schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Kein(e) Rose für Edin! (BVB)

Problembaer, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:14 (vor 7 Tagen)

Zunächst einmal, ich würde mich freuen wenn wir in diesem Thread - unabhängig von Usern und Vorbehalten diesen gegenüber- sachlich diskutieren könnten.
(Ich hätte mich gerne auch schon früher geäußert, habe aber noch meine Sperre abgesessen, da ich mich kritisch gegenüber den Novemberhilfen geäußert habe (ernsthaft, Mods?).)

Ich halte die Verpflichtung von Rose für eine absolute Fehlentscheidung und bedauere das fehlende Vertrauen gegenüber einem echten Borussen.

Unser aggressives Abwerben innerhalb der Bundesliga sehe ich darüber hinaus kritisch - insb. wenn sich die Gerüchte aus MG bestätigen sollten (Rose soll intensiv versucht haben Spieler von einem Wechsel zu uns zu überzeugen).
Mir missfallen die Gründe für einen Wechsel von RB zu MG (3 Jahresvertrag bewusst unterschrieben, um langfristig etwas aufzubauen) wie auch der jetzige Grund für den Wechsel zu uns (ich möchte nicht ewig Trainer sein und den maximalen Erfolg innerhalb kürzester Zeit erzielen).
Das Verhalten seines Trainerstabs finde ich darüber hinaus auch extrem befremdlich. Während A. Zickler auf Instagram die Fans zu absoluter Geschlossenheit aufruft und - alles und noch mehr tun möchte, um die Herausforderung gemeinsam zu bewältigen - beschließt der Trainerstab parallel schnellstmöglich abzuhauen. Das abschließende "Die Seele brennt" ist dann aber der absolute Knaller :-D
Was kommt danach?
"Die Seele brennt, .... echte Liebe, Mia san mia, you'll never walk alone, mes que un club"
Gott sei Dank hat er wohl noch keinen Kontakt zum Tattoostudio von Babbel gehabt :-)

Dagegen steht im absoluten Kontrast Edin Terzic, dem ich zutraue hier wirklich langfristig etwas aufzubauen. Ein Borusse, der nicht wechselt, sobald er mit größeren Hunden pinkeln könnte. Ein Trainer, dem eine Identifikation der Süd mit der Mannschaft gelingen könnte. Die Ergebnisse würden/werden kommen. DERBYSIEGER!

Rose sieht sich ja gerne als Klopp 2.0 meiner Meinung nach gibt es einen gravierenden Unterschied, den wir auch noch zu spüren bekommen.
Zitat Kloppo: „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst. Ich danke euch für das, was ihr denkt.“

Da könnte es keinen größeren Unterschied zwischen Jürgen Klopp und Marco Rose geben. Selbst wenn man die ganzen Beleidigungen der Gladbacher wegfiltert, sind die Äußerungen dramatisch. Bei Salzburg waren sie damals ähnlich.

Rosen sind rot
Veilchen sind blau
du passt besser zu RB
das weisst du genau!

Kein(e) Rose für Edin!

Klopfer ⌂, Dortmund, Montag, 22. Februar 2021, 13:23 (vor 6 Tagen) @ Problembaer

Zunächst einmal, ich würde mich freuen wenn wir in diesem Thread - unabhängig von Usern und Vorbehalten diesen gegenüber- sachlich diskutieren könnten.
(Ich hätte mich gerne auch schon früher geäußert, habe aber noch meine Sperre abgesessen, da ich mich kritisch gegenüber den Novemberhilfen geäußert habe (ernsthaft, Mods?).)

Ernsthaft: Du hattest bis hierhin drei gelb-rote und eine rote Karte -
neben ein paar gelben.
Der Grund hierfür war immer der gleiche:

Trollbeitrag

Du zeigst dich, wie meistens, verwarnungsresistent, auch der aktuelle Beitrag ist mal wieder grenzwertig, aber gut, bleibt diesmal ohne Folgen.

Aber eines ist klar, deine nächste rote Karte ist hier deine letzte.

SGG
Klopfer

Kein(e) Rose für Edin!

koom @, Montag, 22. Februar 2021, 10:48 (vor 6 Tagen) @ Problembaer

Rose sieht sich ja gerne als Klopp 2.0 meiner Meinung nach gibt es einen gravierenden Unterschied, den wir auch noch zu spüren bekommen.

Zitat Kloppo: „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst. Ich danke euch für das, was ihr denkt.“

Das ist ein Kernproblem: Wenn man Trainer mit Klopp vergleicht, dann wird man praktisch keinen verpflichten können, außer er ist ein vollkommen unbeschriebenes Blatt. Klopp ist einmalig, auch und gerade menschlich.

Was Rose angeht: Er ist ein moderner Trainer. In Mainz war Rose charakterlich immer einwandfrei, das wird auch seine Stärke als Trainer sein. Er hat ein sehr gutes Trainergespann, das ebenfalls fachlich wie menschlich ziemlich gut ist. Er ist keine schillernde Persönlichkeit wie Klopp (wo man heute noch die Pressetermine als Komedieprogramm schauen kann), sondern sachlicher, ruhiger, auf seinen Bereich fokussierter.


Ob und wie lange Rose in Dortmund funktioniert, hängt von vielen Dingen ab. Und sehr viele davon kann Marco Rose kaum selbst beeinflussen. Das fängt bei der sportlichen Leitung an, die für sich entscheiden muss, ob man "mal" auf die Meisterschaft geht und den Kader zusammenhält und passend ergänzt oder weiterhin Schnäppchen (alt und ablösefrei oder jung, noch günstig und Durchstarter) sucht. Bei den Fans wird es darauf ankommen, dass sie die Vergleiche mit Klopp lassen sollten - kein Trainer wird diesen Vergleich halten. Die Spieler müssen vom Verein und Trainer eingebimst werden, dass Dortmund ein World Top Ten-Klub ist. Das man zu Dortmund geht als Karriereziel, nicht als Sprungbrett zu Bayern oder Madrid.

Its a lot.

Baer, du hast echt Probleme

Weselaner @, Wesel, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:38 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

.

Kein(e) Rose für Edin!

thedrummer, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:30 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Such dir Freunde, eine Freundin, eine Arbeit oder Hobbies.

Willkommen, lieber Rose

Sneider, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 20:07 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Also ich fand Tuchel super und fühle mich durch seine internationalen Erfolge bestätigt. Ich mochte auch den erfolgreichen Favre-Fußball, weil er ziemlich perfekt auf die Stärken und Schwächen der Mannschaft angepasst war und dem BVB die CL-Quali sicherte (alles andere wäre mE sowieso Glück und Zufall).
Nun kommt ein neuer Trainer der in den letzten Jahren Erfolg hatte und geben wir ihm doch eine faire Chance. Der aktuelle Trainer Edin Terzic hat wenig Erfahrung und auch in seinen wenigen BVB Spielen eher Zweifel geweckt. Gestern und in der Woche sah der BVB gegen einen schwachen Trainer gut aus, aber eine Schwalbe macht noch keinen... Der BVB ist kein Ausbildungsverein für Trainer. es würde Edin Terzic nicht helfen, wenn er sich so überhebt.

Um Gottes Willen!!!

MikeGanderson, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:41 (vor 7 Tagen) @ Sneider

sich in der Sicht, tuchel sei ein guter Trainer durch seine internationalen Erfolge bestätigt zu fühlen ist genau so absurd wie zu behaupten Flick sei der beste Trainer der Welt weil er mit Bayern 6 Titel inkl weltpokal gewonnen hat.
alter, also so viel Gülle!!!

du mochtest also den ERFOLGREICHEN Favre Fußball!?

liest du manchmal was du schreibst???

Um Gottes Willen!!!

Hotte63, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:47 (vor 7 Tagen) @ MikeGanderson

sich in der Sicht, tuchel sei ein guter Trainer durch seine internationalen Erfolge bestätigt zu fühlen ist genau so absurd wie zu behaupten Flick sei der beste Trainer der Welt weil er mit Bayern 6 Titel inkl weltpokal gewonnen hat.
alter, also so viel Gülle!!!

Naja, Flick ist noch Weltmeister geworden :-D !
Tuchel hat doch nur Nationale Titel in Frankreich geholt, oder?

du mochtest also den ERFOLGREICHEN Favre Fußball!?

So

liest du manchmal was du schreibst???

Um Gottes Willen!!!

Will Kane @, Saarbrücken, Sonntag, 21. Februar 2021, 23:20 (vor 7 Tagen) @ Hotte63

sich in der Sicht, tuchel sei ein guter Trainer durch seine internationalen Erfolge bestätigt zu fühlen ist genau so absurd wie zu behaupten Flick sei der beste Trainer der Welt weil er mit Bayern 6 Titel inkl weltpokal gewonnen hat.
alter, also so viel Gülle!!!

Naja, Flick ist noch Weltmeister geworden :-D !
Tuchel hat doch nur Nationale Titel in Frankreich geholt, oder?

Ich meine mich erinnern zu können, weiß es aber nicht mehr so ganz genau, dass Tuchel in einem anderen Land bereits einen nationalen Titel gewonnen hatte, bevor er zum PSG wechselte.

Wenn ich noch einmal sehr angestrengt überlege.... ja, ich meine es war die A-Jugendmeisterschaft... und es kann sein, dass dies im Finale sogar gegen den BVB war... Ausgerechnet. War damals schon klar, der taugt nichts, der Kerl...

Oder war da sonst noch etwas?

Um Gottes Willen!!!

Hotte63, Ort, Dienstag, 23. Februar 2021, 11:11 (vor 5 Tagen) @ Will Kane

sich in der Sicht, tuchel sei ein guter Trainer durch seine internationalen Erfolge bestätigt zu fühlen ist genau so absurd wie zu behaupten Flick sei der beste Trainer der Welt weil er mit Bayern 6 Titel inkl weltpokal gewonnen hat.
alter, also so viel Gülle!!!

Naja, Flick ist noch Weltmeister geworden :-D !
Tuchel hat doch nur Nationale Titel in Frankreich geholt, oder?


Ich meine mich erinnern zu können, weiß es aber nicht mehr so ganz genau, dass Tuchel in einem anderen Land bereits einen nationalen Titel gewonnen hatte, bevor er zum PSG wechselte.

Hab mich nur auf die Titel bei PSG bezogen und die waren nationale Titel.
Das er als Co-Trainer der Stuttgarter U19 nen Meistertitel geholt hat, sollte allen klar sein ;-)

Wenn ich noch einmal sehr angestrengt überlege.... ja, ich meine es war die A-Jugendmeisterschaft... und es kann sein, dass dies im Finale sogar gegen den BVB war... Ausgerechnet. War damals schon klar, der taugt nichts, der Kerl...

Oder war da sonst noch etwas?

Wir haben keine Internationalen Titel vergessen ...
National fallen mir ein paar Erfolge und Titel ein :-D

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

pactum Trotmundense, Syburg, Sonntag, 21. Februar 2021, 18:22 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Ich verstehe echt nicht wieso man als Bayern-Kunde unbedingt in einem BVB-Forum stänkern muss.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

DomJay @, Köln, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:56 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Ich verstehe echt nicht wieso man als Bayern-Kunde unbedingt in einem BVB-Forum stänkern muss.

Weil es da in Bayern Foren um Adi Hütter geht und Eintracht Frankfurt ;)

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

ThoTu_und_Harry @, Dortmund, Sonntag, 21. Februar 2021, 20:19 (vor 7 Tagen) @ pactum Trotmundense

Wo sollen denn sonst die Emotionen herkommen?

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Kayldall, Luxemburg, Sonntag, 21. Februar 2021, 20:33 (vor 7 Tagen) @ ThoTu_und_Harry

Schlimm genug, dass die Mods hier nichts dagegen machen. Da ist doch so ziemlich alles was auf "trollen" hindeutet. Angefangen bei dem Usernamen über die überschrift des Threads(Hätte vielleicht noch "The Biggest Loser" als überschrift nehmen können um noch abfälliger über unseren Trainer zu reden). Der ganze Text zielt doch nur auf eine Reaktion ab, das ist doch hoch provokativ. Wir sollen hier unseren neuen Trainer bereits zerfleischen, bevor er da ist und genau das erwartet der Bayernbär doch.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Sauerländer Nordlicht @, Oldenburg, Sonntag, 21. Februar 2021, 22:13 (vor 7 Tagen) @ Kayldall

Da ist mir ein Oblok auch tausendmal lieber, weil einfach lustiger

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Djerun @, Essen, Sonntag, 21. Februar 2021, 23:04 (vor 7 Tagen) @ Sauerländer Nordlicht

Da ist mir ein Oblok auch tausendmal lieber, weil einfach lustiger

yep. Und nicht auf eine so widerliche Art hinterhältig...

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

jan_2003 @, Erlangen, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:55 (vor 7 Tagen) @ Kayldall

Schlimm genug, dass die Mods hier nichts dagegen machen. Da ist doch so ziemlich alles was auf "trollen" hindeutet. Angefangen bei dem Usernamen über die überschrift des Threads(Hätte vielleicht noch "The Biggest Loser" als überschrift nehmen können um noch abfälliger über unseren Trainer zu reden). Der ganze Text zielt doch nur auf eine Reaktion ab, das ist doch hoch provokativ. Wir sollen hier unseren neuen Trainer bereits zerfleischen, bevor er da ist und genau das erwartet der Bayernbär doch.

Mich nervt es, dass er uns weismachen will, dass er auch Borusse ist. Ich hätte gar kein Problem damit, wenn er hier als Bayernfan schreibt und auch dazu steht. So sind seine Beiträge einfach nur dämlich. Im Gegensatz zu Oblok ist er ja nicht mal lustig

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

uwelito @, Dortmund - Wambel, Donnerstag, 25. Februar 2021, 08:32 (vor 4 Tagen) @ jan_2003

Schlimm genug, dass die Mods hier nichts dagegen machen. Da ist doch so ziemlich alles was auf "trollen" hindeutet. Angefangen bei dem Usernamen über die überschrift des Threads(Hätte vielleicht noch "The Biggest Loser" als überschrift nehmen können um noch abfälliger über unseren Trainer zu reden). Der ganze Text zielt doch nur auf eine Reaktion ab, das ist doch hoch provokativ. Wir sollen hier unseren neuen Trainer bereits zerfleischen, bevor er da ist und genau das erwartet der Bayernbär doch.


Mich nervt es, dass er uns weismachen will, dass er auch Borusse ist. Ich hätte gar kein Problem damit, wenn er hier als Bayernfan schreibt und auch dazu steht. So sind seine Beiträge einfach nur dämlich. Im Gegensatz zu Oblok ist er ja nicht mal lustig

Das darf man aber auch nicht erwarten, wenn man sich überlegt, was da im psychischen und sozialen Bereich alles zusammenkommen muss, damit man in so eine Rolle schlüpft. .

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Hotte63, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:09 (vor 7 Tagen) @ Kayldall

Fällt der Post von Problembaer nicht unter Meinungsfreiheit?

Wenn er wirklich provozieren möchte, dann hat er es bei dir ja geschafft?!

Ich stimme dem Post nicht zu 100% zu und freue mich auf Rose, aber die Frage nach einem langfristigen Verbleib kann schon gestellt werden.

Mir wäre es lieber einen Trainer zu haben, der richtig Bock auf seinen Verein hat. Vielleicht ist Rose ja geil auf uns, zumindest hat er unter dem Besten gelernt ;-) (Wenn nicht, dann war es irgendwie voraussehbar ...)

Das wir kein Trainerausbildungsverein sind finde ich schwierig. Man hätte nach Favre auch einen "namhaften" Trainer holen können, hat sich aber bewusst für Edin entschieden. Die Entscheidung war m.E. gut und richtig. Er hat junge Spieler eingesetzt und vielleicht sehen wir jetzt auch die Früchte seiner Arbeit (zwei geile Spiele). Ob Favre Moukoko so oft eingesetzt hätte bleibt mal dahingestellt.
Wäre gut, wenn Edin zu nem ambitionierten Zweitligisten geht und dort Erfahrung sammelt.
Der Neffe vom Würstchen-Uli arbeitet ja auch in Hoppenheim und sammelt Erfahrung für die Nachfolge vom Flick.

Ruhig bleiben und den Sonntag genießen.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Ollis @, Die A7 rauf und runter ;), Sonntag, 21. Februar 2021, 21:28 (vor 7 Tagen) @ Hotte63

Fällt der Post von Problembaer nicht unter Meinungsfreiheit?

Inwiefern ist seine Meinungsfreiheit eingeschränkt, wenn sein Beitrag hier moderiert werden würde?

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Hotte63, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 21:43 (vor 7 Tagen) @ Ollis

Ich weiß nicht was da moderiert werden soll ?
Er spricht seine Meinung aus und die ist ok.
Sie ist kritisch, sachlich und vielleicht in Teilen emotional.

Es kann sein das Rose ein Söldner ist, sollte er aber Titel holen ist es egal.

Da jemanden "trollen" zu unterstellen finde ich unsachlich. (Mir ist bewusst, dass du das nicht unterstellst)

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Kayldall, Luxemburg, Montag, 22. Februar 2021, 13:09 (vor 6 Tagen) @ Hotte63

Oh Mann, das halbe Forum hier unterstellt dem Typ, dass er ein Bayerntroll ist und ich denke das ist mittlerweile mehr als klar geworden mit seinen "Beiträgen". Ja, sachlich diskutieren will er laut eigener Aussage, gibt aber schonmal klar die Richtung vor gegen den BVB Trainer und dann noch so ein Reim. Ist so als ob er schreibt, lass uns über einen Angeklagten sachlich diskutieren, ob dieser schuldig ist und dann hinschreibt, zick, zack, Kopf ab.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

weissewiese @, Sonntag, 21. Februar 2021, 22:04 (vor 7 Tagen) @ Hotte63

Selten so 'ne platte Zweitaccount-Nutzung gelesen. Pack mal dein rotes Fähnchen ein, dich will und braucht hier kein Mensch, du Nase.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

uwelito @, Dortmund - Wambel, Donnerstag, 25. Februar 2021, 08:54 (vor 4 Tagen) @ weissewiese

Danke und Glückwunsch zu deiner Beobachtungsgabe. Für mich stellt sich da immer die Frage nach der Problematik einer sinnvollen Freizeitgestaltung, wenn ich sehe, was teilweise an Zeit für Texte investiert wird. Es gab ja hier schon Fälle von Trollen, die täglich 10, 20, 30 Beiträge mit mehreren Absätzen gepostet haben und dann auf einmal wie vom Erdboden verschluckt waren. Ich werde mal nach einem guten Buch zum Thema Trollerei suchen.

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

Hotte63, Ort, Sonntag, 21. Februar 2021, 22:18 (vor 7 Tagen) @ weissewiese

Selten so 'ne platte Zweitaccount-Nutzung gelesen. Pack mal dein rotes Fähnchen ein, dich will und braucht hier kein Mensch, du Nase.

Unsachlich und daneben.
Ich geh schlafen und freu mich auf ne tolle Woche!

Willst du das nicht lieber mit deinen Bayern-Kollegen diskutieren?

markus93 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 20:36 (vor 7 Tagen) @ Kayldall

Naja solange es noch etwas subtil ist und man nicht komplett über die Stränge schlägt, finde ich es noch ok. Man weiß immerhin sofort mit wem man es zu tun hat, nach der Neuanmeldung, mit der bei solchen Personen mit Sicherheit zu rechnen ist, weiß man dies anfangs noch nicht.

Kein(e) Rose für Edin!

Fisheye @, Sonntag, 21. Februar 2021, 16:59 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Ja gut und jetzt?

Kein(e) Rose für Edin!

Ingenieur84 @, Kassel, Sonntag, 21. Februar 2021, 16:32 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

(Ich hätte mich gerne auch schon früher geäußert, habe aber noch meine Sperre abgesessen, da ich mich kritisch gegenüber den Novemberhilfen geäußert habe (ernsthaft, Mods?).)

Da warst du. Ich dachte schon du warst abgetaucht, weil es bei deinen Bayern gerade nicht so läuft.

Kein(e) Rose für Edin!

padre.serata @, Alicante, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:40 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Also ich glaube, es ist kein Zufall, dass wir seit dem Bekanntwerden des Wechsels viel besser drauf sind. Mein Wunsch wäre ja auch, ein Fussballmärchen mit Edin zu starten, aber vielleicht kommt es ja noch. Er bleibt ja. Ich glaube, der Wechsel von Rose zu uns gibt dem Team jetzt die nötige Orientierung was die Zukunft angeht, und das ist für die Restsaison immens wichtig. Ich freue mich auf Marco Rose, stimme Dir aber in einigen Kritikpunkten gegen uns zu. Klar tritt der BVB in vielen Bereichen wie ein Bayern 2.0 auf, da können wir noch so viel auf "Echte Liebe" machen wie wir wollen.

Kein(e) Rose für Edin!

bloooooob @, Kaarst, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:25 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Zitat Kloppo: „Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst. Ich danke euch für das, was ihr denkt.“

Dementsprechend ist auch nicht wichtig, was du jetzt denkst, da Rose gerade erst kommt. So schwer ist das Zitat eigentlich nicht zu verstehen.

Kein(e) Rose für Edin!

markus93 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:33 (vor 7 Tagen) @ bloooooob

Schach und Matt.

Problembaer

einergehtnochrein @, Donaueschingen, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:21 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

der Name ist wohl Programm

Kein(e) Rose für Edin!

Knolli @, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:16 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Terzic bleibt im Team damit er im November für Rose übernehmen kann.

Kein(e) Rose für Edin!

Blarry @, Essen, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:02 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Zunächst einmal, ich würde mich freuen wenn wir in diesem Thread - unabhängig von Usern und Vorbehalten diesen gegenüber- sachlich diskutieren könnten.

<->

Rosen sind rot
Veilchen sind blau
du passt besser zu RB
das weisst du genau!

Hmm.

Rosen sind rot
dieser Reim ist beachtlich
doch davon wird der Thread
hier leider nicht sachlich.

Kein(e) Rose für Edin!

Floatdownstream @, Lünen, Sonntag, 21. Februar 2021, 15:07 (vor 7 Tagen) @ Blarry

Der Reim hilft nicht weiter
und ist auch nicht heiter
und geht´s in die Hose
das Ding mit dem Rose
dann haben wir Glück und in unserer Hand
die neue Lösung schon längst auf der Bank

Kein(e) Rose für Edin!

Karak Varn @, Ostfriesland, Sonntag, 21. Februar 2021, 18:00 (vor 7 Tagen) @ Floatdownstream

Diggi, Eure Reime sind so lahm,
da versink` ich selbst im Liegen in Fremdscham,
der Bär und die Sachlichkeit,
nee, da seid ihr so gar nicht kompromissbereit,
Selbst nach` m Bann,
kommt er wieder fett am trollen man,
ich kick hier die Stylez, da kriegt ihr Plaque und Fieber,
herzlich willkommen, Marco Rose, mein Lieber,
ich kenne Blaukraut, das geht bald in die zweite Liga,
heute ist Sonntag, bitch S05, und wir sind Derbysieger!

Kein(e) Rose für Edin!

Floatdownstream @, Lünen, Sonntag, 21. Februar 2021, 18:50 (vor 7 Tagen) @ Karak Varn

Wir sind ja auch nicht die Poeten
wohl eher ein Volk von Voll-Proleten
statt vollgeschriebenem Papier
wünscht das sich dann doch eher ein Bier
drum stopp ich jetzt den ganzen Scheiß
da ich ohnehin nicht weiter weiß
ich schütt mir jetzt das Gläschen voll
und find am Ende Rose toll

Kein(e) Rose für Edin!

Floatdownstream @, Lünen, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:52 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

welche Zeitverschwendung.

Alea Iacta Est

Eisen @, Dortmund, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:43 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Da kannst du jetzt Zetern wie du willst...

Kein(e) Rose für Edin!

Gargamel09 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:26 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Unser aggressives Abwerben innerhalb der Bundesliga sehe ich darüber hinaus kritisch - insb. wenn sich die Gerüchte aus MG bestätigen sollten (Rose soll intensiv versucht haben Spieler von einem Wechsel zu uns zu überzeugen).

Wenn dem so gewesen sein sollte, wäre Rose längst nicht mehr Trainer bei den Ponys, dann hätte ihn Eberl schon längst vor die Tür gesetzt.

Seine Aussage auf der PK war zudem noch deutlich genug, um keine Gladbacher nach Dortmund zu holen und so wird es auch kommen, sonst gräbt er sich sein eigenes Glaubheitsgrab

Dagegen steht im absoluten Kontrast Edin Terzic, dem ich zutraue hier wirklich langfristig etwas aufzubauen. Ein Borusse, der nicht wechselt, sobald er mit größeren Hunden pinkeln könnte. Ein Trainer, dem eine Identifikation der Süd mit der Mannschaft gelingen könnte. Die Ergebnisse würden/werden kommen. DERBYSIEGER!

Der BVB ist nicht Hoffenheim, wo man einen jungen Trainer ohne Erfahrung als Cheftrainer mal so eben befördern kann, ohne im Hintergrund die Weichen für die neue Saison zu stellen.

Edin Terzic kann immer noch Cheftrainer beim BVB werden, dafür hat er noch mindestens 25 Jahre vor sich. Es würde vielleicht sogar helfen, wenn er, wie Nagelsmann, einen anderen 1. oder 2. Ligisten trainieren könnte, um dort Erfahrung zu sammeln

Kein(e) Rose für Edin!

markus93 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:26 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Wurde hier ja noch gar nicht diskutiert...

Kein(e) Rose für Edin!

Bullet @, Berlin, Sonntag, 21. Februar 2021, 14:20 (vor 7 Tagen) @ Problembaer

Und was genau möchtest du jetzt diskutieren ? Jetzt wo der Tranfer feststeht?

Darüberhinaus trieft dein Eintrag nur so von Polemik und Mutmassungen die du aber als Feststellungen verkaufst, obwohl der Trainer noch lange nicht da ist.

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
721733 Einträge in 8284 Threads, 12777 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.02.2021, 22:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum