schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

BVB-Newsthread vom 17.10.2020 (BVB)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Samstag, 17. Oktober 2020, 06:09 (vor 14 Tagen)

Aktuelle News rund um den BVB bitte in diesen Thread posten.

Tags:
BVB, News, Neuigkeiten, Newsthread

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 06:47 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: 4-4-2.com/bundesliga/borussia-dortmund/trotz-personalnot-bvb-keine-neuzugaenge/

Da ich den Artikel in der Ursprungsquelle (WAZ) nicht gefunden habe, halt den Umweg über die Schweiz.

:-)

Gruß

CHS

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

Thomas, Samstag, 17. Oktober 2020, 09:25 (vor 14 Tagen) @ CHS

Da ich den Artikel in der Ursprungsquelle (WAZ) nicht gefunden habe, halt den Umweg über die Schweiz.

WAZ sagt: "Machen sie nicht" - so gehts natürlich auch. Ansonsten find ich es gruselig, dass gestern hier die Frage dazu aufkam und das direkt jemand verwurstet. Kann aber auch Zufall sein.

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen hat der BVB jetzt noch

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:06 (vor 14 Tagen) @ CHS

Quelle: derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-bvb-innenverteidiger-neuzugang-optionen-vertraglose-vereinslose-spieler-garay-schwaab-id230693078.html

Hier ein paar Ideen vom Westen:

  • Ezequiel Garay
  • Daniel Schwaab
  • Sebastian Langkamp
  • Jozo Simunovic

Am Ende steht aber der bekannte Satz aus dem WAZ, dass man keine Spieler holen will. Ergo, ein Artikel ohne Wert.

:-)

Gruß

CHS

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen hat der BVB jetzt noch

pactum Trotmundense, Syburg, Samstag, 17. Oktober 2020, 09:54 (vor 14 Tagen) @ CHS

DerWesten ist eine Schande. Es ist ein reines "Reichweiten-Portal". Klicks auf Seiten mit Massen an Ads ist das Einzige worum es da geht. Bei Übermedia hat man sich im April mit DerWesten mal etwas ausführlicher befasst. Der Artikel stellt ganz gut dar, dass die FUNKE Mediengruppe mit diesem Portal einfach nur eine Güllepumpe installiert hat um ein wenig Kohle abzugreifen. Offensichtlich ist es den Verantwortlichen zu schwer das mit Qualität in den regulären Medienprodukten zu erreichen. Schließlich müsste man dann weg von Redaktionsschließungen, Kürzungen bei Rechercheetats und den Austausch von Mitarbeitern weg von ausgebildeten Journalisten, hin zu unterbezahlten freien Mitarbeitern ohne journalistischen Hintergrund.

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen hat der BVB jetzt noch

Didi @, Schweiz, Samstag, 17. Oktober 2020, 14:13 (vor 13 Tagen) @ pactum Trotmundense

Spannender Link, ist ja schon wirklich übel.

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen hat der BVB jetzt noch

Ulrich @, Samstag, 17. Oktober 2020, 10:31 (vor 14 Tagen) @ pactum Trotmundense

DerWesten ist eine Schande. Es ist ein reines "Reichweiten-Portal". Klicks auf Seiten mit Massen an Ads ist das Einzige worum es da geht. Bei Übermedia hat man sich im April mit DerWesten mal etwas ausführlicher befasst. Der Artikel stellt ganz gut dar, dass die FUNKE Mediengruppe mit diesem Portal einfach nur eine Güllepumpe installiert hat um ein wenig Kohle abzugreifen. Offensichtlich ist es den Verantwortlichen zu schwer das mit Qualität in den regulären Medienprodukten zu erreichen. Schließlich müsste man dann weg von Redaktionsschließungen, Kürzungen bei Rechercheetats und den Austausch von Mitarbeitern weg von ausgebildeten Journalisten, hin zu unterbezahlten freien Mitarbeitern ohne journalistischen Hintergrund.

Genau das ist der Punkt. Die journalistische Qualität der Funke-Mediengruppe ist mittlerweile vielfach am absoluten Nullpunkt angekommen. Nicht nur bei Derwesten. Ich hatte früher einmal die WR abonniert. Die hob sich durchaus positiv ab selbst vom eigenen Schwesterblatt WAZ. Heute sind das alles nur noch Zombie-Zeitungen.

Grundsätzlich wäre es kein Problem, Kräfte zu bündeln und gleichzeitig Geld zu sparen, indem man beispielsweise den überregionalen Teil aller Blätter einheitlich beschickt. Aber wenn, dann bitte nicht auf einem dermaßen grottenschlechten Niveu, wie seit mindestens zehn Jahren bei Funke.

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen hat der BVB jetzt noch

Thomas, Samstag, 17. Oktober 2020, 09:27 (vor 14 Tagen) @ CHS

Hier ein paar Ideen vom Westen:

  • Ezequiel Garay
  • Daniel Schwaab
  • Sebastian Langkamp
  • Jozo Simunovic

Exakt das, habe ich auch gemacht .....
transfermarkt.de/spieler/vertragslosespieler/statistik/1/plus//galerie/0?ausrichtung=alle&spielerposition_id=3&land_id=alle&altersklasse=&wettbewerb_id=alle&seit=alle&yt0=Anzeigen

Derwesten ist der letzte Dreck - und das wird keinen schockieren

Ulrich @, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:36 (vor 14 Tagen) @ CHS

Dort toben sich seit Jahren die Leute aus, bei denen es nicht einmal für die Bild gereicht hat.

Borussia Dortmund gehen die Verteidiger aus – DIESE Optionen werden dich schockieren!

Ravenga @, Essen-West, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:14 (vor 14 Tagen) @ CHS

Quelle: derwesten.de/sport/fussball/bvb/borussia-dortmund-bvb-innenverteidiger-neuzugang-optionen-vertraglose-vereinslose-spieler-garay-schwaab-id230693078.html

Hier ein paar Ideen vom Westen:

  • Ezequiel Garay
  • Daniel Schwaab
  • Sebastian Langkamp
  • Jozo Simunovic

Am Ende steht aber der bekannte Satz aus dem WAZ, dass man keine Spieler holen will. Ergo, ein Artikel ohne Wert.

:-)

Gruß

CHS

Was machen eigentlich David Rozehnal und Marko Basa?
:-)

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

Rheinlandborusse @, DN, Samstag, 17. Oktober 2020, 07:47 (vor 14 Tagen) @ CHS

Von welcher Personalnot reden die eigentlich immer? Wir haben 4 Ausfälle, das ist doch nicht außergewöhnlich. Zudem sieht unser Kader nach wie vor ganz ordentlich aus.

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:02 (vor 14 Tagen) @ Rheinlandborusse

Von welcher Personalnot reden die eigentlich immer? Wir haben 4 Ausfälle, das ist doch nicht außergewöhnlich. Zudem sieht unser Kader nach wie vor ganz ordentlich aus.

Gegen Lazio werden mit Akanji, Zagadou, Can und Weigelt halt vier Innenverteidiger fehlen. Das ist der Grund, warum man diese Idee hatte.

Wie schon erwähnt, der Engpass ist halt auf das Spiel gegen Hoppenheim und Lazio beschränkt. Danach dürfte es wieder besser aussehen. Und selbst wenn man einen Ersatzmann verpflichten würde, aufgrund der Fitness und des nicht vorhandenen Training wäre es auch ein Risiko.

Gruß

CHS

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

HatchetHarry @, Dortmund, Samstag, 17. Oktober 2020, 09:46 (vor 14 Tagen) @ CHS

Steht es schon fest, dass Akanji auch gegen Rom fehlt?
Mein letzter Stand der Dinge ist Quarantäne bis einschließlich heute.
SgG

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

soloyo @, Samstag, 17. Oktober 2020, 10:39 (vor 14 Tagen) @ HatchetHarry

Meines Wissens muss der negative Test 7 Tage alt sein, das wäre dann letzten Dienstag fällig gewesen.

Trotz Personalnot: Der BVB holt keine vereinslosen Profis

Tünn @, Zuhause, Samstag, 17. Oktober 2020, 11:08 (vor 14 Tagen) @ soloyo

Meines Wissens muss der negative Test 7 Tage alt sein, das wäre dann letzten Dienstag fällig gewesen.

Ich meine innerhalb von fünf Tagen zwei negative Tests.

Ich blicke da so langsam auch nicht durch.

Puma plant angeblich BVB-Trikot 2021/22 im Retro-Style

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 06:42 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

In Anlehnung an magische München-Nacht

Quelle: wa.de/sport/borussia-dortmund/bvb-trikot-neu-2021-22-retro-design-champions-league-vorussia-dortmund-1997-puma-hersteller-saison-90072148.html

Gruß

CHS

Puma plant angeblich BVB-Trikot 2021/22 im Retro-Style

pactum Trotmundense, Syburg, Samstag, 17. Oktober 2020, 13:23 (vor 13 Tagen) @ CHS
bearbeitet von pactum Trotmundense, Samstag, 17. Oktober 2020, 13:26

Mein Traum ist ja immer noch ein blau-weißes mit roter Schärpe und ein komplett zitronengelbes mit dem schwarzen B auf der Brust. Ersteres wird es wahrscheinlich nie geben, weil da wohl die Masse der Fans komplett entgleisen würde. Das Wissen um die eigene Historie ist leider viel zu oft auf die Kenntnis des Gründungsjahres und die Anzahl der Meisterschaften beschränkt.

edit: Ich sollte vielleicht erwähnen, dass ich ein solches Trikot nicht für eine ganze Saison wollen würde. Aber als Sondertrikot bei einem Heimspiel an einem 19.12. wäre das schon was.

Puma plant angeblich BVB-Trikot 2021/22 im Retro-Style

Champignon, Ort, Samstag, 17. Oktober 2020, 12:08 (vor 13 Tagen) @ CHS

Das BVB Sondertrikot Kohle & Stahl war für mich persönlich eins der besten Trikot die es jemals im Fußball gegeben hat.

Echte Genies die entschieden haben diese Trikots nicht mehr zu tragen.


Selbst wenn die Trikots nicht verkauft werden, die Mannschaft könnte sie ja trotzdem tragen.

Ich habe jetzt schon Angst...

Lambert09, Nordrhein-Westfalen, Samstag, 17. Oktober 2020, 11:31 (vor 13 Tagen) @ CHS

So eine Ankündigung von Puma, das kann doch nur enttäuschend werden.

Puma plant angeblich BVB-Trikot 2021/22 im Retro-Style

TiRo, Dortmund, Samstag, 17. Oktober 2020, 08:51 (vor 14 Tagen) @ CHS

Ich wünsche mir schon lange wieder mal Neontrikot...das würde ich auf jeden Fall kaufen.

Puma plant angeblich BVB-Trikot 2021/22 im Retro-Style

markus93 @, Sauerland, Samstag, 17. Oktober 2020, 09:48 (vor 14 Tagen) @ TiRo

Laut dem Artikel wäre aber lediglich das Design Rektro, die Farben wären das klassische BVB-Gelb. Schade ein Neontrikot würde ich wohl auch kaufen.

BVB II geht mit zwei Rückkehrern ins Heimspiel gegen Ahlen

CHS ⌂ @, Lünen, Samstag, 17. Oktober 2020, 06:34 (vor 14 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Ruhrnachrichten

Gruß

CHS

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
645036 Einträge in 7612 Threads, 12215 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 30.10.2020, 23:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum