schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 14.10.2021 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 14.10.2021, 07:00 (vor 44 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Abseitserkennung bald via Technik ?

Roland @, Donnerstag, 14.10.2021, 16:32 (vor 43 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle : Tz

Das wär für mich tatsächlich sinnvoll, wenn es denn funktioniert. Besser als dieses elendige Überprüfen und warten auf den Torjubel

Abseitserkennung bald via Technik ?

toja84 @, Aschaffenburg, Donnerstag, 14.10.2021, 19:39 (vor 43 Tagen) @ Roland

Quelle : Tz

Das wär für mich tatsächlich sinnvoll, wenn es denn funktioniert. Besser als dieses elendige Überprüfen und warten auf den Torjubel

Es ist streng genommen ziemlich absurd, dass da jemand per Hand die Linie hin und her schiebt. Mit hochauflösender Kameratechnik sollte sowohl der Zeitpunkt des Passes als auch die tatsächliche Position aller Spieler ermitteln lassen. So gut kann das menschliche Auge eigentlich gar nicht sein, im Vergleich.

Transfermarkt: 96-Talent Bokake „am Boden zerstört“: Zeugwart teilte mit, „dass der Trainer ihn gestrichen hat“

AGraute @, Telgte + Block 31, Donnerstag, 14.10.2021, 15:08 (vor 43 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Transfermarkt

Ein Bericht über den Umgang bei 96 mit Jugendspielern.
Wahnsinn wie schlecht man im Profibereich arbeiten kann...

Windhorst reagiert "bestürzt, dass wieder Dinge an die Öffentlichkeit gebracht wurden"

donotrobme @, Münsterland, Donnerstag, 14.10.2021, 08:39 (vor 44 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Kicker.de

bei solchen geschichten muss man sich nicht wundern, dass die hertha trotz der windhorst millionen nur nicht auf einem abstiegsplatz steht, weil fürth, bielefeld und bochum noch schlechter sind. die hertha wirkt unprofessionell geführt

Windhorst reagiert "bestürzt, dass wieder Dinge an die Öffentlichkeit gebracht wurden"

Schnippelbohne @, Bauernland, Donnerstag, 14.10.2021, 09:04 (vor 44 Tagen) @ donotrobme

Kicker.de

bei solchen geschichten muss man sich nicht wundern, dass die hertha trotz der windhorst millionen nur nicht auf einem abstiegsplatz steht, weil fürth, bielefeld und bochum noch schlechter sind. die hertha wirkt unprofessionell geführt

Und Windhorst beklagt sich über das Leck auf Twitter. Finde den Fehler.

Windhorst reagiert "bestürzt, dass wieder Dinge an die Öffentlichkeit gebracht wurden"

donotrobme @, Münsterland, Donnerstag, 14.10.2021, 09:06 (vor 44 Tagen) @ Schnippelbohne

das dachte ich mir auch. welche ironie

Windhorst reagiert "bestürzt, dass wieder Dinge an die Öffentlichkeit gebracht wurden"

Ulrich @, Donnerstag, 14.10.2021, 09:01 (vor 44 Tagen) @ donotrobme

Kicker.de

bei solchen geschichten muss man sich nicht wundern, dass die hertha trotz der windhorst millionen nur nicht auf einem abstiegsplatz steht, weil fürth, bielefeld und bochum noch schlechter sind. die hertha wirkt unprofessionell geführt

Die Frau von Carsten Schmidt ist wohl schwer erkrankt. Informationen darüber könnten eine Reihe von Personen gehabt haben, nicht nur aus dem Clubumfeld.

854403 Einträge in 9581 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 431 Benutzer online (35 registrierte, 396 Gäste) Forumszeit: 27.11.2021, 00:34
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln