Weder lustig noch in irgendeiner Form informativ.


Also so wie jede Böhmermann Sendung.

Oder jeder Flügelpisser-Post.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Gargamel09, Samstag, 26.11.2022, 10:50 (vor 13 Tagen) @ Basti Van Basten

Bin bestimmt kein FDP-Fan, aber was zur Hölle war das für eine Müll-Sendung? Weder lustig noch in irgendeiner Form informativ.


Also so wie jede Böhmermann Sendung.


Oder jeder Flügelpisser-Post.

Er folgt Reichelt auf Youtube, noch Fragen?

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Ulrich, Freitag, 25.11.2022, 21:06 (vor 14 Tagen) @ Schoeneschooh

Bin bestimmt kein FDP-Fan, aber was zur Hölle war das für eine Müll-Sendung? Weder lustig noch in irgendeiner Form informativ.

Ich werde mir die Sendung erst einmal anschauen.

Ich finde das, was die "letzte Generation" macht falsch und eventuell auch kontraproduktiv. Es steht zudem teilweise der Verdacht von Straftaten im Raum, bei der Besetzung des Rollfelds in Berlin sogar der des gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr. Aber eines ist diese Bewegung nicht, sie ist keine "Klima-RAF", das ist kein Terrorismus. Wer das behauptet, der verharmlost die echte "Rote Armee Fraktion", den NSU, die "Wehrsportgruppe Hoffmann", die "Roten Brigaden, etc.

Und genau dieser Vorwurf des "Terrorismus" wurde von einigen Politikerinnen und Politikern geradezu exzessiv erhoben.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Schoeneschooh, CDMX, Freitag, 25.11.2022, 23:40 (vor 14 Tagen) @ Ulrich
bearbeitet von Schoeneschooh, Freitag, 25.11.2022, 23:45

Ja natürlich, das sehe ich absolut genauso. Völlig bescheuert jeder der da den Vergleich sucht. Für die Letzte Generation hab ich vllt. sogar mehr Verständnis als du.

Aber das ist doch in einem Satz gesagt und dann der Fisch geputzt. Was der da in seinen 25 Minuten Show macht war für mich als Zuschauer absolute Zeitverschwendung. Musste nichtmal schmunzeln irgendwo und Inhalt ging jetzt über dein Statement auch nicht hinaus. Achja und die Frau von Lindner kennt dem Herausgeber der Welt vom Reiten oder so…

Bin nicht in Deutschland und kriege das nur am Rande mit…vielleicht einfach ein besonders niedriges Niveau in der politischen Diskussion gerade und deshalb so eine Sendung doch notwendig.

Würde mich interessieren wie deine Meinung ist nachdem du es geschaut hast.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Gargamel09, Samstag, 26.11.2022, 10:57 (vor 13 Tagen) @ Schoeneschooh
bearbeitet von Gargamel09, Samstag, 26.11.2022, 11:00

Ja natürlich, das sehe ich absolut genauso. Völlig bescheuert jeder der da den Vergleich sucht. Für die Letzte Generation hab ich vllt. sogar mehr Verständnis als du.

Aber das ist doch in einem Satz gesagt und dann der Fisch geputzt. Was der da in seinen 25 Minuten Show macht war für mich als Zuschauer absolute Zeitverschwendung. Musste nichtmal schmunzeln irgendwo und Inhalt ging jetzt über dein Statement auch nicht hinaus. Achja und die Frau von Lindner kennt dem Herausgeber der Welt vom Reiten oder so…

Bin nicht in Deutschland und kriege das nur am Rande mit…vielleicht einfach ein besonders niedriges Niveau in der politischen Diskussion gerade und deshalb so eine Sendung doch notwendig.

Würde mich interessieren wie deine Meinung ist nachdem du es geschaut hast.

Wenn er die FDP da rausgelassen hätte und sich nur auf Welt, Bild, Springer allgemein konzentriert hätte, also Fahndungsfotos ohne Lindner, Kubicki, wäre das besser gewesen, hätte auch mehr gepasst.
Der Springerkonzern verbreitet die eigentlich Hetze, bei Welt noch etwas zurückhaltender, bei Bild-TV voll in die Fresse. Das Wort Aktivisten kennen de dort nicht, alles Extremismus.

P.S...Lindners Frau kommt im TV wirklich wie ein Roboter rüber, sitzt stocksteif da und verzieht keine Mine. Ins TV können sie nur Beziehungen gebracht haben, weil kein Talent vorhanden.

+1

Eastwood, Freitag, 25.11.2022, 21:33 (vor 14 Tagen) @ Ulrich

kwt

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Kvothe, Newarre, Freitag, 25.11.2022, 20:36 (vor 14 Tagen) @ Gargamel09

https://twitter.com/janboehm/status/1596099006928666624

Könnte unterhaltsam werden.
Lindner hat jetzt auch seine 2. Frau bei Welt (Springer) untergebracht.

Interessant, dass nach dem Aufschrei um die Coronalisten jetzt Böhmi und seine tollkühne Crew Feindeslisten veröffentlichen und zum Doxen aufrufen. Dachte, dass wäre ein 'No, No' was nur die AFDP-Nazis machen.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Pete H., Freitag, 25.11.2022, 21:25 (vor 14 Tagen) @ Kvothe

https://twitter.com/janboehm/status/1596099006928666624

Könnte unterhaltsam werden.
Lindner hat jetzt auch seine 2. Frau bei Welt (Springer) untergebracht.


Interessant, dass nach dem Aufschrei um die Coronalisten jetzt Böhmi und seine tollkühne Crew Feindeslisten veröffentlichen und zum Doxen aufrufen. Dachte, dass wäre ein 'No, No' was nur die AFDP-Nazis machen.

Ist es nicht eher so, dass die Leute der Liste mit derer eigenen Medizin "Klima-Terroristen" "Staatsfeinde" konfrontiert werden?

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

Ulrich, Freitag, 25.11.2022, 21:47 (vor 14 Tagen) @ Pete H.

https://twitter.com/janboehm/status/1596099006928666624

Könnte unterhaltsam werden.
Lindner hat jetzt auch seine 2. Frau bei Welt (Springer) untergebracht.


Interessant, dass nach dem Aufschrei um die Coronalisten jetzt Böhmi und seine tollkühne Crew Feindeslisten veröffentlichen und zum Doxen aufrufen. Dachte, dass wäre ein 'No, No' was nur die AFDP-Nazis machen.


Ist es nicht eher so, dass die Leute der Liste mit derer eigenen Medizin "Klima-Terroristen" "Staatsfeinde" konfrontiert werden?

Gut möglich, meine Vermutung geht ebenfalls in die Richtung. Werde aber die Sendung abwarten.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

max09, Freitag, 25.11.2022, 23:37 (vor 14 Tagen) @ Ulrich

Naja, war irgendwie am Ende weniger spektakulär und skandalös als erwartet.

TV Tipp: ZDF Magazin Royal

herrNick, Freitag, 25.11.2022, 20:42 (vor 14 Tagen) @ Kvothe

https://twitter.com/janboehm/status/1596099006928666624

Könnte unterhaltsam werden.
Lindner hat jetzt auch seine 2. Frau bei Welt (Springer) untergebracht.


Interessant, dass nach dem Aufschrei um die Coronalisten jetzt Böhmi und seine tollkühne Crew Feindeslisten veröffentlichen und zum Doxen aufrufen. Dachte, dass wäre ein 'No, No' was nur die AFDP-Nazis machen.

Das interessanteste an der "Feindesliste" ist, dass dort ein Pferd zu sehen ist.

42-Millionen-Minus bei der TSG

Thomas, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 15:48 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

2020/21 -24 Mio.
2021/22 -42 Mio.

ein ganz normaler Bundesligist

https://www.kicker.de/42-millionen-minus-bei-der-tsg-927185/artikel

42-Millionen-Minus bei der TSG

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 25.11.2022, 18:24 (vor 14 Tagen) @ Thomas

Damit ein Kandidat für die Punktabzüge ab 2024.

42-Millionen-Minus bei der TSG

Thomas, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 18:31 (vor 14 Tagen) @ Kayldall

Damit ein Kandidat für die Punktabzüge ab 2024.

Nein, die haben ja noch Hopp..., äh Eigenkapital

42-Millionen-Minus bei der TSG

Baffy, Bad Berleburg, Freitag, 25.11.2022, 17:07 (vor 14 Tagen) @ Thomas

Naja, unsere Zahlen in der Zeit sind nun auch nicht gerade berauschend.

die Corona Zeit hat so manchen Club erheblich in der Entwicklung zurück geworfen.

42-Millionen-Minus bei der TSG

Talentförderer, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 21:23 (vor 14 Tagen) @ Baffy

So ziemlich jeden außer Bayern und Leipzig.

Ab 2024 ist in der Bundesliga ein Punktabzug zu Saisonbeginn möglich

Newsteam ⌂, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 09:06 (vor 15 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

DFL reagiert auf UEFA-Neuregelungen bei negativem Eigenkapital

Quelle: Kicker

Gruß

Newsteam

Ab 2024 ist in der Bundesliga ein Punktabzug zu Saisonbeginn möglich

Nietzsche, Freitag, 25.11.2022, 11:25 (vor 14 Tagen) @ Newsteam

DFL reagiert auf UEFA-Neuregelungen bei negativem Eigenkapital

Haben die also auch endlich eingesehen, dass die Blauen nicht in die Bundesliga gehören. Sagen wir ja seit Jahren.

Ab 2024 ist in der Bundesliga ein Punktabzug zu Saisonbeginn möglich

Baffy, Bad Berleburg, Freitag, 25.11.2022, 17:11 (vor 14 Tagen) @ Nietzsche

Sie müssen lediglich jährlich 10 % abbauen. Dann ist das negative Eigenkapital noch in Ordnung.

Den wirtschaftlichen Druck erhöht dies allerdings ungemein. Auch wird dies den Druck erhöhen, den Profifussball auszugliedern.

Dortmund protestiert gegen Verbot bei WM - U-Turm erstrahlte in Regenbogen-Farben

Newsteam ⌂, Dortmund, Freitag, 25.11.2022, 08:59 (vor 15 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

Newsteam

1019740 Einträge in 11378 Threads, 13307 registrierte Benutzer, 502 Benutzer online (89 registrierte, 413 Gäste) Forumszeit: 09.12.2022, 22:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln