schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
Boardansicht

Allgemeine Newsschlagzeilen vom 15.10.2020 (Fußball allgemein)

Redaktion schwatzgelb.de ⌂ @, Dortmund, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 06:00 (vor 12 Tagen)

Aktuelle Fußballnews, die den BVB nicht betreffen, bitte in diesen Thread posten.

Tags:
News, Neuigkeiten, Newsthread

Düren hat sein Ziel erreicht

CHS ⌂ @, Lünen, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:46 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Besser als Barca oder die Blauen!

:-)

Ja, heute war DFB-Pokal!

Der Einkauf von Choupo-Moting hat sich bezahlt gemacht.

Gruß

CHS

Düren hat sein Ziel erreicht

Thomas, Freitag, 16. Oktober 2020, 13:00 (vor 10 Tagen) @ CHS

Ja, heute war DFB-Pokal!

hab ich mich verrechnet oder treten die Bayern ca. 44 Std. nach dem Pokalspiel wieder in der Bundesliga an?

Düren hat sein Ziel erreicht

CHS ⌂ @, Lünen, Freitag, 16. Oktober 2020, 13:09 (vor 10 Tagen) @ Thomas

Ja, heute war DFB-Pokal!


hab ich mich verrechnet oder treten die Bayern ca. 44 Std. nach dem Pokalspiel wieder in der Bundesliga an?

Nöö, das stimmt schon, allerdings dann mit der ersten Mannschaft. Aber bekanntlich musste der BVB auch schon einmal 24 Stunden nach einem Ligaspiel im Europapokal antreten.

:-)

Gruß

CHS

Düren hat sein Ziel erreicht

herrNick @, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:48 (vor 11 Tagen) @ CHS

Besser als Barca oder die Blauen!

:-)

Ja, heute war DFB-Pokal!

Der Einkauf von Choupo-Moting hat sich bezahlt gemacht.

Gruß

CHS

Besser als Barca war wohl das Ziel, vom anderen ist man in Düren vermutlich schon überzeugt gewesen.

Düren hat sein Ziel erreicht

CHS ⌂ @, Lünen, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:49 (vor 11 Tagen) @ herrNick

Besser als Barca war vermutlich das Ziel, vom anderen ist man in Düren vermutlich schon überzeugt gewesen.

:-)

Gefällt mir!

Außerdem, noch haben die Blauen nicht die zweite Runde erreicht.


Gruß

CHS

Düren hat sein Ziel erreicht

Ravenga @, Essen-West, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 22:52 (vor 11 Tagen) @ CHS

Außerdem, noch haben die Blauen nicht die zweite Runde erreicht.

Wenn sie Türkgücü bekommen, könnte das im Hinblick auf die Defensive der Blauen und die Offensive Türkgücüs hochinteressant werden.

Düren hat sein Ziel erreicht

Smeller @, Dortmund, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 23:25 (vor 11 Tagen) @ Ravenga

Mir sind die Blauen egal, aber für mich muss Schweinfurt in den DFB-Pokal. So eine hinterfotzige Aktion wie von Türkgücü darf nicht belohnt werden.

Düren hat sein Ziel erreicht

CHS ⌂ @, Lünen, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 23:41 (vor 11 Tagen) @ Smeller

Mir sind die Blauen egal, aber für mich muss Schweinfurt in den DFB-Pokal. So eine hinterfotzige Aktion wie von Türkgücü darf nicht belohnt werden.

Für mich stellt sich die Frage, wer hier Mist gebaut hat. Bekanntlich gibt es Regeln und daran hat sich der bayrische Verband nicht gehalten. Bzw. sie haben Winkelzüge eingesetzt (Türkgücü durfte aufsteigen, aber sie wurden aus der Liga entfernt und deshalb war Schweinfurt im DFB-Pokal), damit Schweinfurt spielen durfte.

Gruß

CHS

Düren hat sein Ziel erreicht

Smeller @, Dortmund, Freitag, 16. Oktober 2020, 05:20 (vor 11 Tagen) @ CHS

Mal davon abgesehen, dass das dumm vom Verband war, gab es einen fairen Deal. Türkgücü war alles andere als uneinholbar und hat davon profitiert. Da hält man sich dann an die Konditionen. Es sagt doch alles aus, wenn die Klage 48 Stunden vor dem Spiel eingereicht wird und nicht nach der Saison. Schön so gehandhabt, dass man nicht mehr aus der 3. Liga geworfen wird, aber trotzdem im DFB-Pokal teilnimmt.

Düren hat sein Ziel erreicht

herrNick @, Freitag, 16. Oktober 2020, 08:21 (vor 10 Tagen) @ Smeller

Mal davon abgesehen, dass das dumm vom Verband war, gab es einen fairen Deal. Türkgücü war alles andere als uneinholbar und hat davon profitiert. Da hält man sich dann an die Konditionen. Es sagt doch alles aus, wenn die Klage 48 Stunden vor dem Spiel eingereicht wird und nicht nach der Saison. Schön so gehandhabt, dass man nicht mehr aus der 3. Liga geworfen wird, aber trotzdem im DFB-Pokal teilnimmt.

Für alle, die wie ich erst mal googeln mussten: https://m.faz.net/aktuell/sport/fussball/dfb-pokal-streit-mit-tuerkguecue-muenchen-und-...

VfL Osnabrück gegen SV Darmstadt 98 wird verlegt

CHS ⌂ @, Lünen, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 13:09 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Quelle: Kicker

Wegen Corona-Quarantäne, DFL gibt Antrag statt.

Gruß

CHS

Die Covergestaltung des Kickers von heute...

Karak Varn @, Ostfriesland, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 09:51 (vor 11 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

...finde ich gelungen.

Vorsicht vor dem Betrachten: Kinder und Herzkranke könnten
die Farben verstörend finden.

shop.kicker.de/de-de/p/rot-kicker-ausgabe-085-2020-vom-15-10-2020

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

donotrobme @, Münsterland, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 07:15 (vor 12 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Spox berichtet, wie emre mor derzeit bei Celta Vigo durchstartet, nachdem er bei Vigo, Galatasaray und Piräus bereits gescheitert war.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Didi @, Schweiz, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 08:41 (vor 11 Tagen) @ donotrobme

:-)

Er hat nun fünf Mal gespielt, wurde dabei viermal ausgewechselt und zuletzt einmal eingewechselt und blieb, zumindest gemäss Transfermarkt, ohne Scorerpunkt.

Von daher würde ich da erstmal abwarten (und das steht ja auch im Artikel). Auch wenn ich ihn von seiner Spielweise her schon immer recht cool fand. Einfach enorm unkonventionell und kompromisslos, zugegebenermassen könnte man es aber auch einfältig nennen.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

herrNick @, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 08:48 (vor 11 Tagen) @ Didi

:-)

Er hat nun fünf Mal gespielt, wurde dabei viermal ausgewechselt und zuletzt einmal eingewechselt und blieb, zumindest gemäss Transfermarkt, ohne Scorerpunkt.

Von daher würde ich da erstmal abwarten (und das steht ja auch im Artikel). Auch wenn ich ihn von seiner Spielweise her schon immer recht cool fand. Einfach enorm unkonventionell und kompromisslos, zugegebenermassen könnte man es aber auch einfältig nennen.

Am Ball ist der schon ganz schön fein anzusehen. Wäre schön, wenn er noch die Kurve kriegt, aber nach so vielen Stationen bleiben Zweifel.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Tom Frost @, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 10:22 (vor 11 Tagen) @ herrNick

:-)

Er hat nun fünf Mal gespielt, wurde dabei viermal ausgewechselt und zuletzt einmal eingewechselt und blieb, zumindest gemäss Transfermarkt, ohne Scorerpunkt.

Von daher würde ich da erstmal abwarten (und das steht ja auch im Artikel). Auch wenn ich ihn von seiner Spielweise her schon immer recht cool fand. Einfach enorm unkonventionell und kompromisslos, zugegebenermassen könnte man es aber auch einfältig nennen.


Am Ball ist der schon ganz schön fein anzusehen. Wäre schön, wenn er noch die Kurve kriegt, aber nach so vielen Stationen bleiben Zweifel.

Ein bisschen Henne-Ei bei ihm.
Hat er wenig Spielübersicht entwickelt, weil er alles durch Dribblings lösen konnte, oder musste er seine Dribblings verbessern, weil er im normalen Zusammenspiel wenig gerissen hat?

Ich glaube an keinen Durchbruch mehr, auf Dauer sind die Erfolgschancen seines Spiels zu gering oder zumindest zu stark schwankend.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Kruemelmonster09 @, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 12:44 (vor 11 Tagen) @ Tom Frost

:-)

Er hat nun fünf Mal gespielt, wurde dabei viermal ausgewechselt und zuletzt einmal eingewechselt und blieb, zumindest gemäss Transfermarkt, ohne Scorerpunkt.

Von daher würde ich da erstmal abwarten (und das steht ja auch im Artikel). Auch wenn ich ihn von seiner Spielweise her schon immer recht cool fand. Einfach enorm unkonventionell und kompromisslos, zugegebenermassen könnte man es aber auch einfältig nennen.


Am Ball ist der schon ganz schön fein anzusehen. Wäre schön, wenn er noch die Kurve kriegt, aber nach so vielen Stationen bleiben Zweifel.


Ein bisschen Henne-Ei bei ihm.
Hat er wenig Spielübersicht entwickelt, weil er alles durch Dribblings lösen konnte, oder musste er seine Dribblings verbessern, weil er im normalen Zusammenspiel wenig gerissen hat?

Ich glaube an keinen Durchbruch mehr, auf Dauer sind die Erfolgschancen seines Spiels zu gering oder zumindest zu stark schwankend.

Die Frage ist wohl einfach, was man als Durchbruch definiert.
Ich denke eine Karriere wie Ricardo Quaresma kann er schon noch hinlegen - durch beeindruckende Technik in einer Liga wie der Süperlig einer der besten Spieler sein und auch im Nationalteam international hier und da einen Akzent setzen.
Nur er wird wohl niemals ein wichtiger Spieler in einem europäischen Spitzenteam werden.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Tom Frost @, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 13:04 (vor 11 Tagen) @ Kruemelmonster09

Das ging mir beim Schreiben auch durch den Kopf, genau, alles eine Frage des Anspruchs.

Ganz grob vergleiche ich es damit, was wir uns von ihm versprochen haben, und das sehe ich auch über Umwege nicht kommen.
In einer schwachen Liga könnte er auftrumpfen, wenn er sich mit der Aufgabe anfreundet.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Liberogrande, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 10:33 (vor 11 Tagen) @ Tom Frost

Da lässt sich wohl schon viel antrainieren in der Jugend. Übersicht, Orientierung, schon bevor der Ball da ist wissen was man macht. Da ist Mor ziemlich limitiert. Vielleicht liegt das auch daran, dass er in der Jugend sowieso alles im Dribbling lösen konnte. Aber ich glaube, wenn er bei einem europäischen Spitzenteam ausgebildet worden wäre, wäre er heute ein deutlich besserer Spieler.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Didi @, Schweiz, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 10:51 (vor 11 Tagen) @ Liberogrande

Ich glaube eben nicht, dass es wirklich ein Übersichtsdefizit ist, der weiss schon, wo die Kumpels stehen. Man denke etwa an den Pass zum Ausgleich in Madrid.

Es ist ihm bloss in der Regel einfach recht egal.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Liberogrande, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 11:49 (vor 11 Tagen) @ Didi

Ob man das jetzt an einem Pass festmachen kann. Natürlich ist der nicht blind und sieht auch Mal einen Mitspieler. Ich hatte bei ihm nur immer das Gefühl, dass er nach einer Ballannahme erst einmal 5 Sekunden braucht, bis er den Kopf hebt und sich langsam überlegt, was so seine Optionen sind. Während Topspieler das meistens schon vor der Ballannahme wissen. Letztlich stecken wir aber natürlich nicht drin und es kann natürlich sein, dass er einfach nur immer dribbeln will.

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Didi @, Schweiz, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 12:10 (vor 11 Tagen) @ Liberogrande

Habe vorhin mal grad ein Video bei Gala und bei uns angeschaut - grundsätzlich ist die Fähigkeit zum Passspiel auch auf engem Raum schon da. Aber das Motto ist irgendwie schon: Bevor ich nicht mindestens einen ausgedribbelt habe, interessiert mich mein Mitspieler leider nicht. :-)

Ehemalige| Ex-BVB-Talent Emre Mor und seine Situation bei Celta Vigo: Das Phlegma end

Liberogrande, Donnerstag, 15. Oktober 2020, 17:52 (vor 11 Tagen) @ Didi

Gut, 4 Jahre alte Erinnerungen an einen Ergänzungsspieler sind natürlich eine wackelige Bewertungsgrundlage und ins YouTube-Scouting möchte ich heute auch nicht mehr einsteigen, also glaube ich dir einfach mal. :-)

RSS-Feed dieser Diskussion

zurück zur Hauptseite
Boardansicht
642523 Einträge in 7589 Threads, 12208 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.10.2020, 19:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum