schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Der Fußball am Samstag - Thread (Spieltage)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 12:43 (vor 10 Tagen)

Alles zu den heutigen Spielen hier hinein.

Gruß

Die Redaktion

Ginther 90 Minuten auf der Bank

Elmar @, Montag, 17.01.2022, 10:23 (vor 8 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Würde Hütter glauben, dass Ginther ein großer Verlust wäre, würde der auch spielen.
Insofern kann man auch nochmal aus unserer Perspektive feststellen, dass er damals kein großer Verlust war. (Alles rein sportlich)

Gin her, aber mit gutem Tonic

Windmill-Agogo, Pattaya, Montag, 17.01.2022, 10:39 (vor 8 Tagen) @ Elmar

-

Ginther 90 Minuten auf der Bank

markus93 @, Sauerland, Montag, 17.01.2022, 10:27 (vor 8 Tagen) @ Elmar

Dieser Ginther stand nicht mal im Kader. Man muss der schlecht sein.

Ginther 90 Minuten auf der Bank

Elmar @, Montag, 17.01.2022, 10:41 (vor 8 Tagen) @ markus93

Echt?

Hatte Kicker gelesen:

„Ginter musste gegen Leverkusen 90. Minuten auf der Bank Platz nehmen.“

//www.kicker.de/886375/artikel/huetter-was-die-faelle-ginter-und-zakaria-unterscheidet

Oder war das, weil ich den Namen falsch geschrieben habe?

Ginther 90 Minuten auf der Bank

markus93 @, Sauerland, Montag, 17.01.2022, 10:46 (vor 8 Tagen) @ Elmar

Weil der Name falsch geschrieben war. Sei mir aber nicht böse, ist natürlich nur mit einem Augenzwinkern gemeint ;-)

Dann hilf mir nochmal

Elmar @, Montag, 17.01.2022, 10:49 (vor 8 Tagen) @ markus93

Schreibt man das Korinthen oder Korinten? Natürlich mit Augenzwinkern.

Derby Betis-FC Sevilla unter- oder abgebrochen

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 22:42 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Der Spieler Jordan vom FC Sevilla wird von einem Gegenstand (laut Kicker Eisenstange) am Kopf getroffen.
laut marca Plastik (wenn mein spanisch das richtig hergibt)

Derby Betis-FC Sevilla wird gerade zuende gespielt

DomJay @, Köln, Sonntag, 16.01.2022, 17:10 (vor 9 Tagen) @ bobschulz

Der Spieler Jordan vom FC Sevilla wird von einem Gegenstand (laut Kicker Eisenstange) am Kopf getroffen.
laut marca Plastik (wenn mein spanisch das richtig hergibt)

Man hat sich fix dazu entschieden es jetzt im leeren Stadion zuende zu spielen. Betis führt 2:1

Derby Betis-FC Sevilla wird gerade zuende gespielt

Taifun @, Wolnzach, Sonntag, 16.01.2022, 18:14 (vor 9 Tagen) @ DomJay

Manchmal muss man einfach pragmatisch sein. Finde ich gut.

Derby Betis-FC Sevilla wird gerade zuende gespielt

DomJay @, Köln, Sonntag, 16.01.2022, 18:16 (vor 9 Tagen) @ Taifun

Manchmal muss man einfach pragmatisch sein. Finde ich gut.

Am gleichen Ort zu sein, war sicher sehr hilfreich.

Derby Betis-FC Sevilla abgebrochen

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 23:24 (vor 10 Tagen) @ bobschulz

Und Ende

Derby Betis-FC Sevilla abgebrochen

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 23:20 (vor 10 Tagen) @ bobschulz

Der Spieler Jordan vom FC Sevilla wird von einem Gegenstand (laut Kicker Eisenstange) am Kopf getroffen.
laut marca Plastik (wenn mein spanisch das richtig hergibt)

Quelle: Kicker

Derby Betis-FC Sevilla abgebrochen

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 23:30 (vor 10 Tagen) @ bobschulz
bearbeitet von PePopp, Samstag, 15.01.2022, 23:36

Der Spieler Jordan vom FC Sevilla wird von einem Gegenstand (laut Kicker Eisenstange) am Kopf getroffen.
laut marca Plastik (wenn mein spanisch das richtig hergibt)


Quelle: Kicker

Also ich hab auch schon im Spanischen was von wegen Eisenstange (barra/palo de hierro) gelesen...

Derby Betis-FC Sevilla abgebrochen

dNL @, Sauerland, Sonntag, 16.01.2022, 00:35 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Der Spieler Jordan vom FC Sevilla wird von einem Gegenstand (laut Kicker Eisenstange) am Kopf getroffen.
laut marca Plastik (wenn mein spanisch das richtig hergibt)


Quelle: Kicker


Also ich hab auch schon im Spanischen was von wegen Eisenstange (barra/palo de hierro) gelesen...

Definitiv Kabelrohr aus Plastik. Sieht man hier ganz gut im Bild:

https://twitter.com/ElProdeOriginal/status/1482481043059793920/photo/1

Schon 9 Punkte und 17 Tore

Smeller @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 21:26 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Vorsprung auf Platz 5.

Wenn das so weiter geht von den Punkten her, sind wir nach dem 30. Spieltag sicher in der CL mit dann 63 Punkten.

Schon 9 Punkte und 17 Tore

Thofrock @, Samstag, 15.01.2022, 21:32 (vor 10 Tagen) @ Smeller

Falls wir dann noch in der Euroleague sind, könnte man die Körner dann besser einteilen.

Schon 9 Punkte und 17 Tore

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Sonntag, 16.01.2022, 00:44 (vor 10 Tagen) @ Thofrock

Falls wir dann noch in der Euroleague sind, könnte man die Körner dann besser einteilen.

Dafür sind wir bekannt, das gut zu können.

Falls FFM morgen gewinnt…

stoffel85 @, Samstag, 15.01.2022, 20:38 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

haben wir nach dem 22ten Spieltag die Plätze 3,4,5,6 und 7 schon gespielt (Stand jetzt natürlich).

Falls FFM morgen gewinnt…

Chill-Instructor @, Fußball muss bezahlbar sein, Samstag, 15.01.2022, 21:51 (vor 10 Tagen) @ stoffel85

haben wir nach dem 22ten Spieltag die Plätze 3,4,5,6 und 7 schon gespielt (Stand jetzt natürlich).

Also kommen danach die wirklich schweren Spiele...

Falls FFM morgen gewinnt…

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 20:43 (vor 10 Tagen) @ stoffel85

Zwischen Platz 3 und 10 liegen halt auch nur 5 Punkte. Die Liga hat viel Mittelmaß.

Yann Sommer

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 20:21 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ohne Sommer würde Gladbach vermutlich bereits auf einem Abstiegsplatz stehen. Unglaublich was der hält (nicht nur heute).

Yann Sommer

stoffel85 @, Samstag, 15.01.2022, 21:10 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Sommer ist ein etwas(!) besserer Bürki und der überschätzeste Torwart in der Bundesliga (europaweit Platz 2 hinter Navas). Was er weltweit am besten kann, ist bei Schüssen angewurzelt in der Hocke stehen zu bleiben, um dem Ball in Zeitlupe nachzugucken. Meine zwei Gladbach-Kollegen bekommen bei dem Schaum vorm Mund und nennen ihn oft liebevoll „den Torwart ohne Arme“. Als Außenstehender ist es einfach nur amüsant, zumal einem als Dortmunder - gefühlt zum erste Mal - das Lachen nicht im Halse steckenbleibt, wenn man den Blick zwischen die eigenen Pfosten richtet .

Wie viele Bälle Sommer einfach aufgrund seiner 1,83m nicht bekommt und es dadurch so aussieht als seien sie unhaltbar. Wenn er sie aber bekommt, sieht alles super spektakulär aus und seine Torwarttrainer feiern seine sensationelle Beinarbeit.

Für alle Möchtegern TW Experten hier

Bullet @, Berlin, Sonntag, 16.01.2022, 14:09 (vor 9 Tagen) @ stoffel85

schaut eindach Decoded mit Yann Sommer auf DAZN


Danach könnt ihr hier wieder so tun als hättet ihr Ahnung..;-)

Für alle Möchtegern TW Experten hier

Textmarker, Ort, Sonntag, 16.01.2022, 15:36 (vor 9 Tagen) @ Bullet

Eines dieser PR-Filmchen ala Amazon-Doku?

PS: Hab tatsächlich mal 5 Minuten reingeschaut. Natürlich schon sehr fancy aufgemacht. Tolle Wortspiele und Anglizismen. Und völlig neutral und gar nicht pseudoexpertis.


Danke für den großen Experten-Input, Bullet ;-)

Yann Sommer

Ravenga @, Wanne-Eickel, Sonntag, 16.01.2022, 06:08 (vor 9 Tagen) @ stoffel85
bearbeitet von Ravenga, Sonntag, 16.01.2022, 06:14

Es hat aber auch einen Grund, warum Fußballtorhüter nicht die Maße durchschnittlicher NBA-Spieler haben. Ab einer gewissen Größe leidet die Reichweite unter der zwangsläufigen Behäbigkeit deines Körpers. Nenne mir mal Torhüter mit ≥ 2,00 Metern Größe außer Courtois, die jemals Weltklasse waren. Da fällt mir sonst nur noch Jan Koller ein. Die meisten wirklich guten Torhüter sind zwischen 1,88m und 1,96m groß. Darüber wirds dünn, darunter findet man immerhin noch ein paar.
Und um die CL zu gewinnen reichen auch Kaliber wie Fabien Barthez, Dida oder Victor Valdes, wenn die Abwehr vor dir bombenfest steht.

Yann Sommer

Textmarker, Ort, Samstag, 15.01.2022, 22:17 (vor 10 Tagen) @ stoffel85

Wunderbar zusammengefasst.

Im Übrigen wieder ein Beispiel, wie wenig professionell es in diesem vermeintlichen Profi-Geschäft zugeht. Mit etwas seriöser statistischer Auswertung und ggf technischer/algorithmischer Unterstützung würde man diesen (und andere) Show-Keeper schnell entlarven können. Gikiewicz oder Schwolow sind da auch gute Beispiele.

Ohnehin dürfte aufgrund physikalischer Gesetze m.E. kein Torwart unter jedenfalls 1,85 (würde sogar schon Richtung 1,90 gehen) in der Bundesliga spielen.

Yann Sommer

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 23:21 (vor 10 Tagen) @ Textmarker

Wobei das so absolut doch Quatsch ist. Klar ist es für einen Torhüter nicht gerade von Nachteil, wenn er zumindest eine gewisse Größte vorweisen kann, aber Iker Casillas ist beispielsweise auch "nur" 1,82m groß und der schlechteste war er jetzt nicht gerade. Und Stefan Klos ist sogar noch ein, zwei Zentimeter kürzer.

Yann Sommer

Textmarker, Ort, Samstag, 15.01.2022, 23:26 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Die beiden hatte ich sogar im Hinterkopf der maßlos überschätzten Galerie-Keeper.

Wie der Vorredner schon schrieb: Viele Bälle, die für den 1,80er unhaltbar scheinen - bzw. vielmehr sind - schnappt manch 1,94 Mann vergleichsweise unspektakulär weg.

Der Reichweitenvorteil ist elementar im Torwart-Spiel. Da hilft auch wenig das „schneller unten“ sein..

Yann Sommer

Ravenga @, Wanne-Eickel, Sonntag, 16.01.2022, 05:37 (vor 9 Tagen) @ Textmarker

Die beiden hatte ich sogar im Hinterkopf der maßlos überschätzten Galerie-Keeper.

Wie der Vorredner schon schrieb: Viele Bälle, die für den 1,80er unhaltbar scheinen - bzw. vielmehr sind - schnappt manch 1,94 Mann vergleichsweise unspektakulär weg.

Der Reichweitenvorteil ist elementar im Torwart-Spiel. Da hilft auch wenig das „schneller unten“ sein..

Ist ja nicht falsch was ihr sagt, aber oft leiden Torhüter ab einer gewissen Größe an latenter Hüftsteifigkeit, d.h. sie können nicht so schnell abtauchen wie ein Torwart mit 1,87m Größe. Das war/ist der große Vorteil von beispielsweise Jan Oblak, Oliver Kahn oder auch Roman Weidenfeller. Prinzipiell kannst du fehlende Zentimeter noch mit guter Sprungkraft halbwegs wettmachen, aber Geschmeidigkeit ist etwas, was du mit 2 Metern Körpergröße kaum noch kompensieren kannst. Von daher greift die Gleichung "Je größer, desto besser" zu kurz.

Yann Sommer

Textmarker, Ort, Sonntag, 16.01.2022, 11:44 (vor 9 Tagen) @ Ravenga

Klar, ab 1,95 m wird es wieder in die andere Richtung kritisch.

Ist wie beim Tennis. Auch dort brauchst eigentlich schon die 1,85 minimum, damit Du nicht einen großen „Winkel-Nachteil“ beim Aufschlag hast.

Aber spätestens 1,95, eher sogar 1,90, wird Länge auch hier wieder qua anderer Faktoren nachteilig. Es ist wohl kein Zufall, dass die besten Spieler im Durchschnitt zwischen 1,85 und 1,90 waren/sind. Die Djokovic, Nadals, Federers Beckers und Co. quasi alle auf einer Länge sind.

Yann Sommer

Didi @, Schweiz, Sonntag, 16.01.2022, 08:40 (vor 9 Tagen) @ Ravenga

Eben. Wenn der Faktor so gross wäre, hätten wir ja längst überall Basketballer im Tor.

Yann Sommer

Tigo @, Duisburg, Samstag, 15.01.2022, 23:42 (vor 10 Tagen) @ Textmarker

Ist aber nur die halbe Wahrheit.
Eine entsprechende Sprungkraft kann eben viel ausgleichen.
Große Torhüter haben auch eine entsprechend größere Übersetzung.

Yann Sommer

Tremonius III, Ort, Sonntag, 16.01.2022, 17:03 (vor 9 Tagen) @ Tigo

Ist aber nur die halbe Wahrheit.
Eine entsprechende Sprungkraft kann eben viel ausgleichen.
Große Torhüter haben auch eine entsprechend größere Übersetzung.

Klar, Sprungkraft aber auch Timing gehören dazu!
Was nützt dir die größere Sprungkraft, wenn du immer zu spät (oder zu früh) abspringst.

Yann Sommer

Lenano @, Samstag, 15.01.2022, 22:59 (vor 10 Tagen) @ Textmarker

Ich finde das auch immer wieder seltsam, spätestens seitdem ich mal bei einer Lizenz von jemandem mitbekommen habe (NLZ vom Zweitligisten) das die in der U10 schon Handwurzelmessung machen um die Größe für später bestimmen zu können. Und da schon einige einfach durchs Raster fallen.

Yann Sommer

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 21:28 (vor 10 Tagen) @ stoffel85

Bei 11ern ist er schon gut!
Aber ich denke auch, dass YS eher so ein " the grass is always greener on the other side" Phänomen darstellt. Kann sie nicht mehr benennen, aber mEn hatte er diese Saison auch ein paar Bolzen drin.

Yann Sommer

referent @, Krefeld, Samstag, 15.01.2022, 22:27 (vor 10 Tagen) @ bobschulz

Allein die Ecke zum 1-0 fällt 4 Meter mittig vor dem Tor runter. Den muss der Torwart doch abfangen können.

Zwei Elfmeter

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 20:20 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

ist Sommer so gut oder Leverkusen bei elfern so schlecht.
Wenn Lev das noch aus der Hand gibt, würde ich als Fan ausflippen. 2 Elfmeter und du machst beide nicht rein

Zwei Elfmeter

hoecke09 @, BD, Samstag, 15.01.2022, 21:16 (vor 10 Tagen) @ Freyr

ist Sommer so gut oder Leverkusen bei elfern so schlecht.
Wenn Lev das noch aus der Hand gibt, würde ich als Fan ausflippen. 2 Elfmeter und du machst beide nicht rein

Solange man am Ende gewinnt. Ich kenne einen Verein, der hat in einem Derby 2 Elfer verschossen und sich in der 89. das 0:1 gefangen.

Zwei Elfmeter

schweizer666 @, Schweiz, Samstag, 15.01.2022, 20:25 (vor 10 Tagen) @ Freyr

ist Sommer so gut oder Leverkusen bei elfern so schlecht.

Mal unabhängig von Leverkusen, Elfmeter kann der Sommer.

Zwei Elfmeter

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 20:24 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Wäre glaube ich das 4. Oder 5. Mal dass die ein 2:0 versammeln

An Sommer lag's heute nicht

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 20:21 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Auch eben gut gehalten. Und die Elfer waren eigentlich auch platziert geschossen.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

fallrückzieher @, Samstag, 15.01.2022, 20:11 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Falls uns Erling im Sommer verlässt. Ein ziemlich kompletter Stürmer, der in seiner Spielweise ein bisschen ein Lewandowski erinnert.

Der wäre bei uns ziemlich sicher für 20-25 Tore pro Saison gut.

Mal wieder witzig

patrahn @, Gelsenkirchen, Sonntag, 16.01.2022, 10:05 (vor 9 Tagen) @ fallrückzieher

Der Schick an dem damals schon Interesse geherrscht haben soll aber nur magere 5 Tore bei der Roma erzielt hatte? Ich weiß noch wie der hier auseinandergenommen wurde von den typischen Experten.

Ich glaube tatsächlich dass das ein Spieler wäre der uns

1. sportlich helfen würde als Ersatz von Haaland
2. und mit dem man vielleicht länger planen könnte weil er nicht im Radar von den ganz großen ist

Mal wieder witzig

Ravenga @, Wanne-Eickel, Sonntag, 16.01.2022, 10:37 (vor 9 Tagen) @ patrahn

Der Schick an dem damals schon Interesse geherrscht haben soll aber nur magere 5 Tore bei der Roma erzielt hatte? Ich weiß noch wie der hier auseinandergenommen wurde von den typischen Experten.

Zeigt halt ganz gut auf welchem Niveau die Bundesliga angesiedelt ist. Spieler, die aus den Ligen Englands, Spaniens oder Italiens kommen, haben in der Bundesliga in der Regel leichtes Spiel: Kramaric, Andre Silva, Rebic, Schick, Chicharito, Batsuyahi und Alcacer fallen mir spontan ein. Die waren entweder Ersatzspieler bei ihren vorigen Arbeitgebern und/oder bei Mittelklasse-Teams unter Vertrag, aber kaum waren sie in der Bundesliga gehörten sie auf Anhieb zur Leistungsspitze. Anders herum haben die Stars der Bundesliga folgerichtig gehörige Startschwierigkeiten in England, Spanien und Italien (schöne Grüße an dieser Stelle an Herrn Haaland). Dass die Bundesliga nicht nur langweilig, sondern auch qualitativ nicht das Gelbe vom Ei ist, scheint mir manchmal noch nicht in den Köpfen angekommen zu sein, da orientiert man sich mental oft noch an der Champions League-Saison 2013.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

burz @, Lünen, Samstag, 15.01.2022, 21:50 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

Falls uns Erling im Sommer verlässt. Ein ziemlich kompletter Stürmer, der in seiner Spielweise ein bisschen ein Lewandowski erinnert.

Der wäre bei uns ziemlich sicher für 20-25 Tore pro Saison gut.

Habe vor einigen Tagen gelesen, dass er gerne in Leverkusen bleibt und nicht der Typ Spieler ist, der sich von einem Verein wegstreikt.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 20:19 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

Falls uns Erling im Sommer verlässt. Ein ziemlich kompletter Stürmer, der in seiner Spielweise ein bisschen ein Lewandowski erinnert.

Der wäre bei uns ziemlich sicher für 20-25 Tore pro Saison gut.

Nur wenn Leverkusen die CL verpasst möglich

Schick wäre die naheliegendste Lösung

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 20:12 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

Nicht bezahlbar.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

fallrückzieher @, Samstag, 15.01.2022, 20:32 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Nicht bezahlbar.

Mit den Einnahmen aus einem Haaland-Transfer wäre ich mir da nicht so sicher.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

bambam191279 @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 20:58 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

Nicht bezahlbar.


Mit den Einnahmen aus einem Haaland-Transfer wäre ich mir da nicht so sicher.

Selbst wenn haaland 100 mios bringen würde, Wären da ohne Corona maximal 60 von reinvestierbar.....
Damit wären sämtliche weiteren transferaktivitäten nicht durchführbar

Schick wäre die naheliegendste Lösung

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 20:33 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

Viel mehr als 70 Mio werden da wohl nicht bei rumkommen. Einen Teil wird man dafür verwenden (müssen) die Corona-Löcher zu stopfen. Und Schick würde sicherlich mindestens 45-50 Mio kosten.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

Eisen @, Dortmund, Sonntag, 16.01.2022, 00:20 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Und dann? Auf den 17 jährigen Mouki setzen?

Ich hätte kein Problem damit, kleinere Brötchen zu backen.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

bambam191279 @, Dortmund, Sonntag, 16.01.2022, 01:02 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Und dann? Auf den 17 jährigen Mouki setzen?

Ich hätte kein Problem damit, kleinere Brötchen zu backen.

Wahrscheinlich aber ein Großteil der grossponsoren, der Aktionäre,der bellinghams, hummels und reus oder auch 90% der übrigen bvb Fans.....
Wenn man sich die threads nach Niederlagen oder knappen Siegen anschaut dann ist es weder toll die CL souverän zu erreichen, noch gegen billigere teams nicht zu gewinnen.und selbst wenn ein haaland durch moukoko ersetzt werden würde (was utopisch ist) würde man platz zwei erwarten und nach jedem punktverlust rumheulen.....

Diese denke dass alles toll wäre wenn man das Budget um 50 Mio kürzt und um Platz 5 kämpft wird hier zwar gerne kund getan, einzig fehlt mir der Glaube dass genau dieser Weg hier extrem viel Zuspruch bekäme.....

Schick wäre die naheliegendste Lösung

Didi @, Schweiz, Samstag, 15.01.2022, 21:19 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Vielleicht hat er ja auch eine schöne AK.

Schick wäre die naheliegendste Lösung

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 21:22 (vor 10 Tagen) @ Didi

Vielleicht hat er ja auch eine schöne AK.

Und nicht so einen "gut vernetzten"/ Infos durchsteckenden Berater wie Erling?

Boah wie bitter

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:42 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Zweifelhafter Elfmeter, Sommer hält und im Anschluss an die Ecke fällt trotzdem das 1:0

Elfer LEV - Sommer hält - Ecke - Tor 0:1

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 19:41 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Schön in den Gladbacher Freudentaumel reingewichst.

Causa Haaland in der ARD Sportschau

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 19:28 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Zorc: Ich lese auch alle drei Tage von neuen Vereinen und alle vier Tage von Verhandlungen... bisher ist nichts passiert.

Watzke: wir müssen auch irgendwann mal über die Zukunft reden.

Causa Haaland in der ARD Sportschau

Problembaer, Ort, Samstag, 15.01.2022, 19:33 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Watzke: wir müssen auch irgendwann mal über die Zukunft reden.

https://bvb-forum.de/index.php?id=2219104

@ Smeller: soll Haaland auch nichts sagen und "einfach nur Fussball spielen"?

VW gegen Big City Club

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 19:09 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

meine Güte was für ein Gegurke... wie zur Hölle haben wir gegen den Big City Club verlieren können?

VW gegen Big City Club

Ulrich @, Samstag, 15.01.2022, 19:33 (vor 10 Tagen) @ Rupo

meine Güte was für ein Gegurke... wie zur Hölle haben wir gegen den Big City Club verlieren können?

Mannschaft komplett "platt".

VW gegen Big City Club

istar @, Samstag, 15.01.2022, 19:18 (vor 10 Tagen) @ Rupo

meine Güte was für ein Gegurke... wie zur Hölle haben wir gegen den Big City Club verlieren können?

Keine Körner mehr nach schwieriger Hinrunde mit vielen Verletzten.

Da Rose der Mannschaft sogar den Urlaub verlängert hat zwecks besserer Regeneration trotz der Leistung gegen die alte Dame wäre das meine Erklärung.

VW gegen Big City Club

Eibaueristmeinfreund @, Samstag, 15.01.2022, 19:12 (vor 10 Tagen) @ Rupo

fehlende Mentalität ;-)

VW gegen Big City Club

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 19:14 (vor 10 Tagen) @ Eibaueristmeinfreund

fehlende Mentalität ;-)

Fehlende Haltung!!

VW gegen Big City Club

SirTobi @, Samstag, 15.01.2022, 19:18 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Fehlende Einstellung

VW gegen Big City Club

Schwejk Josef @, Berlin-Schöneberg, Samstag, 15.01.2022, 19:46 (vor 10 Tagen) @ SirTobi

Fehlende Einstellung

Fehlende Bedingungslosigkeit!

VW gegen Big City Club

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:46 (vor 10 Tagen) @ Schwejk Josef

Fehlender Wille.

VW gegen Big City Club

SirTobi @, Samstag, 15.01.2022, 19:55 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Fehlender Biss

VW gegen Big City Club

pactum Trotmundense, Syburg, Samstag, 15.01.2022, 20:32 (vor 10 Tagen) @ SirTobi

Fehlende Eier.

VW gegen Big City Club

Londo @, Münster, Sonntag, 16.01.2022, 00:25 (vor 10 Tagen) @ pactum Trotmundense

Fehlende zue Mitte

VW gegen Big City Club

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 20:09 (vor 10 Tagen) @ SirTobi

Fehlender Biss

Ein einziges Defizit

Diese Schiris kannst doch echt nur noch verprügeln

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 19:06 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Tah springt gerade hoch, Gladbacher läuft in ihn hinein und lässt sich foulen, Gladbach bekommt Freistoß. Wie kann man das nicht sehen als Schiri? So ein inkompetenter Kackhaufen.

Der Fußball am Samstag - Thread

Sneider, Ort, Samstag, 15.01.2022, 19:03 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Jadon auf der Bank. Wirklich schade, dass er da nicht klarkommt. Ein super Typ mit Weltfussballerpotential. Meine Güte, wäre der nur geblieben, hätte auch die verdreifachen Gehälter verzichtet… Aber wer macht das schon.

Der Fußball am Samstag - Thread

Burgsmüller84 @, Samstag, 15.01.2022, 19:20 (vor 10 Tagen) @ Sneider

Weltfussballer schaffen es eigentlich, in jeder Konstellation ihr Können abzurufen. Die kommen heutzutage generell auch nicht ein paar Kilo zu schwer aus dem Urlaub wieder (beim echten, brasilianischen Ronaldo war es noch anders).

Der Fußball am Samstag - Thread

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 19:09 (vor 10 Tagen) @ Sneider

Entweder das. Oder die Bundesliga ist einfach massiv schwächer als die Premier League.

Der Fußball am Samstag - Thread

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:46 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Mir kommt es so vor, dass ein Wechsel von der BL in die PL mittlerweile so ist wie von der Eredivise in die BL vom Qualitätsunterschied.

Der Fußball am Samstag - Thread

Ulrich @, Samstag, 15.01.2022, 19:36 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Entweder das. Oder die Bundesliga ist einfach massiv schwächer als die Premier League.

Bei uns hatte er auch schon Phasen, in denen er nicht austrainiert und nicht genügend motiviert wirkte. Ggf. benötigt er dann besondere Ansprache, die er jetzt nicht mehr bekommt?

Werder wird übrigens zum Seriensieger

istar @, Samstag, 15.01.2022, 18:45 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

sieht fast so aus, als könnte die Impfpassfälschung sich im Nachhinein noch als Vorteil erweisen, weil sie jetzt den besseren Trainer haben.

Toprak und Pressing

Will Kane @, Saarbrücken, Sonntag, 16.01.2022, 01:47 (vor 10 Tagen) @ istar
bearbeitet von Will Kane, Sonntag, 16.01.2022, 01:51

sieht fast so aus, als könnte die Impfpassfälschung sich im Nachhinein noch als Vorteil erweisen, weil sie jetzt den besseren Trainer haben.

Was Ole Werner bislang gesagt und gemacht hat, das überzeugt. Zum einen, weil zwischen Gesagtem und Gemachtem kein Unterschied besteht. Und zum anderen, weil das Gemachte Hand und Fuß hat. Im Vergleich zu Markus Anfang wirken bei Werner die Vorgaben klarer und strukturierter und daher eher umsetzbar. Außerdem setzt er die jeweiligen Spieler ihren Stärken und Befähigungen nach ein, was bei Werder in den letzten Jahren nicht unbedingt der Fall war (vorsichtig gesprochen) und auch unter Anfang zu Beginn so war.

Allerdings sollte man die Arbeit von Anfang nach meiner Auffassung schon etwas differenzierter betrachten. Zu Beginn seiner Trainertätigkeit wusste Anfang nicht aufgrund der notwendigen Spielerverkäufe, die Werder auch gemäß der Auflagen tätigen musste, mit wem er planen und wen er für das nächste Spiel aufstellen kann. Das zog sich von Beginn der Vorbereitung bis zum letzten Tag der Sommertransferperiode.

Typisch für Anfang war, dass er von Beginn an mit Nachdruck versuchte, sein präferiertes offensives 4-3-3 zu implementieren. Das war auch auf seinen vorherigen Stationen so, auf denen er am Ende recht erfolgreich gearbeitet hatte. Und wie auf diesen Stationen fehlten im Kader schlicht für bestimmte Positionen die geeigneten Spieler. Es dauerte dann zumeist ca. ein halbes Jahr, bis Anfang von sein Vorstellungen abwich und ein für den Kader passenderes System spielen ließ und auch die Positionen adäquat besetzte. Was dann auch zügig Erfolg zeigte.

Bei Werder waren es die offensiven Flügelpositionen, die der Kader schlicht nicht hergibt. Anfang stellte dann auf eine Dreierkette und einen Zweimannsturm um, was der Mannschaft mehr Stabilität gab und auch zu entsprechenden Punktgewinnen führte. Man muss Anfang auch zugute halten, dass Werders Schlüsselspieler, Ömer Toprak, verletzungsbedingt immer wieder nicht zur Verfügung stand und das Mittelfeld im Gegensatz zu Defensive und Angriff qualitativ mäßig besetzt ist.

Insofern kann Werner auch durchaus auch auf der Arbeit von Markus Anfang aufbauen. Obwohl auch er ein offensives 4-3-3 bevorzugt, war er so klug, die von Anfang eingeführte 3-5-2 - Formation nicht zu ändern. Sicherlich hat er auch ein wenig Glück, dass die bisherigen Gegner unter seiner Verantwortung entweder generell eher schwächer oder gerade formschwach waren. Heute hatte Werder zudem stark davon profitiert, dass Fortuna einen Platzverweis hinnehmen musste.

Entscheidend für die bisherige Siegesserie unter Werner sind aus meiner Sicht allerdings folgende Aspekte:

- Ömer Toprak steht mehrere Spiele hintereinander verletzungsfrei zur Verfügung. Er steht wie ein Fels in der zentralen Defensive, bereinigt mit seiner Kopfballstärke auch viele potentiell gefährliche Situationen aus Gegnerstandards, dirigiert seine Nebenspieler Friedl und Veljković, gibt dem Spiel von hinten heraus mit seiner Spieleröffnung und seinem Beitrag zum Spielaufbau Konstruktivität (was ein wenig auch die fehlende Qualität im Mittelfeld kompensiert).

- Ein aufbauendes Kombinationsspiel von hinten nach vorne ist mit der Mittelfeldbesetzung Werders kaum möglich. Anfang griff daher auf den langen Ball aus der eigenen Hälfte zurück, um ins Angriffsdrittel zu kommen. Nicht immer unbedingt die effektivste Methode. Werner setzt voll auf Pressing. Die Mittelfeldspieler pressen bei Ballbesitz des Gegners hoch und durchgängig, was den Gegner bekanntlich unter Druck setzt und Fehler provoziert, was den beiden Stürmer Ducksch und Füllkrug zugute kommt.

St. Pauli und Darmstadt haben heute Punkte gelassen, im oberen Tabellendrittel wird es enger. Werder hat durch die Siegesserie den Anschluss nach oben gefunden, muss aber im nächsten Spiel in Paderborn antreten. Das wird eine erste Nagelprobe.

Werder und Werder, das könnte in der Tat passen.

Toprak und Pressing

Smeller @, Dortmund, Sonntag, 16.01.2022, 02:42 (vor 10 Tagen) @ Will Kane

Werder und Werder, das könnte in der Tat passen.

Ole Werder und Bremen klingt fast besser als Wolfgang Wolf damals in Wolfsburg.

Nein, Spaß. Schöne Analyse, um einen Einblick zu bekommen, wenn man die 2. Liga nur verfolgt, um sich über den möglichen Nicht-Aufstieg der Blauen zu freuen.

Leo Bittencourt macht den Unterschied

Thofrock @, Samstag, 15.01.2022, 21:27 (vor 10 Tagen) @ istar

Seit er wieder zurück ist, ist Werder viel schwerer zu verteidigen.

Tor des Jahres

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 18:28 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Wahl bei der Sportschau

Haaland 2x dabei. Tor 2 ist der Seitfallzieher aus dem Derby.

Ich persönlich fand Nr 7 noch besser (irgendein Amateur).

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Tsubi @, Wuppertal, Samstag, 15.01.2022, 18:11 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ginter spielt heute nicht.

Hütter sagt im Interview, dass er für die Zukunft planen muss und Ginter da ja bekanntlich keine Rolle mehr spielen wird.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Sneider, Ort, Samstag, 15.01.2022, 19:00 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Klingt erstmal unfair, aber das ist ein hartes Geschäft. Ginter hatte zu hohe Vorstellungen, Gladbach war ihm zu wenig attraktiv. Nun reagiert der Verein und will einen Transfer im Winter und Ablöse, was bedeutet, dass Ginter weniger Handgeld bekommt (sein Marktwert bleibt ja gleich). Also ein rein kapitalistisches Marktverhalten.
Nicht schön, aber systemkonform.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

RE_LordVader @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 20:49 (vor 10 Tagen) @ Sneider

Ja schon. Aber da wird dann der nächste in der Situation bis Ostern mit Gladbach „weiterverwandten“ und erst dann sagen, dass er doch geht.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 18:23 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Ginter spielt heute nicht.

Hütter sagt im Interview, dass er für die Zukunft planen muss und Ginter da ja bekanntlich keine Rolle mehr spielen wird.

Wäre er wirklich wichtig, würden sie das nicht machen. Zeigt halt schon ganz gut dass Ginter selbst für Gladbach entbehrlich ist.

Aber auf einem enttäuschenden Platz 12 landen auch Spieler ohne Transferdiskussion mal eine Halbserie auf der Bank.

Naja

Lambert09, Am Rande Westfalens, Samstag, 15.01.2022, 18:37 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Sie haben ja Friedrich als Ersatz verpflichtet, der nun schon spielt.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Deluxe_boy ⌂ @, Wolfsburg, Samstag, 15.01.2022, 18:21 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Ginter spielt heute nicht.

Hütter sagt im Interview, dass er für die Zukunft planen muss und Ginter da ja bekanntlich keine Rolle mehr spielen wird.

Ach die Gladbacher sind einfach wie ein kleines Kind das rumjault sobald es keine Süßigkeiten bekommt. Ginter hat sich dort in 142 spielen nichts zu schulden kommen lassen und sucht jetzt sportlich nochmal was neues und die Reaktion darauf ist ihn gleich runter zu nehmen und lieber mit Jantschke und Elvedi zu spielen einfach lächerlich. (Na gut meine wut darüber ist auch meinem Online Managerspiel geschuldet) unverständlich finde ich es trotzdem.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Blarry @, Essen, Samstag, 15.01.2022, 18:34 (vor 10 Tagen) @ Deluxe_boy

Borussias haben das so an sich.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Talentförderer @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:14 (vor 10 Tagen) @ Blarry

Scheint echt am Namen zu liegen.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 18:17 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Ob das so clever von Gladbach ist?

Bin gespannt, was passiert, wenn ihre Ablöseforderungen für einen sofortigen Transfer nicht erfüllt werden. Lassen sie ihn wirklich 16 Spiele lang auf der Bank schmoren?

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Smeller @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:54 (vor 10 Tagen) @ homer73

Bin gespannt, ob der nächste Spieler, der seinen Vertrag nicht verlängern will, das so offen kommuniziert, damit Kackbach den Markt ausführlich sondieren kann.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Problembaer, Ort, Samstag, 15.01.2022, 18:56 (vor 10 Tagen) @ Smeller

Bin gespannt, ob der nächste Spieler, der seinen Vertrag nicht verlängern will, das so offen kommuniziert, damit Kackbach den Markt ausführlich sondieren kann.

Du meinst 6 Monate vor Vertragsende?
Das ist natürlich waaaaaahnsinnig früh

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Smeller @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:15 (vor 10 Tagen) @ Problembaer

Es ist früh genug. Andere lassen sich bis Ostern Zeit.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Ulrich @, Samstag, 15.01.2022, 18:23 (vor 10 Tagen) @ homer73

Ob das so clever von Gladbach ist?

Bin gespannt, was passiert, wenn ihre Ablöseforderungen für einen sofortigen Transfer nicht erfüllt werden. Lassen sie ihn wirklich 16 Spiele lang auf der Bank schmoren?

Dann heißt es vermutlich "Was schert mich mein Geschwätz von gestern?".

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

yadasistguud @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 18:16 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Find ich gut.So kann man Spieler ranführen wo man weiss das sie nächste Saison auf jedenfall spielen.Und gleichzeitig schwächt man den annehmenden Verein da er einen Spieler ohne Spielpraxis bekommt.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

istar @, Samstag, 15.01.2022, 18:33 (vor 10 Tagen) @ yadasistguud

Find ich gut.So kann man Spieler ranführen wo man weiss das sie nächste Saison auf jedenfall spielen.Und gleichzeitig schwächt man den annehmenden Verein da er einen Spieler ohne Spielpraxis bekommt.

Als Verein, der den Spieler verpflichten will, würde ich das auch gut finden und erstmal das Angebot reduzieren.

Ich als Ich finde das auch gut, weil ich Gladbach nicht abkann.

Den Sinn, sofern hinter den Kulissen nichts war, was wir nicht wissen, verstehe ich aber nicht,ehrlich gesagt.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Smeller @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:48 (vor 10 Tagen) @ istar

Sorgt nur dafür, dass Spieler künftig erst bei Vertragsende sagen, dass sie wechseln. Ist ein Rookie-Move von Eberl, hätte ich nicht gedacht, dass er so dumm ist.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:13 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Vermutlich geht er schon im Winter zu Bayern?

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Tsubi @, Wuppertal, Samstag, 15.01.2022, 18:17 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Max Eberl hat gerade recht deutlich gesagt, dass wenn ein Angebot im Winter kommt und Ginter das machen möchte, wird es zum Wintertransfer kommen.

Ansonsten wird er wohl bis zum Sommer auf der Bank Platz nehmen.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Smeller @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:46 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Würde ich mir als Spieler merken und bei Gladbach nicht mehr vorzeitig Bescheid sagen, was meine Pläne sind.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 18:53 (vor 10 Tagen) @ Smeller

Würde ich mir als Spieler merken und bei Gladbach nicht mehr vorzeitig Bescheid sagen, was meine Pläne sind.

Man kann nur hoffen, dass die anderen Innenverteidiger total versagen und die gezwungen sind, Ginter wieder aufzustellen.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Ulrich @, Samstag, 15.01.2022, 19:02 (vor 10 Tagen) @ Basti Van Basten

Würde ich mir als Spieler merken und bei Gladbach nicht mehr vorzeitig Bescheid sagen, was meine Pläne sind.


Man kann nur hoffen, dass die anderen Innenverteidiger total versagen und die gezwungen sind, Ginter wieder aufzustellen.

Dann wird man erzählen, man habe sich ausgesprochen habe und die Saison professionell zu Ende bringen wolle. Auch Ginter ist sicherlich an Einsätzen interessiert.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 22:32 (vor 10 Tagen) @ Ulrich

Würde ich mir als Spieler merken und bei Gladbach nicht mehr vorzeitig Bescheid sagen, was meine Pläne sind.


Man kann nur hoffen, dass die anderen Innenverteidiger total versagen und die gezwungen sind, Ginter wieder aufzustellen.


Dann wird man erzählen, man habe sich ausgesprochen habe und die Saison professionell zu Ende bringen wolle. Auch Ginter ist sicherlich an Einsätzen interessiert.

Wieso?
Noch kann er erzählen mit ihm standen sie nicht auf nem Abstiegsplatz... :-)

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:18 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Wird mit Zakaria ähnlich verfahren?

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 18:22 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Zakarias Nachfolger ist ja noch nicht da.
Im Moment lacht BMG, lass den Friedrich sich mal verletzen oder den anderen IV, dann ist Ginter plötzlich total gefragt und beruft sich auf Eberls ach so clevere Aussage. Klar kann man das so machen, aber ich würde mir das an Eberls Stelle klemmen.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Tsubi @, Wuppertal, Samstag, 15.01.2022, 18:20 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Gab es keine Fragen zu. Zakaria steht ja verletzungsbedingt nicht im Kader.

Und für Ginter wurde ja auch jetzt im Winter eine Alternative verpflichtet. Wahrscheinlich schon vorgezogen, damit man jetzt schon integrieren kann.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 18:23 (vor 10 Tagen) @ Tsubi

Ok, ich dachte der Friedrich käme erst im Sommer

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Schnippelbohne @, Bauernland, Samstag, 15.01.2022, 18:16 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Vermutlich geht er schon im Winter zu Bayern?

So ganz verstehe ich die Causa Ginter ja nicht. War es nicht Eberl, der letztes Jahr irgendwann gemeint hat, er mache Ginter kein neues Vertragsangebot, weil man ihm nichts Angemessenes bieten könne? War das ein Versuch den Preis zu drücken. Ansonsten hat er ihm damit doch selbst den Stuhl vor die Tür gestellt.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

micha87 @, bei Berlin, Samstag, 15.01.2022, 22:43 (vor 10 Tagen) @ Schnippelbohne

Genau so war es, einfach krank wie man Ginter nun behandelt da er seinen Vertrag nicht verlängern möchte. Der hält da 5 Jahre die Knochen hin und wird dann wie ein Stück Sch... behandelt, ein Jantschke ist niemals besser als ein Ginter. Ich finde das ganz schwach und zum Glück wurde dieses Vorgehen nicht belohnt.

Ginter (wohl) komplett außen vor bei Gladbach

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Sonntag, 16.01.2022, 03:08 (vor 10 Tagen) @ micha87

Ich weiß das Pony (verbal) kloppen cool und lustig ist, aber Ginter hat sich diese Saison mit seinen Leistungen alles andere als unverzichtbar gemacht. Außerdem, wer kann schon sagen, ob er mental überhaupt noch voll dabei ist. Oder vielleicht sogar schon in Transferverhandlungen steckt.
Zudem ist sein Ersatz auch schon da. Finde es daher völlig normal, eher auf Spieler zu setzen, die sich zum Verein bekennen.

Es hat doch wohl keiner wirklich geglaubt,

chanoumi, Rhein-Ruhr, Samstag, 15.01.2022, 17:39 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

dass der Effzeh heute gegen die Bayern gewinnt. Den letzten Heimsieg gab es in 2011!

Doch. Zumindest ein Remis habe ich für möglich gehalten.

Will Kane @, Saarbrücken, Samstag, 15.01.2022, 23:18 (vor 10 Tagen) @ chanoumi

Und zwar nicht, weil ich dem EffZeh soviel zugetraut hätte.

Sondern vielmehr, weil ich nicht so viele und insbesondere entscheidende Spieler bei Bayern zurückerwartet hätte.

Mit Neuer statt Ulreich hätten die Bayern mMn nicht gegen Gladbach verloren. Und Tolisso im zentralen/defensiven Mittelfeld ist schon eine andere Hausnummer als Musiala. Nicht zu vergessen die Bank, von der man heute einen Sané auf das Feld schicken konnte und nicht nur die Auswahl zwischen U19-Spieler hatte, die noch in der U17 spielen könnten.

Dazu ein Lewandowski, der ins Tor und nicht an Latte und Pfosten trifft. Und ein überragender Müller.

Ja, es hätte schon ein wenig Glück dazugehört, um gegen die Bayern ein Unentschieden oder gar einen Sieg zu holen. Aber mit einer Besetzung der Bayern wie der gegen Gladbach wären die Chancen des EffZeh deutlich höher gewesen.

Chancen konnten sich die Kölner allerdings nicht erspielen, weil die Bayern deren Flügelspieler komplett lahmlegten. Und ohne dieses Flügelspiel läuft nicht viel beim EffZeh.

Schade drum, aber Bayern kann durchaus noch stolpern in den nächsten Wochen.

Es hat doch wohl keiner wirklich geglaubt,

Sascha @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:27 (vor 10 Tagen) @ chanoumi

dass der Effzeh heute gegen die Bayern gewinnt. Den letzten Heimsieg gab es in 2011!

Selbst wenn wir die schweren Spiele gegen Hoffenheim, Leverkusen und Union jetzt richtig gut durchziehen und sogar Boden auf die Bayern gutmachen sollten, werden unsere Helden einen Weg finden, das mit einem grandios selbstzufriedenen Auftritt gegen einen Gegner der Marke Augsburg wieder selber zunichte zu machen. Also egal was die Bayern machen.

Es hat doch wohl keiner wirklich geglaubt,

istar @, Samstag, 15.01.2022, 18:08 (vor 10 Tagen) @ chanoumi

dass der Effzeh heute gegen die Bayern gewinnt. Den letzten Heimsieg gab es in 2011!

Ich hab ein Unentschieden für möglich gehalten.

Vielleicht hab ich mich aber auch nur von Baumgarts breitbeinigen Ansagen einlullen lassen.

Es hat doch wohl keiner wirklich geglaubt,

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 17:55 (vor 10 Tagen) @ chanoumi

dass der Effzeh heute gegen die Bayern gewinnt. Den letzten Heimsieg gab es in 2011!

Es hat sich mal wieder als entscheidend erwiesen, dass man den Ball legal ins Tor schießt. Da der FC das heute unterlassen hat, haben sie verloren.

Es hat doch wohl keiner wirklich geglaubt,

Londo @, Münster, Samstag, 15.01.2022, 17:49 (vor 10 Tagen) @ chanoumi

Doch. Für die Tipprunde...

2:0 für das Fucking Projekt

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:01 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Obwohl der VFB besser ist.

Klassischer Tedesco...

2:0 für das Fucking Projekt

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 17:07 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Leipzig klettert leider weiter nach oben.

hatte gehofft dass es eine CL lose Saison werden könnte für Leipzig

2:0 für das Fucking Projekt

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:09 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Immerhin 12 Punkte hinter uns...

2:0 für das Fucking Projekt

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 17:12 (vor 10 Tagen) @ Eisen

da habe ich keine Sorgen,

aber nach uns, Platz 3 und 4 drängt sich keiner auf bzw. Punktet konstant gut. Daher werden die wenn es so weiter geht ziemlich schnell wieder in den Top 4 sein

2:0 für das Fucking Projekt

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:14 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Gerade Platz 3 und 4 im direkten Duell: Union - Hoffenheim. Grausam!

Lewandowski zum zweiten

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:53 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Je nachdem wie lange der noch spielt knackt der noch den Torrekord von Gerd Müller...

Steht der jetzt bei 300?

Problembaer, Ort, Samstag, 15.01.2022, 17:08 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Unfassbarer Typ :-/

Steht der jetzt bei 300?

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 18:39 (vor 10 Tagen) @ Problembaer

Langweilig triffts besser

Und zum Dritten

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:04 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Und zum Dritten mal perfekt bedient und frei vorm Tor verwandelt.

laaaangweilig..

Frankonius @, Frankfurt, Samstag, 15.01.2022, 17:12 (vor 10 Tagen) @ Eisen

.. nicht nur die Bundesliga sondern auch die folgenden Betrachtung in den Medien.
Doppelpass morgen (mindestens 60 Minuten):

- Warum die Bayern immer besser sein werden als der BVB
- Lewandowski und Haaland in einem Team - geh das?
- Was wäre der deutsche Fußball ohne die Bayern?
- Was die Bayern alles Gutes für die Menschheit und den Weltfrieden tun.

laaaangweilig..

Busch5658, Ort, Samstag, 15.01.2022, 18:58 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

Es sind aber eigentlich nur Gäste mit BVB Bezug da

laaaangweilig..

Burgsmüller84 @, Samstag, 15.01.2022, 17:36 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

- Was die Bayern alles Gutes für die Menschheit und den Weltfrieden tun.

Besonders für die Menschen im Katar. Denen würde es richtig schlecht gehen, wenn der große FCB ihnen nicht ab und zu etwas Freude auf die Gesichter zaubern würde.

Wer den Doppelpass schaut ist selber schuld

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 17:26 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

.

Wer den Doppelpass schaut ist selber schuld

chanoumi, Rhein-Ruhr, Samstag, 15.01.2022, 17:41 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Werbung unterbrochen von Geblubber.

+1

Basti Van Basten @, Romania, Samstag, 15.01.2022, 17:31 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Sportmedien sind nur so wichtig, wie man sie nimmt.

Uth wäre bei den 3 Toren jedes mal ins Abseits gelaufen

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 17:10 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Lewandowski immer einen (halben) Schritt nicht im Abseits

Uth ist auch benachteiligt

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:13 (vor 10 Tagen) @ PePopp

Der müsste mal bei Schalke trainieren und spielen...

Uth ist auch benachteiligt

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 22:32 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Der müsste mal bei Schalke trainieren und spielen...

müsste oder musste?
Abends Sprinttraining war aber auch nicht abgesprochen und hunderte damals neuer Kurzzeitsprinttrainer die das durchboxen wollten auch nicht.

Will Kane

Wiber @, Samstag, 15.01.2022, 16:58 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Hatte dieser nicht angekuendigt, dass die Bayern heute was liegenlassen? Es ist auch auf nichts mehr Verlass... ;)

Errare humanum est

Will Kane @, Saarbrücken, Sonntag, 16.01.2022, 11:13 (vor 9 Tagen) @ Wiber

Hatte er.

Dummerweise hatte er gehofft, dass die Bayern nicht sehr viel mehr Spieler würden aufbieten können als letztes Wochenende gegen Gladbach. Er hatte allerdings nicht bedacht, dass in Bayern die Spieler nicht nur auf dem Platz mit höherem Tempo als anderswo überzeugen, sondern offensichtlich auch coronatechnisch schneller wieder dabei sind. Errare humanum est.

In Bayern ist eben wirklich alles anders.

Könnte natürlich auch am Klimawandel liegen oder am neuen Gesundheitsminister, das will ich beides nicht ausschließen… ;-)

Wieso kriegt Stuttgart da keinen 11er?

Benny @, Samstag, 15.01.2022, 16:49 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Ich mein, er rennt doch klar von hinten in ihn rein...

Wieso kriegt Stuttgart da keinen 11er?

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 19:16 (vor 10 Tagen) @ Benny

Klarer Elfmeter und Tom Bartels labert was von keiner klaren Fehlentscheidungen...

Mario Gomez internationaler technischer Direktor bei RB a) was soll die Aufgabe sein b) seit wann denn?

Wieso kriegt Stuttgart da keinen 11er?

Invis @, Samstag, 15.01.2022, 16:52 (vor 10 Tagen) @ Benny

Weil der VAR immer Recht hat

Wieso kriegt Stuttgart da keinen 11er?

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:51 (vor 10 Tagen) @ Benny

Und die neue DFB Schiri GmbH wird präsentiert von...RB.

Riemann hat gerade den Ball auf den Boden geschlagen

markus93 @, Sauerland, Samstag, 15.01.2022, 16:38 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Schiri?!

Riemann hat gerade den Ball auf den Boden geschlagen

José @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 17:28 (vor 10 Tagen) @ markus93

Baku legt sich grad den Ball zu weit vor, rennt ins Aus, pöhlt den Ball gegen die Bande, trifft Torunarigha im Schritt.

Resultat: Keine Gelbe.

Riemann hat gerade den Ball auf den Boden geschlagen

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:46 (vor 10 Tagen) @ markus93

What did you expect?

Riemann hat gerade den Ball auf den Boden geschlagen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:40 (vor 10 Tagen) @ markus93

Gab es etwa keine mit dem Regelwerk vollkommen im Einklang stehende gelbe Karte wegen unsportlichen Verhaltens?

Riemann hat gerade den Ball auf den Boden geschlagen

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Samstag, 15.01.2022, 16:41 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Schon extrem unsportlich sowas.

Was für ein schwacher Elfmeter von Polter

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:07 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Rückgabe war das.

Was für ein schwacher Elfmeter von Polter

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:11 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Rückgabe war das.

Vergleiche diesen mit dem gegen uns.

:o(

3000

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 16:18 (vor 10 Tagen) @ homer73

Zuschauer in Berlin, muss man alles nicht verstehen...anscheinend verhält sich das Virus von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich...

3000

ikke700 @, Magdeburg, Samstag, 15.01.2022, 16:23 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Wart mal auf nächste Woche wenn hier in Magdeburg >10000 im Stadion sein werden.
Wenn das halle Spiel nicht abgesagt worden wäre wären da auch 7500 erlaubt gewesen.

3000

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:34 (vor 10 Tagen) @ ikke700

In die Elbphilarmonie dürfen 2.000 Leute, in unser riesiges Stadion 750. nennt sich wohl Symbolpolitik.

3000

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 18:30 (vor 10 Tagen) @ Eisen

In die Elbphilarmonie dürfen 2.000 Leute, in unser riesiges Stadion 750. nennt sich wohl Symbolpolitik.

Wüst er Schwachsinn.
Glaube Laschis Nachfolger macht einen auf harten Hund!
Aber wahrscheinlich schwimmen die in HH Alle zur Elphi und in Berlin verpflichten sie sich, nicht ÖPNV zu nutzen. Magdeburg liegt doch auch an der Elbe, da kann man bestimmt auch schwimmen. :-)

3000

istar @, Samstag, 15.01.2022, 18:37 (vor 10 Tagen) @ bobschulz

In die Elbphilarmonie dürfen 2.000 Leute, in unser riesiges Stadion 750. nennt sich wohl Symbolpolitik.


Wüst er Schwachsinn.
Glaube Laschis Nachfolger macht einen auf harten Hund!
Aber wahrscheinlich schwimmen die in HH Alle zur Elphi und in Berlin verpflichten sie sich, nicht ÖPNV zu nutzen. Magdeburg liegt doch auch an der Elbe, da kann man bestimmt auch schwimmen. :-)

In Dortmund beim Zirkus flicflac sitzen / saßen sie auch alle dicht an dicht im Zelt.

In Berlin galten doch schon immer andere Regeln

PePopp, Samstag, 15.01.2022, 16:20 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Vor allen bei Union.

Tedescos Elfmeterstatistik

Leviathan @, Samstag, 15.01.2022, 16:06 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

16/17 - 5 Elfmeter in 10 Spielen - Aue
17/18 - 10 Elfmeter in 34 Spielen - Schalke
18/19 - 6 Elfmeter in 25 Spielen - Schalke
21/22 - 3 Elfmeter in 5 Spielen - Leipzig

Elfmeterweltmeister! Alle Zahlen von Transfermarkt zusammengesucht.

Tedescos Elfmeterstatistik

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 16:16 (vor 10 Tagen) @ Leviathan

meinst Du der lässt das trainieren oder einfach nur Karma?

Tedescos Elfmeterstatistik

Leviathan @, Samstag, 15.01.2022, 16:25 (vor 10 Tagen) @ Rupo

meinst Du der lässt das trainieren oder einfach nur Karma?

Ehrlich gesagt: Keine Ahnung. Ich find's erstmal nur sehr auffällig.

Tedescos Elfmeterstatistik

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:14 (vor 10 Tagen) @ Leviathan

16/17 - 5 Elfmeter in 10 Spielen - Aue
17/18 - 10 Elfmeter in 34 Spielen - Schalke
18/19 - 6 Elfmeter in 25 Spielen - Schalke
21/22 - 3 Elfmeter in 5 Spielen - Leipzig

Zu der Zeit bei Schalke sollte man vielleicht ergänzen, dass sein Team in diesen 59 Spielen nur ca. 12x im Strafraum war.

Tedescos Elfmeterstatistik

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 16:12 (vor 10 Tagen) @ Leviathan

Hat mit Poulsen jetzt natürlich auch den idealen Spieler dafür.

Tedescos Elfmeterstatistik

stoffel85 @, Samstag, 15.01.2022, 16:11 (vor 10 Tagen) @ Leviathan

Danke, hatte ich vorhin auch drüber nachgedacht. Wir dürften in 74 Spielen ca 2 bekommen haben.

Tedescos Elfmeterstatistik

LeDavide, München, Samstag, 15.01.2022, 16:57 (vor 10 Tagen) @ stoffel85
bearbeitet von LeDavide, Samstag, 15.01.2022, 17:08

Danke, hatte ich vorhin auch drüber nachgedacht. Wir dürften in 74 Spielen ca 2 bekommen haben.

In den letzten 74 Bundesligaspielen waren es 13.
Wenn man es auf die letzten 3 Saisons aufteilt, was dann aktuell 87 Spiele sind, sieht es so aus:
19/20: 34 Spiele, 2/2 Elfmetern verwandelt
20/21: 34 Spiele, 3/7 Elfmetern verwandelt
21/22: 19 Spiele, 6/6 Elfmetern verwandelt

Edit:
Die Elfmeter gegen uns wie folgt. Hält sich also die Waage, zumindest was die Anzahl der Strafstöße angeht.
19/20: 34 Spiele, 3/3 Elfmetern kassiert
20/21: 34 Spiele, 6/6 Elfmetern kassiert
21/22: 19 Spiele, 4/4 Elfmetern kassiert

Tedescos Elfmeterstatistik

markus93 @, Sauerland, Samstag, 15.01.2022, 16:34 (vor 10 Tagen) @ stoffel85

Die wir dann gekonnt verschießen :)

Tedescos Elfmeterstatistik

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:35 (vor 10 Tagen) @ markus93

Sahin ist doch schon lang nicht mehr da^^

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 16:03 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Zum Glück konnte der VAR Schaden vom großen FC Bayern abwenden. Haben wir alle nochmal Glück gehabt!

...dafür pennt er bei WOB - BSC

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 16:09 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Klarer 11m für Wolfsburg, VAR holt grade Kaffee oder so.

...dafür pennt er bei WOB - BSC

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:29 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Sah klar aus.

Wenn man sich aber nur den Wolfsburger anguckt, sieht man, dass der gar nicht (mit dem Ball) spielen will, sondern nur guckt, wie er das Foul "ziehen" kann.

Wenn das dazu führt, kein Foul zu pfeifen, finde ich es okay.

Wird natürlich nicht einheitlich so entschieden.

...dafür pennt er bei WOB - BSC

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:47 (vor 10 Tagen) @ homer73

Das für Stuttgart gerade war in meinen Augen schon eher 11er.

...dafür pennt er bei WOB - BSC

Burgsmüller84 @, Samstag, 15.01.2022, 16:33 (vor 10 Tagen) @ homer73

Skandal, Stürmer wollen Foul ziehen. Und atmen wollen sie auch noch.

...dafür pennt er bei WOB - BSC

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 16:32 (vor 10 Tagen) @ homer73

Sah klar aus.

Wenn man sich aber nur den Wolfsburger anguckt, sieht man, dass der gar nicht (mit dem Ball) spielen will, sondern nur guckt, wie er das Foul "ziehen" kann.

Wenn das dazu führt, kein Foul zu pfeifen, finde ich es okay.

Wird natürlich nicht einheitlich so entschieden.

Wenn der SR das so gesehen und bewertet hat, alle Informationen hatte dann ist es kein Fall für den VAR.

...dafür pennt er bei WOB - BSC

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:33 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Sah klar aus.

Wenn man sich aber nur den Wolfsburger anguckt, sieht man, dass der gar nicht (mit dem Ball) spielen will, sondern nur guckt, wie er das Foul "ziehen" kann.

Wenn das dazu führt, kein Foul zu pfeifen, finde ich es okay.

Wird natürlich nicht einheitlich so entschieden.


Wenn der SR das so gesehen und bewertet hat, alle Informationen hatte dann ist es kein Fall für den VAR.

Das meine ich. Werden wir aber wohl nie erfahren.

Kann auch gut sein, dass falsch und falsch hier irgendwie "richtig" ergeben hat.

Unglaublich, wirklich unglaublich

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:11 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Schafft die scheiße ab...

Unglaublich, wirklich unglaublich

KevPro, Ort, Samstag, 15.01.2022, 16:19 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Abseits ist Abseits oder?

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 16:05 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Zum Glück konnte der VAR Schaden vom großen FC Bayern abwenden. Haben wir alle nochmal Glück gehabt!

Das war schon im live Bild zu sehen, dass der ex-Blaue mal wieder seine volle Spielintelligenz zur Schau stellte.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:04 (vor 10 Tagen) @ Knolli

0,05 mm?

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 16:04 (vor 10 Tagen) @ Eisen

0,05 mm?

Unsinn, das war deutlich

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

fallrückzieher @, Samstag, 15.01.2022, 16:11 (vor 10 Tagen) @ homer73

0,05 mm?


Unsinn, das war deutlich

Wenn der FC nicht so limitiert wäre, ginge da was. Gerade im Mittelfeld ist das bei Bayern ganz schön luftig.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 16:17 (vor 10 Tagen) @ fallrückzieher

0,05 mm?


Unsinn, das war deutlich


Wenn der FC nicht so limitiert wäre, ginge da was. Gerade im Mittelfeld ist das bei Bayern ganz schön luftig.

Herrje, also was der FC liegen lässt würde sicher für ein, zwei Tore reichen. Ähnlich aber auch München, Defensive ist da eher Beiwerk.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:06 (vor 10 Tagen) @ homer73

Hab’s nicht gesehen in der Konferenz.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Problembaer, Ort, Samstag, 15.01.2022, 16:08 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Hab’s nicht gesehen in der Konferenz.

Hehe gegen die Bajuffen darf man es auch anzweifeln ohne es gesehen zu haben :-D

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Kapitän Haddock @, Samstag, 15.01.2022, 16:26 (vor 10 Tagen) @ Problembaer

Hab’s nicht gesehen in der Konferenz.


Hehe gegen die Bajuffen darf man es auch anzweifeln ohne es gesehen zu haben :-D

99,9 % aller Internet-Bots äußern sich variantenreicher als du. Von Menschen wollen wir gar nicht reden.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

ergo @, Magdeburg, Samstag, 15.01.2022, 16:40 (vor 10 Tagen) @ Kapitän Haddock

Sag ja schlechtes Schauspiel.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:10 (vor 10 Tagen) @ Problembaer

Wieso, ich habe doch nur ironisch gefragt. Aus Knollis Post war abzuleiten, dass es zweifelhaft war.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Shizzo @, Samstag, 15.01.2022, 16:12 (vor 10 Tagen) @ Eisen

2012 sitzt bei ihm sehr tief.

Gegentor für die Bayern - Kölner Keller aber hellwach

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 16:11 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Wars nicht.

Hoffenheim 1:0

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:49 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

dritter in der Tabelle...

Hoffenheim 1:0

patrahn @, Gelsenkirchen, Samstag, 15.01.2022, 15:50 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Wir bekommen aktuell nur Gegner die das Momentum eher auf ihrer Seite haben, vielleicht garnicht so verkehrt.

Union 1:1

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:53 (vor 10 Tagen) @ patrahn

Ausgleich..

Klarer angeschossen geht nicht - Leipzig erhält Elfer

Burgsmüller84 @, Samstag, 15.01.2022, 15:42 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Jaja, Schiris sind nur Menschen.

Klarer angeschossen geht nicht - Leipzig erhält Elfer

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Samstag, 15.01.2022, 15:45 (vor 10 Tagen) @ Burgsmüller84

Neee, sorry. Das ist nach aktueller Regelauslegung ein ganz klarer Elfer. Und extrem dämlich vom VfBer.

1:0 Seppels

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:41 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Lewandowski...what did you expect?

2:0 Seppels

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:56 (vor 10 Tagen) @ Rupo

game over...

2:0 Seppels

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:57 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Schade, hätte ein wirklich gelungener Nachmittag werden können. Kaffee und Kuchen schmecken trotzdem.

2:0 Seppels - da muss ich an die Stones denken....

Frankonius @, Frankfurt, Samstag, 15.01.2022, 16:03 (vor 10 Tagen) @ Eisen

You cant't always get what you want..
Leise Hoffnung hatte ich ja auch, aber vielleiht ganz gut, dass wir wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden. Wir müssen eben unser Ding machen und nicht auf die Bayern gucken. Sich wegen der Seppels Kaffee und Kuchen verderben lassen wäre ja auch völlig blöd.

Treffer für Köln wegen Abseits zurück genommen - ja klar....

2:0 Seppels

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 16:00 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ist wahrscheinlich besser so, nicht das wir noch auf merkwürdige Gedanken kommen, wegen Meister oder so ;-)

2:0 Seppels

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:01 (vor 10 Tagen) @ Rupo

Naja, der Gedanke wäre vermutlich sowieso nach dem nächsten Spieltag wieder verflogen ;)

1:0 Bayern

Knolli @, Samstag, 15.01.2022, 15:41 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Lewandowski

Eines wollte ich noch einmal betonen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:42 (vor 10 Tagen) @ Knolli

Die polnische Möchtegernmarke kotzt mich sowas von an...

Eines wollte ich noch einmal betonen

Yahin82, NRW, Samstag, 15.01.2022, 16:02 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Konnte den auch nie leiden. Auch, als er noch bei uns spielte. Für mich ein Egoist, wie er im Buche steht. Schon allein, wie er immer die Tore gegen uns bejubelt,sagt schon so einiges über ihn .

Eines wollte ich noch einmal betonen

Talentförderer @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 19:21 (vor 10 Tagen) @ Yahin82

Ist vielleicht so eine Eigenheit von Topstürmern. Sympathisch sind die wenigsten. Fällt mir aufjedenfall Miro Klose ein.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:05 (vor 10 Tagen) @ Yahin82

Wie er sich damals beklagt hat, als die Bayernkollegen ihm nicht jeden Ball aufgelegt haben am letzten Spieltag war schon entlarvend.

Eines wollte ich noch einmal betonen

patrahn @, Gelsenkirchen, Samstag, 15.01.2022, 15:45 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Die Zahlen sprechen für ihn aber international und auch hier wird er niemals so in Erinnerung bleiben wie andere Spieler weil er die ,,Herzen“ nicht erreicht, weder im Bereich Hass noch Liebe. Der Mann ist ein emotionsloser Fußballroboter und so wird er auch in die Annalen eingehen.

Eines wollte ich noch einmal betonen

JohnDo8485 @, Kreis Mettmann, Samstag, 15.01.2022, 15:49 (vor 10 Tagen) @ patrahn

Seine erfolgreichsten Zeiten hatte er ja auch im Süden, von daher ist deine Aussage ja jetzt nicht sonderlich verwunderlich

Eines wollte ich noch einmal betonen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:47 (vor 10 Tagen) @ patrahn

Sehr gut beschrieben. Er wird respektiert, aber nicht geliebt.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:51 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ich hab ihn schon sehr gemocht als Er für uns spielte, von Anfang an...
dann die drei Tore 2012 in Berlin und drei Finger in die Luft vor der Kurve..
oder die vier Tore gegen Real...hätte was werden können mit der Liebe ;-)

Eines wollte ich noch einmal betonen

Frankonius @, Frankfurt, Samstag, 15.01.2022, 15:50 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ähnlich wie bisher Djokovic im Tennis - extrem effektiv aber nicht besonders geschätzt. Letzterer hat aber mittlerweile gründlich verschissen.

Eines wollte ich noch einmal betonen

istar @, Samstag, 15.01.2022, 17:23 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

Ähnlich wie bisher Djokovic im Tennis - extrem effektiv aber nicht besonders geschätzt. Letzterer hat aber mittlerweile gründlich verschissen.

Aber nicht in seinem Heimatland, da wird Djokovic verehrt und hat bald auch noch Märtyrerstatus.

Ob Lewandowski in Polen auch so ein standing hat? Ich kann es nicht beurteilen, glaube es aber nicht.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:53 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

Der Vergleich ist sehr, sehr passend, außer dass Lewandowski nicht als Impfgegner aufgefallen und einen souveränen Staat bekloppt macht^^

Eines wollte ich noch einmal betonen

JohnDo8485 @, Kreis Mettmann, Samstag, 15.01.2022, 15:50 (vor 10 Tagen) @ Frankonius

Woran kannst du das bei Lewa fest machen?
Die Medien feiern ihn durch die Bank weg.
Warum sollte das bei Bayernfans anders sein?

Eines wollte ich noch einmal betonen

Frankonius @, Frankfurt, Samstag, 15.01.2022, 15:56 (vor 10 Tagen) @ JohnDo8485

Er ist aus meiner Sicht lange nicht so geliebt wie z.B. Müller. Der hat einfach die Bayern-DNA und ist ein Urgestein. Bei Lewa & Co. wurde ja auch immer mal wieder laut über einen Wechsel nachgedacht. Sicher wird Lewa für seine extrem professionell Einstellung dort geschätzt, aber ihm fehlt das folkloristische das Müller hat.
Und da fällt das 2:0 für die Bayern. Klar, war nicht anders zu erwarten.

Eines wollte ich noch einmal betonen

JohnDo8485 @, Kreis Mettmann, Samstag, 15.01.2022, 15:49 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Welchen Spieler, der nicht beim BVB spielt würdest du denn als von dir “geliebt” bezeichnen?
Worauf ich hinaus will:

Die Bayernfans könnten da vielleicht anderer Meinung sein als du und das trifft wohl auf die meisten anderen Bayernspieler ebenfalls zu.

Eines wollte ich noch einmal betonen

patrahn @, Gelsenkirchen, Samstag, 15.01.2022, 15:54 (vor 10 Tagen) @ JohnDo8485

Ich behaupte ein Raúl wird weltweit bekannter und positiver behaftet sein als ein Lewandowski. Haaland kann man wegen seiner Emotionen auf dem Platz lieben, Neymar wegen seiner Einlagen hassen, bei Lewandowski kann man einfach garnix. Man will im Bereich Entertainment (und das ist für uns Fans) halt zum Großteil keine perfekten Menschen sehen, keinen Prototyp eines Mustersportlers.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Schnippelbohne @, Bauernland, Samstag, 15.01.2022, 17:34 (vor 10 Tagen) @ patrahn

Dazu kommt, dass Lewandowski aus Sicht vieler Fans nie in einer ganz großen Liga gespielt hat.
Ich würde auch was darauf wetten, dass wenn er sich nochmal in das Jahr 2013 zurückbeamen könnte, er sich für Real entscheiden würde.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:59 (vor 10 Tagen) @ patrahn

So ganz stimmt das allerdings nicht. Ich kann dich gerne mit nem polnischen Kollegen von mir bekannt machen, der verehrt ihn einfach nur.

Wenn man sich das Fußballerische anschaut, ist Lewandowski mit der kompletteste Stürmer den es in den letzten Jahren gegeben hat. Wahrscheinlich hätte Er für Weltruhm wirklich bei Real oder ManUtd zocken müssen.

Eines wollte ich noch einmal betonen

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:52 (vor 10 Tagen) @ JohnDo8485

Nein, er wurde auch hier nicht geliebt und ich kenne auch keinen Bayernfan, wo er einen Status wie Müller, Ribéry oder Robben genießt.

Der Fußball am Samstag - Thread

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 15:39 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Lange wird der effzeh dem Pressing der Bayern nicht standhalten können.
Tipp: 0-2 zur Pause

Der Fußball am Samstag - Thread

Mongrovia @, End Of The World, Samstag, 15.01.2022, 15:25 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Pauli verliert gerade zu Hause gegen Aue.

Schade, dass das Spiel nächste Woche vor 2000 Zuschauern läuft.

Oder dürfen doch mehr rein?

Der Fußball am Samstag - Thread

Rupo @, Ruhrpott, Samstag, 15.01.2022, 15:39 (vor 10 Tagen) @ Mongrovia

*Pauli verliert gerade zu Hause gegen Aue*

2:2 in der 93 Minute...

England

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 12:50 (vor 10 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

in der super, mega spannenden Premier League hat der Tabellenführer derzeit 10 Punkte! Vorsprung vor dem Verfolger. (Klopp hat derzeit 11 Punkte Rückstand, aber ein Spiel weniger.)

Um 13:30 spielt dann auch City gegen Chelsea. Es könnten also sogar 13 Punkte werden.
Witzliga!

Da schaue ich lieber die Bundesliga. Da sind es stand jetzt nur 3 Punkte Unterschied zwischen 1 und 2! ;)

England

Bounty @, Samstag, 15.01.2022, 15:19 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Liverpool und Chelsea arbeiten halt nicht so wie Freiburg oder Mainz...

Das Pressing von City

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:15 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne

Das Pressing von City

NGM, Ort, Samstag, 15.01.2022, 16:42 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Denkst du das Pressing mit defensiven Spielern geht?

Das Pressing von City

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 16:50 (vor 10 Tagen) @ NGM

Mir ging’s um die Defensive Stabilität bei nominell 6 Offensivspielern auf dem Feld. So extrem spielt das kein Team der Welt sonst.

Das Pressing von City

NGM, Ort, Samstag, 15.01.2022, 16:54 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Macht ja auch Sinn, mit Offensivspielern ist Pressing besser.

Das Pressing von City

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 15:29 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne

Ja, das ist bei City wirklich überragend. Was dazu kommt ist, dass die damit erst aufhören, wenn der SR mal unterbricht.

Chance verdaddelt, abwinken? Nö nicht bei Pep. Ball verloren, stehen bleiben? Nope.

Und das über die gesamte PL Saison und auch gegen kleine Gegner. Führt dazu, dass man ihnen mit Einsatz eben nicht den Schneid abkaufen kann.

Das Pressing von City

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 15:28 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne

Wenn wir de Bruyne damals gekriegt hätten....

Wann war das, 2013, als Götze ging?

Das Pressing von City

Intertanked @, Berlin, Samstag, 15.01.2022, 16:57 (vor 10 Tagen) @ homer73

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne


Wenn wir de Bruyne damals gekriegt hätten....


... würde er heute trotzdem bei ManCity spielen.

:)

Das Pressing von City

homer73 @, Dortmund-Wellinghofen (oder Block 87), Samstag, 15.01.2022, 18:00 (vor 10 Tagen) @ Intertanked

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne


Wenn wir de Bruyne damals gekriegt hätten....

... würde er heute trotzdem bei ManCity spielen.

:)

Stimmt wohl.

Aber ca. zwei Jahre hätten wir mächtig Freude an ihm gehabt.

Das Pressing von City

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:32 (vor 10 Tagen) @ homer73

Ja, 2023, alles war fix, dann hat Mou nein gesagt und ihn 6 Monate auf die Bank gesetzt. Dann kam VW…

Das Pressing von City

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 15:34 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ja, 2023, alles war fix, dann hat Mou nein gesagt und ihn 6 Monate auf die Bank gesetzt. Dann kam VW…

Da steigt bei mir jetzt die Vorfreude auf KdB ;)

Das Pressing von City

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:36 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Zurecht, ein KdB ist immer ein Gewinn :)

Das Pressing von City

LaBoca, Samstag, 15.01.2022, 15:36 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Ja, 2023, alles war fix, dann hat Mou nein gesagt und ihn 6 Monate auf die Bank gesetzt. Dann kam VW…


Da steigt bei mir jetzt die Vorfreude auf KdB ;)

Mit fast einer Dekade Premier League in den Knochen immer noch gut, aber schon ein alternder Gaul

Das Pressing von City

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 15:30 (vor 10 Tagen) @ homer73

Wirklich beeindruckend. Und jeder macht mit. Trotz super offensiver Aufstellung stehen die defensiv sicher.

Übrigens 1:0 Führung durch de Bruyne


Wenn wir de Bruyne damals gekriegt hätten....

Wann war das, 2013, als Götze ging?

Dann hätten wir wohl 30 Millionen mehr eingenommen als wir am Ende für Micky bekommen haben.

Das Pressing von City

Shizzo @, Samstag, 15.01.2022, 16:15 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Und 2-3 Jahre einen Riesenfußballer im Gegensatz zu einem Spieler, der in 2 von 3 Jahren nur über den Platz schleicht. Er hat ja dann auch nach dieser einen überragenden Saison unter Tuchel nie mehr an diese Form anknüpfen können.

Das Pressing von City

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 18:00 (vor 10 Tagen) @ Shizzo

Und 2-3 Jahre einen Riesenfußballer im Gegensatz zu einem Spieler, der in 2 von 3 Jahren nur über den Platz schleicht. Er hat ja dann auch nach dieser einen überragenden Saison unter Tuchel nie mehr an diese Form anknüpfen können.

Och, so mies fand ich 16/17 inklusive EL Titel und 20/21 bei ihm definitiv nicht.

Das Pressing von City

Jones @, Lippstadt, Samstag, 15.01.2022, 15:16 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ist unser Pressing der 1. Halbzeit gestern so gut wie das von ManCity oder das von Mancity so gut wie unseres gestern?

Das Pressing von City

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 15:20 (vor 10 Tagen) @ Jones

Ich denke mal, dass wir schon das Vorbild für den Pep sind. Hat er des Öfteren erwähnt, wie sehr er uns und Rose bewundert^^

Das Pressing von City

Jones @, Lippstadt, Samstag, 15.01.2022, 15:21 (vor 10 Tagen) @ Eisen

Ich denke mal, dass wir schon das Vorbild für den Pep sind. Hat er des Öfteren erwähnt, wie sehr er uns und Rose bewundert^^

Sie haben sich auch schon mal auf einen Kaffee getroffen, weil Didi Hamann keine Zeit hatte, und dann wurde über Taktik schwadroniert.

England

Sauerländer92, Samstag, 15.01.2022, 15:01 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Ich mag den Fußball von City nicht wirklich, aber mit welcher Konstanz und Dominanz die seit Jahren in der Liga punkten, ist schon beeindruckend.

Sky: Bei uns sehen sie Werbung statt Fussball

Burgsmüller84 @, Samstag, 15.01.2022, 14:52 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Geil. SkyGo zeigt nur noch Werbung mitten in der Liveübertragung.

Panne, "unbeabsichtigte Werbeunterbrechnung"

Franke @, Sonntag, 16.01.2022, 01:45 (vor 10 Tagen) @ Burgsmüller84

Geil. SkyGo zeigt nur noch Werbung mitten in der Liveübertragung.


"Es handelte sich offensichtlich um einen technischen Fehler."

;-)

England

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 14:46 (vor 10 Tagen) @ Freyr

was eine schlechte Schwalbe von Sterling.

War aber eh Abseits

Boa war das eine öde Halbzeit

DomJay @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 14:18 (vor 10 Tagen) @ Freyr

Das war ja mal so destruktiv und langatmig von Chelsea, dass Favre Fußball dagegen wie pure Hektik wirkt.

Boa war das eine öde Halbzeit

Shizzo @, Samstag, 15.01.2022, 14:45 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Sterling ist auch einfach ein richtiger Penner, der bei jeder kleinsten Gelegenheit versucht einen Elfmeter zu schinden.

Boa war das eine öde Halbzeit

Sebi @, Dülmen / Münster, Samstag, 15.01.2022, 14:32 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Das war ja mal so destruktiv und langatmig von Chelsea, dass Favre Fußball dagegen wie pure Hektik wirkt.

Tuchel war einige Male bei dem zudem noch richtig schlechten Umschaltspiel richtig wütend.

Da werden einige (Ziyech) in der Halbzeit vermutlich mal schön angebrüllt.

Boa war das eine öde Halbzeit

bobschulz @, MS, Samstag, 15.01.2022, 18:39 (vor 10 Tagen) @ Sebi

Das war ja mal so destruktiv und langatmig von Chelsea, dass Favre Fußball dagegen wie pure Hektik wirkt.


Tuchel war einige Male bei dem zudem noch richtig schlechten Umschaltspiel richtig wütend.

Da werden einige (Ziyech) in der Halbzeit vermutlich mal schön angebrüllt.

TT als SAF Nachfolger: der TT-Fön?!

Boa war das eine öde Halbzeit

Freyr @, Samstag, 15.01.2022, 14:25 (vor 10 Tagen) @ DomJay

Das war ja mal so destruktiv und langatmig von Chelsea, dass Favre Fußball dagegen wie pure Hektik wirkt.

das ist aber auch heftig.
City hat 8 zu 0 Schüsse und fast 2/3 Ballbesitz und das gegen den Zweiten. Einige richtig gute Chancen, und trotzdem kriegen sie die Kugel nicht rein.

Chelsea mit der Spielweise eines Aufsteigers

Foden ist Eminem 2.0 oder?

Eisen @, Dortmund, Samstag, 15.01.2022, 13:46 (vor 10 Tagen) @ Freyr

The real real slim shady

Foden ist Eminem 2.0 oder?

Goalgetter1990 @, Köln, Samstag, 15.01.2022, 13:52 (vor 10 Tagen) @ Eisen

The real real slim shady

https://www.youtube.com/watch?v=E0SohHsZtfg

Bei 0:05 erkennt man Foden! Der dritte von links, von der Mitte aus gesehen.

882607 Einträge in 9915 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 392 Benutzer online (62 registrierte, 330 Gäste) Forumszeit: 25.01.2022, 17:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln