schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

BVB-Newsthread vom 09.05.2021 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 06:09 (vor 205 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread, BVB

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

Freyr @, Sonntag, 09.05.2021, 19:32 (vor 204 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Artikel im Spiegel über den Formanstieg von Sancho
spiegel.de/sport/fussball/borussia-dortmund-jadon-sancho-nach-sieg-gegen-rb-leipzig-den-anspruechen-gerecht-a-32f4b5d3-1903-47c1-a150-dc1b63d71bbc

U.a. wird da ein aktuelles ESPN-Interview zitiert
"Sancho selbst scheint ebenfalls nicht auf einen Wechsel zu drängen. »Ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird. Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund«, sagte Sancho dem US-amerikanischen Sender ESPN nach dem Sieg gegen Leipzig."

Angebote gibt es derzeit nicht:
"Aktuell, so Zorc, liege kein Angebot vor, aber das ist gerade in Coronazeiten nicht verwunderlich."


Fußballtransfers.com auch mit Zitaten aus dem Interview im Artikel "Zorc: „Wenn sich nichts tut“, bleibt Sancho"

------------
In der Tat drängt er medial auf keinen Wechsel, wir würden ihn aber auch bei einem guten Angebot gehen lassen. Daher sind da wohl beide Seiten entspannt.

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

Textmarker, Ort, Sonntag, 09.05.2021, 21:57 (vor 204 Tagen) @ Freyr

Ist ein top Junge. In Anbetracht der Sancho'schen Gesamtsituation (Alter, Hype, Allaround-Schulterklopfer) vergleichsweise wohltuend down to earth.

Auf dem Platz fern seiner Top-Leistungen auch ein Top-Sportsmann, der immer (auch) am Teamerfolg interessiert ist.

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

Eisen @, Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 21:04 (vor 204 Tagen) @ Freyr

Alle großen Klubs müssen sparen, ich glaube nicht an einen riesentransfer im Sommer. Nicht von Sancho, erst recht nicht von Haaland.

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

Ulrich @, Sonntag, 09.05.2021, 21:50 (vor 204 Tagen) @ Eisen

Alle großen Klubs müssen sparen, ich glaube nicht an einen riesentransfer im Sommer. Nicht von Sancho, erst recht nicht von Haaland.

Barcelona steht das Wasser bis Oberkante Unterlippe. Real hat zumindest ziemliche Probleme, und bei den PL-Clubs dürften die Eigentümer als Konsequenz des Scheiterns der Super League zunächst einmal die Investitionen zurück fahren. Deshalb gehe ich ebenfalls von einem Sommer mit sehr verhaltenen Transfer-Aktivitäten aus.

Es ist gut möglich, dass das nur eine Delle ist und der Markt im Sommer 22 wieder anzieht. Aber das hängt davon ab, wie die Clubs aus der Krise kommen. Gau wäre eine Insolvenz von Barcelona.

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

Eisen @, Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 22:28 (vor 204 Tagen) @ Ulrich

Also der spanische Reporter, der vor 2 Wochen bei Sky 90 zugeschaltet war, sprach davon, dass Real Madrid Madrid und FC Barcelona absolut unantastbar seien, Staaten im Staat geführt von den Mächtigsten der Mächtigen, Insolvenz absolut undenkbar.

Aber kleinere Brötchen werden sie trotzdem backen müssen.

Niemand wird im Sommer 100-150 Mio. ausgeben. Und wenn ich von Haaland und Bayern lese, wie heute von Hitzfeld ins Spiel gebracht, bekomme ich einen Lachkrampf. Bayern hat auch massiv Probleme. Die müssen Boateng abgeben und konnten Thiago und Alaba nicht halten...

Sancho: "Ich bin momentan sehr glücklich hier in Dortmund"

micha87 @, bei Berlin, Montag, 10.05.2021, 01:08 (vor 204 Tagen) @ Eisen

Also der spanische Reporter, der vor 2 Wochen bei Sky 90 zugeschaltet war, sprach davon, dass Real Madrid Madrid und FC Barcelona absolut unantastbar seien, Staaten im Staat geführt von den Mächtigsten der Mächtigen, Insolvenz absolut undenkbar.

Aber kleinere Brötchen werden sie trotzdem backen müssen.

Niemand wird im Sommer 100-150 Mio. ausgeben. Und wenn ich von Haaland und Bayern lese, wie heute von Hitzfeld ins Spiel gebracht, bekomme ich einen Lachkrampf. Bayern hat auch massiv Probleme. Die müssen Boateng abgeben und konnten Thiago und Alaba nicht halten...

Die wollen ihn abgeben und haben dafür Upamecano eingekauft der zudem den Druck auf Süle & Hernandez erhöht. In der aktuellen Form hätte man Boa durchaus einen Vertrag geben könne für ein Jahr, aber die Tür war wohl nur diesen Sommer für Upamecano offen. Im nächsten Sommer wäre er teurer geworden.

Das Gerücht um Haaland halte ich ebenfalls für eine Luftnummer, die Bayern haben Lewa noch mindestens bis 2023 unter Vertrag. In der aktuellen Form wird er auch noch darüber hinaus bleiben und da wird sich Haaland gewiss nicht 2-3 Jahre auf die Bank setzen.

Saisonende für Hitz

tn182, Flensburg, Sonntag, 09.05.2021, 14:50 (vor 204 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Laut Ruhr Nachrichten

Saisonende für Hitz

Karak Varn @, Ostfriesland, Sonntag, 09.05.2021, 16:11 (vor 204 Tagen) @ tn182

Dann hoffe ich, dass Roman jetzt brennt. Der wird doch sicherlich zeigen wollen, wer die wahre 1 ist. So in der Theorie...

Bürki mit Mentalitätsproblem?

McMisch @, Sonntag, 09.05.2021, 20:45 (vor 204 Tagen) @ Karak Varn

Dann hoffe ich, dass Roman jetzt brennt. Der wird doch sicherlich zeigen wollen, wer die wahre 1 ist. So in der Theorie...

Das legt ja nahe, dass Bürki ein Motivtationsproblem hatte. Daran glaube ich aber gar nicht.

Er wird ja jetzt nicht plötzlich besser mit dem Fuß oder auf einmal den Strafraum oder wenigstens den 5er beherrschen. Er hat ganz klare sportlich-qualitative Defizite.

Es jetzt allen zeigen zu wollen klingt für mich eher nach Harakiri im Strafraum. Wobei - viel schlimmer als das Kleben auf der Linie kann es kaum sein.


Sicherlich drastisch formulierte, sorry dafür. Mir ging es vor allem um den Einwand gegen die Theorie =)

Bürki mit Mentalitätsproblem?

Talentförderer @, Dortmund, Montag, 10.05.2021, 21:34 (vor 203 Tagen) @ McMisch

Schlimmer als Hitz kann es auch nicht werden.

Bürki mit Mentalitätsproblem?

Ulrich @, Sonntag, 09.05.2021, 21:53 (vor 204 Tagen) @ McMisch

Dann hoffe ich, dass Roman jetzt brennt. Der wird doch sicherlich zeigen wollen, wer die wahre 1 ist. So in der Theorie...


Das legt ja nahe, dass Bürki ein Motivtationsproblem hatte. Daran glaube ich aber gar nicht.

Er wird ja jetzt nicht plötzlich besser mit dem Fuß oder auf einmal den Strafraum oder wenigstens den 5er beherrschen. Er hat ganz klare sportlich-qualitative Defizite.

Es jetzt allen zeigen zu wollen klingt für mich eher nach Harakiri im Strafraum. Wobei - viel schlimmer als das Kleben auf der Linie kann es kaum sein.


Sicherlich drastisch formulierte, sorry dafür. Mir ging es vor allem um den Einwand gegen die Theorie =)

Bürki steckte in einer Formkrise, deshalb hat er Fehler gemacht. Dazu kam dann noch Pech. So etwas nagt am Selbstbewusstsein, die Automatismen funktionierten nicht mehr. Es folgten weitere Fehler, und als logische Konsequenz der Wechsel zu Hitz.

Jetzt muss man hoffen, dass er sich in der Zwischenzeit stabilisiert hat.

Bürki mit Mentalitätsproblem?

micha87 @, bei Berlin, Montag, 10.05.2021, 01:13 (vor 204 Tagen) @ Ulrich

Dann hoffe ich, dass Roman jetzt brennt. Der wird doch sicherlich zeigen wollen, wer die wahre 1 ist. So in der Theorie...


Das legt ja nahe, dass Bürki ein Motivtationsproblem hatte. Daran glaube ich aber gar nicht.

Er wird ja jetzt nicht plötzlich besser mit dem Fuß oder auf einmal den Strafraum oder wenigstens den 5er beherrschen. Er hat ganz klare sportlich-qualitative Defizite.

Es jetzt allen zeigen zu wollen klingt für mich eher nach Harakiri im Strafraum. Wobei - viel schlimmer als das Kleben auf der Linie kann es kaum sein.


Sicherlich drastisch formulierte, sorry dafür. Mir ging es vor allem um den Einwand gegen die Theorie =)


Bürki steckte in einer Formkrise, deshalb hat er Fehler gemacht. Dazu kam dann noch Pech. So etwas nagt am Selbstbewusstsein, die Automatismen funktionierten nicht mehr. Es folgten weitere Fehler, und als logische Konsequenz der Wechsel zu Hitz.

Jetzt muss man hoffen, dass er sich in der Zwischenzeit stabilisiert hat.

Er 3 tolle Spiele für uns macht, wir Angebote bekommen und hoffentlich schon einen Nachfolger an der Angel haben. ;)

Saisonende für Hitz

Rupo @, Ruhrpott, Sonntag, 09.05.2021, 15:03 (vor 204 Tagen) @ tn182

Diagnose? Gute Besserung und Gesundung!

Saisonende für Hitz

Granatapfel @, Sonntag, 09.05.2021, 15:20 (vor 204 Tagen) @ Rupo

Diagnose? Gute Besserung und Gesundung!

Knieverletzung. Mehr steht dort nicht.

Saisonende für Hitz

Raducanu @, Sassenberg, Sonntag, 09.05.2021, 15:28 (vor 204 Tagen) @ Granatapfel

Kapselriss laut BVB Twitter

Saisonende für Hitz

Rupo @, Ruhrpott, Sonntag, 09.05.2021, 16:21 (vor 204 Tagen) @ Raducanu

OK.. Danke.. zum Glück kein Kreuzbandriss

Saisonende für Hitz

Gargamel09 @, Sonntag, 09.05.2021, 15:01 (vor 204 Tagen) @ tn182

Laut Ruhr Nachrichten

Tut mit sehr leid für ihn, toller Rückhalt zuletzt und dann wegen so einer 0815 Situation vor (s)einem Finale auszufallen - absolut bitter.

Scheiße

Liberogrande, Sonntag, 09.05.2021, 14:58 (vor 204 Tagen) @ tn182

Ansich finde ich den gar nicht unbedingt besser als Bürki. Aber er war gut in Form und vor allem hat er gut mit der Abwehr kommuniziert. Vielleicht auch ein Grund warum wir da zuletzt besser standen und auch bei Standards besser aussahen.

Scheiße

Ulrich @, Sonntag, 09.05.2021, 16:48 (vor 204 Tagen) @ Liberogrande

Ansich finde ich den gar nicht unbedingt besser als Bürki. Aber er war gut in Form und vor allem hat er gut mit der Abwehr kommuniziert. Vielleicht auch ein Grund warum wir da zuletzt besser standen und auch bei Standards besser aussahen.

Ein Bürki in guter Form ist meiner Meinung nach besser. Nur war Bürki vor dem Wechsel absolut nicht in Form. Teilweise hat er mehr oder weniger eklatante Fehler gemacht, teilweise hatte er Pech. Und das führte in eine Abwärtsspirale. Und zum Torwart-Wechsel.

Scheiße

david21 @, Sonntag, 09.05.2021, 15:32 (vor 204 Tagen) @ Liberogrande

Ansich finde ich den gar nicht unbedingt besser als Bürki. Aber er war gut in Form und vor allem hat er gut mit der Abwehr kommuniziert. Vielleicht auch ein Grund warum wir da zuletzt besser standen und auch bei Standards besser aussahen.

Mein Eindruck ist, dass Hitz' (relative) Stärke mit dem Fuß unserem Aufbau sehr gut getan hat. Er traut sich im Kurzpassspiel deutlich mehr zu als Bürki. In den letzten drei Spielen werden wir wohl deutlich mehr lange Bälle von hinten raus sehen.

Scheiße

Fulminanz @, Essen, Sonntag, 09.05.2021, 15:35 (vor 204 Tagen) @ david21

Richtig. Das ist aus meiner Sicht der relevanteste Unterschied zwischen den beiden

seine Ruhe tut der Mannschaft gut

DomJay @, Köln, Sonntag, 09.05.2021, 15:16 (vor 204 Tagen) @ Liberogrande

Ansich finde ich den gar nicht unbedingt besser als Bürki. Aber er war gut in Form und vor allem hat er gut mit der Abwehr kommuniziert. Vielleicht auch ein Grund warum wir da zuletzt besser standen und auch bei Standards besser aussahen.

Ich sehe die Ruhe die Hitz ausstrahlt als extrem wichtig an. Ansonsten ist Bürki in den meisten Dingen etwas besser. Unabhängig davon muss Bürki jetzt auch liefern und sein bestes Spiel bringen.

seine Ruhe tut der Mannschaft gut

Hässlicher_Ork, Ort, Dienstag, 11.05.2021, 00:06 (vor 203 Tagen) @ DomJay

Ich sehe die Ruhe die Hitz ausstrahlt als extrem wichtig an. Ansonsten ist Bürki in den meisten Dingen etwas besser. Unabhängig davon muss Bürki jetzt auch liefern und sein bestes Spiel bringen.

Ich glaube auch, dass Hitz die grössere Ruhe ausstrahlt, was für unsere ebenfalls nicht immer sattelfeste Abwehr sehr hilfreich ist.

Die Krux bei Bürki sehe ich keineswegs in der fehlenden Motivation oder Ehrgeiz, sondern in der fehlenden mentalen Stabilität. Ich mache mir daher schon Sorgen, ob die Degradation nicht noch weiter an ihm genagt hat als es die (für ihn) verpfuschte Saison ohnehin schon getan hat.

seine Ruhe tut der Mannschaft gut

Rupo @, Ruhrpott, Sonntag, 09.05.2021, 15:18 (vor 204 Tagen) @ DomJay

ich hoffe sehr, dass Bürki die Auszeit mal gut tat und Er jetzt fokussiert ist!

seine Ruhe tut der Mannschaft gut

Fulminanz @, Essen, Sonntag, 09.05.2021, 15:34 (vor 204 Tagen) @ Rupo

Scheint auf jeden Fall gut gegessen zu haben in seiner Spielpause.
Sah zumindest bei der Einwechslung so aus, als wären da ein paar Kilo auf den Hüften gelandet

Handball | Borussia Dortmund ist Deutscher Meister! Der BVB schreibt Geschichte

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:21 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Jetzt auch der Artikel in den News

Gruß

CHS

Hans-Dieter Tippenhauer am 1. April 2021 verstorben

SpielDesJahrhunderts, Karlsruhe, Sonntag, 09.05.2021, 08:19 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Eher zufällig entdecke ich eben, dass Hans-Dieter Tippenhauer bereits am 1. April 2021 im Alter von 77 Jahren verstorben ist.

Wikipedia

Traueranzeige der Familie

Ein Spiegelbild der BVB-Saison: Dortmund ringt Leipzig mit 3:2 nieder

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:17 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

Banner mit klarer Botschaft: BVB-Fans protestieren gegen RB Leipzig

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:17 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

Banner mit klarer Botschaft: BVB-Fans protestieren gegen RB Leipzig

Kayldall, Luxemburg, Sonntag, 09.05.2021, 11:06 (vor 204 Tagen) @ CHS

Der unschöne Höhepunkt beim „Kampf der Kulturen“ hatte sich im Februar 2017 in Dortmund ereignet: In Höhe der Roten Erde attackieren einzelne Mitglieder aus der gewaltbereiten Ultra- und Hooliganszene rund 1000 Gäste-Anhänger, die mit einem Sonderzug angereist sind. Die Schreckensbilanz: zehn Verletzte, darunter auch vier Polizisten, etliche Fußball-Fans im Schockzustand, traumatisierte Kinder. Im Nachgang leitete die Polizei 168 Strafverfahren ein, 31 Stadionverbote wurden nach Sichtung des Video-Materials ausgesprochen, 16 davon galten bundesweit.

Ich zitiere mal aus dem von dir verlinkten Artikel. Kann mal einer mir erklären wie das bitte möglich ist? Ich meine da ist doch nicht die Rede von ganz normalen BVB Fans sondern von gewaltbereiten Ultras und Hooligans und dennoch haben die von 1000 Raba Anhängern nur 6 verletzt(4/10 Verletzten waren Polizisten laut Artikel) und dafür gab es 168 Strafverfahren. Gewalt geht natürlich gar nicht und jeder Verletzte ist einer zu viel aber klingt irgendwie bizarr, wenn fast 200 gewaltbereite Leute 6 Raba Anhänger angreifen und dabei 4 Polizisten verletzen. Immerhin kamen dann 994/1000 Raba Anhänger verletzungsfrei davon. Keinesfalls will ich Gewalt hier irgendwie verherrlichen aber klingt bizarr, wenn 1000 Leute angegriffen werden und es nur 6 Verletzte gibt aber fast 200 Angreifer.

Banner mit klarer Botschaft: BVB-Fans protestieren gegen RB Leipzig

Muli @, Siegen;Block 12, Sonntag, 09.05.2021, 11:20 (vor 204 Tagen) @ Kayldall

Die Antwort auf deine Frage ist simpel: Strafverfahren mit dem Gießkannenprinzip.

Gehts um Fußball und Öffentlichkeit, dann werden die Normen deutscher Gerichtsbarkeit gerne maximal möglich zu Ungunsten der Anwesenden Personen ausgedehnt.

BVB-Kapitän Reus nach Sieg gegen Leipzig: „Es ist noch nicht vorbei“

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:16 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

BVB-Sorgen: Erling Haaland und Marwin Hitz fürs Pokalfinale fraglich

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:15 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

Handballerinnen von Borussia Dortmund erstmals deutscher Meister

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:13 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

Spätes Ende der Achterbahnfahrt: Sancho bringt BVB drei wichtige Punkte

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:12 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

"Nullkommanull": Reus widerspricht Nagelsmann

CHS ⌂ @, Lünen / Dortmund, Sonntag, 09.05.2021, 08:07 (vor 205 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

BVB-Kapitän sieht keine Relevanz fürs Pokalfinale

Quelle: Kicker

Gruß

CHS

855946 Einträge in 9598 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 588 Benutzer online (86 registrierte, 502 Gäste) Forumszeit: 29.11.2021, 21:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln