schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Neu auf schwatzgelb.de: Traut euch doch (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Dienstag, 30.03.2021, 21:10 (vor 244 Tagen)

Am 31.03. kommt das UEFA Exekutivkomitee zusammen, um final über die Reform der Uefa Champions League abzustimmen. Einstmals als Pokal der Landesmeister gestartet, ist mit der Änderung zur Champions League der ganze Wettbewerb zu einer einzigartigen Geldmaschine geworden.


Zum Artikel ...

Tags:
schwatzgelb.de, Artikel

Neu auf schwatzgelb.de: Traut euch doch

Schleicheisen @, Anner Rur ohne "h", Mittwoch, 31.03.2021, 12:02 (vor 243 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Habe gerade in meiner Tageszeitung gelesen dass die Entscheidung auf den April verschoben wurde (14. oder 19., hab ich mir nicht gemerkt) weil derzeit zu viele Termine wären. Aha.

Die Hoffnung des Artikels, dass die Borussia etwas aufsehen erregendes tut hat sich aber meines Erachtens nach bereits zerschlagen: unser Präsi wird in dem Artikel mit der Einschätzung zitiert dass "der starke Zusammenhalt in der Bundesliga" es ermöglicht hätte, diesen Kompromiss zu finden und damit der einzige weg gefunden wäre, die Superhyper Liga zu verhindern...

War vorherzusehen, ist aber trotzdem irgendwie schade ;-)

Gibt es einen Kreis-, Bezirks-, Landesligisten,

Franke @, Mittwoch, 31.03.2021, 12:32 (vor 243 Tagen) @ Schleicheisen

bei dem die Mehrzahl der Spieler und Mitglieder meint, ja, die ganz oben sollen noch mehr Geld kassieren, die Top-Vereine, deren Spieler, die Berater dieser Spieler?

Nein - Und warum gibt es keinen Aufstand?

Der DFB hat die Aufgabe, den Spielbetrieb für alle zu organisieren und ein einheitliches Regelwerk dafür durchzusetzen. Er hat nicht die Aufgabe, mitzuhelfen, dass noch mehr Geld bei wenigen landet, die eh schon irrsinnig viel haben. Die über 7 Millionen Mitglieder des DFB können ohne Bayern München und Borussia Dortmund. Aber können München und Dortmund ohne den DFB? Wer gehen will, der soll gehen, raus aus den nationalen Ligen und ihre Spieler raus aus den Nationalmannschaften.

855917 Einträge in 9598 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 593 Benutzer online (88 registrierte, 505 Gäste) Forumszeit: 29.11.2021, 20:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln