schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 23.06.2022 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 07:09 (vor 54 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Haller-Transfer lt Kicker fix - wird wegen Ajax aber erst im Juli verkündet

bigfoot49, Leipzig, Donnerstag, 23.06.2022, 16:59 (vor 53 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Stimmung bei Ajax

Knolli, Freitag, 24.06.2022, 10:43 (vor 52 Tagen) @ bigfoot49

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.

Ablösen

-Christian-, Samstag, 25.06.2022, 09:20 (vor 51 Tagen) @ Knolli

Ajax zahlt 22,5 Mio. Euro für Haller, der seine 50 Mio. Euro Ablöse bei Westham nicht bestätigen und er findet dort zurück zu alter Stärke. Jetzt zahlen wir 1,5 Jahre später für einen wieder erstarkten Haller 8,5 Mio. mehr als Ajax damals und sollen über den Tisch gezogen worden sein?

Stimmung bei Ajax

Schaumkrone, Celle, Freitag, 24.06.2022, 12:05 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Ob er das Geld wert ist wird sich leider- oder zum Glück- erst im Nachgang bewerten lassen.
Alles vorab ist orkeln- die einen optimistischer - die anderen pessimistischer.

Warten wir es ab!

Ich orakel und tippe mal fröhlich ins Blaue:

29 Einsätze in der Liga
22 Tore
13 Vorlagen
1 Rote Karte

6 Einsätze im Pokal
9 Tore
1 Vorlage
Gelbsperre im Halbfinale
Siegtor im Finale

9 Einsatz in der CL
7 Tore
2 Vorlagen

Also ich finde er war jede Millionen wert!

(Kann natürlich sein, dass es anders kommt)

Stimmung bei Ajax

AGraute, inaktiv, Freitag, 24.06.2022, 12:09 (vor 52 Tagen) @ Schaumkrone

9 Einsatz in der CL

und wer spielt die restlichen 4 Spiele im Sturm?

Stimmung bei Ajax

Blarry, Essen, Freitag, 24.06.2022, 13:03 (vor 52 Tagen) @ AGraute

Er meint drei Spiele CL-Quali nächsten Sommer.

Stimmung bei Ajax

Schaumkrone, Celle, Freitag, 24.06.2022, 13:01 (vor 52 Tagen) @ AGraute

9 Einsatz in der CL


und wer spielt die restlichen 4 Spiele im Sturm?

er setzt in der Vorrunde aus!

Stimmung bei Ajax

bobschulz, MS, Freitag, 24.06.2022, 12:19 (vor 52 Tagen) @ AGraute

9 Einsatz in der CL


und wer spielt die restlichen 4 Spiele im Sturm?

Mouki und Fink, in der Vorrunde!;-)
Oder, wenn er noch ne Schmalzstulle mehr isst, der andere von Ajax gekommene Stürmer, Rijkhoff.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Lambert09, Am Rande Westfalens, Freitag, 24.06.2022, 11:43 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Ich hatte beruflich in den vergangenen 10 Jahren viel in den Niederlanden zutun, und dadurch viele Kontakte in und um Amsterdam herum aufgebaut. Von meinen Bekannten war der Eindruck eher, dass sie betrübt sind, weil sie ihn als starken Stürmer und "Brecher" vorne eingestuft haben. Und auch eine Vielzahl an Twitter-Meinungen aus dem ursprünglichen Medienbericht von de Telegraaf haben dieses so unterstrichen.

Vielleicht einfach wieder ein Versuch eine negativen Stimmungsmache?

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Ingo, Europa, Freitag, 24.06.2022, 15:50 (vor 52 Tagen) @ Lambert09

Ich hatte beruflich in den vergangenen 10 Jahren viel in den Niederlanden zutun, und dadurch viele Kontakte in und um Amsterdam herum aufgebaut. Von meinen Bekannten war der Eindruck eher, dass sie betrübt sind, weil sie ihn als starken Stürmer und "Brecher" vorne eingestuft haben. Und auch eine Vielzahl an Twitter-Meinungen aus dem ursprünglichen Medienbericht von de Telegraaf haben dieses so unterstrichen.

Vielleicht einfach wieder ein Versuch eine negativen Stimmungsmache?

Die haben sich online organisiert und unser Management ist voll drauf reingefallen!

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

magic82, Heinersreuth, Freitag, 24.06.2022, 11:57 (vor 52 Tagen) @ Lambert09

Also ich glaube das Haller ein guter Stürmer ist.
bis auf die letzten zwei Jahre hat er aber keine Zahlen abgeliefert die außergewöhnlich waren. Gut ja, aber außergewöhnlich nein.
Er wird uns definitiv im Kollektiv weiterbringen und ich freue mich tatsächlich auf die neue Saison. Ich glaube aber das der Hype zu groß ist und man evtl. viel zu viel von ihm erwarten wird.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Smeller, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 15:47 (vor 52 Tagen) @ magic82

Wo hat er denn gespielt? Bei Mittelklasseklubs in einer der Top 4 Ligen. Und dafür waren die Zahlen nicht ordentlich, sondern gut, wenn man mal von West Ham absieht, aber wenn er auch da rasiert hätte, wäre er nie über Ajax bei uns gelandet, sondern würde jetzt bei Barca, Real oder so spielen.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

DomJay, Köln, Freitag, 24.06.2022, 13:57 (vor 52 Tagen) @ magic82

Also ich glaube das Haller ein guter Stürmer ist.
bis auf die letzten zwei Jahre hat er aber keine Zahlen abgeliefert die außergewöhnlich waren. Gut ja, aber außergewöhnlich nein.
Er wird uns definitiv im Kollektiv weiterbringen und ich freue mich tatsächlich auf die neue Saison. Ich glaube aber das der Hype zu groß ist und man evtl. viel zu viel von ihm erwarten wird.

Außergewöhnlich sind Stürmer wie Haaland, Lewa, Vlahovic, Auba (Prime) usw. Da reden wir dann bei der Vertragslänge von 60-150+ Millionen Ablöse und 20-40 Millionen p.a.

Manchmal passt es übrigens auch einfach nicht wie bei Haller in WestHam, wo er nur 14 Tore in 1 1/2 Spielzeiten hatte. Aber trotzdem hielt ihn sein damaliger Trainer für wertvoll genug ihn sogar bis zum Verkauf als Stammspieler zu haben.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Sascha, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 13:54 (vor 52 Tagen) @ magic82

Ich sehe bei Haller keinen "Hype" und vielleicht ist das auch einfach der Vorteil, dass man dieses Mal einen etablierten Stürmer holt, der schon mal in der Bundesliga gespielt hat. Die wenigstens dürften da die Fantasie haben zu denken, dass das das nächste große Ding im Weltfußball ist und mindestens 30 Tore macht. Er ist ein solider Stürmer, der hier eine Rolle innerhalb der Mannschaft spielen soll, statt der Fixpunkt zu sein, auf den sich die Mannschaft konzentriert.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Baffy, Bad Berleburg, Freitag, 24.06.2022, 13:41 (vor 52 Tagen) @ magic82

Einen außergewöhnlichen Stürmer bekommt man auch nicht für 35 Mio. Ablöse und 8-11 Mio. Gehalt.

Mal abwarten, in Dortmund hat sich schon so mancher Spieler entwickelt, sowohl in die eine alsauch in die andere Richtung. Ich traue Edin zu, dass er wieder eine funktionierende Einheit aus der neu zusammengestellten Mannschaft formt. Dann wird auch Haller seine Rolle hierin finden.

Wieviel Tore er selbst macht, ist meiner Auffassung nach egal, wenn er über 30 auflegt und selbst keinen Abschluß hat, ist dies auch in Ordnung. Ein mannschaftsdienlicherer Spieler als der vorhergehende MS dürfte er meiner Auffassung nach auf alle Fälle sein. Dazu bringt er im Kopfballspiel noch Stärken ein. Zwar hatte sich Haaland hier verbessert aber an die Kopfballstärke eines Haller kommt er in meinen Augen noch nicht heran.

Alles über 30-35 Scorer Punkte dürfte für Haller vollkommen ok sein.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

ersiees, augsburg, Freitag, 24.06.2022, 22:54 (vor 52 Tagen) @ Baffy

Einen außergewöhnlichen Stürmer bekommt man auch nicht für 35 Mio. Ablöse und 8-11 Mio. Gehalt.

Wait, stimmt, Haaland kostete nur 25 Mio per AK für vermutlich 8-11 Mio. Gehalt ;)

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Habakuk, OWL, Freitag, 24.06.2022, 14:02 (vor 52 Tagen) @ Baffy

Wieviel Tore er selbst macht, ist meiner Auffassung nach egal, wenn er über 30 auflegt und selbst keinen Abschluß hat, ist dies auch in Ordnung. Ein mannschaftsdienlicherer Spieler als der vorhergehende MS dürfte er meiner Auffassung nach auf alle Fälle sein. Dazu bringt er im Kopfballspiel noch Stärken ein. Zwar hatte sich Haaland hier verbessert aber an die Kopfballstärke eines Haller kommt er in meinen Augen noch nicht heran.

Genau meine Meinung. Haalands Qualitäten sind unbestritten, seine Defizite aber auch. Dementsprechend empfinde ich seinen Abgang wirklich nicht als so schmerzhaft. Mit Haller eröffnen sich völlig andere Möglichkeiten im Angriffsspiel. Auf einen Schnitt von 2,5 Toren pro Spiel dürften wir in der kommenden Saison wohl auch kommen.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Liberogrande, Freitag, 24.06.2022, 13:58 (vor 52 Tagen) @ Baffy

Einen außergewöhnlichen Stürmer bekommt man auch nicht für 35 Mio. Ablöse und 8-11 Mio. Gehalt.

Bei Haaland hat das mit weniger Geld ganz gut funktioniert. Aber Haaland als Maßstab zu nehmen, wäre natürlich unfair. Und ich bin ganz guter Dinge, dass Haller vielleicht nicht die Bundesliga kaputt schießen, aber unserem Spiel ganz gut tun wird.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Blarry, Essen, Freitag, 24.06.2022, 14:02 (vor 52 Tagen) @ Liberogrande

Warum wäre der Maßstab unfair? Es geht doch darum, was man für eine Summe x Euro und fuffzich Cent bekommt. Und da ist unsere Bilanz seit vielen Jahren echt nicht so schlimm, dass man Haller als Einkauf mit besonders gutem Preis-Leistungsverhältnis überhöhen braucht. Jeder Stürmer, wenn nicht jeder Fußballer, den wir nach Amoroso(?) geholt haben, war günstiger als Haller, und da war der eine oder andere ganz ordentliche Kicker mit dabei.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Liberogrande, Freitag, 24.06.2022, 14:05 (vor 52 Tagen) @ Blarry

Weil ein Haaland nicht jedes Jahr für uns verfügbar ist und wir eben genau jetzt einen neuen Stürmer gebraucht haben. Der Preis ist natürlich hoch, aber die Inflation hat im Fußball in den letzten Jahren auch noch stärker gewirkt als jetzt gerade im Supermarkt.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Blarry, Essen, Freitag, 24.06.2022, 14:51 (vor 52 Tagen) @ Liberogrande

Tja, wer schlecht plant, zahlt halt drauf. Dass Haaland nur ein Saisonarbeiter sein würde, war vor einem Jahr ebenso klar wie unser damals schon bestehender Personalengpass im Sturmzentrum. Jetzt zahlen wir extra für einen Spieler, der damals schon hätte mehr verdienen können als in Amsterdam, wenn er direkt zu uns gekommen wäre. Einziger Gewinner in der Konstellation ist Ajax.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Talentförderer, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 16:02 (vor 52 Tagen) @ Blarry

"Damals" hatten wir aber nicht das Geld für einen Haller, Ajax schon. Zumal er wohl ehr keine Lust gehabt hätte als zweite Geige hier hinzukommen.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Smeller, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 15:50 (vor 52 Tagen) @ Blarry

Ich würde behaupten, dass auch Haller als Gewinner aus der Geschichte geht.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Liberogrande, Freitag, 24.06.2022, 15:16 (vor 52 Tagen) @ Blarry

Ich sage auch absolut nicht, dass der Transfer ein Schnäppchen war. Aber ich glaube nicht, dass es eine Option gewesen wäre, Haller oder einen anderen ambitionierten Stürmer letzten Sommer zu verpflichten und ein Jahr hinter Haaland zu parken. Zumal die Kassen im letzten Sommer pandemiebedingt wohl noch etwas leerer waren als jetzt. Man musste wohl oder übel in diesem Sommer tätig werden und sich auf diesem Markt bedienen. Und wenn kein Ausnahmetalent wie Haaland dank Ausstiegsklausel für 20 Mio verfügbar ist, muss man eben normale Marktpreise zahlen. Daher ist der Haaland-Vergleich etwas unfair. So eine Gelegenheit gibt es nicht jedes Jahr. Auch ein Hugo Ektike, der sportlich wahrscheinlich nicht auf einer Stufe mit Haaland ist, dürfte ohne Ausstiegsklausel nicht billiger als Haller werden.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Lambert09, Am Rande Westfalens, Freitag, 24.06.2022, 12:23 (vor 52 Tagen) @ magic82

Der Hype ist natürlich zu groß, weil jeder den Haaland Nachfolger haben/sehen will. Das wird aber bei uns eben kein Stürmer schaffen, eine solche Quote zu haben. Wenn man so eine Erwartung hat, dann kann man nur verlieren

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

JensHS, Heinsberg, Freitag, 24.06.2022, 12:11 (vor 52 Tagen) @ magic82

Und wohin das fuehrt dass man nur von einem Stuermer abhaengig ist haben wir ja gesehen.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Sascha, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 13:51 (vor 52 Tagen) @ JensHS

Und wohin das fuehrt dass man nur von einem Stuermer abhaengig ist haben wir ja gesehen.

Zu einem Daueraufenthalt in der Champions-League?

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Blarry, Essen, Freitag, 24.06.2022, 13:15 (vor 52 Tagen) @ JensHS

Ja, uns geht es seit über einem Jahrzehnt wirklich schlecht mit den Stürmern.

Und was ist der Umkehrschluss daraus? Dass man nur einen Julian Schieber holen muss, und schon treffen die Jungs um ihn herum auf Anhieb zweistellig? Diese Schlussfolgerung wird von unserer Historie nicht bestätigt, wenn man sich anschaut, wen wir jeweils als Stürmer vorne drin stehen hatten in den Jahren, in denen einzelne unserer Mittelfeldspieler durch die Decke gingen.

Komisch, ich finde es ist genau andersrum...

Smeller, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 15:49 (vor 52 Tagen) @ Blarry

im ersten Jahr mit Paco war es nicht ganz schlecht, was wir abgerissen haben. Er hat oft getroffen, aber wir waren eher von Reus abhängig.

Stimmung bei Ajax

Freyr, Freitag, 24.06.2022, 11:33 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Links zu diesen Stimmen bitte

Stimmung bei Ajax

LevyFreeman, Hamburg, Freitag, 24.06.2022, 11:31 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.

Verständlich, dass die aus dem Lachen nicht rauskommen. 35 Millionen für einen behäbigen Durschnittskicker mit einer guten Saison reiht sich in der Tat nahtlos in unsere Kette der Sinnlostransfers ein.

Stimmung bei Ajax

Zatrassis, Siegen, Freitag, 24.06.2022, 17:44 (vor 52 Tagen) @ LevyFreeman

Eine (!!!) gute Saison?

Wieso muss ich den Unsinn hier immer wieder lesen? Frage mich warum West Ham dann bereit war 50 Mio. zu zahlen für einen Spieler, der noch nie eine gute Saison hatte!

Übrigens hat Haller auch bei West Ham nicht enttäuscht. Er hat dort weniger getroffen, war aber unheimlich wichtig im Bälle vorne festmachen und als einzige Spitze in einem sehr intensiven Gegenpressing. Bei Ajax war er der klassische Box-Mittelstürmer. Ich denke wir werden von beiden Erfahrungen stark profitieren und bin froh, das wir vorne drin jemanden mit dieser Erfahrung haben.

Stimmung bei Ajax

Sascha, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 11:58 (vor 52 Tagen) @ LevyFreeman

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.


Verständlich, dass die aus dem Lachen nicht rauskommen. 35 Millionen für einen behäbigen Durschnittskicker mit einer guten Saison reiht sich in der Tat nahtlos in unsere Kette der Sinnlostransfers ein.

Über den Grundkurs "unterschwelliges Trollen" bist du auch nicht hinaus gekommen, woll?

Stimmung bei Ajax

LevyFreeman, Hamburg, Freitag, 24.06.2022, 12:08 (vor 52 Tagen) @ Sascha

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.


Verständlich, dass die aus dem Lachen nicht rauskommen. 35 Millionen für einen behäbigen Durschnittskicker mit einer guten Saison reiht sich in der Tat nahtlos in unsere Kette der Sinnlostransfers ein.


Über den Grundkurs "unterschwelliges Trollen" bist du auch nicht hinaus gekommen, woll?

Ja, ein Stürmer, der nach mehreren Jahren mal eine gute Saison gespielt hat und beim FC Bayern Hollands auf soviele Scorerpunkte gekommen ist, wie Malen in seiner letzten Saison beim PSV, wird hier sicher wie eine Granate einschlagen. Da ist sich Andre Schürle ganz sicher.

Stimmung bei Ajax

markus93, Sauerland, Freitag, 24.06.2022, 12:22 (vor 52 Tagen) @ LevyFreeman

Blub

Stimmung bei Ajax

Habakuk, OWL, Freitag, 24.06.2022, 14:13 (vor 52 Tagen) @ markus93

Blub

Das ist Lyrik des 21. Jahrhunderts.
In Reminiszenz an Schillers "Der Taucher" ("Gluck, gluck - weg war er"):

Der Troll

Blub

Stimmung bei Ajax

Klopfer ⌂, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 11:22 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Muss man ja vielleicht auch so verstehen. Ajax hat vor zwei Jahren einen Spieler für 22,5 Mio. geholt, für den noch zwei Jahre davor West Ham Utd. 50 Mio. bezahlt hat.

Jetzt verkaufen sie ihn an uns für 35 Mio..
Bei einem Verein, der überwiegend von solchen Deals lebt, macht das sicher Freude, auch bei den Fans.

Unterm Strich erinnert dieser Haller-Deal ein wenig an die Transferhistorie von André Schürrle. Hoffen wir einfach mal, dass es diesmal anders kommt.

SGG
Klopfer

Stimmung bei Ajax

DomJay, Köln, Freitag, 24.06.2022, 12:02 (vor 52 Tagen) @ Klopfer

Muss man ja vielleicht auch so verstehen. Ajax hat vor zwei Jahren einen Spieler für 22,5 Mio. geholt, für den noch zwei Jahre davor West Ham Utd. 50 Mio. bezahlt hat.

Jetzt verkaufen sie ihn an uns für 35 Mio..
Bei einem Verein, der überwiegend von solchen Deals lebt, macht das sicher Freude, auch bei den Fans.

Unterm Strich erinnert dieser Haller-Deal ein wenig an die Transferhistorie von André Schürrle. Hoffen wir einfach mal, dass es diesmal anders kommt.

SGG
Klopfer

Ich bin weiterhin der Meinung, dass Schürrle hier auch sehr viel Pech hatte und auch psychisch sicher nicht in der beste Phase war. Seine Leistung war bis zu uns eigentlich überall nicht überragend aber auch nicht so schlecht.

Haller ist zumindest körperlich robuster bisher, seltener mit Verletzungen raus. Ohne die wäre Schürrle hier auch wertvoll gewesen.

Dem letzten, dem das nachgesagt wurde,...

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Freitag, 24.06.2022, 10:58 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.

...war doch Zidan, oder?

:-)

Gruß

Chris

Stimmung bei Ajax

Gargamel09, Freitag, 24.06.2022, 10:56 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.

das liest man von denen schon die ganze Zeit, dass Haller überbewertet ist, er zu schlecht für uns ist - wurde zuletzt wohl sogar des Öfteren dort ausgepfiffen, weil er, laut denen, nur noch so semi performt hat. Abwarten ist die einzige Lösung

Stimmung bei Ajax

Habakuk, OWL, Freitag, 24.06.2022, 14:20 (vor 52 Tagen) @ Gargamel09

das liest man von denen schon die ganze Zeit, dass Haller überbewertet ist, er zu schlecht für uns ist - wurde zuletzt wohl sogar des Öfteren dort ausgepfiffen, weil er, laut denen, nur noch so semi performt hat. Abwarten ist die einzige Lösung

Zu schlecht für den BVB? Für die Mannschaft, die mit 0:4 und 1:3 gegen Ajax abgekackt ist? Gibt es eigentlich so etwas wie einen besonderen holländischen Humor? Wahrscheinlich finden die einfach alles witzig, worüber sich die Moffen ärgern.

Stimmung bei Ajax

AGraute, inaktiv, Freitag, 24.06.2022, 10:47 (vor 52 Tagen) @ Knolli
bearbeitet von AGraute, Freitag, 24.06.2022, 10:55

Wie immer wenn ein Spieler geht.
Wenn City in den letzten Monaten hier gelesen hätte, was Haaland alles nicht kann, wäre ihnen auch übel.
Bei einer Vertragsverlängerung von Haller wären die Jungs mit den Holzschuhen alle ziemlich froh.

Stimmung bei Ajax

bobschulz, MS, Freitag, 24.06.2022, 10:58 (vor 52 Tagen) @ AGraute

Wie immer wenn ein Spieler geht.
Wenn City in den letzten Monaten hier gelesen hätte, was Haaland alles nicht kann, wäre ihnen auch übel.
Bei einer Vertragsverlängerung von Haller wären die Jungs mit den Holzschuhen alle ziemlich froh.

Für Mazraoui haben die Bayern bestimmt auch zu viel Ablöse bezahlt ;-)

Stimmung bei Ajax

homer73, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Freitag, 24.06.2022, 10:45 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.

Das ist doch albern.

Die haben selber 22,5 bezahlt und er hat gut performt.

Stimmung bei Ajax

DomJay, Köln, Freitag, 24.06.2022, 10:48 (vor 52 Tagen) @ homer73

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.


Das ist doch albern.

Die haben selber 22,5 bezahlt und er hat gut performt.

Das ist Fan Einstellung um sich einen Transfer schön zu reden. Stand heute hat Ajax 63 Scorrer in 65 Spielen verloren bei seinem Wechsel.

Und du hast Recht, wir zahlen denen eigentlich nur 9 Millionen da die 22,5 ja vorher schon ausgegeben wurden.

Stimmung bei Ajax

Talentförderer, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 11:34 (vor 52 Tagen) @ DomJay

Das Problem ist eher dass man vom typischen 4-3-3 Ajax Fußball abweichen musste, um Haller besser einzubauen. Und das schmeckt dem Anhang dort wohl gar nicht. Das ist der FCB Hollands, da hat der Anhang nunmal auch entsprechende Ansprüche hinsichtlich Spielkultur.

Und natürlich werden Spieler schnell schlecht geredet wenn sie gehen wollen, Sieht man hier ja auch bei Akanji, oder vorab bei uns auch bei Lewandowski, Sahin, Gündogan, Hummels...

Haller wurde dort aber schon seit Beginn der Rückrunde kritisch beäugt, teilweise ausgepfiffen und man hat sich einen verkauf gewünscht seitens Fans.

Vielleicht vergleichbar mit einem Brandt hier. Andere Vereine würden eine Verpflichtung feiern und sich wundern, warum BVB Fans den schlecht machen.

Stimmung bei Ajax

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 24.06.2022, 11:22 (vor 52 Tagen) @ DomJay

Ajax macht 9 Millionen € Gewinn mit dem Transfer, zahlen muss der BVB schon über 30 Mio.€. Wobei Gehalt hat er ja auch gekostet bei Ajax aber als Gegenpart kann man natürlich auch sagen, hat er ja auch die Leistung für den Klub gebracht, was ja auch wieder durch Weiterkommen in CL + Pokal und Ligaplatzierung Geld einbringt.

Stimmung bei Ajax

Chappi1991 ⌂ @, Freitag, 24.06.2022, 10:57 (vor 52 Tagen) @ DomJay

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.


Das ist doch albern.

Die haben selber 22,5 bezahlt und er hat gut performt.


Das ist Fan Einstellung um sich einen Transfer schön zu reden. Stand heute hat Ajax 63 Scorrer in 65 Spielen verloren bei seinem Wechsel.

Und du hast Recht, wir zahlen denen eigentlich nur 9 Millionen da die 22,5 ja vorher schon ausgegeben wurden.

Haller ist eben auch nicht der klassische Ajax-Fußballer. Auch deshalb sehen die Fans ihn vielleicht kritischer.

Stimmung bei Ajax

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 24.06.2022, 11:15 (vor 52 Tagen) @ Chappi1991
bearbeitet von Kayldall, Freitag, 24.06.2022, 11:24

Ich hab den Eindruck hier wird jeder Spieler der neu beim BVB ankommt kritisch gesehen mittlerweile und das erschwert den Spielern die Aufgabe nochmal. Anstatt sich einfach auf neue Spieler zu freuen, werden sie hier schon madig gelabert bevor sie mal ein paar Spiele gemacht haben für den BVB. Ich denke das liegt auch daran, dass Leute sich vorher mal auf Spieler gefreut haben und diese dann komplett geflopt sind und nun geht man lieber distanzierter an die Sache ran, um nicht enttäuscht zu werden. Für die Spieler wäre es aber sicher erstmal einfacher sich einzufinden bei einem neuen Verein, wenn sie unsere uneingeschränkte Unterstützung hätten, auch wenn sie mal nicht sofort performen oder mal schlechte Spiele haben.

Stimmung bei Ajax

Shizzo, Freitag, 24.06.2022, 12:05 (vor 52 Tagen) @ Kayldall

Man hat hier beim BVB aber eben auch eine höhere Floprate, was Transfers zwischen 25 und 30 Mio angeht. Malen konnte bisher auch noch nicht konstant überzeugen. Man hat sich dann mit Malen, Adeyemi und Haller eine Reihe für knapp 90 Mio Ablöse zusammengekauft und ich weiß aktuell nicht, wie man die drei gemeinsam sinnvoll auf den Platz bringen kann.

Stimmung bei Ajax

Klopfer ⌂, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 14:12 (vor 52 Tagen) @ Shizzo
bearbeitet von Klopfer, Freitag, 24.06.2022, 14:28

Man hat sich dann mit Malen, Adeyemi und Haller eine Reihe für knapp 90 Mio Ablöse zusammengekauft und ich weiß aktuell nicht, wie man die drei gemeinsam sinnvoll auf den Platz bringen kann.

Solange Terzic das weiß ist ja alles gut.
Aber klar, der BVB geht hier "all in". Hohe Investitionen, die zwar einem vermeintlich klaren Plan folgen, von dem niemand als Aussenstehender eine Ahnung hat, ob er wirklich funktioniert.

SGG
Klopfer

Stimmung bei Ajax

Kayldall, Luxemburg, Freitag, 24.06.2022, 15:04 (vor 52 Tagen) @ Klopfer

Eine Garantie werden auch die Verantwortlichen nicht haben, dass es funktioniert, aber wenn man das Risiko nicht geht, was ist dann die Alternative? Das Geld behalten und mit Jugendspielern in die Saison gehen? Wenn das funktioniert, super und man hätte viel Geld gesparrt, aber dass das reicht um Platz 1 anzugreifen glaub ich eher nicht. Wenn sowas probiert würde und schief gehen würde, wäre der Vorwurf dann wohl, warum hat man Niemanden gekauft, wenn man so viel Geld zur Verfügung hat. Irgendwie ist man ja in der Situation fast gezwungen das Geld rauszuhauen für irgendwelche Spieler und dann holt man halt die, von denen man sich am meisten Erfolg verspricht und die machbar sind.

Stimmung bei Ajax

Smeller, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 15:52 (vor 52 Tagen) @ Kayldall

Wobei man gerade in dieser Saison sagen muss, dass die CL-Quali fast wichtiger als die Meisterschaft ist. Klar, nice to have, aber bei den Geldern, die nächstes Jahr fließen, wäre ein Scheitern richtig teuer.

Stimmung bei Ajax

bobschulz, MS, Freitag, 24.06.2022, 10:55 (vor 52 Tagen) @ DomJay

Wenn man so im Internet nach Stimmen von Ajax Fans sucht ist die einhellige Meinung dass die uns ziemlich über den Tisch gezogen haben und kaum fassen können dass wir über 30 Mios für Haller bezahlen. Naja.


Das ist doch albern.

Die haben selber 22,5 bezahlt und er hat gut performt.


Das ist Fan Einstellung um sich einen Transfer schön zu reden. Stand heute hat Ajax 63 Scorrer in 65 Spielen verloren bei seinem Wechsel.

Und du hast Recht, wir zahlen denen eigentlich nur 9 Millionen da die 22,5 ja vorher schon ausgegeben wurden.

Naja, der Haaland war auch nicht mehr gut, als feststand, dass er uns verlässt. :-)
Zieht der Wanderprofessionelle weiter war er halt nur so semi- gut, im Nachhinein.
Wenn man sich das nicht so einredet hält man den Modernen Fußball halt nicht aus.
Bei einem Kommen und Gehen wie auffem Bahnhof werden halt Alle als angehende Helden willkommen geheißen und als blöde Armleuchter verabschiedet. So ist das Business. Und die Profis werden gut dafür bezahlt.

Stimmung bei Ajax

Knolli, Freitag, 24.06.2022, 11:08 (vor 52 Tagen) @ bobschulz

Sehe ich prinzipiell ja auch so, dass die Bewertung von Spielern sehr oft im großen Teil vom Vertragsstatus abhängt; im Fall von Haller glaube ich aber eben auch, dass wir ein paar Millionen zu viel bezahlt haben (gemessen an seinem Leistungsvermögen)

Stimmung bei Ajax

DomJay, Köln, Freitag, 24.06.2022, 11:35 (vor 52 Tagen) @ Knolli

Sehe ich prinzipiell ja auch so, dass die Bewertung von Spielern sehr oft im großen Teil vom Vertragsstatus abhängt; im Fall von Haller glaube ich aber eben auch, dass wir ein paar Millionen zu viel bezahlt haben (gemessen an seinem Leistungsvermögen)

Da ist immer die Frage, was wäre eine angemessene Ablöse und warum. Gibt es da eine Tabelle mit Preisen die akzeptabel sind, günstig oder zu teuer?

Wir haben doch nahezu alle keinen Bezug zum Geschäft.

Sehr gut gemacht

DJZigzag, Freitag, 24.06.2022, 01:44 (vor 53 Tagen) @ bigfoot49

Das sieht doch ganz gut aus! Nun noch 2-3 abgeben und es kann losgehen
Das ist einer der Top 2-3 Spieler den man bekommen konnte für diese extrem wichtige Position- und mal ehrlich wenn Lewa anfängt zu streiken - dann hätten wir ihn nicht bekommen und Brazzo wäre angekommen
Let’s do this - dieses Jahr holen wir sie uns !
Unsere Stärke ist dass wir NIEMALS aufgeben egal was sie mit uns angestellt haben die letzten Jahre und irgendwann wird diese Beharrlichkeit belohnt

Haller-Transfer lt Kicker fix - wird wegen Ajax aber erst im Juli verkündet

Baffy, Bad Berleburg, Donnerstag, 23.06.2022, 18:09 (vor 53 Tagen) @ bigfoot49

Auch in den Niederlanden gibt es Steuern. Und Verkaufserlöse hat Ajax bisher reichlich eingenommen.

Vorausgesetzt, dass Ajax auch ein Wirtschaftsjahr vom 01.07 bis 30.06. hat.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Lambert09, Am Rande Westfalens, Donnerstag, 23.06.2022, 17:03 (vor 53 Tagen) @ bigfoot49

Das ist ja auch irgendwie blöd, deswegen eine Woche Training zu verpassen. Oder darf er trotzdem teilnehmen?

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Ingo, Europa, Donnerstag, 23.06.2022, 17:11 (vor 53 Tagen) @ Lambert09

Das ist ja auch irgendwie blöd, deswegen eine Woche Training zu verpassen. Oder darf er trotzdem teilnehmen?

Wie im Artikel erwähnt:

"Für den Spieler und den BVB macht diese Vereinbarung keinen wesentlichen Unterschied: Als Nationalspieler, noch am 3. Juni lief er für die Elfenbeinküste gegen Sambia auf, wäre Haller ohnehin erst am 8. oder 9. Juli ins Training eingestiegen und hätte den Auftakt am kommenden Montag verpasst."

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Lambert09, Am Rande Westfalens, Donnerstag, 23.06.2022, 17:15 (vor 53 Tagen) @ Ingo

Achso okay, danke. Das hatte ich nicht gelesen. Ich hatte nur im Kopf, dass die Tage jemand schrieb er sei dann am Montag schon dabei.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Freyr, Donnerstag, 23.06.2022, 17:27 (vor 53 Tagen) @ Lambert09

das hatte Sport1 gemeldet, dass Haller gleich am Montag mit dabei wäre.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Habakuk, OWL, Donnerstag, 23.06.2022, 17:40 (vor 53 Tagen) @ Freyr

das hatte Sport1 gemeldet, dass Haller gleich am Montag mit dabei wäre.

Ab Montag wird er täglich zum Essen eingeladen. Man will diesmal nichts falsch machen.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Freyr, Donnerstag, 23.06.2022, 17:47 (vor 53 Tagen) @ Habakuk

hoffentlich kann jemand in der Mannschaft kochen

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Mosac, Ort, Donnerstag, 23.06.2022, 18:11 (vor 53 Tagen) @ Freyr

... das macht unser neuer Brasilianer: Lieferando de Deus Santos.

Wo ist der 'Like'-Button wenn man ihn mal braucht

moudta, Donnerstag, 23.06.2022, 18:39 (vor 53 Tagen) @ Mosac

... das macht unser neuer Brasilianer: Lieferando de Deus Santos.

Made my day

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Baffy, Bad Berleburg, Donnerstag, 23.06.2022, 18:07 (vor 53 Tagen) @ Freyr

Hummels hat in der letzten Zeit stark trainiert mit heißen Sachen umzugehen. Es besteht also noch Hoffnung.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Sascha, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 14:00 (vor 52 Tagen) @ Baffy

Hummels hat in der letzten Zeit stark trainiert mit heißen Sachen umzugehen. Es besteht also noch Hoffnung.

Und der Rührstab von Nico Schulz wurde zum Glück auch wiedergefunden.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Blarry, Essen, Donnerstag, 23.06.2022, 18:41 (vor 53 Tagen) @ Baffy

Er neigt aber dazu, sich zu spät vom Ball zu trennen.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Davja89, Donnerstag, 23.06.2022, 19:45 (vor 53 Tagen) @ Blarry

Dafür geht er mit vollen Einsatz in den Zweikampf...

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Baffy, Bad Berleburg, Donnerstag, 23.06.2022, 20:22 (vor 53 Tagen) @ Davja89

Soweit ich weiß kann er auch zweihändig daran arbeiten.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Ingo, Europa, Donnerstag, 23.06.2022, 20:59 (vor 53 Tagen) @ Baffy

Da immer mehrere Bälle gleichzeitig im Spiel waren, sehe ich keinen Mehrwert für seine Performance auf dem Platz.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Habakuk, OWL, Donnerstag, 23.06.2022, 17:55 (vor 53 Tagen) @ Freyr

hoffentlich kann jemand in der Mannschaft kochen

Solange keiner der der Dienstälteren einen Kochkurs bei Thomas Tuchel mitgemacht hat...

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Davja89, Donnerstag, 23.06.2022, 19:48 (vor 53 Tagen) @ Habakuk

Irgendwann wird es noch das große Kochbuch geben:

"Thomas Tuchel und Karl Lauterbach - Wie man 100 Jahre lebt ohne einen Tag gelebt zu haben"

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

southfields, Southfields, London, Donnerstag, 23.06.2022, 17:08 (vor 53 Tagen) @ Lambert09

Dann kann er sich ja auch schon mal um den Umzug kümmern

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

Rupo, Ruhrpott, Donnerstag, 23.06.2022, 19:14 (vor 53 Tagen) @ southfields

ist schon angeleiert, Kampman fährt Herdecke an...

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

sepos, Saarlandstraße, Donnerstag, 23.06.2022, 20:48 (vor 53 Tagen) @ Rupo

Hast du deine Wellblechbude doch vermietet bekommen?
Also bei mir am See wäre wenigstens Bomballa vorgefahren...aber gut. Muss der Kollege ja selbst wissen, wenn er in den dirty Vorort ziehen will.

Hmm… also nicht beim Training ab Montag dabei?

madball, 4,8km zum Anstoßkreis, Donnerstag, 23.06.2022, 19:18 (vor 53 Tagen) @ Rupo

"ihr potenter Partner"

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Newsteam ⌂, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 09:15 (vor 53 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

BVB-Stürmersuche wohl abgeschlossen

Quelle: sport.de

Gruß

Newsteam

ich löse auf!

CD7, Berlin, Donnerstag, 23.06.2022, 16:15 (vor 53 Tagen) @ Newsteam

weil Sebastien Haller Sebastien Haller ist und nicht Haaland?
Aber wer ist überhaupt Haaland? War Haaland nicht schon der neue Alcacer? Und Alcacer womöglich der neue Aubameyang? Krass, wenn ich jetzt noch so weitermache is Sebastien Haller vielleich der neue Lewandowski? Dann wäre die Verwirrung perfekt!
Wo ist eigentlich der neue Messi? (also der aus der Türkei, der mal bei uns war)

Zum Schluss noch eine Marketingidee: Für den Fall, dass ein Spieler vorzeitig den Verein verlässt bietet der BVB ab sofort den extra Trikot-Flock "neuer .." an, den sich die Fans vor den Namen des ehemaligen Spielers drucken lassen können.

ich löse auf!

Mariano_von_Trani, Donnerstag, 23.06.2022, 20:50 (vor 53 Tagen) @ CD7

Du hast in deiner Aufzählung den Franz Beckenbauer Australiens, Ned Zelic vergessen.

ich löse auf!

homer73, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Freitag, 24.06.2022, 10:46 (vor 52 Tagen) @ Mariano_von_Trani

Du hast in deiner Aufzählung den Franz Beckenbauer Australiens, Ned Zelic vergessen.

Und Isak, den neuen Ibrahimovic

ich löse auf!

weissewiese, Freitag, 24.06.2022, 11:04 (vor 52 Tagen) @ homer73

Und Kuba, den polnischen Figo.

ich löse auf!

BeefSG, Dortmund, Freitag, 24.06.2022, 11:13 (vor 52 Tagen) @ weissewiese

Leute Emre Mor war unser türkischer Messi. Wir hatten quasi Messi bei uns.

ich löse auf!

bobschulz, MS, Freitag, 24.06.2022, 15:00 (vor 52 Tagen) @ BeefSG

Leute Emre Mor war unser türkischer Messi. Wir hatten quasi Messi bei uns.

Kommt denn der neue Bellingham jetzt eigentlich noch?
Also entweder Carney Chukwuemeka ( nur bis2023 bei Villa unter Vertrag!)oder halt - wenn man s wörtlich nimmt!- Jobe B.

ich löse auf!

bobschulz, MS, Donnerstag, 23.06.2022, 16:40 (vor 53 Tagen) @ CD7

weil Sebastien Haller Sebastien Haller ist und nicht Haaland?
Aber wer ist überhaupt Haaland? War Haaland nicht schon der neue Alcacer? Und Alcacer womöglich der neue Aubameyang? Krass, wenn ich jetzt noch so weitermache is Sebastien Haller vielleich der neue Lewandowski? Dann wäre die Verwirrung perfekt!
Wo ist eigentlich der neue Messi? (also der aus der Türkei, der mal bei uns war)

Zum Schluss noch eine Marketingidee: Für den Fall, dass ein Spieler vorzeitig den Verein verlässt bietet der BVB ab sofort den extra Trikot-Flock "neuer .." an, den sich die Fans vor den Namen des ehemaligen Spielers drucken lassen können.

Solange man das n klein schreibt!
Wobei ein tatsächlicher neuer Kehl ja in der Jugend ist und ein neuer Bamba ( bzw 2 Söhne von Musemestre ) und ein neuer Zickler soll ja auch irgendwo in der Jugend sein, wenn ich mich richtig an auffe Ohren erinnere. :-)

ich löse auf!

AGraute, inaktiv, Donnerstag, 23.06.2022, 16:28 (vor 53 Tagen) @ CD7

Ich dachte, weil Nobby Sébastien nicht so wie ÖÖÖÖÖrling brüllen kann + das nicht gesprochene H von Haller wirkt langgezogen auch strange - AAAAAAller.

ich löse auf!

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 23.06.2022, 17:31 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Nobby kann ja Teddy rufen. ;-) Sébastien Romain Teddy Haller mit vollem Namen.

Mal zu Ajax..

Bastinho, Hannover, Donnerstag, 23.06.2022, 12:58 (vor 53 Tagen) @ Newsteam

Melden die eigentlich den Spielbetrieb ab und machen ne Bank auf?

Gravenberch, Mazraoui... nun Haller... vermutlich Antony....

schon kompletter Neuanfang, den die dort gehen müssen

Mal zu Ajax..

Shizzo, Donnerstag, 23.06.2022, 13:09 (vor 53 Tagen) @ Bastinho

Das kennt man dort aber und liefert konstant dann einfach die nächste Generation. Wir versuchen ja auch schon die Rosinen herauszupicken, bevor sie in den Profibereich kommen (Rijkhoff, Aning, an Brobbey waren wir auch mal dran).

Mal zu Ajax..

dNL, Sauerland, Donnerstag, 23.06.2022, 13:05 (vor 53 Tagen) @ Bastinho

Melden die eigentlich den Spielbetrieb ab und machen ne Bank auf?

Gravenberch, Mazraoui... nun Haller... vermutlich Antony....

schon kompletter Neuanfang, den die dort gehen müssen

Klassischer Ausbildungs-/Verkaufsverein halt.
Das passiert doch fast jedes Jahr bei denen.

19/20: de Jong, de Ligt, Dolberg
20/21: Ziyech, van de Beek, Dest
21/22: Neres

Mal zu Ajax..

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 23.06.2022, 13:21 (vor 53 Tagen) @ dNL

Umso erstaunlicher was für konstant gute Leistungen die an den Tag legen. Bei denen wechseln mehr Leute als beim BVB weg und trotzdem sind die letzte Saison wieder stärker gewesen als wir. Ja, man wird mir jetzt sagen, das war letzte Saison nicht so schwer, aber der Punkt ist doch, nachdem bereits Leute wie van de Beek, de Jong, de Ligt usw. die Saison davor weggegangen sind haben sie wieder eine superstarke Truppe am Start gehabt. Klar, Meisterschaft würde der BVB in einer schwächeren Liga auch hinbekommen, aber auch international war Ajax wieder stärker als der BVB. Wir haben auch gute Jugendspieler aber dann heißt es oft, sollen wir wirklich auf einen Jugendspieler vertrauen. Ajax hat manchmal wohl keine Wahl als mit Jugendspielern aufzufüllen neben den neu eingekauften Leuten und das scheint ein Segen zu sein. Die Jugendakademie von Ajax ist ja auch exzellent.

Mal zu Ajax..

Burgsmüller84, Donnerstag, 23.06.2022, 13:28 (vor 53 Tagen) @ Kayldall

Ein Unterschied zwischen Ajax und uns ist einfach die Stärke der heimischen Liga. Der BVB kann bekanntlich gegen jeden Bundesligisten verlieren und macht es in nicht so schöner Regelmäßigkeit auch, gerade gegen Gegner, die körperlich agieren. Das passiert Ajax in der Eredivisie sehr viel seltener und die Konstitution der Gegner erlaubt es eben, junge Leute planvoller aufzubauen. Die Argumente, die Rose letzte Saison gegen mehr Einsatzzeit für Moukoko, auch wenn er mal fit war, angeführt hat, wären in der Eredivisie noch viel weniger stichhaltig gewesen. Es hilft aber auch sehr, wenn der Trainer die Priorität, junge Leute auszubilden, tatsächlich mit Leben füllt und echte Ausbildung nicht nur zufällig passiert.

Mal zu Ajax..

bambam191279, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 13:55 (vor 53 Tagen) @ Burgsmüller84

Ein Unterschied zwischen Ajax und uns ist einfach die Stärke der heimischen Liga. Der BVB kann bekanntlich gegen jeden Bundesligisten verlieren und macht es in nicht so schöner Regelmäßigkeit auch, gerade gegen Gegner, die körperlich agieren. Das passiert Ajax in der Eredivisie sehr viel seltener und die Konstitution der Gegner erlaubt es eben, junge Leute planvoller aufzubauen. Die Argumente, die Rose letzte Saison gegen mehr Einsatzzeit für Moukoko, auch wenn er mal fit war, angeführt hat, wären in der Eredivisie noch viel weniger stichhaltig gewesen. Es hilft aber auch sehr, wenn der Trainer die Priorität, junge Leute auszubilden, tatsächlich mit Leben füllt und echte Ausbildung nicht nur zufällig passiert.

Genau das wird gerne unterschlagen.....
Ajax ist in der Regel immer Favorit auf den Titel, quasi die Bayern bei uns.
Wenn jemand den Bayern jetzt Lewandowski,Kimmich und Neuer wegkauft werden sie es zwar schwererhaben, sind aber trotzdem noch Favorit bei uns in der Liga.
Ähnlich ist es bei Ajax.
und sicherlich machen die da ne Top Arbeit, aber wir sind halt eben nicht so stark, als das wir mal in der Liga gegen Bielefeld mit Rothe,Gittens und Moukoko sowie Reyna und Bellingham auflaufen können und man da die Punkte einfährt.

Mal zu Ajax..

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 13:37 (vor 53 Tagen) @ Burgsmüller84

So ganz unbeteiligt dürfte Ajax hervorragende und stringente Jungendarbeit aber auch nicht daran sein. Man verfolgt halt ein grundlegendes Konzept, dass es dem Verein einerseits erleichtert, den Wert der Jugendspieler für die Profimannschaft besser einzuschätzen, andererseits macht es es den Jugendspielern auch einfacher, ihre Rolle im Profiteam zu finden.

Mal zu Ajax..

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 23.06.2022, 13:32 (vor 53 Tagen) @ Burgsmüller84

Ja, macht Sinn, gegen schwächere Gegner können die auch mal schwächere Spieler ranlassen und die aufbauen, da sie meist sowieso meilenweit vorne liegen in der Liga, selbst wenn sie mal verlieren sollten wäre das nicht so gravierend. In so einer Konstellation hätte der BVB damals auch Leute wie Alexander Isak öfter spielen lassen können und hätte einen Topstürmer aufbauen können.

Mal zu Ajax..

BoleynGround, Donnerstag, 23.06.2022, 13:15 (vor 53 Tagen) @ dNL

Melden die eigentlich den Spielbetrieb ab und machen ne Bank auf?

Gravenberch, Mazraoui... nun Haller... vermutlich Antony....

schon kompletter Neuanfang, den die dort gehen müssen


Klassischer Ausbildungs-/Verkaufsverein halt.
Das passiert doch fast jedes Jahr bei denen.

19/20: de Jong, de Ligt, Dolberg
20/21: Ziyech, van de Beek, Dest
21/22: Neres

Ja alles richtig dazu ein paar Anmerkungen. Kasper Dolberg war nicht mehr so gravierend gewesen, nach der CL Halbfinalsaison.

David Neres ist im Winter gewechselt wahr kein Stammspieler mehr gewesen.

Die Abgänge im Sommer 2020 mit Ziyech, van de Beek und Dest wurden gut ersetzt.

Dieser Sommer 2022 mit Mazraoui, Gravenberch, Haller dazu möglicherweiße Lisandro Martinez, Antony Ihr Trainer Erik ten Hag sind da schon viel gravierendere Verluste.

Mal zu Ajax..

Talentförderer, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 14:09 (vor 53 Tagen) @ BoleynGround

Und viele performen auch tatsächlich im Ajax System gut, habe es nach ihren Wechseln aber nicht ehr geschafft auf das Leistungsniveau zu kommen.

Aber aktuell sind sie ja auch wieder an Wijndal und Bergwijn dran.

Mal zu Ajax..

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 23.06.2022, 13:29 (vor 53 Tagen) @ BoleynGround

Trotzdem erstaunlich, die Masse an Topspielern bei Ajax, die regelmässig, die besten Spieler ziehen lassen müssen und jetzt auch nicht steinreich sind um alle ersetzen zu können mit gleichwertigen oder besseren Spielern. Jeder von denen wäre sofort Stammspieler beim BVB, egal ob Mazraoui, Tagliafico, de Ligt, de Jong, van de Beek, Gravenberch, Anthony, Neres oder Haller. Wir haben dann mal einen Dembélé mit Aubameyang zusammen oder einen Sancho mit Haaland zusammen aber so viele Topspieler in aufeinanderfolgenden Saisons nachdem vorher fast alle Topspieler gewechselt sind, das gibt es beim BVB eigentlich so nicht.

Mal zu Ajax..

bambam191279, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 13:59 (vor 53 Tagen) @ Kayldall

Trotzdem erstaunlich, die Masse an Topspielern bei Ajax, die regelmässig, die besten Spieler ziehen lassen müssen und jetzt auch nicht steinreich sind um alle ersetzen zu können mit gleichwertigen oder besseren Spielern. Jeder von denen wäre sofort Stammspieler beim BVB, egal ob Mazraoui, Tagliafico, de Ligt, de Jong, van de Beek, Gravenberch, Anthony, Neres oder Haller. Wir haben dann mal einen Dembélé mit Aubameyang zusammen oder einen Sancho mit Haaland zusammen aber so viele Topspieler in aufeinanderfolgenden Saisons nachdem vorher fast alle Topspieler gewechselt sind, das gibt es beim BVB eigentlich so nicht.

Das Gras ist woanders immer grüner.......
Ja, ich gebe Dir Recht, von den NAmen her liest sich das gar nicht so verkehrt.
Aber ob das dann wirklich diese Topspieler sind, die hier bei uns sofort nen Stammplatz gehabt hätten.....
Ist ja nicht so, dass Ajax regelmäßig so performt.....
Ich weiss, das klingt jetzt wieder so als wäre bei uns eh alles super, aber meistens ist es doch so, dass ausländische Spieler eigentlich immer besser rüberkommen als unsere eigenen.....

Mal zu Ajax..

BoleynGround, Donnerstag, 23.06.2022, 13:04 (vor 53 Tagen) @ Bastinho

Melden die eigentlich den Spielbetrieb ab und machen ne Bank auf?

Gravenberch, Mazraoui... nun Haller... vermutlich Antony....

schon kompletter Neuanfang, den die dort gehen müssen

Lisandro Martinez nicht vergessen der steht bei Arsenal auf der Liste.

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

homer73, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Donnerstag, 23.06.2022, 11:33 (vor 53 Tagen) @ Newsteam

Nicht zu verachten ist übrigens die Tatsache, dass sich die Elfenbeinküste nicht für die WM qualifiziert hat, d.h. Haller hat da Pause.

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Talentförderer, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 11:46 (vor 53 Tagen) @ homer73

Wann ist eigentlich Afrika Cup? :D

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Venceremos ⌂, Donnerstag, 23.06.2022, 15:44 (vor 53 Tagen) @ Talentförderer

Findet mittlerweile im Sommer statt, wodurch die früheren Konflikte mit den Ligen nicht mehr bestehen

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Kayldall, Luxemburg, Donnerstag, 23.06.2022, 12:23 (vor 53 Tagen) @ Talentförderer

Puh! Dünnes Eis worauf du dich begibst. Klopp wurde auf einer PK von einem Journalisten mal gefragt, warum er den Afrika Cup als kleines Turnier bezeichnet hatte. Der Journalist fuhr dann aufgebracht fort, das sei eine Beleidigung für das Turnier, die Spieler und den ganzen Kontinent. Klopp erklärte daraufhin, dass er fehlende Pausen für die Spieler bemängelt hatte und der damalige Journalist dann meinte, aber in der Periode ist doch nix und daraufhin hat Klopp ironisch geantwortet, da findet nur ein kleines Turnier statt mit all unseren besten Spielern. Warum er jetzt was Anderes draus machen wolle, verstehe Klopp nicht.

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Talentförderer, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 12:38 (vor 53 Tagen) @ Kayldall

Alles gut, Africa Cup, WM, EM, Asien, Gold-Cup, was auch immer, für mich alles dasselbe. Vor allem qualitativ fragwürdig und massiv störend für die Bundesliga Saison, aber wenn es dann im Sommer ist geht es ja noch. ;-)

2023

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Donnerstag, 23.06.2022, 11:50 (vor 53 Tagen) @ Talentförderer

Wann ist eigentlich Afrika Cup? :D

Aber für Haller ist es ein Vorteil, er bleibt im Land. :-)

Gruß

Chris

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

homer73, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Donnerstag, 23.06.2022, 11:50 (vor 53 Tagen) @ Talentförderer

Wann ist eigentlich Afrika Cup? :D

Musst Du denn immer alles mies machen?

;o)

Warum Sébastien Haller nicht der neue Haaland ist

Smeller, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 11:48 (vor 53 Tagen) @ Talentförderer

Juni und Juli 2023.

noch keine Bilder vom Flughafen?

AGraute, inaktiv, Donnerstag, 23.06.2022, 10:48 (vor 53 Tagen) @ Newsteam

Heute sollte er doch aus Frankreich anreisen. Das einzige Flugzeug, dass meiner Meinung nach passen würde, ist bereits gelandet. (radarbox.com)
Eventuell möchte er auch sparen und fliegt mit Ryanair inklusive umsteigen...

noch keine Bilder vom Flughafen?

Basti Van Basten, Romania, Donnerstag, 23.06.2022, 15:21 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Bin gerade am Airport. Vor einer Stunde ist der Mannschaftsairbus gelandet. Da saß er bestimmt drin.

noch keine Bilder vom Flughafen?

JensHS, Heinsberg, Donnerstag, 23.06.2022, 15:47 (vor 53 Tagen) @ Basti Van Basten

Er ist schon seit heute morgen da und sollte mittlerweile kurz vor der Unterschrift sein. Rechne mit baldiger Meldung...

noch keine Bilder vom Flughafen?

Habakuk, OWL, Donnerstag, 23.06.2022, 17:37 (vor 53 Tagen) @ JensHS

Er ist schon seit heute morgen da und sollte mittlerweile kurz vor der Unterschrift sein. Rechne mit baldiger Meldung...

Hoffentlich hat er keine Schreibblockade.

noch keine Bilder vom Flughafen?

Rupo, Ruhrpott, Donnerstag, 23.06.2022, 15:58 (vor 53 Tagen) @ JensHS

16:09 Twitter Meldung...böte sich ja an :-)

noch keine Bilder vom Flughafen?

Oleoleole, Donnerstag, 23.06.2022, 16:57 (vor 53 Tagen) @ Rupo

Die drei Stunden kann man dann noch warten

noch keine Bilder vom Flughafen?

Blarry, Essen, Donnerstag, 23.06.2022, 15:45 (vor 53 Tagen) @ Basti Van Basten

Keine Chance, dass die Eurowings eine Verkehrsmaschine für 180 Passagiere losschickt, um einen Knilch samt Beratersippe heranzukarren. Wäre völlig übertrieben, für den Verein viel zu teuer, ökologischer Irrsinn, und außerdem viel unbequemer als per Privatjet, mit dem er angereist ist. Außer natürlich, der Mannschaftsairbus flog gerade Linie, und Haller samt Baggage waren zufällig am Abflugort.

noch keine Bilder vom Flughafen?

Sascha, Dortmund, Donnerstag, 23.06.2022, 15:49 (vor 53 Tagen) @ Blarry

Der Mannschaftsairbus startet und landet täglich in Dortmund, weil er ein Teil der regulären Passagierflotte ist.

noch keine Bilder vom Flughafen?

Lambert09, Am Rande Westfalens, Donnerstag, 23.06.2022, 15:55 (vor 53 Tagen) @ Sascha

Ja, nicht nur in Dortmund. Von Düsseldorf bin ich auch schon 2 mal damit geflogen.

noch keine Bilder vom Flughafen?

promille14, Halle Westf., Donnerstag, 23.06.2022, 13:01 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Laut Sky ist er um 10.50 Uhr in Dortmund gelandet. So viele Flieger werden da wohl nicht um die Uhrzeit gelandet sein ;-)
Achja, 11.20 Uhr schon Medizincheck im knappi

Die Ruhrnachrichten haben ein Bild

Lambert09, Am Rande Westfalens, Donnerstag, 23.06.2022, 11:19 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Alles gut, er ist da ;-).

Die Ruhrnachrichten haben ein Video

DomJay, Köln, Donnerstag, 23.06.2022, 15:24 (vor 53 Tagen) @ Lambert09

Alles gut, er ist da ;-).

Sogar in Bewegt mit Ton

Kann man sich sparen!

Chris aus Lünen, Natürlich Lünen, Donnerstag, 23.06.2022, 10:56 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Heute sollte er doch aus Frankreich anreisen. Das einzige Flugzeug, dass meiner Meinung nach passen würde, ist bereits gelandet. (radarbox.com)
Eventuell möchte er auch sparen und fliegt mit Ryanair inklusive umsteigen...

Da der Medizincheck laut Sky um 11 Uhr beginnt, muss er schon in Dortmund sein.

:-)

Gruß

Chris

noch keine Bilder vom Flughafen?

Winterthur, Ort, Donnerstag, 23.06.2022, 10:54 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Weil Paris der einzige Flughafen in Frankreich ist? ;-)

noch keine Bilder vom Flughafen?

AGraute, inaktiv, Donnerstag, 23.06.2022, 11:02 (vor 53 Tagen) @ Winterthur

Weil Paris der einzige Flughafen in Frankreich ist? ;-)

Zumindest der einzige, von dem heute Flüge nach Dortmund gehen. Aber wie gesagt, ich habe die Umsteigemöglichkeiten mit Ryanair nicht gecheckt. Eventuell ist er gestern aus Frankreich nach Krakau geflogen, hat es sich über Nacht auf einer der Bänke dort gemütlich gemacht und kommt heute fit wie eh und je zum Medizincheck ;)

noch keine Bilder vom Flughafen?

CedricVanDerGun, Hamburg, Donnerstag, 23.06.2022, 11:06 (vor 53 Tagen) @ AGraute

Oder man kommt über Düsseldorf. Oder Kölle. Oder was auch immer.

noch keine Bilder vom Flughafen?

Blarry, Essen, Donnerstag, 23.06.2022, 11:00 (vor 53 Tagen) @ Winterthur

Wenn Du eine*n Pariser*in fragst, wirst Du darauf die Antwort bekommen, dass Paris das Zentrum Frankreichs und des Universums ist, ja.

969672 Einträge in 10810 Threads, 13214 registrierte Benutzer, 626 Benutzer online (77 registrierte, 549 Gäste) Forumszeit: 15.08.2022, 21:57
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln